Vorwürfe gegen die Polizei Lippe

21. Februar 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Mutmaßlich verschwundene Beweismittel sorgen gerade für ein erhebliches Medienecho. Der BDK Lippe Detmold warnte allerdings seit langem vor einem "Notstand" der Lipper Kriminalpolizei. Vorwürfe gegen die Polizei Lippe Verschwundene Beweismittel bei der ... (Weiterlesen)


Clankriminalität – Analysezentrum: Fallbearbeitung nicht vernachlässigen

19. Februar 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Gerade Clankriminalität geht über Organisierte Kriminalität hinaus, sie beginnt bei kindlicher Devianz und setzt sich über Kriminalität durch Jugendliche und Heranwachsende fort, die teilweise sich verfestigende kriminelle Karrieren als Intensivtäter ... (Weiterlesen)


Es reicht hinten und vorne nicht

15. Februar 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
Wenn man sich in den Polizeidirektionen Niedersachsens umsieht, packt einen das kalte Grausen. Die katastrophale Unterfinanzierung der niedersächsischen Polizei ist überall sichtbar. Dazu bedarf es keiner Suche mit der Lupe. Die ... (Weiterlesen)


BDK trifft Notdienstvereinbarung mit der Polizeibehörde

12. Februar 2019 | Thema: Berlin, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Nachdem der BDK aufgrund der Intervention der Vertreter der Gewerkschaften GdP und DPolG am 17. Januar 2019 die Verhandlungen mit den Vertretern der Behördenleitung verließ, um die notwendige Aufrechterhaltung des ... (Weiterlesen)


Masterstudiengang Kriminalistik in Brandenburg

8. Februar 2019 | Thema: Brandenburg, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Seit fast drei Jahrzehnten wird in Brandenburg durch den BDK eine spezialisierte Ausbildung für die Kriminalpolizei gefordert. Der Präsident der Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg (FHPol BB), Rainer Grieger, ... (Weiterlesen)


Einführung der Bodycam in Baden-Württemberg

4. Februar 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Nach erfolgreicher Pilotierung erfolgte am 1. Februar 2019 der Startschuss auf dem 1. Revier in Stuttgart in der Theodor-Heuss-Straße. BDK-Landesvorsitzender Steffen Mayer war live dabei. Die baden-württembergische Polizei wird flächendeckend bis ... (Weiterlesen)


Digitale Grenzen

31. Januar 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
Die Polizei des Landes Niedersachsen ist seit einiger Zeit in mehreren Bereichen innovativ mit Hochdruck unterwegs - auch mit einer IT-Mobilitätsoffensive. Während in einigen Etagen des IT-Hauses emsig gewerkelt wird, ... (Weiterlesen)


Erste Landesvorstandssitzung des BDK im Jahr 2019

28. Januar 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Rheinland-Pfalz | Drucken
  Die erste Landesvorstandssitzung des BDK am 15.01.2019 in Rheinböllen stand im Zeichen von Veränderungen und Festlegungen der Schwerpunktthemen im Jahr 2019. Neben der Prüfung der Landeskasse und der Verabschiedung des Haushaltes ... (Weiterlesen)


1200 unentdeckte Tötungsdelikte pro Jahr

24. Januar 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Am 21.01. tagte die Expertenkommission des Landtags zur Bestattungskultur. Hierzu eingeladen war unser langjähriges Mitglied der Greifswalder Rechtsmediziner Dr. Klaus-Peter Philipp. Wie die Ostsee-Zeitung am 22. Januar in einem kleinen Beitrag ... (Weiterlesen)


Grundsätzliche Überlegungen zur Cyberkriminalität aus Anlass der Datenveröffentlichungen von Politikern u. a.

