EU-Innenminister befassen sich mit Agenda für Terrorismusbekämpfung

14. Dezember 2020 | Thema: Innere Sicherheit, Niedersachsen, Terrorismus | Drucken
Die EU-Innenminister befassen sich heute (Montag, 14.12.2020) mit einer neuen EU-Agenda für Terrorismusbekämpfung. Damit soll die EU besser vor terroristischen Bedrohungen geschützt werden. Vorgesehen ist auch eine Überarbeitung des Mandats ... (Weiterlesen)


Terrorismusbekämpfung muss mit der Zeit gehen

30. November 2020 | Thema: Innere Sicherheit, Terrorismus, Thüringen | Drucken
Das Gesetz zur Entfristung von Vorschriften zur Terrorismusbekämpfung hat heute den Bundesrat passiert. „Diese Entfristung ist nach mehreren Verlängerungen und Evaluierungen jetzt dringend notwendig. Die Entwicklung in den verschiedensten Extremismusbereichen ... (Weiterlesen)


Internationale Fachkonferenz zu islamistischem Terrorismus

21. März 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Innere Sicherheit, Terrorismus | Drucken
Die Internationale Fachkonferenz „Neue Ansätze und Methoden zur Prävention und Bekämpfung des islamistischen Terrorismus“ fand am Donnerstag (21. März 2019) im Innenministerium statt. Experten aus Israel, Großbritannien, Frankreich, Deutschland und ... (Weiterlesen)


“Extremisten entwaffnen”

7. März 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Schleswig-Holstein, Terrorismus | Drucken
Innenminister Hans-Joachim Grote hat in seiner heutigen (06. März) Landtagsrede zu TOP 30 deutlich gemacht, dass die Landesregierung Extremisten „entwaffnen“ will. Diese betreffe jede Form von politischem Extremismus und damit ... (Weiterlesen)


Bericht zur Lage des Terrorismus

7. März 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Schleswig-Holstein, Terrorismus | Drucken
  Innenminister Hans-Joachim Grote hat heute (06. März) im Landtag in seinem Bericht zur Lage des Terrorismus in Schleswig-Holstein deutlich gemacht, dass die Sicherheitsbehörden einsatzbereit und insgesamt gut aufgestellt sind. Allerdings ... (Weiterlesen)