Polizei schlägt zunehmend mehr Brutalität entgegen

Der stellvertretende Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Jörg Radek hat die anhaltende Gewalt gegen Polizistinnen und Polizisten in der Bundesrepublik als alarmierend bezeichnet. „Meine Kolleginnen und Kollegen erleben fast täglich Situationen, in denen ihnen unvermittelt Brutalität entgegen schlägt“, betonte Radek am Freitag in Berlin nach Veröffentlichung des Bundeslagebildes „Gewalt gegen Polizeivollzugsbeamtinnen und -beamte“.
Der GdP-Vize sagte: „Üble Beleidigungen oder körperlicher Widerstand gehören schon fast zum Dienstalltag. Wenn Beamtinnen und Beamte heutzutage beispielsweise um Ausweise bitten, müssen sie damit rechnen, mit Fäusten geschlagen oder gefährlichen Werkzeugen angegriffen zu werden. Da es auch immer öfter vorkommt, dass Radmuttern privater Fahrzeuge unserer Kolleginnen und Kollegen gelockert werden, ist das Maß übervoll.“

Nach Angaben des Bundeskriminalamtes (BKA) wurden im vergangenen Jahr 36.126 Fälle von „Widerstand gegen und tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte und gleichstehende Personen“ polizeilich registriert, fast 3.000 Fälle mehr als 2018. Demzufolge werden an jedem Tag in Deutschland durchschnittlich 200 Polizistinnen und Polizisten Opfer von Gewalt. (more…)

Aktuell

Zu schnelles Fahren häufigster Verstoß in der Jahresstatistik 2019 des Polizeiverwaltungsamts

2.708.113 Verwarnungen und Bußgeldbescheide weist die heute veröffentlichte Jahresstatistik des Bayerischen Polizeiverwaltungsamts (PVA) für 2019 aus. Trotz leichtem Rückgang um 0,3 Prozent ist Bayerns Innenminister Joachim Herrmann mit der Verkehrsmoral nicht zufrieden. "Jeder Verkehrsverstoß kann die Unfallgefahren erheblich erhöhen", warnte Herrmann. "Daher müssen alle die ...

Positive Bilanz zum Pfingstwochenende

Die Polizei Baden-Württemberg hat über das Pfingstwochenende die Einhaltung der Corona-Verordnung kontrolliert. Im Vergleich der zurückliegenden Wochenenden ist die Zahl der festgestellten Verstöße weiter rückläufig. Zugleich wurden zum Start der Pfingstferien landesweit nur wenige Staukilometer registriert. „Mit jeder Woche, in der wir die Ausbreitung des Corona-Virus ...

Freistaat Sachsen unterstützt Landesfeuerwehrverband mit 750.000 €

Zur Unterstützung der Jugend- und Verbandsarbeit hat Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller heute in Dresden dem Landesfeuerwehrverband Sachsen e.V. (LFV) einen Fördermittelbescheid in Höhe von 750.000 Euro übergeben. Innenminister Wöller: »Der Landesfeuerwehrverband leistet seit Jahren einen entscheidenden Beitrag zur Weiterentwicklung des sächsischen Feuerwehrwesens. Insbesondere die Förderung ...

Die Hochschule der Sächsischen Polizei (FH) schreitet beim digitalen Lernen voran

In den vergangenen Wochen hat sich an der Hochschule der Sächsischen Polizei (FH) in Sachen eLearning einiges getan. Mit dem Ziel, allen rund 600 Studierenden trotz pandemiebedingter Einschränkungen Lehrinhalte und -materialen in einem weitestgehend onlinebasierten Studium vermitteln zu können, haben mehrere Akteure der Hochschule sowie des ...

Rund 1250 Fälle von Gewalt gegen Polizistinnen und Polizisten 2019 in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein hat es im vergangenen Jahr insgesamt 1254 Fälle von Gewalt gegen Polizistinnen und Polizisten gegeben. Damit bewegen sich die Zahlen weiterhin auf einem hohen Niveau. 2018 hatte es 1290 derartige Fälle gegeben. Die Beamtinnen und Beamten wurden beleidigt, bespuckt und tätlich angegriffen. 377 ...

