Innenminister eröffnet Hessen Cyber Competence Center (Hessen3C)

8. April 2019 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat das Hessen Cyber Competence Center (Hessen3C) eröffnet. In den neuen Räumlichkeiten auf dem Gelände des Polizeipräsidiums Westhessen arbeiten bereits mehr als 20 IT-Experten aus ... (Weiterlesen)


Task-Force „Versammlungslagen“ eingerichtet

4. April 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Thüringen | Drucken
„Die Begleitung großer Rechtsrock-Veranstaltungen im Jahr 2018 haben mir vor Augen geführt, wie wichtig eine strukturelle und abgestimmte Interaktion zwischen Versammlungsbehörde, Landesverwaltungsamt, Polizei und Innenministerium gerade bei großen Versammlungslagen ist“, ... (Weiterlesen)


Kabinettsbeschluss zur Gebühr für Reichsbürger

3. April 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Thüringen | Drucken
Gestern (2. April 2019) beschloss das Kabinett die Änderung der Verwaltungskostenordnung u.a. mit dem Ziel der Einführung einer sogenannten „Reichsbürgergebühr“. „Mit dieser Verordnung haben die Meldeämter die erforderliche rechtliche Handhabe, ... (Weiterlesen)


Bayern sicherstes Bundesland

3. April 2019 | Thema: Bayern, Innere Sicherheit | Drucken
"Bei den wesentlichen Eckdaten der Kriminalstatistik hat Bayern im bundesweiten Vergleich hervorragend abgeschnitten", lautet das Fazit von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zur heute von Bundesinnenminister Horst Seehofer veröffentlichten bundesweiten Polizeilichen ... (Weiterlesen)


Gebühren-Prozess wird das Gewaltproblem im Fußballgeschehen nicht lösen

29. März 2019 | Thema: Innere Sicherheit | Drucken
Auch das Zurückverweisen des juristischen Streits über Gebührenbescheide bei sogenannten Hochrisikospielen an das Bremer Oberverwaltungsgericht wird nach Auffassung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) die Gewaltprobleme im Fußballfangeschehen nicht lösen. Die ... (Weiterlesen)


Erster Fahndungs- und Sicherheits-Aktionstag

29. März 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Innere Sicherheit | Drucken
Zum ersten Mal findet ein länderübergreifender Fahndungs- und Sicherheits-Aktionstag zur Stärkung der Sicherheit im öffentlichen Raum statt. Beteiligt sind neben Baden-Württemberg die Bundesländer Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz. Innenminister Thomas Strobl: ... (Weiterlesen)


Ein Jahr „Sicher in Heidelberg“

29. März 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Innere Sicherheit | Drucken
Unter dem Namen „Sicher in Heidelberg“ wurde im Februar 2018 zwischen dem Land Baden-Württemberg und der Stadt Heidelberg eine Sicherheitspartnerschaft vereinbart. Nach einem Jahr ziehen Innenminister Thomas Strobl, Oberbürgermeister Prof. ... (Weiterlesen)


Fußball: Kosten bei Hochrisikospielen

29. März 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Innere Sicherheit | Drucken
Innenminister Thomas Strobl: „Selbstverständlich werden wir das Urteil im Detail noch auswerten. Klar ist aber auch: Uns geht es nicht ums Kassemachen. Wir haben mit unseren Stadionallianzen einen erfolgreichen Weg ... (Weiterlesen)


Kampagne wirbt für Respekt gegenüber Einsatzkräften

28. März 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Rheinland-Pfalz | Drucken
Mit einer gemeinsamen Kampagne möchten Polizei, Rettungskräfte und Feuerwehr in Rheinland-Pfalz für Respekt gegenüber den Einsatzkräften werben und der Öffentlichkeit bewusst machen, dass sie immer für die Bürgerinnen und Bürger ... (Weiterlesen)


Landtagsrede von Innenminister Grote

27. März 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Schleswig-Holstein | Drucken
Herr Präsident, meine Damen und Herren. Wir haben hier mehrfach schon darüber beraten, wie der liberale Rechtsstaat seinen Bürgerinnen und Bürgern Freiheit und Sicherheit zugleich bieten kann. Fest steht, der Staat muss ... (Weiterlesen)


Bayerns Innenminister gratuliert der ‚Bayerischen Informationsstelle gegen Extremismus‘ zum zehnjährigen Jubiläum

