BDK begrüßt Erstellung eines öffentlichen Berliner OK-Lagebildes

11. Dezember 2019 | Thema: Berlin, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Anlässlich der Veröffentlichung des Berliner Lagebildes zur Organisierten Kriminalität sagte der stellvertretende Landesvorsitzende Carsten Milius: „Wir freuen uns über die grundsätzlich erfolgreiche Arbeit des Landeskriminalamtes bei Ermittlungen rund um die Organisierte ... (Weiterlesen)


Gewalt im Fußball: „Klare Sanktionen und härtere Strafen“

11. Dezember 2019 | Thema: Aktuell, Hessen | Drucken
Gewalt, Drohungen und Respektlosigkeit gegenüber Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern haben im Amateurfußball nichts verloren und gehören genauso geächtet, wie das Abbrennen eintausend Grad heißer Pyrotechnik oder Gewaltausschreitungen in den Fankurven deutscher ... (Weiterlesen)


Steigende Gewalt, Brutalität und Rücksichtslosigkeit

10. Dezember 2019 | Thema: Deutsche Polizeigewerkschaft, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Es ist an der Zeit, das die Politik nun endlich reagiert und nach der Schaffung der rechtlichen Voraussetzungen im PolG NRW auch Taten folgen lässt! Wir erheben jährlich die steigenden ... (Weiterlesen)


Ergebnisse zum ersten Gewaltmonitoring an Schulen

10. Dezember 2019 | Thema: Aktuell, Schleswig-Holstein | Drucken
Die Gewaltvorkommnisse an schleswig-holsteinischen Schulen werden seit dem Schuljahr 2018/19 erstmals systematisch in einer Datenbank erfasst. Bildungsministerin Karin Prien stellte heute (9. Dezember) die Ergebnisse des ersten Jahres vor: "„Wir ... (Weiterlesen)


Schleswig-Holstein erarbeitet “Landesaktionsplan gegen Rassismus”

10. Dezember 2019 | Thema: Aktuell, Schleswig-Holstein | Drucken
Für Innenminister Hans-Joachim Grote ist der Kampf gegen Hass und Rassismus eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Das machte er heute (09. Dezember) in seiner Rede auf der Dialogveranstaltung "Schleswig-Holstein gegen Rassismus" deutlich: ""Verunglimpfung, ... (Weiterlesen)


Neue, behördenübergreifende Dienststelle soll Clankriminalität effektiver bekämpfen

10. Dezember 2019 | Thema: Nordrhein Westfalen, Tagesnew | Drucken
Durch eine neue, behördenübergreifende Dienststelle soll die Bekämpfung der Clankriminalität in der Metropolregion Ruhr noch effizienter werden. Bei der „Sicherheitskooperation Ruhr zur Bekämpfung der Clankriminalität“ („SiKo Ruhr“) sollen Vertreter von ... (Weiterlesen)


Erweiterungsbau des Amtsgerichts Weinheim übergeben

10. Dezember 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Justiz | Drucken
Das Amtsgericht Weinheim feiert die Fertigstellung seines modernen Erweiterungsgebäudes. Auf rund 470 Quadratmetern Fläche wurde Platz für das Nachlassgericht geschaffen. Das denkmalgeschützte Gebäude des Amtsgerichts Weinheim ist erweitert worden. Auf rund ... (Weiterlesen)


GdP Berlin kritisiert Parkraumbewirtschaftung und fordert Lösung für Schichtdienstleistende

10. Dezember 2019 | Thema: Berlin, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Die Hauptstadtpolizei soll 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr für die Sicherheit auf Berlins Straßen sorgen. Das bedeutet, dass Kolleginnen und Kollegen auch mitten in der Nacht ... (Weiterlesen)


Erste Festnahmen im Augsburger Tötungsdelikt

8. Dezember 2019 | Thema: Aktuell, Bayern | Drucken
Die Augsburger Kriminalpolizei hat einen Tag nach der tödlichen Attacke auf einen 49-jährigen Mann am Augsburger Königsplatz den Haupttäter identifiziert und festgenommen. Im Laufe des heutigen Nachmittags erfolgte außerdem die ... (Weiterlesen)


„Rechtsextremismus ist die größte Bedrohung für unsere Demokratie“

8. Dezember 2019 | Thema: Aktuell, Niedersachsen | Drucken
Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport und Sprecher der SPD-geführten Innenressorts, Boris Pistorius, hat ein positives Fazit nach der Herbstkonferenz der Innenminister gezogen, die heute (06.12.2019) in Lübeck zu ... (Weiterlesen)


