Zahl der Straftaten in Sachsen deutlich zurückgegangen

3. April 2019 | Thema: Kriminalität, Sachsen | Drucken
Die Zahl der Straftaten im Freistaat Sachsen hat im Jahr 2018 den niedrigsten Stand der letzten zehn Jahre erreicht. Insgesamt wurden 278.796 Fälle registriert, 2017 waren es noch 323.136. Das ... (Weiterlesen)


Weniger politisch motivierte Kriminalität in Thüringen

27. März 2019 | Thema: Kriminalität, Thüringen | Drucken
Statistik bildet jedoch nicht alle Entwicklungen im Bereich des politischen Extremismus ab Thüringens Innenminister Georg Maier begrüßte den Rückgang der politisch motivierten Straftaten 2018 im Rahmen der heutigen (27. März 2019) ... (Weiterlesen)


Im Kampf gegen Schwerkriminalität muss Europa gemeinsamen Nenner finden

21. März 2019 | Thema: Kriminalität | Drucken
Europa muss im Kampf gegen das organisierte Verbrechen und Cyberkriminelle schlagkräftiger werden. Daher unterstützt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) grundsätzlich die Absicht des niedersächsischen Innenministers Boris Pistorius, die gemeinsame europäische ... (Weiterlesen)


Veröffentlichung der Polizeilichen Kriminalstatistik 2018

18. März 2019 | Thema: Bayern, Kriminalität | Drucken
"Dank der niedrigen Kriminalitätsbelastung und der hervorragenden Aufklärungsquote konnten die Bürgerinnen und Bürger auch im vergangenen Jahr in Bayern vergleichsweise sehr sicher leben", so Joachim Herrmann bei der Vorstellung der ... (Weiterlesen)


„Berliner Landeskonzept zur Weiterentwicklung der Antisemitismus-Prävention“

12. März 2019 | Thema: Berlin, Prävention | Drucken
Mit einem Landeskonzept geht Berlin noch intensiver gegen Antisemitismus vor. Der Senat von Berlin hat heute als erstes Bundesland ein Landeskonzept zur Weiterentwicklung der Antisemitismus-Prävention beschlossen. Der Beschluss erfolgte auf ... (Weiterlesen)


Zahl der Straftaten in Brandenburg rückläufig

8. März 2019 | Thema: Brandenburg, Kriminalität | Drucken
Die Anzahl der registrierten Straftaten im Land Brandenburg ist im vergangenen Jahr um knapp 2.200 Fälle zurückgegangen. Das entspricht einem Minus von 1,2 Prozent. Erstmals wurden damit weniger als 175.000 ... (Weiterlesen)


Länderübergreifende Kontrollen in HH, HB, SH und NI zur Bekämpfung des Einbruchdiebstahls

8. März 2019 | Thema: Kriminalität, Niedersachsen | Drucken
Am gestrigen Donnerstag (7. März 2019) wurden durch zahlreiche Einsatzkräfte der Polizeien der norddeutschen Küstenländer Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen umfangreiche Kontrollmaßnahmen mit dem Ziel der Bekämpfung des Wohnungseinbruchdiebstahls durch ... (Weiterlesen)


Weiterer deutlicher Rückgang in den allermeisten Deliktsfeldern

4. März 2019 | Thema: Kriminalität, Niedersachsen | Drucken
„Der positive Trend bei der Kriminalitätsstatistik 2017 hat sich auch 2018 weiter fortgesetzt!“ Das ist das zentrale Fazit des niedersächsischen Ministers für Inneres und Sport, Boris Pistorius, bei der Vorstellung ... (Weiterlesen)


Neues Präventionsprogramm zur Bekämpfung von Sexualstraftaten

1. März 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Prävention | Drucken
Die Bekämpfung von Sexualdelikten ist ein Handlungsschwerpunkt der Polizei. Die bisherigen Maßnahmen werden durch das aktuell umgesetzte Präventionsprogramm „Sicher. Unterwegs. – Gewalt gegen Frauen im öffentlichen Raum“ ergänzt. „Unser Ziel ist, ... (Weiterlesen)


Kriminalität in Nordrhein-Westfalen geht erneut stark zurück

15. Februar 2019 | Thema: Kriminalität, Nordrhein Westfalen | Drucken
Nordrhein-Westfalen ist im Jahr 2018 noch einmal sicherer geworden. Die Zahl der Straftaten sank im Vergleich zum Vorjahr um knapp 7 Prozent auf 1.282.441 (2017: 1.373.390). Das ist der niedrigste ... (Weiterlesen)


