Brandenburgischer Präventionspreis 2019

6. Juni 2019 | Thema: Brandenburg, Prävention | Drucken
Der Brandenburgische Präventionspreis 2019 geht an Schülerinnen und Schüler der Grundschule „Am Wasserturm“ Dallgow-Döberitz (Landkreis Havelland), der Oberlinschule Potsdam und der Schmellwitzer Oberschule Cottbus. Ihre Projekte wurden heute in Potsdam ... (Weiterlesen)


Landeskriminalamt stellt erstes Lagebild Clankriminalität vor

20. Mai 2019 | Thema: Kriminalität, Nordrhein Westfalen | Drucken
Reul: „Clankriminalität ist keine Kleinkriminalität. Wir reden von schweren Verbrechen bis hin zu Tötungsdelikten.“ Das Landeskriminalamt (LKA) hat das erste Lagebild zur Clankriminalität in Nordrhein-Westfalen erstellt. Thomas Jungbluth, Abteilungsleiter „Organisierte Kriminalität“, ... (Weiterlesen)


Mehr als 1.800 verhinderte Einbrüche im vergangenen Jah

20. Mai 2019 | Thema: Bayern, Prävention | Drucken
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann lobt Einsatz von Sicherungstechnik und aufmerksame Bürger - Kostenlose Beratung durch Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen - Einbruchsrisiko in Bayern mit Abstand am Geringsten In 1.816 Fällen konnte 2018 in ... (Weiterlesen)


„Grenzüberschreitende Kooperation ist strategisch wichtig“

15. Mai 2019 | Thema: Hessen, Kriminalität | Drucken
Anlässlich der Europawochen der Hessischen Landesregierung unter dem Motto „Lebe dein Europa!“ hat Dr. Stefan Heck, Staatssekretär im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte der hessischen ... (Weiterlesen)


Weniger politisch motivierte Kriminalität in Thüringen

13. Mai 2019 | Thema: Kriminalität, Thüringen | Drucken
Statistik bildet jedoch nicht alle Entwicklungen im Bereich des politischen Extremismus ab Thüringens Innenminister Georg Maier begrüßte den Rückgang der politisch motivierten Straftaten 2018 im Rahmen der heutigen (27. März 2019) ... (Weiterlesen)


Sechster Bericht über Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit im Land Bremen (2013–2018)

24. April 2019 | Thema: Bremen, Kriminalität | Drucken
Innensenator Ulrich Mäurer hat am Dienstag (23. April 2019) den Mitgliedern des Bremischen Senats den sechsten Bericht über Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit im Land Bremen vorgestellt. Auf 150 Seiten werden die ... (Weiterlesen)


Entwicklung der Politisch motivierten Kriminalität im Jahr 2018 in Mecklenburg-Vorpommern

15. April 2019 | Thema: Kriminalität, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Die Politisch motivierte Kriminalität in Mecklenburg-Vorpommern war im Jahr 2018 durch folgende wesentliche Eckwerte gekennzeichnet: • Erneuter Rückgang der Gesamtfallzahlen Politisch motivierte Kriminalität von 1.417 Delikten auf 1.288 Delikte (- 9,1 ... (Weiterlesen)


Durchsuchungen wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung im Raum Cottbus

11. April 2019 | Thema: Brandenburg, Kriminalität | Drucken
Mit etwa 400 Polizeibeamten aus Brandenburg, Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern wurden gestern 29 Objekte im Land Brandenburg, zwei in Berlin, eines in Mecklenburg-Vorpommern und eines im Freistaat Sachsen durchsucht. ... (Weiterlesen)


Schlag gegen rechts: Durchsuchungen wegen Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung

10. April 2019 | Thema: Brandenburg, Kriminalität | Drucken
Zu den heutigen Durchsuchungen mit Schwerpunkt Südbrandenburg erklärt Innenminister Karl-Heinz Schröter heute in Potsdam: „Die heutigen Durchsuchungen an rund 30 Objekten in mehreren Bundesländern stehen im Zusammenhang mit bereits länger andauernden, ... (Weiterlesen)


Zahl der Straftaten in Sachsen deutlich zurückgegangen

3. April 2019 | Thema: Kriminalität, Sachsen | Drucken
Die Zahl der Straftaten im Freistaat Sachsen hat im Jahr 2018 den niedrigsten Stand der letzten zehn Jahre erreicht. Insgesamt wurden 278.796 Fälle registriert, 2017 waren es noch 323.136. Das ... (Weiterlesen)


