Urteil zu Bereitschaftszeiten für Bundespolizisten

4. März 2020 | Thema: Bundespolizei, Rheinland-Pfalz | Drucken
OVG in Münster bekräftigt bestehende Rechtsprechung: Zeiten in denen sich Kolleginnen und Kollegen bei mehrtägigen Einsätzen in ihrer einsatzfreien Zeit insbesondere an einem bestimmten Ort aufhalten, jederzeit erreichbar sein müssen ... (Weiterlesen)


Gespräche im Bundestag – BDK Bundespolizei im Dialog

14. Februar 2020 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Zu einem Gespräch zur Situation der Kriminalitätsbekämpfung in der Bundespolizei trafen sich MdB Susanne Mittag und der Verbandsvorsitzende Thomas Mischke in Berlin. Frau Mittag, die auch Mitglied im Ausschuss für ... (Weiterlesen)


Zuständigkeit der Bundespolizei für Abschiebungen erweitern

10. Februar 2020 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Bundesinnenminister Horst Seehofer will die Zuständigkeit der Bundespolizei für Abschiebungen erweitern. Hierzu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Thorsten Frei: „Der Vorstoß des Bundesinnenministers ist richtig und dringend geboten. Die Zahl ... (Weiterlesen)


Neuer Ausbildungsstandort der Bundespolizei in Rotenburg

22. Januar 2020 | Thema: Bundespolizei, Hessen | Drucken
Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat den Plan des Bundesinnenministers Horst Seehofer begrüßt, in Rotenburg an der Fulda angehende Bundespolizisten auszubilden. Ab dem 1. September 2021 sollen bis zu 500 ... (Weiterlesen)


Geringere Anforderungen an Bewerber?

20. Januar 2020 | Thema: Bundespolizei | Drucken
DPolG Bundespolizeigewerkschaft sieht keine Gefahr für die Qualität der Ausbildung Medienberichte, wonach die Anforderungen für Bewerberinnen und Bewerber bei der Bundespolizei gesenkt werden sollen, sieht die DPolG Bundespolizeigewerkschaft gelassen. Die 1. ... (Weiterlesen)


GdP zu Seehofer-Ankündigung: „Bundespolizei fährt schon unter Volllast“

7. November 2019 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Seit dem gestrigen Mittwoch ist die Bundespolizei zu mehr Kontrollen an den Grenzen angewiesen, um die unerlaubte Einreise zu unterbinden. Das melden verschiedene Medien unter Berufung auf Aussagen von Bundesinnenminister ... (Weiterlesen)


Personalzuwachs bei Bundespolizei ist das einzig richtige Signal

17. Juli 2019 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) sieht in dem am Mittwoch in Berlin vorgestellten „Jahresbericht der Bundespolizei“ ein positives Signal für eine Entwicklung, die in die richtige Richtung geht. „Mit seiner ... (Weiterlesen)


GdP Bundespolizei zu Seehofer-Plänen für weitere Stellenzuwächse

2. Juli 2019 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Laut Medienberichten soll die Bundespolizei weiter wachsen. Das erklärte Bundesinnenminister Horst Seehofer am 1. Juli 2019. Seit 2015 wurden 9.200 neue Stellen geschaffen – bis 2021 sind weitere 3.500 Stellen ... (Weiterlesen)


Ausreisepflicht darf nicht vor Strafe schützen

3. Juni 2019 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Anfang Juni 2019 fand im Innenausschuss eine Anhörung zum Entwurf für das „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ für eine konsequentere Rückführung von ausreisepflichtigen Ausländern aus Deutschland statt. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat dazu ... (Weiterlesen)


Bundespolizeidirektion München: Grenzpolizeiliche Bilanz für das erste Quartal 2019

20. Mai 2019 | Thema: Bayern, Bundespolizei | Drucken
Jede zweite bundesweit erfasste Schleuser-Festnahme geht aufs Konto der Bundespolizei in Bayern In den ersten drei Monaten des Jahres hat die Bundespolizei an den bayerischen Grenzen knapp 3.400 unerlaubte Einreisen angezeigt ... (Weiterlesen)


