Was wie Polizei aussieht, muss auch Polizei sein

22. August 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Rheinland-Pfalz | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei bezieht in der Diskussion über die "Aufrüstung Kommunaler Vollzugsdienste" Stellung. Aus Sicht der Landesvorsitzenden Sabrina Kunz ist es sinnvoll, die Perspektive der Bürgerinnen und Bürger zu ... (Weiterlesen)


Städtebau kann Sicherheitsgefühl positiv beeinflussen

14. August 2019 | Thema: Aktuell, Rheinland-Pfalz | Drucken
„Die Tendenz der Polizeilichen Kriminalstatistik für das laufende Jahr zeigt erfreulicherweise erneut in fast allen Deliktfeldern einen Rückgang der Kriminalität in Rheinland-Pfalz. Zudem hat sich die Aufklärungsquote noch einmal verbessert“, ... (Weiterlesen)


Rheinland-Pfalz wird über rechte „Drohlisten“ informieren

13. August 2019 | Thema: Aktuell, Rheinland-Pfalz | Drucken
In Rheinland-Pfalz werden alle Betroffenen, die in Datensammlungen und teilweise als „Drohlisten“ aus dem rechten Spektrum bezeichneten Listen aufgeführt sind, von der Polizei informiert. Das hat Innenminister Roger Lewentz nach ... (Weiterlesen)


„Nicht am Empörungswettbewerb teilnehmen“

31. Juli 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Rheinland-Pfalz | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) Rheinland-Pfalz meldet sich zur aktuellen Diskussion um eine Studie der Universität Bochum zu Wort, in der von ungerechtfertigter Polizeigewalt die Rede ist. Anhaltekontrollen, Personalienfeststellungen, erkennungsdienstliche ... (Weiterlesen)


GdP Rheinland-Pfalz zu „Messerverbotszonen“

30. Juli 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Rheinland-Pfalz | Drucken
"Wir stellen bereits seit längerer Zeit fest, dass es Alltag geworden ist, dass es zu Messerattacken – auch gegen unsere Kolleginnen und Kollegen – kommt", so die Landesvorsitzende Sabrina Kunz ... (Weiterlesen)


Lewentz kündigt Katastrophen-Übung in Rheinland-Pfalz an

17. Juli 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Rheinland-Pfalz | Drucken
Zu einer stets vorhandenen Gefahr durch Naturkatastrophen oder größere Unglücke ist in den vergangenen Jahren auch die Bedrohung durch mögliche terroristische Anschläge hinzugekommen. Darauf bereitet sich Rheinland-Pfalz seit geraumer Zeit ... (Weiterlesen)


GdP Rheinland-Pfalz lehnt Herabsenkung der Strafmündigkeit bei Kindern ab

12. Juli 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Rheinland-Pfalz | Drucken
Die Landesvorsitzende Sabrina Kunz dazu: „Aus der schwerwiegenden Tat in Mülheim jetzt voreilige Schlüsse zu ziehen und reflexartig die Herabsenkung der Strafmündigkeit bei Kindern zu fordern, ist der falsche Schritt. ... (Weiterlesen)


Neue Taskforce im Kampf gegen Gewaltaufrufe

28. Juni 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Rheinland-Pfalz | Drucken
„Wir stehen an der Seite derer, die in den Kommunen Verantwortung übernehmen. Wir sehen nicht tatenlos zu, wenn Bürgermeister und Bürgermeisterinnen oder Gemeinderäte bedroht werden. Unser Staat ist wehrhaft“, erklärten ... (Weiterlesen)


Polizeistärke langfristig sichern

27. Juni 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Rheinland-Pfalz | Drucken
Zu einen Meinungsaustausch mit der innenpolitischen Sprecherin der FDP-Fraktion Monika Becker und dem parlamentarischen Berater Konrad Apeldorn trafen sich GdP-Rheinland-Pfalz-Chefin Sabrina Kunz und ihr Vize Heinz Werner Gabler. Es braucht deutlich ... (Weiterlesen)


Lewentz lädt Spitzenverbände zu Sicherheitsgespräch

21. Juni 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Rheinland-Pfalz | Drucken
Innenminister Roger Lewentz hat vor dem Hintergrund des tödlichen Anschlags auf den Kasseler Regierungspräsidenten und der aktuellen bundesweiten Bedrohungssituation gegen einzelne Kommunalpolitiker die Kommunalen Spitzenverbände in Rheinland-Pfalz zu einem Sicherheitsgespräch ... (Weiterlesen)