Innenminister Caffier: Zunehmende Gewalt gegen Polizeibeamte bereitet mir Sorge

Aus dem neuen Lagebild „Gewalt gegen Polizeivollzugsbeamtinnen und –beamte“ geht hervor, dass Polizisten in Mecklenburg-Vorpommern immer häufiger Gewalt ausgesetzt sind. Sie schützen die Bürgerinnen und Bürger vor Straftätern und werden dabei zunehmend selbst verbal oder körperlich angegriffen. Die Erfahrung von Gewalt und die permanente Gefahr, Opfer ...

Polizei kündigt Kontrollen zu Pfingsten an

Im Hinblick auf das Pfingst-Wochenende fordert Innenminister Thomas Strobl die Bürgerinnen und Bürger auf, weiterhin Abstand zu halten und die Hygieneregeln zu beachten. Die Polizei wird vor allem den Aufenthalt im öffentlichen Raum als auch die anstehenden Versammlungen überwachen. „Die Lockerungen, die jetzt möglich sind, sind ...

Feige heimtückische Angriffe auf Polizei in Dietzenbach

  In der Nacht zum Freitag wurden die Polizei und Einsatzkräfte der Feuerwehr in Dietzenbach in einen Hinterhalt gelockt und massiv tätlich angegriffen. Die Gesamtumstände lassen nur den Schluss zu, dass diese Gewaltaktion vorbereitet und mit allen Konsequenzen beabsichtigt war. Nachdem ein Bagger und einige Container mit ...

Innenminister Peter Beuth: „Wer Einsatzkräfte angreift, gehört in den Knast“

Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat die Angriffe auf Polizisten und Feuerwehrleute in Dietzenbach scharf verurteilt: „Ganz offensichtlich haben letzte Nacht rund 50 Gewalttäter unsere Einsatzkräfte in einen Hinterhalt gelockt. Die Brandstifter haben zunächst Feuer gelegt und die eintreffenden Polizisten und Feuerwehrleute unvermittelt mit Steinen ...

AfD mal wieder mit typischen Denkschablonen

„Die AfD versucht mal wieder, mit ihren typischen Denkmustern die Menschen in die Irre zu führen. Selbstverständlich wird der abscheuliche Mord in Güstrow Konsequenzen haben und selbstverständlich werde ich mich als Innenminister weiterhin dafür stark machen, dass ausreisepflichtige abgelehnte Asylbewerber in ihre Herkunftsländer zurückgeführt werden“, ...

Niedersächsischer Verfassungsschutzbericht 2019

Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat heute (27.05.2020) gemeinsam mit dem Präsidenten des Niedersächsischen Verfassungsschutzes, Bernhard Witthaut, den Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2019 vorgelegt. Pistorius: „Der Rechtsextremismus ist derzeit für die Sicherheitsbehörden die größte Herausforderung. Die Zahl der Anhänger ist hier zwar ...

Aktuelle Veranstaltungen

Deutsche Feuerwehr-Meisterschaften 2020 abgesagt
In diesen Tagen beherrschen die besonnene Reaktion und der verantwortliche Umgang mit dem Corona-Virus nahezu alle Lebens- und Arbeitsbereiche. Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) hat bis auf weiteres konsequent alle Veranstaltungen ...

Cop2Cop-Partner

Ausgewiesener Partner für Polizei-, Behörden- sowie Securitybekleidung und -Ausrüstung.
ENFORCER Pülz in Ubstadt-Weiher bietet zuverlässig seit 1992 Selbstschutzartikel, Pfefferspray und Handschellen sowie Stichschutzwesten u.v.m. Daher beliefern ...

Gewerkschaft der Polizei

Weiterhin hohes Niveau der Gewaltkriminalität gegenüber Polizeibeamten nicht akzeptabel
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) nimmt die gestern veröffentlichten Zahlen der Gewaltkriminalität gegen Polizeibeamte und Rettungskräfte besorgt zur Kenntnis. Leider bewegten sich diese nach wie vor auf einem sehr hohen ...