Rahmenbedingungen bei Rückführungen: GdP bekräftigt Forderungen

5. März 2019 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Aus Anlass der medialen Berichterstattung über die schlechten Rahmenbedingungen bei Rückführungen, unter anderem im Magazin „Der Spiegel“, bekräftigt die Gewerkschaft der Polizei – Bezirk Bundespolizei noch einmal ihre Forderungen, für ... (Weiterlesen)


Zoll wird massiv betroffen sein

31. Januar 2019 | Thema: Zoll | Drucken
Der öffentliche Dienst in Deutschland wird massiv vom Austritt Großbritanniens aus der EU – erst recht von einem ungeregelten „Brexit“ – betroffen sein. „Die Kolleginnen und Kollegen vom Zoll werden dabei ... (Weiterlesen)


Grenzüberschreitende Kooperationen: GdP begrüßt Unterzeichnung des neuen Elysée-Vertrags

22. Januar 2019 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Im vergangenen Jahr – pünktlich zum Jubiläum des Elysée-Vertrags – handelten Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron einen neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag aus. Am heutigen Dienstag (22. Januar 2019) ... (Weiterlesen)


Strukturprüfung der Ermittlungsdienste

15. Januar 2019 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Nachdem die letzte Reform mit vielen Versetzungen gerade erst verdaut ist, spielt die Bundespolizei wieder mit seinem Personal in der Kriminalitätsbekämpfung. In dem überraschend vorgelegten Abschlussbericht zur Strukturprüfung der Ermittlungsdienste ... (Weiterlesen)


Lewentz begrüßt dauerhaft Präsenz der Bundespolizei in Diez

7. Dezember 2018 | Thema: Bundespolizei, Rheinland-Pfalz | Drucken
Innenminister Roger Lewentz begrüßt, dass die Bundespolizeiausbildungsstätte in Diez zu einer dauerhaften Einrichtung wird. „Der Präsident des Bundespolizeipräsidiums, Dieter Romann, hat mir heute in einem persönlichen Gespräch bestätigt, das der ... (Weiterlesen)


UN-Migrationspakt: Gewerkschaft der Polizei begrüßt positive Haltung von CDU/CSU-Spitzenpolitikern

23. November 2018 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Kaum ein Thema bewegt derzeit die politische Debatte in Deutschland so sehr wie der UN-Migrationspakt. Im Juli hatten alle 193 UN-Mitglieder außer den USA diesen Pakt gebilligt. Inzwischen haben aber ... (Weiterlesen)


Personalentwicklung bei der Bundespolizei: GdP begrüßt positive Signale der Politik

15. November 2018 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Bei der Bundespolizei sind in den vergangenen fünf Jahren durch Erreichen der Altersgrenze 2.995 Beamte in den Ruhestand getreten. Wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der ... (Weiterlesen)


Neue Stellen, Entfristungen und Hebungen bei der Bundespolizei

9. November 2018 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) kann für die Bundespolizei einen großen gewerkschaftlichen Erfolg verbuchen. „Seit Jahren kämpfen wir nicht nur für einen ordentlichen Stellenzuwachs in der Bundespolizei, sondern vor allem ... (Weiterlesen)


Vor dem Hintergrund der nach wie vor massiven Einsatzbelastung: Unsere Forderungen nach deutlichen Verbesserungen der Erschwerniszulagenverordnung

6. November 2018 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Im Rahmen des Gesetzgebungsverfahrens für das 8. Besoldungsänderungsgesetz haben wir als Gewerkschaft der Polizei uns für deutliche Verbesserungen in der Erschwerniszulagenverordnung eingesetzt und haben unsere Forderungen dem Bundesinnenminister Horst Seehofer ... (Weiterlesen)


„Seehofer hat noch keine Bundespolizeidienststelle von innen gesehen“

28. August 2018 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) in der Bundespolizei übt anlässlich des heutigen Besuchs von Bundesinnenminister Seehofer bei der Kontrollstelle der bayerischen Grenzpolizei an der Saalbrücke in Freilassing harsche Kritik. „Seit seinem ... (Weiterlesen)