Land Niedersachsen würdigt das Engagement der Einsatzkräfte bei der Bekämpfung des Moorbrandes im vergangenen Jahr in Meppen

4. April 2019 | Thema: Bevölkerungsschutz, Niedersachsen | Drucken
Der wochenlange Moorbrand auf dem Gelände der Wehrtechnischen Dienststelle (WTD) 91 bei Meppen im Herbst 2018 konnte auch dank des unermüdlichen Einsatzes von hunderten Hilfs- und Rettungskräften gelöscht werden. Um ... (Weiterlesen)


Freiwillige Feuerwehr Butzbach ist „Feuerwehr des Monats März“

21. März 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Gunnar Milberg, Leiter der Abteilung Brand- und Katastrophenschutz, Verteidigungswesen und Krisenmanagement im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, hat die Freiwillige Feuerwehr Butzbach als „Feuerwehr des Monats März 2019“ ... (Weiterlesen)


„Moderne Einsatzmittel sind für die Feuerwehren unverzichtbar“

13. März 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat der Gemeinde Aarbergen einen Förderbescheid in Höhe von rund 88.000 Euro überreicht. Die Landeszuwendung dient der Beschaffung eines neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs HLF 20 für die ... (Weiterlesen)


Sturmbilanz: Mehr als 10.000 Einsätze

12. März 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Nordrhein Westfalen | Drucken
Sturmtief „Eberhard“ hat die Rettungskräfte in Nordrhein-Westfalen stark beschäftigt. Insgesamt kam es zu 10.389 unwetterbedingten Einsätzen, daran beteiligt waren 20.231 Kräfte von Feuerwehr und Katastrophenschutz. „Ich danke den Frauen und ... (Weiterlesen)


Neue Rahmenvereinbarung zur Brandschutzerziehung unterzeichnet

7. März 2019 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
In Potsdam haben heute Bildungsministerin Britta Ernst, Innenminister Karl-Heinz Schröter und der Präsident des Landesfeuerwehrverbandes des Landes Brandenburg, Werner-Siegwart Schippel die neue Rahmenvereinbarung zur Brandschutzerziehung an Schulen und Kitas unterzeichnet. Ziel ... (Weiterlesen)


Gesetzentwurf: Kabinett stärkt Feuerwehren im Land

28. Februar 2019 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Der Brand- und Katastrophenschutz in Brandenburg soll gestärkt und zukunftssicher gestaltet werden. Dazu hat das Kabinett gestern einen Entwurf beschlossen, teilte Innenstaatsekretärin Katrin Lange heute in Potsdam mit. Mit dem ... (Weiterlesen)


Brandschützer aus ganz Hessen ausgezeichnet

13. Februar 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Dr. Stefan Heck, Staatssekretär im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, hat heute an der Verleihung des Hessischen Feuerwehrpreises 2018 der Sparda-Bank teilgenommen und die Freiwillige Feuerwehr Bad Homburg ... (Weiterlesen)


Innenminister Herrmann ruft zu mehr Respekt gegenüber Ersthelfern auf

11. Februar 2019 | Thema: Bayern, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Anlässlich des heutigen „Europäischen Tages des Notrufs 112“ hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann gefordert, mehr Rücksicht auf Ersthelferinnen und Ersthelfer im Einsatz zu nehmen. „Schutz und Sicherheit gilt es nicht ... (Weiterlesen)


Feuerwehr präsentiert neues Hygienekonzept mit dem Bedarf einer neuen Schutzkleidung

8. Februar 2019 | Thema: Bremen, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Vor 100 Jahren liefen Feuerwehrmänner noch mit leichter Stoffjacke und einem dünnen Käppchen in ein brennendes Haus hinein. Bis zur heutigen Ausstattung mit schwer entflammbaren Stoffen, Leuchtstreifen und Flammschutzhaube war ... (Weiterlesen)


Erhebliche Verbesserung bei Warnung der Bevölkerung

5. Februar 2019 | Thema: Bevölkerungsschutz, Rheinland-Pfalz | Drucken
Eine wichtige Neuerung bei den Warn-Meldungen im Zivil- und Katastrophenschutz bringt erhebliche Verbesserungen bei der Warnung der Bevölkerung: Ab sofort werden Warnungen des Modularen Warnsystems des Bundes (MoWaS) in der ... (Weiterlesen)


