Renate Gaddum ist neue Leiterin der Justizvollzugsanstalt Rheinbach

1. Oktober 2019 | Thema: Nordrhein Westfalen, Strafvollzug | Drucken
Renate Gaddum (54) ist die neue Leiterin der Justizvollzugsanstalt Rheinbach. Die Vollzugsjuristin löst damit den Leitenden Regierungsdirektor Heinz-Jürgen Binnenbruck ab, der die Anstalt 15 Jahre geleitet hat und mit Ablauf ... (Weiterlesen)


100 Jahre JVA Kiel

23. September 2019 | Thema: Schleswig-Holstein, Strafvollzug | Drucken
Die Justizvollzugsanstalt Kiel feiert ihr 100jähriges Bestehen. Bei einer Feierstunde in der JVA heute (23. September) ging Justizministerin Sabine Sütterlin-Waack unter anderem auf die zahlreichen Entwicklungen seit der Inbetriebnahme ein: ... (Weiterlesen)


Personalentwicklungskonzept im Justizvollzug

12. September 2019 | Thema: Strafvollzug, Thüringen | Drucken
Der Thüringer Justizvollzug, für die meisten Menschen ist er ein Mysterium hinter hohen Mauern. Manchmal berichten die Thüringer Medien über spektakuläre Vorkommnisse in unseren Haftanstalten. Ausbrüche, Suizide von Gefangenen, Handys ... (Weiterlesen)


BSBD-Gewerkschaftstag entscheidet über personelle Erneuerung und Neuausrichtung der Gewerkschaftsarbeit

3. September 2019 | Thema: Strafvollzug | Drucken
Am 5. und 6. September 2019 hält der BSBD-Landesverband seinen ordentlichen Gewerkschaftstag 2019 in der Pader-Halle zu Paderborn ab. Rund dreihundert Delegierte aus allen Vollzugseinrichtungen des Landes werden sich mit ... (Weiterlesen)


Expertenkommission sieht mehr Licht als Schatten

2. September 2019 | Thema: Strafvollzug | Drucken
Am 16. Juli 2019 hat die Expertenkommission Justizminister Peter Biesenbach (CDU) ihren Abschlussbericht im Rahmen einer Pressekonferenz übergeben. Mit ihrer Expertise hat die Kommission Optimierungsmöglichkeiten beim Brandschutz, der Kommunikation und ... (Weiterlesen)


Mehr Bildungsabschlüsse im Justizvollzug

29. August 2019 | Thema: Niedersachsen, Strafvollzug | Drucken
Die Zahl der Gefangenen, die sich im niedersächsischen Justizvollzug beruflich qualifiziert haben, ist erneut gestiegen. Insgesamt 1.688 Gefangene haben im Schul- und Ausbildungsjahr 2018/2019 das umfangreiche Bildungsangebot des niedersächsischen Justizvollzuges ... (Weiterlesen)


Karin Lammel ist neue Leiterin der Justizvollzugsanstalt Bochum

13. August 2019 | Thema: Nordrhein Westfalen, Strafvollzug | Drucken
Karin Lammel (57) ist die neue Leiterin der Justizvollzugsanstalt Bochum. Sie löst damit Thomas König ab, der am 8. Juli 2019 die Leitung der Justizvollzugsanstalt Werl übernommen hat. Nach dem Studium ... (Weiterlesen)


Thomas König ist Leiter der Justizvollzugsanstalt Werl

15. Juli 2019 | Thema: Nordrhein Westfalen, Strafvollzug | Drucken
Thomas König (60) ist der neue Leiter der Justizvollzugsanstalt Werl. Er tritt damit die Nachfolge von Maria Look an, die der Behörde fast fünf Jahre vorstand und Ende Juni dieses ... (Weiterlesen)


Charlotte Narjes ist neue Leiterin der Justizvollzugsanstalt Wuppertal-Vohwinkel

3. Juli 2019 | Thema: Nordrhein Westfalen, Strafvollzug | Drucken
Charlotte Narjes (56) ist heute zur Leiterin der Justizvollzugsanstalt Wuppertal-Vohwinkel bestellt worden. Sie folgt damit auf Werner Haucke, der Ende April diesen Jahres in den Ruhestand getreten ist. Die offizielle ... (Weiterlesen)


Andreas Schüller ist der neue Leiter der Justizvollzugsanstalt Geldern

26. Juni 2019 | Thema: Nordrhein Westfalen, Strafvollzug | Drucken
Andreas Schüller (48) ist der neue Leiter der Justizvollzugsanstalt Geldern. Er löst damit Karl Schwers ab, der der Anstalt über sechs Jahre vorstand und Ende Mai dieses Jahres in den ... (Weiterlesen)


