Allgemeiner Vollzugsdienst: Eingangsbesoldungsstufe wird angehoben

9. Juli 2020 | Thema: Bremen, Strafvollzug | Drucken
Im Rahmen der Verabschiedung des Haushalts ist heute auch die Anhebung des Eingangsamts im Allgemeinen Vollzugsdienst von A7 auf die Besoldungsstufe A8 beschlossen worden. "Genau dafür hat sich das Justizressort gemeinsam ... (Weiterlesen)


Eingeschränkte Wiederaufnahme des Regelbetriebes in den Justizvollzugsanstalten

23. Juni 2020 | Thema: Schleswig-Holstein, Strafvollzug | Drucken
In den schleswig-holsteinischen Justizvollzugsanstalten werden die wegen der Corona-Pandemie verhängten Maßnahmen wieder gelockert. Vor dem Hintergrund sinkender Infektionszahlen und einer zunehmenden Normalisierung des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens werden die Anstalten ... (Weiterlesen)


Ab 29. Juni Besuche von jeweils einer Person für Gefangene

21. Juni 2020 | Thema: Baden-Württemberg, Strafvollzug | Drucken
Die Einschränkungen bei Gefangenenbesuchen im Land werden schrittweise gelockert. Ab 29. Juni erhält jeweils eine Person die Möglichkeit, einen Gefangenen unter Einhaltung der gebotenen Hygienestandards zu besuchen. Ab Montag, 29. Juni ... (Weiterlesen)


Digitalisierungsschub im Justizvollzug gefordert

18. Mai 2020 | Thema: Sachsen, Strafvollzug | Drucken
  Auf der heutigen Videokonferenz der Justizministerinnen und Justizminister setzt sich Sachsen für eine weitere Digitalisierung des Justizvollzugs ein. Angesichts der Coronakrise hat sich gezeigt, dass die flächendeckende Bereitstellung von Videodolmetschertechnik ... (Weiterlesen)


Erste Besuche im sächsischen Justizvollzug ab kommender Woche wieder möglich

13. Mai 2020 | Thema: Sachsen, Strafvollzug | Drucken
In der Woche ab dem 18. Mai 2020 sind Besuche in den sächsischen Justizvollzugsanstalten durch eine nahestehende Person der oder des Gefangenen wieder zugelassen. Die Besucherinnen und Besucher können außerdem ... (Weiterlesen)


Offener Vollzug reagiert auf Corona-Fälle

24. April 2020 | Thema: Bremen, Strafvollzug | Drucken
Zwei Berufsfreigänger im offenen Vollzug der Justizvollzuganstalt (JVA) sowie zwei Bedienstete dieser Abteilung wurden positiv auf eine Corona-Infektion getestet. Sowohl die Inhaftierten als auch die Bediensteten kurieren sich gegenwärtig außerhalb ... (Weiterlesen)


Gefangenenbesuche per Videotelefonie

22. April 2020 | Thema: Sachsen, Strafvollzug | Drucken
Angesichts der geltenden Besuchseinschränkungen im sächsischen Justizvollzug sind seit gestern virtuelle Besuche per Videotelefonie in allen Anstalten möglich. Verteilt auf zehn Justizvollzugsanstalten wurden 33 Videobesuchsplätze eingerichtet. Justizvollzugsbedienstete stellen dabei von ... (Weiterlesen)


In den Justizvollzugsanstalten Kiel, Lübeck und Neumünster werden Masken genäht

21. April 2020 | Thema: Schleswig-Holstein, Strafvollzug | Drucken
Ein derzeit überall gefragtes Produkt wird jetzt auch in den Justizvollzugsanstalten Kiel, Lübeck und Neumünster hergestellt: Atemmasken (Mund-Nase-Schutz, nicht zertifiziert). Abnehmer für die Atemmasken sind das Friedrich-Ebert-Krankenhaus (FEK) in Neumünster, ... (Weiterlesen)


Schleswig-Holsteinischer Justizvollzug erhält während der Pandemiephase rund um die Uhr telemedizinische Unterstützung

8. April 2020 | Thema: Schleswig-Holstein, Strafvollzug | Drucken
Aufgrund der erhöhten Gefahrenlage durch die COVID-19-Pandemie hat das Justizministerium weitere Vorkehrungen für drohende Krankheitsfälle getroffen. Gemeinsam mit dem Dienstleister A+Videoclinic wird zukünftig rund um die Uhr eine telemedizinische Versorgung in ... (Weiterlesen)


Erster Inhaftierter positiv getestet

7. April 2020 | Thema: Nordrhein Westfalen, Strafvollzug | Drucken
Es war zu erwarten und keinesfalls ein Aprilscherz als gestern bekannt wurde, dass in der JVA Euskirchen, einer Einrichtung des offenen Erwachsenenvollzuges, der erste Gefangene in Nordrhein-Westfalen positiv auf SARS-CoV-2 ... (Weiterlesen)