Förderquote im Feuerwehrwesen erreichte im Jahr 2018 mehr als 95 Prozent

5. Februar 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Die Landesregierung hat die Feuerwehren in Hessen im Jahr 2018 so umfangreich ausgestattet wie noch nie zuvor. Mit einer Förderquote von mehr als 95 Prozent deckte das Land den Bedarf ... (Weiterlesen)


Neue Fahrzeugflotte für Katastrophenschutz in Sachsen

24. Januar 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Sachsen | Drucken
Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller hat heute in Dresden 26 Spezialfahrzeuge an Einheiten des Katastrophenschutzes im Freistaat Sachsen übergeben. Die Fahrzeugflotte hat einen Gesamtwert von rund 6,7 Millionen Euro und ... (Weiterlesen)


Innenminister Herrmann zieht Fazit zum Schneeeinsatz in Bayern

24. Januar 2019 | Thema: Bayern, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
"Die Katastrophenschutzbehörden in den betroffenen Landkreisen haben genau richtig reagiert und die erforderlichen Maßnahmen frühzeitig eingeleitet. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren, freiwilligen Hilfsorganisationen, des Technischen Hilfswerks, Lawinenkommissionen, der Bayerischen Polizei, der ... (Weiterlesen)


Umfassende Vorschrift zu Unfallverhütung im Dienst

23. Januar 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
  Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hat ein neues Regelwerk für den Dienst in den Freiwilligen Feuerwehren erlassen: Die DGUV-Vorschrift 49 „Feuerwehren“. „Mit der Einführung konnte das Arbeitsschutzrecht für den Dienst ... (Weiterlesen)


Besorgnis über Zunahme wetterbedingter Einsätze: „Klimawandel trifft Feuerwehr“

21. Januar 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Witterungsbedingte Unfälle, Räumung von Dächern, Hilfe für die Bewohner eingeschneiter Orte: „Mehrere zehntausend Feuerwehrangehörige sind und waren im Wintereinsatz“, erklärt Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV). „Mein Dank gilt ... (Weiterlesen)


Landesfeuerwehrschule wird ausgebaut

17. Januar 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Innenminister Thomas Strobl hat den weiteren Ausbau der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal angekündigt. Das Land erhöht die Ausbildungskapazität der zentralen Aus- und Fortbildungseinrichtung der Feuerwehren im Land um 25 Prozent. „Wir bauen ... (Weiterlesen)


Bedarfsanalyse wird kurzfristig in Auftrag gegeben

14. Januar 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Rheinland-Pfalz | Drucken
Das rheinland-pfälzische Innenministerium unterstützt die Stationierung eines weiteren Rettungshubschraubers für die Westpfalz und das Saarland. Allerdings besteht zwischen allen Beteiligten Einigkeit, dass zunächst eine entsprechende Bedarfsanalyse die Notwendigkeit eines zusätzlichen ... (Weiterlesen)


Über 93 Prozent der Notfalleinsätze innerhalb von 15 Minuten

18. Dezember 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Rheinland-Pfalz | Drucken
Mit über einer Million Einsätzen im Jahr erbringt der Rettungsdienst in Rheinland-Pfalz eine beachtliche Leistung. „Die gesetzliche Hilfeleistungsfrist von maximal 15 Minuten wird in mehr als 93 Prozent aller Notfalleinsätze ... (Weiterlesen)


Bundestag erhöht Mittel für Fahrzeugbeschaffungen für die Feuerwehren

4. Dezember 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat zusätzliche 100 Millionen Euro in den nächsten vier Jahren für Fahrzeugbeschaffung für die Feuerwehren im ergänzenden Katastrophenschutz bewilligt. Der Hessische Innenminister Peter Beuth und der ... (Weiterlesen)


Krisenmanagement-Übung LÜKEX 2018 erfolgreich verlaufen

3. Dezember 2018 | Thema: Baden-Württemberg, Bevölkerungsschutz | Drucken
Die Krisenmanagement-Übung LÜKEX 2018 in Baden-Württemberg ist erfolgreich verlaufen. Solche Übungen sind der richtige Rahmen, um das Zusammenwirken des Landes mit dem Bund und den benachbarten Ländern zu optimieren, denn ... (Weiterlesen)