Tabubruch des Innenministeriums muss verhindert werden!

28. September 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
  Nach Plänen des Düsseldorfer Innenministeriums sollen in Zukunft in NRW Tarifbeschäftigte im Polizeigewahrsam alle Aufgaben übernehmen können, die bislang Polizisten vorbehalten sind. Die Tarifbeschäftigen sollen nicht nur bei der Umsetzung ... (Weiterlesen)


GdP zu neuen Rechtsextremismusfällen in der Polizei

25. September 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) fordert alle Verantwortlichen auf, den nahezu 350.000 Polizeibeschäftigten Halt zu geben und offen Haltung gegen menschenverachtende Hetze und Rassismus innerhalb der Polizei zu beziehen. „Defizite ... (Weiterlesen)


Rechtsradikale Posts von Polizisten: Die Fakten müssen entscheiden, nicht die Stimmungslage

25. September 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat die Medien und die Politik zu mehr Ehrlichkeit in der Diskussion um rechtradikale Posts von Polizisten aufgefordert. „Wer rechtsradikale Inhalte über eine Chatgruppe teilt, ... (Weiterlesen)


Die deutsche Polizei ist nicht die Feindin der Demokratie – sie ist ihre Verteidigerin!

23. September 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
  "Wer andauernd Studien zu Rassismus und Rechtsextremismus in der Polizei fordert, muss sich fragen lassen, worum es ihr oder ihm wirklich geht. Geht es darum, die Polizei und den Verfassungsschutz ... (Weiterlesen)


Personalverstärkung bei der Polizei soll schneller kommen

22. September 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Nach Informationen der Gewerkschaft der Polizei (GdP) will die schwarz-gelbe Landesregierung im kommenden Monat weitere 100 Kommissaranwärterinnen und -anwärter einstellen. Die Zahl aller in diesem Jahr eingestellten Nachwuchspolizisten steigt dadurch ... (Weiterlesen)


GdP-Tarifexperte: Kein Verständnis für Konfrontationskurs der Arbeitgeber

19. September 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Das Ringen der DGB-Gewerkschaften um bessere Löhne und Gehälter für die rund 2,3 Millionen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes (öD) in Bund und Kommunen in Coronazeiten wird an diesem Wochenende mit ... (Weiterlesen)


GdP Rheinland-Pfalz zu den aktuellen Vorwürfen rechtsextremer Chats in der Polizei NRW

17. September 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Rheinland-Pfalz | Drucken
Kunz: „Es nützt nichts, bei jedem aufkommenden Vorwurf gegenüber der Polizei die gleichen Diskussionen zu führen. Wir brauchen Lösungen. Jetzt! Wir erneuern unsere Forderung zur Durchführung eines Forschungsvorhabens, um endlich ... (Weiterlesen)


GdP zu rechtsextremer Chatgruppe in Polizei Nordrhein-Westfalen: GdP-Vize Radek: Es reicht!

17. September 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Nach Bekanntwerden eines rechtsextremen Netzwerkes in der Polizei Nordrhein-Westfalens mahnt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) akuten Handlungsbedarf an. „Es reicht“, sagte der stellvertretende GdP-Bundesvorsitzende Jörg Radek am Donnerstag in Berlin. „Die ... (Weiterlesen)


1265 Beförderungen nach A 12 und A 13 im kommenden Jahr

16. September 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Im kommenden Jahr sollen in NRW 875 Polizistinnen und Polizisten nach A 12 befördert werden, 495 Beförderungen davon können bereits vorab in diesem Jahr ausgesprochen werden. Hinzu kommen 390 Beförderungen ... (Weiterlesen)


Vereidigung von 150 neuen Anwärterinnen und Anwärtern: GdP Saarland zeigt sich zufrieden mit der diesjährigen Einstellungszahl

15. September 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Saarland | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP), Landesbezirk Saarland, beglückwünscht die 150 Anwärterinnen und Anwärter, die heute in Elversberg vereidigt werden. Die diesjährige Höhe der Einstellungszahl ist erfreulich und muss in den ... (Weiterlesen)


Erste Runde DFB-Pokal 2020/21: Fängt es so an, wie es aufgehört hat?

