Ministerrat beschließt über weitere Umsetzung des neuen Polizeiareals in Kirkel

14. Juni 2019 | Thema: Aktuell, Saarland | Drucken
Innenminister Klaus Bouillon hat heute dem Ministerrat die konkreten Pläne für das Polizeiareal in Kirkel vorgestellt. Der Ministerrat stimmte der weiteren Umsetzung von Ankauf und Herrichtung des PRAKTIKER-Geländes in Kirkel ... (Weiterlesen)


Erschwerniszulage wird erhöht

7. Mai 2019 | Thema: Beamten-Tarifrecht, Saarland | Drucken
Der Ministerrat hat beschlossen, die Erschwerniszulage für Nachtdienste in zwei Stufen anzuheben. Während die Zulage für Nachtdienste unter der Woche um 25 % erhöht wird, wird die Zulage für Wochenend-Nachtdienste ... (Weiterlesen)


Bouillon zu GdP-Mitgliederbefragung

7. Mai 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Saarland | Drucken
Innenminister Klaus Bouillon äußert sich zur Pressemitteilung vom 3. Mai 2019 der GdP, Landesverband Saarland, wie folgt: „Ich bedauere die Ablehnung der GdP zu dem guten Verhandlungsergebnis für die Übertragung des ... (Weiterlesen)


Rheinland-Pfalz und Saarland verstärken Polizei-Kooperation

3. Mai 2019 | Thema: Polizei, Rheinland-Pfalz, Saarland | Drucken
Rheinland-Pfalz und das Saarland wollen ihre Zusammenarbeit im Bereich der Polizei weiter ausbauen. „Das von Bund und Ländern im Rahmen der Innenministerkonferenz verabredete Konzept ‚Polizei 2020‘ zur Modernisierung des polizeilichen ... (Weiterlesen)


GdP Saarland sieht Beteiligung von Fußballvereinen an Polizeikosten kritisch

4. April 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Saarland | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP), Landesbezirk Saarland, sieht die Äußerung von Innenminister Klaus Bouillon hinsichtlich einer Beteiligung von saarländischen Fußballvereinen an entstandenen Polizeikosten bei Hochrisikospielen kritisch. Kürzlich hat das Bundesverwaltungsgericht ... (Weiterlesen)


Amtsträger benötigen besonderen Schutz des Staates

6. Februar 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Saarland | Drucken
Mit Unverständnis reagiert die Gewerkschaft der Polizei (GdP), Landesbezirk Saarland, auf die Forderung der Landtagsfraktion Die LINKE, wonach Paragraf 114 Strafgesetzbuch (StGB) „Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte“ wieder abgeschafft werden soll. ... (Weiterlesen)


Waffenverbotszonen bald auch in saarländischen Kommunen möglich

5. Februar 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Saarland | Drucken
Der Ministerrat hat in der vergangenen Woche das Ministerium für Inneres, Bauen und Sport dazu ermächtigt, eine Verordnung zu erlassen, wonach es den Kommunen möglich sein wird, eigene Waffenverbotszonen einzurichten. Innenminister ... (Weiterlesen)


Test zur Videoüberwachung in Saarbrücken startet am 25. Januar 2019

24. Januar 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Saarland | Drucken
Auf dem Weg zu mehr Sicherheit rund um den Saarbrücker Hauptbahnhof und die Johanneskirche ist eine wichtige Hürde genommen: Die Prüfung und Wertung der Angebote hat im Rahmen des laufenden ... (Weiterlesen)


GdP R-P zur sozialen und inneren Sicherheit

24. Januar 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Saarland | Drucken
„Wir brauchen deutlich mehr Polizistinnen und Polizisten im Land. 10.000 Vollzeitstellen sind eine jahrzehntelange Forderung der GdP in Rheinland-Pfalz. Durch die gestiegenen Anforderungen des letzten Jahrzehnts kann dieses Ziel auch ... (Weiterlesen)


Spuckhauben-Forderung der JUNGE GRUPPE (GdP) wird umgesetzt

24. Januar 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Saarland | Drucken
Bereits zu Beginn dieser Woche teilte das Landespolizeipräsidium (LPP) im Intranet der saarländischen Vollzugspolizei mit, dass im Rahmen der Thematik „Arbeits- und Gesundheitsschutz“ insgesamt 550 Spuckschutzhauben angeschafft wurden, die ab ... (Weiterlesen)


