“Wenn wir ausfallen, geht das Licht aus!”: Dieter Romann mahnt zur Vorsicht

26. Oktober 2020 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Alarm bei der Bundespolizei: Über 1.500 Polizisten in Quarantäne. Präsident Dieter appeliert in einer Videobotschaft an seine Beamten zu äußerster Vorsicht. Sorge beim Präsidenten der Bundespolizei Dieter Romann: Der 58-Jährige hat ... (Weiterlesen)


GdP Bundespolizei fordert modernes Polizeigesetz

19. Oktober 2020 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Das Bundespolizeipräsidium stellte heute den Jahresbericht der Bundespolizei 2019 vor. Dieser spiegelt eindrucksvoll die erfolgreiche Arbeit der Menschen in der Bundespolizei wider. Ablesbar ist dies insbesondere in der Vollstreckung von ... (Weiterlesen)


BMI genehmigt zusätzliche temporäre Ausbildungsstätten

10. Juli 2020 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Das BMI hat die Einrichtung zweier temporärer Bundespolizeiausbildungsstätten genehmigt – in Bielefeld und in Rotenburg an der Fulda. Die GdP begrüßt diese Entscheidung grundsätzlich, sieht aber auch Probleme. Die Ausbildungsstätte in ... (Weiterlesen)


„Die Polizei braucht keine verbalen Backpfeifen von Frau Esken“

9. Juni 2020 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Nach Äußerungen von SPD-Chefin Saskia Esken zu vermeintlich vorhandenem latentem Rassismus bei deutschen Sicherheitskräften bezieht die Gewerkschaft der Polizei (GdP) – Bezirk Bundespolizei klar Stellung gegen diese ihrer Meinung nach ... (Weiterlesen)


Innere Sicherheit Europas darf nicht der Coronadiskussion zum Opfer fallen!

28. Mai 2020 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Medien kennen zurzeit fast kein anderes Thema als die Corona-Pandemie und deren finanzielle Folgen. So ist es nachvollziehbar, dass diese Krise auch in die Verhandlungen um den Mehrjährigen Finanzrahmen ... (Weiterlesen)


GdP zu Problemen mit dem Digitalfunk bei der Bundespolizei

8. Mai 2020 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Aus Anlass eines aktuellen Medienberichts zu Problemen mit dem Digitalfunk bei der Bundespolizei verweist die Gewerkschaft der Polizei (GdP) noch einmal darauf, dass sie bereits seit Einführung des Digitalfunks immer ... (Weiterlesen)


Bundestag macht den Weg für Verschiebung der Personalratswahlen frei!

9. April 2020 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Wie am 8. April 2020 in der Bundespressekonferenz verkündet, hat das Bundeskabinett einer Änderung des Bundespersonalvertretungsgesetz und der dazugehörigen Wahlordnung beschlossen. Danach können nunmehr sowohl generelle Briefwahlen angeordnet werden als ... (Weiterlesen)


Urteil zu Bereitschaftszeiten für Bundespolizisten

4. März 2020 | Thema: Bundespolizei, Rheinland-Pfalz | Drucken
OVG in Münster bekräftigt bestehende Rechtsprechung: Zeiten in denen sich Kolleginnen und Kollegen bei mehrtägigen Einsätzen in ihrer einsatzfreien Zeit insbesondere an einem bestimmten Ort aufhalten, jederzeit erreichbar sein müssen ... (Weiterlesen)


Gespräche im Bundestag – BDK Bundespolizei im Dialog

14. Februar 2020 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Zu einem Gespräch zur Situation der Kriminalitätsbekämpfung in der Bundespolizei trafen sich MdB Susanne Mittag und der Verbandsvorsitzende Thomas Mischke in Berlin. Frau Mittag, die auch Mitglied im Ausschuss für ... (Weiterlesen)


Zuständigkeit der Bundespolizei für Abschiebungen erweitern

10. Februar 2020 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Bundesinnenminister Horst Seehofer will die Zuständigkeit der Bundespolizei für Abschiebungen erweitern. Hierzu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Thorsten Frei: „Der Vorstoß des Bundesinnenministers ist richtig und dringend geboten. Die Zahl ... (Weiterlesen)


Neuer Ausbildungsstandort der Bundespolizei in Rotenburg

22. Januar 2020 | Thema: Bundespolizei, Hessen | Drucken
Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat den Plan des Bundesinnenministers Horst Seehofer begrüßt, in Rotenburg an der Fulda angehende Bundespolizisten auszubilden. Ab dem 1. September 2021 sollen bis zu 500 ... (Weiterlesen)


Geringere Anforderungen an Bewerber?

