Herrmann kritisiert Reformpläne des Bundes im Notfallwesen

24. Juli 2019 | Thema: Bayern, Bevölkerungsschutz | Drucken
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat erhebliche Vorbehalte gegen einige Teile der Reformpläne im Notfallwesen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und kritisiert auch das bisherige Verfahren: "Der Gesetzentwurf ist mit den Ländern ... (Weiterlesen)


Neun Millionen Euro für die Förderung von 79 Feuerwehreinrichtungen im Land

19. Juli 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Schleswig-Holstein | Drucken
Mit insgesamt neun Millionen Euro werden in diesem Jahr Investitionen für 73 Feuerwehrhäuser und -Fahrzeughallen, sowie für sechs Kreiseinrichtungen des Feuerwehrwesens gefördert. Insgesamt werden durch diese Baumaßnahmen mehr als 78 ... (Weiterlesen)


Wo Feuerwehren länder- und kommunenübergreifend für den Ernstfall auf See trainieren

19. Juli 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Niedersachsen | Drucken
Die Brandbekämpfung auf Schiffen ist an der niedersächsischen Küste eine Spezialfähigkeit der dortigen Feuerwehren. Das Land hat, da es selbst keine Feuerwehren unterhält, mit den Kommunen Brake, Cuxhaven, Emden, Nordenham, ... (Weiterlesen)


THW-Jugend erwartet 5.000 Kinder und Jugendliche zum Bundesjugendlager 2019

17. Juli 2019 | Thema: Bevölkerungsschutz | Drucken
Für Jugendliche der Nachwuchsorganisation des Technischen Hilfswerks (THW) aus ganz Deutschland findet vom 27. Juli bis 03. August 2019 in Rudolstadt (Thüringen) das Großevent des Jahres statt: Acht Tage lang ... (Weiterlesen)


Lewentz kündigt Katastrophen-Übung in Rheinland-Pfalz an

17. Juli 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Rheinland-Pfalz | Drucken
Zu einer stets vorhandenen Gefahr durch Naturkatastrophen oder größere Unglücke ist in den vergangenen Jahren auch die Bedrohung durch mögliche terroristische Anschläge hinzugekommen. Darauf bereitet sich Rheinland-Pfalz seit geraumer Zeit ... (Weiterlesen)


Altmunition fordert Feuerwehren bei Waldbränden

3. Juli 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
"Munitionsbelastete Flächen sind für die Feuerwehren eine große Herausforderung bei der Waldbrandbekämpfung. Es ist lebensgefährlich und daher nicht zu verantworten, Einsatzkräfte zu Fuß in belastete Gebiete zu entsenden. Daher muss ... (Weiterlesen)


Innenminister dankt haupt- und ehrenamtlichen Kräften aus Schleswig-Holstein sowie deren Arbeitgebern für die Unterstützung der Brandbekämpfung im Raum Lübtheen

3. Juli 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Schleswig-Holstein | Drucken
Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote hat heute (02. Juli 2019) allen haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften sowie deren Arbeitgebern gedankt, die derzeit zur Unterstützung der Brandbekämpfung im Raum Lübtheen ausgerückt sind. Seit dem ... (Weiterlesen)


Empfang für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer im Bevölkerungsschutz

2. Juli 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Bevölkerungsschutz | Drucken
uf die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer im Bevölkerungsschutz können sich die Menschen in Baden-Württemberg verlassen. Zum Dank für ihren Einsatz lud Innenminister Thomas Strobl die Ehrenamtlichen im Namen der Landesregierung ... (Weiterlesen)


„Einsatzort Zukunft“ – Bericht zur Zukunft des niedersächsischen Brandschutzes

25. Juni 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Niedersachsen | Drucken
Das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport hat gestern dem Niedersächsischen Landtag den Bericht zur zukünftigen Sicherstellung des Brandschutzes in Niedersachsen vorgelegt. Auf der Grundlage des Entschließungsantrages „Einsatzort Zukunft - ... (Weiterlesen)


Hohe Belastung für Feuerwehren in 2018

19. Juni 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Im vergangenen Jahr waren viele Feuerwehren aufgrund von Extremniederschlägen, Stürmen und Überschwemmungen enorm belastet. Da bei allen Einsatzkategorien 2018 eine Zunahme zu verzeichnen war, ist die Zahl der Einsätze und ... (Weiterlesen)