14. September 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
„Chance vertan und den wahren Fußballfans einen Bärendienst erwiesen“, so der Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Christian Schumacher mit Blick auf das an diesem Wochenende stattgefundene DFB-Pokal-Spiel zwischen dem ... (Weiterlesen)


Berlin braucht Hauptstadtzulage und muss in der TdL bleiben

11. September 2020 | Thema: Berlin, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Nach der Entscheidung des Senats, die versprochene Hauptstadtzulage nun doch an alle Beschäftigten bis einschließlich A13/E13 zu zahlen, richtet die Gewerkschaft der Polizei (GdP) einen Appell an die Verantwortlichen. Die ... (Weiterlesen)


GdP zu Demonstrationen am Wochenende: Aufruf zu Respekt und Verantwortung

10. September 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
Vor den angekündigten Protesten gegen den Parteitag der AfD in Braunschweig sowie weiteren Demonstrationen in der Landeshauptstadt Hannover am Sonnabend ruft die Gewerkschaft der Polizei (GdP) Niedersachsen zu Respekt und ... (Weiterlesen)


Mehr Wertschätzung für die Polizei in unruhigen Zeiten

10. September 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Anlässlich des 70-jährigen Bestehens im September 2020 bekräftigt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) als das Sprachrohr von nahezu 200.000 Mitgliedern ihre unverbrüchliche Haltung für eine demokratische und friedliche Gesellschaft hierzulande. ... (Weiterlesen)


Entscheidung Deutscher Presserat zu „taz“-Kolumne: Massives Unverständnis über Entscheidung

9. September 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Mit massivem Unverständnis hat die Gewerkschaft der Polizei (GdP) auf die Entscheidung des Deutschen Presserates reagiert, die Beschwerden wegen einer Kolumne der „tageszeitung“ (taz) über die Polizei als unbegründet zurückzuweisen. ... (Weiterlesen)


… und wieder Leipzig! … und wieder Connewitz!

7. September 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Sachsen | Drucken
Die zweite Nacht in Folge und ein Ende ist noch nicht abzusehen. Im Leipziger Stadtteil Connewitz ist es erneut bei Demonstrationen zu Angriffen auf die Polizei gekommen. Steine und Flaschen ... (Weiterlesen)


Personelle Aufstockung der Fahrradstaffel der Berliner Polizei

4. September 2020 | Thema: Berlin, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Die Fahrradstaffel der Berliner Polizei bekommt personellen Zuwachs. Bereits im vergangenen Jahr hatten Innensenator Andreas Geisel (SPD) und Polizeipräsidentin Dr. Barbara Slowik von einer angedachten Aufstockung der bisher 25 auf ... (Weiterlesen)


Landesfachausschuss Schutzpolizei fordert bessere Ausstattung der Einsatzhundertschaften

3. September 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Schleswig-Holstein | Drucken
Nach den dramatischen Ereignissen des G-20-Gipfels in Hamburg hatte die GdP eine bessere Ausstattung mit Schutzausrüstung für die Einsatzhundertschaften in SH gefordert. Zum Glück hat die Politik seinerzeit rasch reagiert. ... (Weiterlesen)


Natürlich kann unsere schon gute Polizei stets besser werden

3. September 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
GdP-Bundesvize Dietmar Schilff diskutierte am Mittwochmorgen auf der "Behörden Spiegel“-Plattform "Digitaler Staat Online" über den Umgang der Gesellschaft und der Medien mit vermeintlicher Polizeigewalt. Ist die Polizei womöglich auch Täter? ... (Weiterlesen)


BGMPol: Neustart mit Potential

2. September 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Vor 10 Jahren hat die Polizei NRW auf Initiative der GdP erstmals ein Gesundheitsmanagement (BGMPol) eingeführt. Jetzt wurde es Zeit für einen Neustart. Nach langen Verhandlungen haben sich der Polizei-Hauptpersonalrat ... (Weiterlesen)