Lewentz-Vorstoß mit Rückendeckung auf der IMK

17. Juni 2019 | Thema: Innenminister, Innere Sicherheit, Rheinland-Pfalz | Drucken
Auf Initiative des rheinland-pfälzischen Innenminister Roger Lewentz hat sich die Innenministerkonferenz (IMK) in Kiel darauf verständigt, bereits im Jahr 2020 die Polizeiliche Kriminalitätsstatistik um eine gesonderte Kategorie zu erweitern, mit ... (Weiterlesen)


Länder verstärken Kooperation bei Bekämpfung von Kriminalität

14. Juni 2019 | Thema: Kriminalität, Rheinland-Pfalz | Drucken
Die Länder Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland wollen ihre Kooperation im Kampf gegen länderübergreifende Kriminalität weiter ausbauen. Am Rande der Innenministerkonferenz in Kiel unterzeichneten die Innenminister Thomas Strobl, Joachim ... (Weiterlesen)


Feuerwehr und Polizei kooperieren bei neuer 3D-Technologie

22. Mai 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Rheinland-Pfalz | Drucken
Mit einer neuen digitalen Anwendung wollen Feuerwehr und Polizei die Schulung für Einsatz- und Notfallsituationen über gemeinsame Simulationstechnik ausbauen. Zum Einsatz der neuen Technologie SAFER unterzeichneten die Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule Rheinland-Pfalz ... (Weiterlesen)


Rheinland-Pfalz und Saarland verstärken Polizei-Kooperation

3. Mai 2019 | Thema: Polizei, Rheinland-Pfalz, Saarland | Drucken
Rheinland-Pfalz und das Saarland wollen ihre Zusammenarbeit im Bereich der Polizei weiter ausbauen. „Das von Bund und Ländern im Rahmen der Innenministerkonferenz verabredete Konzept ‚Polizei 2020‘ zur Modernisierung des polizeilichen ... (Weiterlesen)


Minister würdigt sportliche Leistung von 49 Polizisten

3. April 2019 | Thema: Polizei, Rheinland-Pfalz | Drucken
Innenminister Roger Lewentz hat 49 in den Jahren 2017 und 2018 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler der rheinland-pfälzischen Polizei geehrt. Die Polizeisportler haben unter anderem nationale und internationale Meisterschaften oder polizeiliche ... (Weiterlesen)


Drohnen eröffnen neue Perspektiven für Polizeiarbeit

3. April 2019 | Thema: Polizei, Rheinland-Pfalz | Drucken
Der Einsatz von unbemannten Luftfahrtsystemen, sogenannten Drohnen, soll künftig die Arbeit der Polizei unterstützen. „Ein Pilotversuch zur digitalen Tatortdokumentation beim Polizeipräsidium Trier hat gezeigt, dass diese moderne Technik für die ... (Weiterlesen)


Kampagne wirbt für Respekt gegenüber Einsatzkräften

28. März 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Rheinland-Pfalz | Drucken
Mit einer gemeinsamen Kampagne möchten Polizei, Rettungskräfte und Feuerwehr in Rheinland-Pfalz für Respekt gegenüber den Einsatzkräften werben und der Öffentlichkeit bewusst machen, dass sie immer für die Bürgerinnen und Bürger ... (Weiterlesen)


Eine gute Aktion der Taten folgen müssen

21. März 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Rheinland-Pfalz | Drucken
„Respekt bitte“. Die Gewerkschaft der Polizei begrüßt diese Kampagne der Landesregierung ausdrücklich. GdP-Vorsitzende Sabrina Kunz: „Die Aktion macht auf eine Entwicklung aufmerksam, die uns schon viele Jahre Sorgen bereitet. Auch ... (Weiterlesen)


Erweiterte Konzeption für lebensbedrohliche Einsätze

11. März 2019 | Thema: Polizei, Rheinland-Pfalz | Drucken
Die Beweissicherungs- und Festnahmeeinheiten (BFE) der rheinland-pfälzischen Polizei werden künftig auch verstärkt bei besonderen Einsatzlagen, beispielsweise nach Terroranschlägen, eingesetzt. „Mit der entsprechenden Ausbildung und Schulung werden diese Einheiten zur weiteren Säule ... (Weiterlesen)


Wasserschutzpolizei auch zukünftig in Bingen vertreten

8. März 2019 | Thema: Polizei, Rheinland-Pfalz | Drucken
Das rheinland-pfälzische und das hessische Innenministerium haben gemeinsam entschieden, dass die Wasserschutzpolizei (WSP) auch künftig an den beiden Standorten in Bingen und Rüdesheim die wasserschutzpolizeilichen Aufgaben auf dem Rhein wahrnehmen ... (Weiterlesen)