Von der Uni in den Justizvollzug

6. Dezember 2019 | Thema: Niedersachsen, Strafvollzug | Drucken
Die ersten Stipendiaten für das Studienfach Rechtspsychologie starten in das Berufsleben Zwei Jahre lang haben sie gelernt, geforscht und gebüffelt, nun freuen sie sich über ihren Abschluss: Die ersten beiden Justiz-Stipendiaten ... (Weiterlesen)


Engagement in der Justiz – Ehrenämter mit Verantwortung und Mitgestaltung

6. Dezember 2019 | Thema: Justiz, Nordrhein Westfalen | Drucken
Die Mitwirkung in Gerichtsverfahren als ehrenamtliche Richter, das Schiedsamt bei außergerichtlichen Verfahren oder die Übernahme rechtlich bestellter Betreuungen: der Rechtstaat misst der verantwortungsvollen Mitarbeit von Ehrenamtlichen entscheidendes Gewicht bei. Daneben ... (Weiterlesen)


Keine Waffen in die Hände von Verfassungsfeinden!

6. Dezember 2019 | Thema: Aktuell, Baden-Württemberg | Drucken
Der Innenausschuss des Deutschen Bundestags hat am 4. Dezember 2019 eine Änderung des Waffengesetzes beschlossen. Personen, die Mitglied einer verfassungsfeindlichen Organisation sind, können nun konsequent entwaffnet werden. Innenminister Thomas Strobl ... (Weiterlesen)


Inbetriebnahme des Digitalfunks in der U-Bahn Nürnberg-Fürth

6. Dezember 2019 | Thema: Aktuell, Bayern | Drucken
  Ein bundesweit einheitliches und krisensicheres Funknetz für alle Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) in Deutschland ist der leitende Gedanke des Digitalfunks BOS. Bayerns Innenstaatssekretär Gerhard Eck hat heute am ... (Weiterlesen)


Herrmann kündigt Umwidmung der Polizeiinspektion Nürnberg-Flughafen in eine Grenzpolizeiinspektion und eine Grenzpolizeigruppe am Flughafen Memmingen an

6. Dezember 2019 | Thema: Aktuell, Bayern | Drucken
Wie Bayerns Innenminister Joachim Herrmann heute angekündigt hat, wird zum 1. Januar 2020 die Polizeiinspektion Nürnberg?Flughafen in eine Grenzpolizeiinspektion (GPI) umgewidmet und am Allgäu Airport Memmingen aus der Verfügungsgruppe Flughafen ... (Weiterlesen)


Innenministerkonferenz beschließt sächsische Initiativen für mehr Sicherheit

6. Dezember 2019 | Thema: Aktuell, Sachsen | Drucken
Während der zweitägigen Herbstkonferenz in Lübeck haben die Innenminister und –senatoren der Länder insgesamt 60 verschiedene Tagesordnungspunkte beraten. Dabei wurden zahlreiche Beschlüsse zur Bekämpfung des gewaltbereiten Extremismus, insbesondere dem Rechtsextremismus, ... (Weiterlesen)


13.000 Strafanzeigen kamen über die Onlinewache

6. Dezember 2019 | Thema: Aktuell, Rheinland-Pfalz | Drucken
Rund 13.000 Strafanzeigen sind im ersten Jahr nach ihrem Start über die Onlinewache bei der Polizei eingegangen. Darunter waren 5400 Betrugs- und 2000 Diebstahlsdelikte sowie 1400 Sachbeschädigungen und 4100 andere ... (Weiterlesen)


Geldwäscheprävention – Gemeinsame Aktion von Bund und Ländern

5. Dezember 2019 | Thema: Aktuell, Bremen | Drucken
Die Freie Hansestadt Bremen hat Ende November gemeinsam mit den anderen Bundesländern im Bereich der Geldwäscheprävention an der erstmaligen Durchführung einer "Konzertierten Aktion" unter Federführung der Financial Intelligence Unit (FIU)* ... (Weiterlesen)


Neue Wärmeversorgung für das Polizeipräsidium Einsatz in Bruchsal

5. Dezember 2019 | Thema: Aktuell, Baden-Württemberg | Drucken
Finanzstaatssekretärin Gisela Splett hat gemeinsam mit Innenstaatssekretär Wilfried Klenk die neue Wärmeversorgungszentrale für das Polizeipräsidium Einsatz in Bruchsal eingeweiht. „Ab sofort wird das Areal des Polizeipräsidiums in Bruchsal mit klimafreundlicher Energie ... (Weiterlesen)


Erste Absolventen des Studiengangs Gerichtsvollstrecker/in

5. Dezember 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Justiz | Drucken
Die ersten 26 Graduierten des bundesweit einzigen Studiengangs Gerichtsvollzieher/in feiern ihren Abschluss. Der Studiengang lehrt vertiefte Kenntnisse des materiellen und des Vollstreckungsrechts. In einer Feierstunde an der Hochschule für Rechtspflege Schwetzingen ... (Weiterlesen)