BDK begrüßt Erstellung eines öffentlichen Berliner OK-Lagebildes

11. Dezember 2019 | Thema: Berlin, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Anlässlich der Veröffentlichung des Berliner Lagebildes zur Organisierten Kriminalität sagte der stellvertretende Landesvorsitzende Carsten Milius: „Wir freuen uns über die grundsätzlich erfolgreiche Arbeit des Landeskriminalamtes bei Ermittlungen rund um die Organisierte ... (Weiterlesen)


Beschuldigte dürfen sich voraussichtlich künftig wieder uneingeschränkt zur Tat äußern!

3. Dezember 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Schleswig-Holstein | Drucken
Bundestag beschließt Neuregelung des Rechts auf notwendige Verteidigung in geänderter Fassung – Erfolg für den BDK. In seiner Sitzung am 14.11.2019 nahm der Deutsche Bundestag mit den Stimmen der Regierungsparteien den ... (Weiterlesen)


Perspektiven

2. Dezember 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
Immer wieder - nicht nur „gefühlt“: Die Arbeit nimmt zu, sie wird anspruchsvoller und immer komplexer, der Kolleginnen und Kollegen sind es zu wenige, und viele der erwarteten Neuzugänge kommen ... (Weiterlesen)


BDK beim 6. GRÜNEN Polizeikongress in Berlin

27. November 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Am 22.11.2019 fand der nunmehr 6. GRÜNE Polizeikongress in Berlin statt. Organisiert war die mit mehr als 500 TeilnehmerInnen besuchte Veranstaltung von der Bundestagsfraktion der GRÜNEN. So ließ es sich die ... (Weiterlesen)


Die Kripo ist nur im Fernsehen toll – Kampagne des BDK Hessen zur Steigerung der Attraktivität der Kriminalpolizei

26. November 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Hessen, Interessenvertretungen | Drucken
Pünktlich zum Jahresausklang startet der BDK Hessen mit einer Kampagne zur Steigerung der Attraktivität der Kriminalpolizei. Ziel dieser Kampagne wird es sein, vier Kernforderungen in einer möglichst breiten Öffentlichkeit zu ... (Weiterlesen)


Soziale Gerechtigkeit

21. November 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
Es ist kein Geheimnis, dass bei der niedersächsischen Polizei der Eintritt der geburtenstarken Jahrgänge in die Pension bereits begonnen hat und in den kommenden Jahren seinen Höhepunkt erreichen wird. Es ... (Weiterlesen)


Mörder dürfen auch künftig gestehen! – Erfolgreiche Arbeit des BDK

18. November 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Hessen, Interessenvertretungen | Drucken
Neuregelung des Rechts der notwendigen Verteidigung - Forderung des BDK zur Aufnahme einer Verzichtserklärung des geständigen Beschuldigten im Hinblick auf die Beistellung eines Rechtsanwaltes wird umgesetzt! In seiner Sitzung am Donnerstag, ... (Weiterlesen)


BDK zum anstehenden Wechsel der Hausleitung im brandenburgischen Innenministerium

16. November 2019 | Thema: Brandenburg, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Mit der Wahl zum 9. Landtag Brandenburgs am 1. September 2019 stehen nun in der Folge Veränderungen in der Hausleitung des Ministeriums des Innern und für Kommunales an. Minister Karl-Heinz ... (Weiterlesen)


Unbelehrbar?

7. November 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
Bereits vor einem halben Jahr hatte der BDK Landesverband Niedersachsen in einem Info darauf hingewiesen, dass es aus unserer Sicht unabdingbar ist, auch in Niedersachsen die Polizeieinsatzkosten für Hochrisikospiele der ... (Weiterlesen)


Haushalt 2020 NRW – BDK bezieht Stellung

5. November 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Haushaltsberatungen finden nicht nur im Parlament statt, sondern auch in den Ausschüssen. Wie jedes Jahr beteiligt sich der BDK NRW mit schriftlichen und mündlichen Stellungnahmen, dieses Jahr persönlich durch Sebastian ... (Weiterlesen)


Neuer Schwung

1. November 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
  Immer wieder mal wird mit nachdenklichem Blick auf Altersstrukturen bei der Polizei geschaut - auch bei den Berufsverbänden. Interessiert nimmt man dann Neuigkeiten auf, wenn es um unseren Nachwuchs geht. ... (Weiterlesen)


Landesweiter KDD – Es geht schon los!

