Staatssekretär Heck nimmt Gießen als 50. Kommune in KOMPASS-Programm auf

2. August 2019 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
Die Stadt Gießen nimmt an der Sicherheitsinitiative KOMPASS des Landes Hessen teil. Dr. Stefan Heck, Staatssekretär im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, hat heute die Stadt Gießen als ... (Weiterlesen)


Durchsuchungen bei Reichsbürgern

1. August 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Sachsen | Drucken
In einem Verfahren der Staatsanwaltschaft Dresden gegen Reichsbürger durchsuchen Beamte der Polizeidirektion Dresden und der Staatsanwaltschaft heute Räumlichkeiten von zwei Beschuldigten (w/48, m/66) in Dresden und Wilthen sowie ein „Verkehrsamt" ... (Weiterlesen)


Hessen fördert Videoüberwachung in Frankfurt mit 1,2 Millionen Euro

30. Juli 2019 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
„Mit modernen Videoschutzanlagen können wir unsere Bürgerinnen und Bürger besser schützen. Die Kameras schrecken Straftäter ab, erhöhen die Reaktionsfähigkeit der Polizei, stärken das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung und erleichtern das Aufklären ... (Weiterlesen)


Effektiv gegen Waldbrände: Minister Pistorius nimmt an Übung in Amelinghausen teil

25. Juli 2019 | Thema: Innenminister, Innere Sicherheit, Niedersachsen | Drucken
Die niedersächsischen Feuerwehren waren durch Waldbrände in den vergangenen Monaten sehr stark gefordert. Tatkräftig haben mehrere Wehren auch andere Bundesländer wie Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern bei der Brandbekämpfung unterstützt. Auf seiner ... (Weiterlesen)


Innenminister Herrmann trifft Baden-Württembergs Amtskollegen Thomas Strobl

24. Juli 2019 | Thema: Bayern, Innere Sicherheit | Drucken
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat heute am Hafen von Meerburg gemeinsam mit Baden-Württembergs Amtskollegen Thomas Strobl das erste von vier neuen Arbeitsbooten an die Ölwehr Baden-Württemberg auf dem Bodensee übergeben. ... (Weiterlesen)


2018 rund 120 Tonnen Kampfmittel beseitigt – 50 Tonnen mehr als im Vorjahr München, 24.07.2019

24. Juli 2019 | Thema: Bayern, Innere Sicherheit | Drucken
Der Kampfmittelbeseitigungsdienst hat im Jahr 2018 in Bayern rund 120 Tonnen Kampfmittel beseitigt, darunter mehr als 200 Bombenblindgänger, und insgesamt fast 50 Tonnen mehr als 2017. Das hat Bayerns Innenminister ... (Weiterlesen)


Neue „Wegweiser“-Beratungsstelle in Hagen eröffnet

23. Juli 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Nordrhein Westfalen | Drucken
  In Hagen hat Minister Herbert Reul am Montag (22. Juli 2019) eine neue „Wegweiser“-Beratungsstelle für Hagen, den Ennepe-Ruhr-Kreis und den Märkischen Kreis eröffnet. „Wir müssen den islamistischen Rattenfängern das Wasser ... (Weiterlesen)


Zivilcourage kommt ins Rollen

23. Juli 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Innere Sicherheit | Drucken
Der bundesweit erste Bus im neuen Design der Präventionskampagne „Aktion-Tu-Was“ wurde vorgestellt. Ziel der Kampagne ist es, die Regeln zur Zivilcourage bei möglichst vielen Menschen bekannt zu machen. Innenminister Thomas Strobl ... (Weiterlesen)


Soko Rex beschlagnahmt Waffen in der Wohnung eines Rechtsextremisten

23. Juli 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Sachsen | Drucken
Einsatzkräfte der Soko Rex des Polizeilichen Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrums und des Polizeireviers Dresden-Nord stellten am Nachmittag des 22. Juli 2019 bei der Durchsuchung einer Wohnung in Dresden–Klotzsche mehrere Waffen sicher. ... (Weiterlesen)


Innenministerium und BSI vertiefen Zusammenarbeit

22. Juli 2019 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Das Innenministerium und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wollen ihre Zusammenarbeit im Bereich der IT- und Cybersicherheit vertiefen. Dazu haben beide Seiten jetzt eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. Innenminister ... (Weiterlesen)


