Neue Strategie im Kampf gegen Cyberkriminalität

20. Januar 2020 | Thema: Aktuell, Rheinland-Pfalz | Drucken
Die spektakuläre Durchsuchungsaktion im „Cyberbunker“ mit dem erfolgreichen Zugriff auf die Bunkeranlage in Traben-Trarbach hat einmal mehr gezeigt, mit welchen weitverzweigten Netzwerken es die Polizei Rheinland-Pfalz bei der Bekämpfung einer ... (Weiterlesen)


Neue Technik verbessert Notruf- und Einsatzmanagement

9. Januar 2020 | Thema: Aktuell, Rheinland-Pfalz | Drucken
Modernste Technik, hoch qualifiziertes Personal und ständige Einsatzbereitschaft – Innenminister Roger Lewentz und Polizeipräsident Reiner Hamm zeigten heute in der Führungszentrale des Polizeipräsidiums Mainz, wie die Digitalisierung das Einsatz- und ... (Weiterlesen)


Silvesternacht sorgt für Brände und alkoholbedingte Delikte

2. Januar 2020 | Thema: Aktuell, Rheinland-Pfalz | Drucken
Zum Jahreswechsel sorgte vor allem wieder einmal verstärkter Alkoholkonsum für zahlreiche Polizeieinsätze in Rheinland-Pfalz. Die Polizei verzeichnete insgesamt im Vergleich zum Vorjahr eine rückläufige Zahl an Straftaten und Ordnungswidrigkeiten und ... (Weiterlesen)


Neue Funkstreifenwagen ab 2020 für die Polizei

20. Dezember 2019 | Thema: Ausrüstung, Polizei, Rheinland-Pfalz | Drucken
Die Polizei Rheinland-Pfalz wird ab Sommer 2020 nach und nach mit neuen Funkstreifenwagen des Modells Audi A6 Avant ausgerüstet. Mit der Lieferung der neuen Generation von Streifenfahrzeugen wurde heute der ... (Weiterlesen)


Bekämpfung der Mehrfach- und Intensivtäter (MIT) in Rheinland-Pfalz

19. Dezember 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Rheinland-Pfalz | Drucken
  Pilotprojekt in allen Polizeipräsidien ab dem 01.01.2020 Eine kleine Gruppe von Straftätern ist für einen sehr großen Anteil der Straftaten verantwortlich. Diese kriminologische Erkenntnis gehört national sowie international zu den gesicherten ... (Weiterlesen)


Start Pilotprojekt Mehrfach- und Intensivtäter „MIT“

19. Dezember 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Rheinland-Pfalz | Drucken
Am 18. Dezember wurde der Start des Pilotprojektes „Mehrfach- und Intensivtäter“ bekannt gegeben. Polizei, Staatsanwaltschaft und Behörden wollen in Rheinland-Pfalz künftig zielgerichteter zusammenarbeiten, wenn es um die Überführung und Bestrafung ... (Weiterlesen)


BDK Rheinland-Pfalz im Gespräch mit Innenminster Roger Lewentz zur Bekämpfung der Organisierten Kriminalität (OK)

18. Dezember 2019 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Rheinland-Pfalz | Drucken
Am 19.11.2019 nutzte der Landesvorsitzende des BDK Christian Soulier und das Mitglied des Landesvorstandes, Lothar Butzen, die Gelegenheit zum Austausch mit Innenminister Roger Lewentz und zur Diskussion der OK – ... (Weiterlesen)


Neue Polizei-Schutzweste bietet mehr Stauraum und Tragekomfort

18. Dezember 2019 | Thema: Ausrüstung, Polizei, Rheinland-Pfalz | Drucken
Eine neue Generation von Schutzwesten wird die Ausstattung der Polizei funktionaler gestalten und den Tragekomfort verbessern. Auch das Erscheinungsbild wird sich durch die zusätzlichen Möglichkeiten, die Ausrüstung neu zu sortieren, ... (Weiterlesen)


13.000 Strafanzeigen kamen über die Onlinewache

6. Dezember 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Rheinland-Pfalz | Drucken
Rund 13.000 Strafanzeigen sind im ersten Jahr nach ihrem Start über die Onlinewache bei der Polizei eingegangen. Darunter waren 5400 Betrugs- und 2000 Diebstahlsdelikte sowie 1400 Sachbeschädigungen und 4100 andere ... (Weiterlesen)


Mehr als 1 Million Euro für Katastrophenschutz-Fahrzeuge

3. Dezember 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Rheinland-Pfalz | Drucken
Innenminister Roger Lewentz hat im Jahr 2019 18 Landkreisen und kreisfreien Städten Mittel aus dem rheinland-pfälzischen Förderprogramm im Katastrophenschutz bewilligt. Die kommunalen Aufgabenträger erhalten in diesem Jahr insgesamt 1.085.800 Euro ... (Weiterlesen)