Freiwillige Feuerwehr Staufenberg ist „Feuerwehr des Monats Mai“

6. Juni 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Dr. Stefan Heck, Staatssekretär im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, hat die Freiwillige Feuerwehr Staufenberg-Mitte (Landkreis Gießen) als „Feuerwehr des Monats Mai 2019“ ausgezeichnet. Die Feuerwehr hatte zur ... (Weiterlesen)


Gemeinsam vorbeugen und löschen

13. Mai 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Innenstaatssekretärin stellt Waldbrandbericht 2018 vor Potsdam - Die Waldbrandsaison 2018 hat von den Einsatzkräften in Brandenburg alles gefordert – und sie wirkt nach. Innenstaatssekretärin Katrin Lange und der Präsident des Landesfeuerwehrverbandes ... (Weiterlesen)


„Perfekte Plattform für Nachwuchsarbeit“

6. Mai 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
  Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat die Jugendfeuerwehr-Aktionstage im Main-Taunus-Zentrum (MTZ) in Sulzbach besucht und das hervorragende Engagement der Nachwuchsbrandschützer hervorgehoben. Grundstein für die Feuerwehren von morgen „In der Jugendfeuerwehr wird der ... (Weiterlesen)


Internationaler Tag der Feuerwehrleute am 4. Mai

3. Mai 2019 | Thema: Bayern, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Zum morgigen 'Internationalen Tag der Feuerwehrleute' hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann das große Engagement der Feuerwehren in Bayern gelobt: "Nicht selten liegt bei Bränden und Unfällen das Schicksal der Verunglückten ... (Weiterlesen)


Innenminister Grote kündigt “Partnerschutz-Kasse” für langjährige LebenspartnerInnen nicht verheirateter Feuerwehrangehöriger an

29. April 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Schleswig-Holstein | Drucken
In seiner Rede anlässlich der Landesfeuerwehrversammlung am 27. April 2019 in Oldenburg i.H. hat Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote für den Fall eines tödlichen Unfalls eines Mitglieds der Freiwilligen Feuerwehr eine ... (Weiterlesen)


„Schaffen modernes Feuerwehrausbildungszentrum“

15. April 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Die Landesregierung plant, die Hessische Landesfeuerwehrschule (HLFS) in Kassel zu einem modernen Feuerwehraus- und -fortbildungszentrum auszubauen und konkretisiert damit zugleich ein wichtiges Vorhaben aus dem Koalitionsvertrag. Dafür sollen die Kapazitäten ... (Weiterlesen)


Großübungen von Polizei und Katastrophenschutz des Landes

10. April 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Bevölkerungsschutz | Drucken
Als Grundlage für einen bestmöglichen Katastrophenschutz führt das Land zahlreiche Großübungen von Polizei und Bevölkerungsschutz durch. Im Blickpunkt steht dabei die gesamte Bandbreite möglicher Gefahrenlagen, angefangen von klassischen Szenarien wie ... (Weiterlesen)


„Begegnungsprojekt bereichert Jugendfeuerwehr“

10. April 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat die Stadtjugendfeuerwehr Wiesbaden als „Feuerwehr des Monats April 2019“ ausgezeichnet. Die Nachwuchs-Brandschützer pflegen seit mittlerweile fünf Jahren eine Partnerschaft mit der Feuerwehr Kirow aus ... (Weiterlesen)


Land Niedersachsen würdigt das Engagement der Einsatzkräfte bei der Bekämpfung des Moorbrandes im vergangenen Jahr in Meppen

4. April 2019 | Thema: Bevölkerungsschutz, Niedersachsen | Drucken
Der wochenlange Moorbrand auf dem Gelände der Wehrtechnischen Dienststelle (WTD) 91 bei Meppen im Herbst 2018 konnte auch dank des unermüdlichen Einsatzes von hunderten Hilfs- und Rettungskräften gelöscht werden. Um ... (Weiterlesen)


Freiwillige Feuerwehr Butzbach ist „Feuerwehr des Monats März“

21. März 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Gunnar Milberg, Leiter der Abteilung Brand- und Katastrophenschutz, Verteidigungswesen und Krisenmanagement im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, hat die Freiwillige Feuerwehr Butzbach als „Feuerwehr des Monats März 2019“ ... (Weiterlesen)