Zentrale Ansprechstelle für Amts- und Mandatsträger beim Landeskriminalamt eingerichtet

22. Juli 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Innere Sicherheit | Drucken
Für Amts- und Mandatsträger gibt es beim Landeskriminalamt ab sofort eine spezielle Beratungs-Hotline für den Fall, dass sie mit Respektlosigkeit, Anfeindungen und aggressivem Verhalten konfrontiert werden. Beim Landeskriminalamt Baden-Württemberg wurde eine ... (Weiterlesen)


Innenminister startet Informationskampagne für Amts- und Mandatsträgerinnen und -träger

22. Juli 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Niedersachsen | Drucken
Pistorius: „Regionalkonferenzen bieten professionelle Unterstützung und gemeinsamen Austausch“ Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport reagiert mit einer Reihe von Informations- und Präventionsveranstaltungen auf die hohe Zahl von Drohungen gegen Amts- ... (Weiterlesen)


Nordrhein-Westfalen startet Umfrage zum ehrenamtlichen Engagement

18. Juli 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Nordrhein Westfalen | Drucken
Minister Reul: „Katastrophenschutz ist ohne Menschen im Ehrenamt nicht denkbar. Sie zu gewinnen, ist essentiell wichtig.“ Unter dem Motto „Jetzt Du!“ startet Nordrhein-Westfalen am Mittwoch (17. Juli 2019) eine große Umfrage ... (Weiterlesen)


Bayerische Staatsmedaille ‘Stern der Sicherheit’

16. Juli 2019 | Thema: Bayern, Innere Sicherheit | Drucken
Zehn hochengagierte Persönlichkeiten haben heute von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die Bayerische Staatsmedaille ‚Stern der Sicherheit‘ für ihre außerordentlichen Verdienste um die Innere Sicherheit erhalten. Herrmann: "Mit dem ‚Stern der ... (Weiterlesen)


Gemeinsam und konsequent gegen Rechtsextremismus und Waldbrände

12. Juli 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Thüringen | Drucken
Thüringens Innenminister Georg Maier zu den Ergebnissen der Konferenz der SPD-Innenminister in Potsdam: „Hass und Hetze haben insbesondere in den sozialen Netzwerken ein unerträgliches Ausmaß angenommen. Beleidigungen, Morddrohungen und Volksverhetzungen im ... (Weiterlesen)


Treffen der Innenminister

12. Juli 2019 | Thema: Innenminister, Innere Sicherheit, Niedersachsen | Drucken
Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat sich als Sprecher der SPD-geführten Innenressorts zu einer Konferenz mit seinen Amtskollegen in Potsdam getroffen. Die Innenpolitiker haben sich dabei ... (Weiterlesen)


Zumeldung zur „Identitären Bewegung Deutschland“

12. Juli 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Innere Sicherheit | Drucken
Zur Einstufung der „Identitären Bewegung Deutschland“ als gesichert rechtsextremistische Bestrebung durch das Bundesamt für Verfassungsschutz sagte der Stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl: „Die ‚Identitäre Bewegung‘ ist hochgefährlich: Sie spricht vor ... (Weiterlesen)


Stadionallianzen bereit für nächste Saison

12. Juli 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Innere Sicherheit | Drucken
Die Polizei Baden-Württemberg und die Deutsche Fußball Liga wollen mit den Stadionallianzen die Zahl der bei Hochrisikospielen eingesetzten Polizeibeamten weiter senken. Die Beteiligten aller Spielorte mit Stadionallianzen aus Baden-Württemberg trafen ... (Weiterlesen)


Innenminister tauscht sich in London über moderne Sicherheitslösungen aus

11. Juli 2019 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat sich in London mit Vertretern der britischen Sicherheitsbehörden über innovative Sicherheitslösungen in Innenstädten ausgetauscht und angekündigt, konkrete Maßnahmen auch in Hessen zur Anwendung bringen ... (Weiterlesen)


Polizeiliche Innovationen, spannende Sportprojekte und kommunale Schwerpunkte

10. Juli 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Niedersachsen | Drucken
„Die alljährlichen Sommerreisen durch Niedersachsen sind für mich immer wieder ein willkommener Anlass, mit der nötigen Ruhe abseits des politischen Alltags in den Austausch mit den Menschen vor Ort zu ... (Weiterlesen)