Deutsche Polizeigewerkschaft

Politik freut sich, die Einsatzkräfte der Polizei nicht
Die Vorstellung der Kriminalitätsstatistik für das vergangene Jahr bringt für die Polizei keine Entwarnung, im Gegenteil. „Bei den Einsatzkräften der Polizei stellt sich keine Freude darüber ein, dass rein statistisch ...

Bund Deutscher Kriminalbeamter

Rauschgiftschwemme – Bund Deutscher Kriminalbeamter fordert Konsequenzen
Angesichts der neuen Ermittlungsergebnisse aus den Niederlanden zu Crystal Meth verschärft der Bund Deutscher Kriminalbeamter den Tonfall in der Drogenpolitik. Der BDK-Bundesvorsitzende Sebastian Fiedler mahnt: "Wir behandeln das Thema seit Jahren ...

Polizei

Direktor des Landesbereitschaftspolizeiamts geht in den Ruhestand
Innenminister Lorenz Caffier hat heute in Schwerin im feierlichen Rahmen den Direktor des Landesbereitschaftspolizeiamts Mecklenburg-Vorpommern, Herrn Polizeidirektor Hans-Jürgen Klingbeil verabschiedet und seine Leistungen für die Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern gewürdigt. Er geht ...

Bundespolizei

Innere Sicherheit Europas darf nicht der Coronadiskussion zum Opfer fallen!
Die Medien kennen zurzeit fast kein anderes Thema als die Corona-Pandemie und deren finanzielle Folgen. So ist es nachvollziehbar, dass diese Krise auch in die Verhandlungen um den Mehrjährigen Finanzrahmen ...

Parteien

Gedenken an Walter Lübcke: Null Toleranz für Hass und Hetze
  Ute Vogt, innenpolitische Sprecherin und Uli Grötsch, zuständiger Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion: Am 2. Juni vor einem Jahr wurde Regierungspräsident Walter Lübcke ermordet. Walter Lübcke galt und gilt vielen Menschen, die sich ...

Innere Sicherheit

“Deutschland ist wieder ein Stück sicherer geworden”
In Deutschland ist die Zahl der Straftaten bei gleichzeitigem Bevölkerungswachstum erneut rückläufig. Dieser Trend setzte sich zum dritten Mal in Folge auch 2019 fort. "Die Zahlen zeigen, dass unsere Maßnahmen ...

Beamten-Tarifrecht

Beamtinnen, Beamte und die Bürgerversicherung
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die GdP treten verantwortungsbewusst für eine zukunftssichere Krankenversicherung für alle Bürgerinnen und Bürger, auch Beamtinnen und Beamte, Pensionäre und ihre Familien ein. Heilfürsorgeberechtigte sollen heilfürsorgeberechtigt ...

Justiz

Drogenschmuggler verlagern ihren Vertriebsweg während der Pandemie von der Straße auf den Postweg
Nach Einschätzung des Zolls hat sich der Drogenschmuggel in der Corona-Pandemie zunehmend von der Straße auf den Postweg verlagert. Allein in Unterfranken wurden Ende April und Anfang Mai Postpakete mit ...

Strafvollzug

Digitalisierungsschub im Justizvollzug gefordert
  Auf der heutigen Videokonferenz der Justizministerinnen und Justizminister setzt sich Sachsen für eine weitere Digitalisierung des Justizvollzugs ein. Angesichts der Coronakrise hat sich gezeigt, dass die flächendeckende Bereitstellung von Videodolmetschertechnik ...

Security

Ein Jahr Bewacherregister – kein Grund zum Feiern!
Am 1. Juni 2019 ging das Bewacherregister (BWR) als digitales Vorzeigeprojekt des Bundeswirtschaftsministeriums an den Start. Leider haben sich die in das Projekt gesetzten Hoffnungen nicht bewahrheitet. Das BWR ist ...