30. Oktober 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Schleswig-Holstein | Drucken
Zusätzliches Personal bereits im Einsatz: Der Kriminaldauerdienst in Kiel entlastet die Dienststellen in Neumünster, Rendsburg und Eckernförde vollständig vom BvD-Dienst. In Lübeck wurde die sachliche Zuständigkeit des Kriminaldauerdienstes erweitert. Die ... (Weiterlesen)


Gespräch mit Innenminister Joachim Herrmann

18. Oktober 2019 | Thema: Bayern, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Der BDK Vorstand war zu Gast zu einem Gespräch im Innenministerium. Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Neuregelung des Rechts der notwendigen Verteidigung (Bundesrat-Drucksache 364/19) war unter anderem eines unserer Anliegen. Wir stellten ... (Weiterlesen)


Verfassungstreue versus Führungsfehlverhalten – eine kritische Betrachtung

15. Oktober 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Unverzeihliche Vorfälle in unserer Landespolizei nagten in den vergangenen Monaten am guten Ruf unserer Polizei, darunter waren auch schwere Vorwürfe gegen Angehörige des Spezialeinsatzkommandos (SEK). Unverzeihlich bleibt es auch für uns ... (Weiterlesen)


Danke an alle beteiligten Einsatzkräfte in Halle/ Saale

11. Oktober 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Sachsen-Anhalt | Drucken
Der BDK Sachsen- Anhalt dankt allen Einsatzkräften, insbesondere den Polizeibeamten, für ihr aufopferndes und entschlossenen Handeln bei der Terror- Lage am 09.10.2019. Danke an alle beteiligten Einsatzkräfte in Halle/ Saale Durch schnelles ... (Weiterlesen)


Bosbach-Kommission empfiehlt zahlreiche BDK-Forderungen

25. September 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Ein Zwischenbericht zur Bekämpfung der Clankriminalität mit 21 Empfehlungen der Bosbach-Kommission u.a. zu Fragen der Kripoausbildung, Karrierechancen bei der Kripo und die Kommissionsfähigkeit der Kripo. Die Empfehlungen findet man seit ... (Weiterlesen)


Bundesvorstandssitzung mit weitreichenden Beschlüssen

23. September 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Zwischen 18.- 20. September 2019 traf sich der Bundesvorstand des BDK in Magdeburg. Bundesvorstandssitzung mit weitreichenden Beschlüssen Die eng getaktete Sitzung begann nach dem schon längerfristig angekündigten Rücktritt von Pia Licht. Sie ... (Weiterlesen)


Kripo-Gewerkschaft begrüßt Unternehmensstrafrecht; Gegenwind war erwartbar

6. September 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Der Bund Deutscher Kriminalbeamter fordert seit der vom ehemaligen NRW-Justizminister Thomas Kutschaty im Jahr 2012 wiederbelebten Debatte um ein deutsches Unternehmensstrafrecht dessen Einführung. In diesen Tagen wird nun von den ... (Weiterlesen)


BDK NRW fordert Zulagen für u.a. Bearbeitung von Kinderpornografie

3. September 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
  Zulagen für Wechseldienst, Dienst zur Nachtzeit oder an Feiertagen sind bei der Polizei anerkannter Standard. Stark psychisch belastende Tätigkeiten bei der Kripo werden dabei gerne übersehen. Der BDK fordert daher, ... (Weiterlesen)


BDK Offensive: „Kriminalpolizei 2020“. Strategische Ausrichtung der Kriminalpolizei Sachsen-Anhalt

28. August 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Sachsen-Anhalt | Drucken
Im Juni 2019 gab es einen Strategieworkshop der Abteilungsleiterin 2 des Ministeriums für Inneres und Sport (MI), Frau Bergmann, mit den Leitern der Behörden und der Fachhochschule Polizei. Bei diesem ... (Weiterlesen)