Gewalt auf dem Fußballplatz ist nicht akzeptabel

11. November 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Rheinland-Pfalz | Drucken
Sportminister Roger Lewentz unterstützt die Aufforderung der Sportministerkonferenz (SMK) an die Fußballverbände, Gewalt gegen Schiedsrichter schärfer zu ahnden. Die SMK hat bei ihrer Tagung jede Art von Gewalt bei Fußballspielen ... (Weiterlesen)


Angehörige freiwilliger Feuerwehren besser abgesichert

21. Oktober 2019 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Rheinland-Pfalz | Drucken
Innenminister Lewentz, der Geschäftsführer der Unfallkasse Rheinland-Pfalz, Manfred Breitbach, und der Präsident des Landesfeuerwehrverbandes, Frank Hachemer, haben im Rahmen der Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbandes in Hoppstädten-Weiersbach eine geänderte und novellierte Kooperationsvereinbarung ... (Weiterlesen)


Fahndungs-/Sicherheits-Aktionstag findet länderübergreifend statt

15. Oktober 2019 | Thema: Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Innere Sicherheit, Rheinland-Pfalz, Saarland | Drucken
Zur Stärkung der Sicherheit im öffentlichen Raum führen die Bundesländer Bayern, Hessen, Saarland, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz am morgigen Dienstag, 15. Oktober 2019, einen länderübergreifenden Fahndungs- und Sicherheits-Aktionstag durch. In Rheinland-Pfalz beteiligen ... (Weiterlesen)


Lewentz trifft Vorsitzenden des Verbands jüdischer Gemeinden

11. Oktober 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Rheinland-Pfalz | Drucken
Innenminister Roger Lewentz hat nach den skrupellosen Taten in Halle den Vorsitzenden des Landesverbands der jüdischen Gemeinden in Rheinland-Pfalz, Avadislav Avadiev, zu einem Gespräch mit Vertretern der Polizei, des Landeskriminalamts ... (Weiterlesen)


Lewentz und Mäurer wollen Muster-Gebührenordnung für Hochrisikospiele vorlegen

1. Oktober 2019 | Thema: Bremen, Innere Sicherheit, Rheinland-Pfalz | Drucken
Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz und Bremens Innensenator Ulrich Mäurer haben die Deutsche Fußball Liga DFL aufgefordert, sich in der Diskussion um die Erstattung von Mehrkosten der Polizei bei Hochrisikospielen ... (Weiterlesen)


Gute Ausbildung ist Voraussetzung für gute Polizeiarbeit

1. Oktober 2019 | Thema: Polizei, Rheinland-Pfalz | Drucken
Innenminister Roger Lewentz hat bei der Graduierungsfeier der Studierenden des Bachelorstudienganges der Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz und des Masterstudienganges der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster die hohe Qualität der ... (Weiterlesen)


Erfolgreicher Schlag der Polizei gegen Cyberkriminalität

27. September 2019 | Thema: Kriminalität, Rheinland-Pfalz | Drucken
Innenminister Roger Lewentz hat den jüngsten Ermittlungserfolg bei der Bekämpfung der Cyberkriminalität in Rheinland-Pfalz als in seiner Dimension außergewöhnlich und herausragend gelobt. „Das Landeskriminalamt und die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz haben an ... (Weiterlesen)


Zivilcourage ist wichtig für Freiheit und Demokratie

19. September 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Rheinland-Pfalz | Drucken
Das rheinland-pfälzische Innenministerium und die Polizei Rheinland-Pfalz nehmen in diesem Jahr erstmals am bundesweiten „Tag der Zivilcourage“ teil. Minister Roger Lewentz startete mit Vertretern der Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) und der ... (Weiterlesen)


„Nicht am Empörungswettbewerb teilnehmen“

18. September 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Rheinland-Pfalz | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) Rheinland-Pfalz meldet sich zur aktuellen Diskussion um die Zwischenergebnisse der Studie der Universität Bochum zu Wort, in der von ungerechtfertigter Polizeigewalt die Rede ist. Anhaltekontrollen, Personalienfeststellungen, ... (Weiterlesen)


Bundesratsinitiative soll Notfallsanitätern Sicherheit geben

4. September 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Rheinland-Pfalz | Drucken
Mit einer Gesetzesänderung auf Bundesebene sollen künftig Notfallsanitäter bei ihrer Arbeit rechtlich besser abgesichert werden. Zusammen mit Bayern wird Rheinland-Pfalz im Bundesrat eine Initiative zur Änderung des Notfallsanitätergesetzes einbringen, um ... (Weiterlesen)