Landesregierung bittet Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe – Dunkelfeldstudie startet

20. August 2019 | Thema: Aktuell, Nordrhein Westfalen | Drucken
  Aufruf an 60.000 Personen, sich an der anonymen Befragung zu Sicherheit und Gewalt in Nordrhein-Westfalen zu beteiligen Die Dunkelfeldstudie zu Gewalt gegen Mädchen, Frauen, Jungen und Männer ist heute gestartet. Erstmals ... (Weiterlesen)


Bundesligastart: Mehr Vereine aus NRW – mehr Risikospiele

15. August 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Zwei Tage vor Beginn der neuen Bundesligasaison mit zwei weiteren Vereinen aus NRW und damit auch mehr Risikospielen, fordert die Gewerkschaft der Polizei NRW (GdP) die Vereine auf, ihrer Verantwortung ... (Weiterlesen)


Karin Lammel ist neue Leiterin der Justizvollzugsanstalt Bochum

13. August 2019 | Thema: Nordrhein Westfalen, Strafvollzug | Drucken
Karin Lammel (57) ist die neue Leiterin der Justizvollzugsanstalt Bochum. Sie löst damit Thomas König ab, der am 8. Juli 2019 die Leitung der Justizvollzugsanstalt Werl übernommen hat. Nach dem Studium ... (Weiterlesen)


Künstliche Intelligenz im Kampf gegen Kinderornographie

5. August 2019 | Thema: Justiz, Nordrhein Westfalen | Drucken
Die Justiz in Nordrhein-Westfalen hat mit der bei der Staatsanwaltschaft Köln angesiedelten Zentral- und Ansprechstelle Cybercrime Nordrhein-Westfalen (ZAC NRW) ein Forschungsprojekt zur Bekämpfung von Kinderpornographie mit Analysemethoden künstlicher Intelligenz gestartet. ... (Weiterlesen)


Neue „Wegweiser“-Beratungsstelle in Hagen eröffnet

23. Juli 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Nordrhein Westfalen | Drucken
  In Hagen hat Minister Herbert Reul am Montag (22. Juli 2019) eine neue „Wegweiser“-Beratungsstelle für Hagen, den Ennepe-Ruhr-Kreis und den Märkischen Kreis eröffnet. „Wir müssen den islamistischen Rattenfängern das Wasser ... (Weiterlesen)


Nordrhein-Westfalen startet Umfrage zum ehrenamtlichen Engagement

18. Juli 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Nordrhein Westfalen | Drucken
Minister Reul: „Katastrophenschutz ist ohne Menschen im Ehrenamt nicht denkbar. Sie zu gewinnen, ist essentiell wichtig.“ Unter dem Motto „Jetzt Du!“ startet Nordrhein-Westfalen am Mittwoch (17. Juli 2019) eine große Umfrage ... (Weiterlesen)


Landesregierung investiert weiter in die Innere Sicherheit und Ausstattung!

17. Juli 2019 | Thema: Deutsche Polizeigewerkschaft, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
  Neue Bodycams werden ausgeliefert! In dieser Woche erfolgt die Übergabe der ersten von insgesamt 3.964 Bodycams und 687 Docks an alle Kreispolizeibehörden und das LAFP NRW. Weiterhin werden 336 Server aufgestellt und ... (Weiterlesen)


Polizei-Ruheständler erhalten eigene Ausweise

16. Juli 2019 | Thema: Nordrhein Westfalen, Polizei | Drucken
Im Rahmen einer Feierstunde hat Minister Herbert Reul 20 ehemaligen Beschäftigten der Polizei Nordrhein-Westfalen heute (15. Juli 2019) die ersten Ruhestandsausweise überreicht. „Der Ausweis ist Wertschätzung ihrer Arbeit. Und Ausdruck ... (Weiterlesen)


Thomas König ist Leiter der Justizvollzugsanstalt Werl

15. Juli 2019 | Thema: Nordrhein Westfalen, Strafvollzug | Drucken
Thomas König (60) ist der neue Leiter der Justizvollzugsanstalt Werl. Er tritt damit die Nachfolge von Maria Look an, die der Behörde fast fünf Jahre vorstand und Ende Juni dieses ... (Weiterlesen)


Staatsanwälte raten, grundsätzlich Strafanzeige zu erstatten!