25. März 2019 | Thema: Bayern, Innere Sicherheit | Drucken
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat heute der 'Bayerischen Informationsstelle gegen Extremismus' (BIGE) zu ihrem zehnjährigen Jubiläum gratuliert. "Politischer Extremismus jeglicher Couleur hat in Bayern nichts verloren", sagte der Minister. "Sämtliches ... (Weiterlesen)


CEAPIRE und Arbeiterwohlfahrt vereinbaren Kooperation gegen Extremismus

25. März 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Nordrhein Westfalen | Drucken
Die Region Flandern in Belgien und Nordrhein-Westfalen kooperieren im Bereich der Extremismus-Prävention. Am Donnerstag (21. März 2019) haben die Träger des Wegweiser-Standorts Köln, die Arbeiterwohlfahrt (AWO), mit dem Präventionsträger in ... (Weiterlesen)


Neue Fahrzeuge für Bergwacht

25. März 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Innere Sicherheit | Drucken
„Die Bergwacht spielt im Konzert unserer Rettungsorganisationen ein ganz wichtiges Instrument. Wenn die Bergwacht zum Einsatz kommt, geht es ganz oft um Rettung in wirklich schwierigem Gebiet. Deshalb freue ich ... (Weiterlesen)


Delegationsreise des Innenministers nach Israel

21. März 2019 | Thema: Innenminister, Innere Sicherheit, Niedersachsen | Drucken
Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, wird vom 30. März bis 6. Ap-ril mit einer Arbeitsdelegation Israel und die Palästinensischen Gebiete besuchen. Dabei will sich Pistorius insbesondere ... (Weiterlesen)


Internationale Fachkonferenz zu islamistischem Terrorismus

21. März 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Innere Sicherheit, Terrorismus | Drucken
Die Internationale Fachkonferenz „Neue Ansätze und Methoden zur Prävention und Bekämpfung des islamistischen Terrorismus“ fand am Donnerstag (21. März 2019) im Innenministerium statt. Experten aus Israel, Großbritannien, Frankreich, Deutschland und ... (Weiterlesen)


Verleihung Sicherheitspreis 2019

21. März 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Innere Sicherheit | Drucken
Staatssekretär Julian Würtenberger zeichnete drei Unternehmen mit dem "Sicherheitspreis Baden-Württemberg 2019" aus, der alle zwei Jahre durch das Sicherheitsforum vergeben wird. Den ersten Preis erhielt die Firma ELOCK2 – Sicherheitstechnik ... (Weiterlesen)


„EINE ERFOLGREICHE IT-SICHERHEIT BRAUCHT VERNETZUNG UND ALLIANZEN.“

17. März 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Niedersachsen | Drucken
Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport baut seine Unterstützung für die Cybersicherheit in den Kommunalverwaltungen Niedersachsens zunehmend aus. Um mögliche Sicherheitsrisiken aus dem Cyberraum zu erkennen und deren Auswirkungen ... (Weiterlesen)


Zahl der Drogentoten 2018 stark gesunken

17. März 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Innere Sicherheit | Drucken
Nach einem mehrjährigen Anstieg und einer sich abzeichnenden Trendwende im Vorjahr sind im vergangenen Jahr 2018 deutlich weniger Menschen als im Jahr 2017 aufgrund des Konsums illegaler Drogen verstorben. Innenminister ... (Weiterlesen)


„Eine erfolgreiche IT-Sicherheit braucht Vernetzung und Allianzen.“

13. März 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Niedersachsen | Drucken
Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport baut seine Unterstützung für die Cybersicherheit in den Kommunalverwaltungen Niedersachsens zunehmend aus. Um mögliche Sicherheitsrisiken aus dem Cyberraum zu erkennen und deren Auswirkungen ... (Weiterlesen)


Verfassungsfeindliche Aktivitäten und politisch motivierte Kriminalität wirksam bekämpfen

11. März 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Sachsen | Drucken
2. Mitteldeutsche Sicherheitskonferenz in Erfurt Gemeinsam mit den beiden Innenministern aus Thüringen und Sachsen-Anhalt, Georg Maier und Holger Stahlknecht, hat sich heute Sachsens Innenstaatssekretär Prof. Dr. Günther Schneider in Erfurt zur ... (Weiterlesen)