Schwerpunktaktion gegen Wohnungseinbrüche

13. Februar 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Kriminalität | Drucken
Baden-Württemberg hat zusammen mit anderen Ländern erneut eine Schwerpunktfahndungs- und Kontrollaktion zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchskriminalität durchgeführt. Die sinkenden Fallzahlen belegen, dass sich eine intensive länderübergreifende Zusammenarbeit auszahlt. „Die Wohnungseinbruchsdiebstähle gehen weiter ... (Weiterlesen)


Bundesweit erstes Symposium zur Clankriminalität

31. Januar 2019 | Thema: Kriminalität, Nordrhein Westfalen | Drucken
Expertentagung im Rahmen der „Ruhr-Konferenz“ - Minister Reul: „Wir wollen uns einen Rundumblick auf das Problem verschaffen Die Bekämpfung der Clankriminalität ist einer der kriminalpolitischen Schwerpunkte der nordrhein-westfälischen Landesregierung. Um Möglichkeiten ... (Weiterlesen)


Entwicklung der Politisch motivierten Kriminalität im Jahr 2018 in Mecklenburg-Vorpommern

30. Januar 2019 | Thema: Kriminalität, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Die Politisch motivierte Kriminalität (PMK) in Mecklenburg-Vorpommern war im Jahr 2018 durch folgende wesentliche Entwicklungen gekennzeichnet: Rückgang der Gesamtfallzahlen Politisch motivierter Kriminalität von 1.417 Delikten auf 1.256 Delikte (- 11,36%) Deutlicher Rückgang ... (Weiterlesen)


Einbruchschutzprogramm geht in eine weitere Runde

25. Januar 2019 | Thema: Prävention, Schleswig-Holstein | Drucken
Schleswig-Holsteins Einbruchsschutzprogramm geht in eine weitere Runde. Ab dem heutigen 25. Januar 2019 können Eigentümerinnen und Eigentümer von selbstgenutzten Bestandsimmobilien wie im Vorjahr wieder neue Anträge stellen. Das gab Innenminister ... (Weiterlesen)


Klare Kante gegen kriminelle Clanmitglieder

14. Januar 2019 | Thema: Kriminalität, Nordrhein Westfalen | Drucken
Am Tag nach der Großrazzia gegen Clan-Kriminalität im Ruhrgebiet haben die Polizeibehörden im Revier und ihre Kooperationspartner eine erste Bilanz gezogen. Danach wurden in der Nacht bei Kontrollen in Shisha-Bars, ... (Weiterlesen)


Thüringen als Standort für neue Cybercrime-Agentur besonders geeignet

10. Januar 2019 | Thema: Kriminalität, Thüringen | Drucken
„Der Kampf gegen Cybercrime braucht innovative Köpfe in einem innovativen Land. Für die neue, schon im August 2018 vom Bundeskabinett beschlossene Agentur sehe ich gerade Thüringen in der Mitte Deutschlands ... (Weiterlesen)


Ministerien gründen Ermittlerteam gegen Terrorfinanzierung, Organisierte Kriminalität und Geldwäsche

17. Dezember 2018 | Thema: Kriminalität, Nordrhein Westfalen | Drucken
Mit der Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung haben die nordrhein-westfälischen Minister Lutz Lienenkämper (Finanzen), Herbert Reul (Inneres) und Peter Biesenbach (Justiz) heute Mittag im Düsseldorfer Landeskriminalamt (LKA) eine neue, bundesweit einzigartige Task ... (Weiterlesen)


Europaweite Durchsuchungsaktion wegen Geldfälschung

7. Dezember 2018 | Thema: Bayern, Kriminalität | Drucken
Unter der Federführung von Europol fanden vom 3. bis zum 6. Dezember 2018 in 13 Staaten großangelegte Durchsuchungsaktionen wegen Geldfälschung und Falschgeldhandel im 'Darknet' statt. In Deutschland koordinierten die bei ... (Weiterlesen)


Festnahme und Durchsuchungen wegen Betruges durch „falschen Polizeibeamten“

7. Dezember 2018 | Thema: Kriminalität, Sachsen | Drucken
In einem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Dresden hat das Landeskriminalamt Sachsen am 5. Dezember 2018 einen Haftbefehl und mehrere Durchsuchungsbeschlüsse des Amtsgerichts Dresden in Ostfriesland realisiert. Die Maßnahmen richteten sich gegen ... (Weiterlesen)


Landespräventionspreis: Innenminister Schröter zeichnete Priojekte für Senioren aus

3. Dezember 2018 | Thema: Brandenburg, Prävention | Drucken
Innenminister Karl-Heinz Schröter zeichnete heute in Potsdam den Verein „Seniorpartner in School e.V. Landesverband Brandenburg“ und das „Senioren Sicherheitstheater Königs Wusterhausen“ mit dem Landespräventionspreis aus. In diesem Jahr richtete sich ... (Weiterlesen)