Bayerischer Justizvollzug näht 150 000 Schutzmasken im Kampf gegen das Corona-Virus

2. April 2020 | Thema: Bayern, Strafvollzug | Drucken
Gefangene aus Bayern steigen in die Produktion von Mund-Nasen-Schutzmasken (MNS) ein. In der Justizvollzugsanstalt Aichach hat die Serien-Produktion am 26. März 2020 begonnen. Seitdem haben inhaftierte Frauen bereits mehr als ... (Weiterlesen)


Marek Wwitkiewicz ist neuer Leiter der Justizvollzugsanstalt Willich II

31. März 2020 | Thema: Nordrhein Westfalen, Strafvollzug | Drucken
Marek Wwitkiewicz (53) ist der neue Leiter der Justizvollzugsanstalt Willich II. Er folgt damit auf Charlotte Adams-Dolfen, die der Frauenvollzugsanstalt zwei Jahre lang vorstand, bevor sie im Oktober 2019 die ... (Weiterlesen)


Justizvollzug näht Schutzmasken

26. März 2020 | Thema: Sachsen, Strafvollzug | Drucken
Heute hat Justizministerin Katja Meier die Näherei der Justizvollzugsanstalt Chemnitz besucht und allen Bediensteten und Gefangenen ihren Dank für die Herstellung von Schutzmasken ausgesprochen. In den Arbeitsbetrieben der Justizvollzugsanstalten Chemnitz ... (Weiterlesen)


„Resozialisierungsmaßnahmen der JVA Itzehoe und des Vereins für Jugendhilfe und Soziales Pinneberg gut aufgestellt.“

9. März 2020 | Thema: Schleswig-Holstein, Strafvollzug | Drucken
Justizministerin Sabine Sütterlin-Waack hat heute (9. März) bei Besuchen in der JVA Itzehoe und beim Verein für Jugendhilfe und Soziales Pinneberg die Arbeit der Anstaltsbediensteten und der Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter ... (Weiterlesen)


Erstmalig Facharbeiterprüfung nach Umschulung in einer Justizvollzugsanstalt des Freistaates Sachsen

25. Februar 2020 | Thema: Sachsen, Strafvollzug | Drucken
Nach einer 16-monatigen Umschulung zur Fachkraft für Metalltechnik / Fachrichtung Konstruktionstechnik konnten am 30.01.2020 vier Inhaftierte in der JVA Waldheim ihre IHK-Prüfung erfolgreich ablegen. Die gleiche Prüfung konnte ein Teilnehmer ... (Weiterlesen)


Ausbildungskapazitäten weiter erhöht – neue Anwärterinnen und Anwärter im Justizvollzug

24. Februar 2020 | Thema: Sachsen, Strafvollzug | Drucken
Justizministerin Katja Meier hat heute 82 Anwärterinnen und Anwärter im Justizvollzugsdienst offiziell begrüßt, die im September 2019 bzw. Januar 2020 die Laufbahnausbildung im allgemeinen Vollzugsdienst begonnen haben. Im Rahmen der Ausbildungsoffensive ... (Weiterlesen)


Dr. Jörg-Uwe Schäfer ist neuer Leiter der Justizvollzugsanstalt Hagen

18. Februar 2020 | Thema: Nordrhein Westfalen, Strafvollzug | Drucken
Dr. Jörg-Uwe Schäfer (48) ist der neue Leiter der Justizvollzugsanstalt Hagen. Er folgt damit auf Angelika Syrnik, die die Anstalt acht Jahre geleitet hat und Ende September 2019 in den ... (Weiterlesen)


21 neue Vollzugsbeamtinnen und -beamte für Bremen

3. Februar 2020 | Thema: Bremen, Strafvollzug | Drucken
  21 von anfangs 24 Anwärterinnen und Anwärtern des Ausbildungsjahrgangs 2018 haben es am Ende geschafft: Ihnen wurden heute im Schwurgerichtssaal des Landgerichts offiziell ihre Ernennungsurkunden durch Justizstaatrat Björn Tschöpe überreicht. ... (Weiterlesen)


Positive Erfahrungen bei Projekt zur Wiedereingliederung von älteren Gefangenen

27. Januar 2020 | Thema: Baden-Württemberg, Strafvollzug | Drucken
Im Strafvollzug sind immer mehr Menschen inhaftiert, die bereits 60 Jahre oder älter sind. Das 2018 gestartete Projekt zur landesweiten Wiedereingliederung von älteren Gefangenen hilft Betroffenen, sich nach oft jahrelanger ... (Weiterlesen)


Selbstverteidigung per Knopfdruck

20. Januar 2020 | Thema: Niedersachsen, Strafvollzug | Drucken
Neue Lehrvideos für Bedienstete des Justizvollzuges Eine besondere Kooperation sind das Niedersächsische Justizministerium und die Hochschule Hannover eingegangen. Studierende des Studiengangs Mediendesign haben unter der Leitung von Professor Markus Fischmann für ... (Weiterlesen)