15. Juli 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Wer Polizisten oder Rettungssanitäter angreift, muss seit dem vergangenen Jahr mit härteren Strafen rechnen, weil durch den neuen § 114 Strafgesetzbuch (StGB) gewalttätige Übergriffe auf Polizistinnen und Polizisten auch dann ... (Weiterlesen)


Experte für Organisierte Kriminalität wird neuer Polizeipräsident in Oberhausen

10. Juli 2019 | Thema: Nordrhein Westfalen, Polizei | Drucken
Alexander Dierselhuis wird neuer Polizeipräsident in Oberhausen. Das hat das Landeskabinett heute (9. Juli) auf Vorschlag von Innenminister Herbert Reul beschlossen. „Mit Alexander Dierselhuis bekommt die Revierstadt einen Polizeipräsidenten, der ... (Weiterlesen)


Schutz der Polizisten darf nicht am Geld scheitern!

5. Juli 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Trotz höherer Strafen ist im vergangenen Jahr die Zahl der gewalttätigen Angriffe auf die Polizisten in NRW erneut gestiegen, auf 9308 Fälle. In fast 1000 Fällen wurden Polizisten verletzt, in ... (Weiterlesen)


Verfassungsschutzbericht 2018: Mehr politisch motivierte Gewalt durch Extremisten

4. Juli 2019 | Thema: Innere Sicherheit, Nordrhein Westfalen | Drucken
Der nordrhein-westfälische Verfassungsschutz verzeichnet mehr politisch motivierte Gewalt durch Extremisten im Land. Dies geht aus dem Jahresbericht für 2018 hervor, den Minister Herbert Reul am Mittwoch (3. Juli 2019) in ... (Weiterlesen)


Schutz der Polizisten darf nicht am Geld scheitern!

4. Juli 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Trotz höherer Strafen ist im vergangenen Jahr die Zahl der gewalttätigen Angriffe auf die Polizisten in NRW erneut gestiegen, auf 9308 Fälle. In fast 1000 Fällen wurden Polizisten verletzt, in ... (Weiterlesen)


Auch in NRW kann es rechtsextreme Mordanschläge geben

4. Juli 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Nach dem heute von Innenminister Herbert Reul veröffentlichten Verfassungsschutzbericht hat es im Jahr 2018 in NRW 447 politisch motivierte Gewalttaten linker Gruppierungen gegeben. Das ist ein Zuwachs von 135 Prozent. ... (Weiterlesen)


Rechte der Gerichtsvollzieher/innen gestärkt – Breite Zustimmung für Gesetzentwurf aus NRW im Bundesrat

3. Juli 2019 | Thema: Justiz, Nordrhein Westfalen | Drucken
Das Ministerium der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen hat einen Gesetzentwurf zur „Entschlackung und Beschleunigung der Zwangsvollstreckung“ erarbeitet, dem heute mit großer Mehrheit im Bundesrat zugestimmt wurde. Mit einer Reihe von Gesetzesänderungen ... (Weiterlesen)


Charlotte Narjes ist neue Leiterin der Justizvollzugsanstalt Wuppertal-Vohwinkel

3. Juli 2019 | Thema: Nordrhein Westfalen, Strafvollzug | Drucken
Charlotte Narjes (56) ist heute zur Leiterin der Justizvollzugsanstalt Wuppertal-Vohwinkel bestellt worden. Sie folgt damit auf Werner Haucke, der Ende April diesen Jahres in den Ruhestand getreten ist. Die offizielle ... (Weiterlesen)


Martin Wulfert ist neuer Leiter der Justizvollzugsanstalt Hamm

26. Juni 2019 | Thema: Justiz, Nordrhein Westfalen | Drucken
  Martin Wulfert (55) ist der neue Leiter der Justizvollzugsanstalt Hamm. Er tritt damit die Nachfolge von Rolf Silwedel an, der der Anstalt drei Jahre vorstand und ruhestandsbedingt aus dem Dienst ... (Weiterlesen)


Andreas Schüller ist der neue Leiter der Justizvollzugsanstalt Geldern

26. Juni 2019 | Thema: Nordrhein Westfalen, Strafvollzug | Drucken
Andreas Schüller (48) ist der neue Leiter der Justizvollzugsanstalt Geldern. Er löst damit Karl Schwers ab, der der Anstalt über sechs Jahre vorstand und Ende Mai dieses Jahres in den ... (Weiterlesen)


Deeskalationskonzept ist aufgegangen

25. Juni 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
50 000 Menschen haben das verlängerte Fronleichnams-Wochenende genutzt, um im rheinischen Braunkohle-Revier für einen schnellen Ausstieg aus der Braunkohle zu demonstrieren. Trotz massiver Drohungen des Aktionsbündnisses Ende Gelände, den Braunkohleabbau ... (Weiterlesen)