GdP Saarland fordert monatliche, steuerfreie Risikozulage für saarländische Polizeibeschäftigte

31. März 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Saarland | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP), Landesbezirk Saarland, erkennt die Leistung der saarländischen Polizei in Zeiten der Corona-Krise an. Der Landesvorsitzende der GdP, David Maaß, bekräftigt: „Meine Kolleginnen und Kollegen leisten ... (Weiterlesen)


Polizei bekommt wieder eine Mittelinstanz

22. März 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) begrüßt ausdrücklich die am Wochenende bekannt gewordenen Überlegungen von Innenminister Herbert Reul (CDU), das Innenministerium stärker auf strategische Aufgaben zu konzentrieren und von der Aufsicht ... (Weiterlesen)


Polizisten besser schützen!

21. März 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Trotz der massiv gestiegenen Infektionsgefahr sind die Polizisten in NRW noch immer völlig unzureichend gegen den Corona-Virus geschützt. Nach Informationen der Gewerkschaft der Polizei (GdP) stehen in den meisten Polizeibehörden ... (Weiterlesen)


Personalratswahlen bei der Polizei werden auf 2021 verschoben

20. März 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Aufgrund der Bedrohung durch den Corona-Virus werden die für den 5. – 8. Mai geplanten Personalratswahlen bei der Polizei auf das kommende Jahr verschoben. Das hat der Hauptwahlvorstand der Polizei ... (Weiterlesen)


Das ist keine Übung

17. März 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Angesichts der rapiden Verbreitung des neuartigen Coronavirus appelliert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) zu umsichtigem Verhalten im alltäglichen Miteinander. „Die Herausforderung besteht darin, der Gesellschaft bewusst zu machen: Das ist ... (Weiterlesen)


Saarländische Polizei gut aufgestellt

16. März 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Saarland | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP), Landesbezirk Saarland, erkennt die Maßnahmen und Bemühungen von Innenminister Klaus Bouillon (CDU) und des Landespolizeipräsidiums für den Schutz und den Erhalt der Funktionsfähigkeit der saarländischen ... (Weiterlesen)


Hohe Einsatzbereitschaft der Polizistinnen und Polizisten bei Durchsetzung der Maßnahmen

16. März 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Die Kolleginnen und Kollegen sind mit hoher Einsatzbereitschaft an den Grenzübergangsstellen im Einsatz, um die besondere Lage zu meistern. Das betonte der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Jörg ... (Weiterlesen)


GdP Bremen leitet Vollstreckungsmaßnahmen gegen das Land Bremen ein

16. März 2020 | Thema: Bremen, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Seit dem 28.11.2019 gibt es ein rechtskräftiges Urteil des Oberverwaltungsgerichts Bremen. Einem Musterkläger der Gewerkschaft der Polizei, der zwischen 2008 und 2017 auf einer A12 wertigen Stelle eingesetzt aber nur ... (Weiterlesen)


Gewalt gegen Polizisten auf Rekordniveau

11. März 2020 | Thema: Brandenburg, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Auf der heutigen Pressekonferenz des Innenministeriums stellten Minister Michael Stübgen und der amtierende Polizeipräsident Roger Höppner die Polizeiliche Kriminalstatistik 2019 für das Land Brandenburg vor. Gewalt gegen Polizeibedienstete erreichte 2019 ... (Weiterlesen)


GdP NRW: Ab 2021 bekommt jeder Polizist ein eigenes Smartphone!

5. März 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Ab dem kommenden Jahr soll jeder Polizist in NRW, der im operativen Dienst tätig ist, ein eigenes Smartphone bekommen. Neben den 22 000 Geräten, die der Polizei bereits in diesem ... (Weiterlesen)


Personalmangel ist größtes Problem

4. März 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Justizminister Peter Biesenbach (CDU) war am 3. März zu einem Gedankenaustausch mit Vertretern der GdP zu Gast in der der Landesgeschäftsstelle. Inhaltlich ging es unter anderem um den Personalmangel, Schwerpunktsetzungen ... (Weiterlesen)


GdP Berlin fordert sofortige Schließung aller betroffenen Räume

2. März 2020 | Thema: Berlin, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Der Sanierungsstau für Liegenschaften der Berliner Polizei hat längst eine Milliarde Euro überstiegen. Die Auswirkungen sind für die Kolleginnen und Kollegen auf diversen Dienststellen zu spüren. Aktuelles Kapitel ist die ... (Weiterlesen)


GdP Niedersachsen fordert Einkleidungsbeihilfe für Personenschützer/-innen

28. Februar 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
Rund 1.500 Euro zahlen angehende Personenschützer/-innen für die Erstausstattung mit ihrer benötigten Arbeitskleidung - bislang zum Großteil auf eigene Kosten. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) Niedersachsen fordert die Einführung einer ... (Weiterlesen)


Polizisten nicht für Coronavirus-Fälle ausgestattet

27. Februar 2020 | Thema: Berlin, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Die Hauptstadt rüstet sich für den Ernstfall. Mit Blick auf das Coronavirus und erste bestätigte Infektionen in Deutschland erklärte Innensenator Andreas Geisel (SPD) am Dienstagabend, dass man sich intensiv mit ... (Weiterlesen)


458 Verkehrstote sind kein Grund zum Jubeln!

26. Februar 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Der leichte Rückgang der Zahl der Verkehrstoten im vergangenen Jahr in NRW um 32 auf 458 getöteten Menschen ist für die Gewerkschaft der Polizei (GdP) kein Grund zur Entwarnung. „458 ... (Weiterlesen)


Nach der Wahl ist vor den Koalitionsverhandlungen!

25. Februar 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Hamburg, Interessenvertretungen | Drucken
Hamburg hat gewählt. Im Wahlkampf wurden die verschiedenen Standpunkte ausgetauscht. Auffällig war, dass die Grünen sich als Regierungspartei deutlich gegen die Polizei Hamburg gestellt haben. Sollten die Koalitionsverhandlungen dazu führen, ... (Weiterlesen)


Wir werden uns weiter engagiert für die Polizei politisch einmischen

24. Februar 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Der Geschäftsführende Bundesvorstand der Gewerkschaft der Polizei (GdP) steht geschlossenen hinter dem saarländischen GdP-Landesvorsitzenden David Maaß, der am Wochenende in den sozialen Medien massiv angefeindet und direkt bedroht wurde. Maaß ... (Weiterlesen)


Politisch motivierte Stimmungsmacher im Netz gefährden die Innere Sicherheit!

21. Februar 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Hamburg, Interessenvertretungen | Drucken
Wir sind erschüttert über die Meldungen in Hanau! Unsere Gedanken sind bei den Familien und Freunden der Opfer, denen wir unser tief empfundenes Mitgefühl ausdrücken wollen. Wir danken allen Einsatzkräften ... (Weiterlesen)


Bleibt moderne Bremer Polizei ein Wunschtraum?

20. Februar 2020 | Thema: Bremen, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Die Bremer Gewerkschaft der Polizei sieht den Haushaltsentwurf des Bremer Senates skeptisch. Die Definition eines finanziell zentral zu verantwortenden Handlungsfeldes „Sichere und Saubere Stadt“ stellt keine echte Alternative zu einem ... (Weiterlesen)


Deutliches Signal gegen zunehmende Respektlosigkeit

19. Februar 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Die in den vergangenen Jahren zunehmende Gewalt gegenüber Beschäftigten im öffentlichen und privaten Sektor ist nach Auffassung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) nicht länger hinnehmbar. Angriffe auf Polizistinnen und Polizisten, ... (Weiterlesen)