GdP-Sommergespräch mit Andrea Lindholz

24. August 2021 | Thema: Gewerkschaft der Polizei | Drucken
"Es muss doch möglich sein, das Bundespolizeigesetz von 1994 zu modernisieren und die Bundespolizei flächendeckend vernünftig unterzubringen" Andreas Roßkopf und Sven Hüber im Gespräch mit Andrea Lindholz von der CSU, Vorsitzende ... (Weiterlesen)


Laufbahngruppe 2.2

16. August 2021 | Thema: Aktuell, Bund Deutscher Kriminalbeamter | Drucken
Über den Hauptpersonalrat wurde bekannt, dass die Möglichkeit der erleichterten Qualifizierung in die Laufbahngruppe 2.2 für Polizeivollzugsbeamte erstmals innerhalb der sächsischen Polizei Anwendung fand. Der BDK begrüßt das Vorgehen des ... (Weiterlesen)


Seminarangebot der Kripo Akademie

16. August 2021 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Und sonst so? | Drucken
Kripo Akademie und ASW Akademie für Sicherheit in der Wirtschaft kooperieren in der Fortbildung, um Kompetenzen zu bündeln und Synergien zu heben. Die Fortbildungsveranstaltungen der Kripo Akademie werden künftig von ... (Weiterlesen)


Kein Erfolg der Politik

30. Juli 2021 | Thema: Aktuell, Gewerkschaft der Polizei | Drucken
Mobile IT-Ausstattung für Polizeibeschäftigte längst überfällig Pläne für „smartere Polizei“ liegen bereits seit Jahren in der Schublade Es wird jetzt eiligst versucht, die digitale Selbstverständlichkeit, die bereits in vielen Unternehmen ... (Weiterlesen)


DPolG: Grenzschutz ist eine Kernaufgabe der Bundespolizei!

29. Juli 2021 | Thema: Aktuell, Deutsche Polizeigewerkschaft | Drucken
Anders als mit strengen Auflagen für Reiserückkehrer wird sich die Verbreitung einer vierten Welle der Corona-Pandemie in Deutschland nicht verhindern lassen. Die Deutsche Polizeigewerkschaft begrüßt deshalb das Vorhaben von Bundesgesundheitsminister ... (Weiterlesen)


GdP zur geplanten Verschärfung der Einreiseregeln

29. Juli 2021 | Thema: Gewerkschaft der Polizei | Drucken
Ab 1. August soll voraussichtlich die Testpflicht für Urlauber ausgeweitet werden. Dann sollen auch Reiserückkehrer, die mit dem Auto oder der Bahn einreisen, einen Test vorlegen. Die Gewerkschaft der Polizei ... (Weiterlesen)


Bundesamt für Katastrophenhilfe stärken

20. Juli 2021 | Thema: Aktuell, Deutsche Polizeigewerkschaft | Drucken
Angesichts der verheerenden Schäden durch die Flutkatastrophe in Deutschland warnt die die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) davor, vorschnell mit Schuldzuweisungen aufzuwarten. Die Parlamente haben den Verfassungsauftrag die Regierungen zu kontrollieren. Das hätte ... (Weiterlesen)


Bund Deutscher Kriminalbeamter spendet für Opfer der Flutkatastrophe

20. Juli 2021 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter | Drucken
Wenn man ohne Vorwarnung alles verliert und von jetzt auf gleich vor dem Nichts steht – wenn man sein Zuhause, lieb gewonnene Erinnerungen und im schlimmsten Fall sogar Familienangehörige oder ... (Weiterlesen)


Sicherheit geht nur mit uns

14. Juli 2021 | Thema: Deutsche Polizeigewerkschaft | Drucken
Mit einem digitalen Branchentag aus dem Bereich der Polizei hat der dbb beamtenbund und tarifunion am 8. Juli 2021 die Forderungsdiskussion zur Einkommensrunde mit den Ländern 2021 fortgesetzt. „Sicherheit geht nur ... (Weiterlesen)


DPolG weiterhin auf Platz 1

6. Juli 2021 | Thema: Deutsche Polizeigewerkschaft | Drucken
Auch bei den Personalratswahlen 2021 konnte die DPolG ihren Stimmenanteil in vielen Bereichen behaupten und sogar noch weiter ausbauen. Im Hauptpersonalrat liegt die DPolG bei der Landespolizei mit sehr großem Stimmenvorsprung ... (Weiterlesen)