Keine Abschiebungshaft im Justizvollzug

12. Juni 2019 | Thema: Bremen, Strafvollzug | Drucken
Auf Antrag Berlins, Brandenburgs, Hamburgs und Thüringens haben sich die Justizministerinnen und Justizminister der Länder in der heutigen (12.06.2019) Sitzung des Rechtsausschusses des Bundesrates für eine Anrufung des Vermittlungsausschusses zum ... (Weiterlesen)


Erste Bauleistungen für den Neubau der Justizvollzugsanstalt Zwickau vergeben

28. Mai 2019 | Thema: Sachsen, Strafvollzug | Drucken
Die Arbeiten zur Errichtung der gemeinsamen Justizvollzugsanstalt von Sachsen und Thüringen gehen planmäßig voran. Darüber hat die Projektleitung (Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, Niederlassung Leipzig I) Ende Mai 2019 die ... (Weiterlesen)


Spatenstich für einen Neubau in der JVA Neumünster gesetzt

13. Mai 2019 | Thema: Niedersachsen, Strafvollzug | Drucken
Die Justizvollzugsanstalt (JVA) Neumünster erhält ein neues Hafthaus mit 41 Haftplät­zen. In dem Neubau sollen auch eine medizinische Abteilung, eine Sozialtherapie und eine psychiatrische Abteilung für Gefangene eingerichtet werden. Das ... (Weiterlesen)


Gegen gewaltbereiten Extremismus

23. April 2019 | Thema: Bremen, Strafvollzug | Drucken
Bei einem Besuch der Justizvollzugsanstalt Bremen  hat sich Justizstaatsrat Jörg Schulz über das dortige Konzept zum Umgang mit extremistischen Gefangenen informiert. Er nutzte den Besuch, um die Bedeutung des Justizvollzuges ... (Weiterlesen)


Anwärtersonderzuschlag: Zahlung und Anhebung für den Einstellungsjahrgang 2019 gefordert

21. Januar 2019 | Thema: Nordrhein Westfalen, Strafvollzug | Drucken
Der BSBD hat bereits im Juni letzten Jahres die Zahlung von Anwärtersonderzuschlägen für die Laufbahnen des allgemeinen Vollzugsdienstes und des Werkdienstes für den Einstellungsjahrgang 2019 gefordert und sich für dessen ... (Weiterlesen)


Videodolmetschen ist jetzt in allen sächsischen Justizvollzugsanstalten möglich

21. Dezember 2018 | Thema: Sachsen, Strafvollzug | Drucken
Um bei der Aufnahme von fremdsprachigen Gefangenen eine angemessene Verständigung sicherzustellen, steht seit Mitte Dezember Videodolmetschen in allen sächsischen Justizvollzugseinrichtungen zur Verfügung. Damit kann bei Zugangsgesprächen neu aufgenommener Gefangener oder ... (Weiterlesen)


Berufsqualifizierung wechselt wieder in das Portfolio des Werkdienstes!

17. Dezember 2018 | Thema: Nordrhein Westfalen, Strafvollzug | Drucken
Die aus der Not geborene Zusammenarbeit des Vollzuges mit externen Ausbildungsträgern funktionierte so lange recht unproblematisch, so lange die Auftragserteilung ohne vorherige Ausschreibungsverfahren erfolgte. Als nach dreißigjähriger Geschäftsbeziehung der Landesrechnungshof ... (Weiterlesen)


Landesregierung stärkt Justizvollzug

29. November 2018 | Thema: Baden-Württemberg, Strafvollzug | Drucken
Die Landesregierung hat auf den Anstieg der Gefangenen im Land mit verschiedenen Maßnahmen reagiert und nun weitere Weichen gestellt, um die Situation im Justizvollzug zu verbessern. In den beiden vergangenen ... (Weiterlesen)


Einkommensrunde 2019: Besoldung bewegt sich an der Grenze zur Verfassungswidrigkeit

15. November 2018 | Thema: Nordrhein Westfalen, Strafvollzug | Drucken
Der Beschluss des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig vom 30. Oktober 2018 (BVerwG 2 C 32.17) sollte uns alle aufhorchen lassen. Die Richter stellten fest, dass die Besoldung Niedersachsens die 2015 durch ... (Weiterlesen)


Jetzt ist die Rückkehr zu mehr Sachlichkeit und Seriosität gefordert

7. November 2018 | Thema: Nordrhein Westfalen, Strafvollzug | Drucken
Heute wird sich der Rechtsausschuss des Düsseldorfer Landtages erneut mit dem Brand in der JVA Kleve befassen, bei dem sich ein zu Unrecht inhaftierter 26-jähriger Syrer solch multiple Verbrennungen zuzog, ... (Weiterlesen)