Weniger politisch motivierte Kriminalität in Thüringen

27. März 2019 | Thema: Kriminalität, Thüringen | Drucken
Statistik bildet jedoch nicht alle Entwicklungen im Bereich des politischen Extremismus ab Thüringens Innenminister Georg Maier begrüßte den Rückgang der politisch motivierten Straftaten 2018 im Rahmen der heutigen (27. März 2019) ... (Weiterlesen)


Im Kampf gegen Schwerkriminalität muss Europa gemeinsamen Nenner finden

21. März 2019 | Thema: Kriminalität | Drucken
Europa muss im Kampf gegen das organisierte Verbrechen und Cyberkriminelle schlagkräftiger werden. Daher unterstützt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) grundsätzlich die Absicht des niedersächsischen Innenministers Boris Pistorius, die gemeinsame europäische ... (Weiterlesen)


Veröffentlichung der Polizeilichen Kriminalstatistik 2018

18. März 2019 | Thema: Bayern, Kriminalität | Drucken
"Dank der niedrigen Kriminalitätsbelastung und der hervorragenden Aufklärungsquote konnten die Bürgerinnen und Bürger auch im vergangenen Jahr in Bayern vergleichsweise sehr sicher leben", so Joachim Herrmann bei der Vorstellung der ... (Weiterlesen)


„Berliner Landeskonzept zur Weiterentwicklung der Antisemitismus-Prävention“

12. März 2019 | Thema: Berlin, Prävention | Drucken
Mit einem Landeskonzept geht Berlin noch intensiver gegen Antisemitismus vor. Der Senat von Berlin hat heute als erstes Bundesland ein Landeskonzept zur Weiterentwicklung der Antisemitismus-Prävention beschlossen. Der Beschluss erfolgte auf ... (Weiterlesen)


Zahl der Straftaten in Brandenburg rückläufig

8. März 2019 | Thema: Brandenburg, Kriminalität | Drucken
Die Anzahl der registrierten Straftaten im Land Brandenburg ist im vergangenen Jahr um knapp 2.200 Fälle zurückgegangen. Das entspricht einem Minus von 1,2 Prozent. Erstmals wurden damit weniger als 175.000 ... (Weiterlesen)


Länderübergreifende Kontrollen in HH, HB, SH und NI zur Bekämpfung des Einbruchdiebstahls

8. März 2019 | Thema: Kriminalität, Niedersachsen | Drucken
Am gestrigen Donnerstag (7. März 2019) wurden durch zahlreiche Einsatzkräfte der Polizeien der norddeutschen Küstenländer Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen umfangreiche Kontrollmaßnahmen mit dem Ziel der Bekämpfung des Wohnungseinbruchdiebstahls durch ... (Weiterlesen)


Weiterer deutlicher Rückgang in den allermeisten Deliktsfeldern

4. März 2019 | Thema: Kriminalität, Niedersachsen | Drucken
„Der positive Trend bei der Kriminalitätsstatistik 2017 hat sich auch 2018 weiter fortgesetzt!“ Das ist das zentrale Fazit des niedersächsischen Ministers für Inneres und Sport, Boris Pistorius, bei der Vorstellung ... (Weiterlesen)


Neues Präventionsprogramm zur Bekämpfung von Sexualstraftaten

1. März 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Prävention | Drucken
Die Bekämpfung von Sexualdelikten ist ein Handlungsschwerpunkt der Polizei. Die bisherigen Maßnahmen werden durch das aktuell umgesetzte Präventionsprogramm „Sicher. Unterwegs. – Gewalt gegen Frauen im öffentlichen Raum“ ergänzt. „Unser Ziel ist, ... (Weiterlesen)


Kriminalität in Nordrhein-Westfalen geht erneut stark zurück

15. Februar 2019 | Thema: Kriminalität, Nordrhein Westfalen | Drucken
Nordrhein-Westfalen ist im Jahr 2018 noch einmal sicherer geworden. Die Zahl der Straftaten sank im Vergleich zum Vorjahr um knapp 7 Prozent auf 1.282.441 (2017: 1.373.390). Das ist der niedrigste ... (Weiterlesen)


Schwerpunktaktion gegen Wohnungseinbrüche

13. Februar 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Kriminalität | Drucken
Baden-Württemberg hat zusammen mit anderen Ländern erneut eine Schwerpunktfahndungs- und Kontrollaktion zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchskriminalität durchgeführt. Die sinkenden Fallzahlen belegen, dass sich eine intensive länderübergreifende Zusammenarbeit auszahlt. „Die Wohnungseinbruchsdiebstähle gehen weiter ... (Weiterlesen)