Polizisten sind keine Parkranger

6. Juli 2021 | Thema: Gewerkschaft der Polizei | Drucken
Auch am Wochenende kam es in diversen Berliner Park- und Grünanlagen wieder zu Ansammlungen von hunderten Menschen, in deren Folge es zu Ruhestörungen, starker Vermüllung und dementsprechenden Polizeieinsätzen kam. Eine ... (Weiterlesen)


Reform der Kompetenzen der Bundespolizei

29. Juni 2021 | Thema: Deutsche Polizeigewerkschaft | Drucken
Die letzten Chancen zu einer Reform der Kompetenzen der Bundespolizei sind vertan, das entsprechende Gesetz ist am Widerstand der SPD und verschiedenen Bundesländern im Bundesrat endgültig gescheitert. Die Deutsche Polizeigewerkschaft ... (Weiterlesen)


Forschung zu verfassungsfeindlichen Tendenzen in der Polizei

23. Juni 2021 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter | Drucken
Wie kann man verfassungsfeindliche Tendenzen in der Polizei erkennen und entschlossen dagegen angehen? Dieser Frage ging man am 21.06.2021 auf Antrag der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Bundestag nach. ... (Weiterlesen)


Novelle Bundespolizeigesetz

23. Juni 2021 | Thema: Gewerkschaft der Polizei | Drucken
Der Bezirk Bundespolizei der Gewerkschaft der Polizei (GdP) warnt vor einem Scheitern der am kommenden Freitag im Bundesrat zur Verabschiedung stehenden Novelle des Bundespolizeigesetzes. Ein zwischen Bund und Ländern geführter ... (Weiterlesen)


Einsatz künstlicher Intelligenz für Polizeiarbeit forcieren

15. Juni 2021 | Thema: Deutsche Polizeigewerkschaft | Drucken
Über die Bedeutung Künstlicher Intelligenz für die Polizeiarbeit sprach der DPolG-Bundesvorsitzende Rainer Wendt mit dem Mitglied des Europäischen Parlaments Tom Vandenkendelaere (BEL) und dem Präsidenten der Europäischen Polizeiunion (EPU) Gerrit ... (Weiterlesen)


Personalpolitik

4. Juni 2021 | Thema: Gewerkschaft der Polizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) blickt mit Sorge auf den am Donnerstag veröffentlichten Verfassungsschutzbericht. Die weiterhin hohe Gewaltbereitschaft der linksextremistischen Szene, vor allem aber das wachsende rechtsextremistische Personenpotential verdeutlichen den ... (Weiterlesen)


Seminarangebot der Kripo Akademie

1. Juni 2021 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter | Drucken
Kripo Akademie und ASW Akademie für Sicherheit in der Wirtschaft kooperieren in der Fortbildung, um Kompetenzen zu bündeln und Synergien zu heben. Die Fortbildungsveranstaltungen der Kripo Akademie werden künftig von ... (Weiterlesen)


Konsequentes Handeln der Polizeiführung

31. Mai 2021 | Thema: Gewerkschaft der Polizei | Drucken
Erneute Ausschreitungen in der Stuttgarter Innenstadt offenbaren eine steigende Gewaltbereitschaft und unmotivierten Zerstörungswillen. Die GdP begrüßt das konsequente Eingreifen und Handeln der Polizeiführung. „Das letzte Wochenende in Stuttgart hat wieder gezeigt, ... (Weiterlesen)


Fälschung von Impfpässen unterbinden

31. Mai 2021 | Thema: Deutsche Polizeigewerkschaft | Drucken
Es kursieren immer mehr gefälschte Impfpässe in Deutschland. DPolG-Bundesvorsitzender Rainer Wendt fordert deshalb, dass die Polizei Zugriff auf die Daten Geimpfter bekommen sollte. In einem Beitrag für die aktuelle Bayerische ... (Weiterlesen)


Straßenpartys in Corona-Zeiten

31. Mai 2021 | Thema: Gewerkschaft der Polizei | Drucken
Nach deutschlandweiten Auseinandersetzungen Feiernder mit der Polizei am Wochenende, stellte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Oliver Malchow im Gespräch mit dem SWR fest: „Der tägliche Dienst wird für ... (Weiterlesen)