10. Januar 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Seit Tagen herrscht große Aufregung und Betroffenheit über die von einem 20jährigen per Twitter verbreiteten privaten Daten von Politikern, Journalisten und Prominenten. Die größte Erregung zeigen dabei ausgerechnet die Politiker, deren ... (Weiterlesen)


9. Januar 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Immer erst durch den Schaden klug werden? 06.01.2019 20:12 Als Berufsvertretung der kriminalpolizeilich Beschäftigten haben wir wiederholt unsere Stimme erhoben und vor dem Super-Gau gewarnt, denn die Internetkriminalität überrollt die Polizei, die ... (Weiterlesen)


BDK mit Innenminister Karl-Heinz Schröter im Gespräch

20. Dezember 2018 | Thema: Brandenburg, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende und das neue wirft schon seine Schatten voraus. So trafen sich der BDK-Landesvorsitzende Riccardo Nemitz (45) und der Minister des Innern und für ... (Weiterlesen)


Informationen über kriminelle Geschäfte sind keine “Geschäftsgeheimnisse”

17. Dezember 2018 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Kriminelle Subkulturen der Finanzindustrie haben die deutschen und europäischen Steuerzahler in einem unvorstellbaren Ausmaß geschädigt. Der Diesel–Abgas-Skandal beschäftigt seit Jahren die deutsche Öffentlichkeit sowie die Gerichte. Auch deutsche Finanzinstitute stehen ein ... (Weiterlesen)


Intelligente Videoüberwachung an Kriminalitätsbrennpunkten in Mannheim gestartet

5. Dezember 2018 | Thema: Baden-Württemberg, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
  Am 03.12.2018 fiel der Startschuss zur sogenannten intelligenten Videoüberwachung des öffentlichen Raumes in Mannheim. Ein über die Landesgrenzen hinaus viel beachtetes Pilotprojekt. Mit diesem Projekt betritt die Polizei in Baden-Württemberg absolutes ... (Weiterlesen)


BVerfG – Abgesenkte Eingangsbesoldung war verfassungswidrig

29. November 2018 | Thema: Baden-Württemberg, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Während der geschäftsführende BDKBW-Landesvorstand heute, am 28.11.2018, in Magstadt tagt, erreicht uns die gute Nachricht aus Karlsruhe, die viele unserer Mitglieder freuen wird - denn es muss jetzt endlich Nachtragszahlungen ... (Weiterlesen)


Verleihung des Kater Awards 2018 an die EG „Intensivtäter“ aus Halle/ S. und das Projekt „Anti- Gewalt- Training“ aus Magdeburg

28. November 2018 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Sachsen-Anhalt | Drucken
Im Saal des Stadthauses in Halle/ S. verlieh unser Landesverband am 26.11.18 zum 7 x den Kater Award für besondere Verdienste um die Kriminalitätsbekämpfung in Sachsen- Anhalt. Im Vorfeld waren ... (Weiterlesen)


Sebastian Fiedler ist Bundesvorsitzender des BDK

22. November 2018 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Eintägiger außerordentlicher Bundesdelegiertentag in Fulda - Sebastian Fiedler erhält klares Votum als Bundesvorsitzender. Jan Malik aus Thüringen wurde zum stellvertretenden Bundesvorsitzenden, Heiko Rittelmeier zum Sprecher IT für den Bundesvorstand gewählt. Der ... (Weiterlesen)


Licht und Schatten im neuen PolG. BDK bezieht kritisch Stellung

15. November 2018 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
  Der BDK NRW nimmt im Innenausschuss erneut Stellung zum neuen PolG NRW. Kritik gibt es, dass erneut die Chance vertan wurde die Bekämpfung der OK in den Fokus zu nehmen. ... (Weiterlesen)


Kripo-Gewerkschaft BDK zur neuen Erschwerniszulagenverordnung

13. September 2018 | Thema: Brandenburg, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Durch den Ausschuss für Inneres und Kommunales des brandenburgischen Landtages wurde am heutigen Donnerstag das Thema der Neuregelung der Erschwerniszulagen bei der Polizei intensiv diskutiert. Am Rande der Sitzung erklärte ... (Weiterlesen)


Mehrarbeit im Bereich der Polizei

29. August 2018 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Rheinland-Pfalz | Drucken
Nachdem im Jahr 2015 die Verjährungsregeln eingeführt wurden, drohen dieses Jahr die ersten Überstunden zu verjähren. Daher führte der BDK einige Gespräche zu diesem Thema1. Die Problematik der Überstunden liegt ... (Weiterlesen)