20. Januar 2020 | Thema: Bundespolizei | Drucken
DPolG Bundespolizeigewerkschaft sieht keine Gefahr für die Qualität der Ausbildung Medienberichte, wonach die Anforderungen für Bewerberinnen und Bewerber bei der Bundespolizei gesenkt werden sollen, sieht die DPolG Bundespolizeigewerkschaft gelassen. Die 1. ... (Weiterlesen)


GdP zu Seehofer-Ankündigung: „Bundespolizei fährt schon unter Volllast“

7. November 2019 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Seit dem gestrigen Mittwoch ist die Bundespolizei zu mehr Kontrollen an den Grenzen angewiesen, um die unerlaubte Einreise zu unterbinden. Das melden verschiedene Medien unter Berufung auf Aussagen von Bundesinnenminister ... (Weiterlesen)


Personalzuwachs bei Bundespolizei ist das einzig richtige Signal

17. Juli 2019 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) sieht in dem am Mittwoch in Berlin vorgestellten „Jahresbericht der Bundespolizei“ ein positives Signal für eine Entwicklung, die in die richtige Richtung geht. „Mit seiner ... (Weiterlesen)


GdP Bundespolizei zu Seehofer-Plänen für weitere Stellenzuwächse

2. Juli 2019 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Laut Medienberichten soll die Bundespolizei weiter wachsen. Das erklärte Bundesinnenminister Horst Seehofer am 1. Juli 2019. Seit 2015 wurden 9.200 neue Stellen geschaffen – bis 2021 sind weitere 3.500 Stellen ... (Weiterlesen)


Ausreisepflicht darf nicht vor Strafe schützen

3. Juni 2019 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Anfang Juni 2019 fand im Innenausschuss eine Anhörung zum Entwurf für das „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ für eine konsequentere Rückführung von ausreisepflichtigen Ausländern aus Deutschland statt. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat dazu ... (Weiterlesen)


Bundespolizeidirektion München: Grenzpolizeiliche Bilanz für das erste Quartal 2019

20. Mai 2019 | Thema: Bayern, Bundespolizei | Drucken
Jede zweite bundesweit erfasste Schleuser-Festnahme geht aufs Konto der Bundespolizei in Bayern In den ersten drei Monaten des Jahres hat die Bundespolizei an den bayerischen Grenzen knapp 3.400 unerlaubte Einreisen angezeigt ... (Weiterlesen)


Rahmenbedingungen bei Rückführungen: GdP bekräftigt Forderungen

5. März 2019 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Aus Anlass der medialen Berichterstattung über die schlechten Rahmenbedingungen bei Rückführungen, unter anderem im Magazin „Der Spiegel“, bekräftigt die Gewerkschaft der Polizei – Bezirk Bundespolizei noch einmal ihre Forderungen, für ... (Weiterlesen)


Zoll wird massiv betroffen sein

31. Januar 2019 | Thema: Zoll | Drucken
Der öffentliche Dienst in Deutschland wird massiv vom Austritt Großbritanniens aus der EU – erst recht von einem ungeregelten „Brexit“ – betroffen sein. „Die Kolleginnen und Kollegen vom Zoll werden dabei ... (Weiterlesen)


Grenzüberschreitende Kooperationen: GdP begrüßt Unterzeichnung des neuen Elysée-Vertrags

22. Januar 2019 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Im vergangenen Jahr – pünktlich zum Jubiläum des Elysée-Vertrags – handelten Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron einen neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag aus. Am heutigen Dienstag (22. Januar 2019) ... (Weiterlesen)