Neue Sichtschutzwände gegen Gaffer im Saarland

11. Dezember 2018 | Thema: Innere Sicherheit, Saarland | Drucken
Verkehrsministerin Anke Rehlinger und Innenminister Klaus Bouillon gaben am Montag, 10. Dezember, den Startschuss für den Einsatz mobiler Sichtschutzwände, die bei Unfällen, Pannen und anderen schwerwiegenden Ereignissen auf Bundesautobahnen zum ... (Weiterlesen)


Innenminister Bouillon zufrieden mit Innenministerkonferenz

3. Dezember 2018 | Thema: Innere Sicherheit, Saarland | Drucken
Innenminister Klaus Bouillon zeigt sich sehr zufrieden mit den Ergebnissen, die auf der 209. Sitzung der Ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder (IMK) in Magdeburg (28.11.-30.11.2018) erzielt worden ... (Weiterlesen)


GdP Saarland mahnt unanständige Unteralimentation an

20. November 2018 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Saarland | Drucken
Der Gürtel der saarländischen Polizistinnen und Polizisten ist zu eng geschnallt. Unsere Ordnungshüterinnen und -hüter leiden nicht nur unter dem trotz Aufgabenzuwachs fortschreitenden Personalabbau, sondern noch dazu an Unterbezahlung in ... (Weiterlesen)


Erfüllungsübernahme: Forderung der JUNGEN-GRUPPE-Saar wird umgesetzt

15. November 2018 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Saarland | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) begrüßt die Änderung des Saarländischen Beamtengesetzes (SBG), die am Mittwoch, den 14. November 2018 in der 11. Plenarsitzung 2018 des Landtags des Saarlandes einstimmig beschlossen ... (Weiterlesen)


Ministerpräsident Hans und Innenminister Bouillon initiieren gemeinsam weitere Stellenanhebungen bei der Polizei und eine Erhöhung der Nachtarbeitszulage

13. November 2018 | Thema: Polizei, Saarland | Drucken
Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans und Innenminister Klaus Bouillon zeigten sich erfreut, dass zu den jeweils 20 Stellenanhebungen pro Jahr bei der saarländischen Polizei jetzt weitere 15 jährlich hinzukommen. Konkret geht ... (Weiterlesen)


Deutliche Erhöhung der Nachtzulage ist richtiger Weg

13. November 2018 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Saarland | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP), Landesbezirk Saarland, ist erfreut über die Mitteilung des Ministerpräsidenten Tobias Hans vom 13. November, wonach die Nachtzulage der saarländischen Polizei unter der Woche um 25 ... (Weiterlesen)


Erste gemeinsame „Terrorübung“: Ministerien und beteiligte Organisationen ziehen positive Bilanz

7. November 2018 | Thema: Innere Sicherheit, Saarland | Drucken
Nach der in diesem Umfang erstmalig gemeinsam geprobten Bewältigung eines „Terroranschlags mit einem Massenanfall von Verletzten“ am Illtalgymnasium in Illingen am Samstag, 3. November 2018, zeigten sich alle Beteiligten zufrieden ... (Weiterlesen)


Saar-Polizei startet Probephase für „Taser“ im Streifendienst

24. August 2018 | Thema: Ausrüstung, Polizei, Saarland | Drucken
Innenminister Klaus Bouillon hat entschieden, dass der Einsatz von Distanzelektroimpulsgeräten DEIG – umgangssprachlich als „Taser“ bezeichnet – jetzt in einer Probephase im Wach- und Streifendienst (WSD) in der saarländischen Polizei ... (Weiterlesen)


Hoffnung auf eine faire und amtsangemessene Alimentation

7. August 2018 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Saarland | Drucken
In einem Urteil hat das OVG des Saarlandes im Rahmen eines Verwaltungsrechtsstreits die Alimentation der Beamten des Saarlandes der Besoldungsgruppe A 11 in den Jahren 2011 bis 2016 als verfassungswidrig ... (Weiterlesen)


GdP Saarland zu Problemkind Fachhochschule: Lösungswege aufgezeigt

1. August 2018 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Saarland | Drucken
Ende Juli hatte der Landesbezirksvorsitzende David Maaß einen Termin beim Abteilungsleiter D, Wolfgang Klein, und beim Referatsleiter D4, Stefan Spaniol. Hintergrund war die Problematik an der Fachhochschule für Verwaltung des ... (Weiterlesen)