Polizei appelliert per Lautsprecher in touristischen Hotspots an die Vernunft der Menschen!

21. März 2020 | Thema: Aktuell, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Sozialkontakte sollen auf ein Minimum reduziert werden, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Das öffentliche Leben wurde bereits stark heruntergefahren. Trotz der außerordentlich ernsten Lage halten sich immer wieder ... (Weiterlesen)


Landtag beschließt neues Sicherheits- und Ordnungsgesetz

11. März 2020 | Thema: Innere Sicherheit, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Innenminister Lorenz Caffier hat den heutigen Beschluss des Landtages M-V zum Sicherheits- und Ordnungsgesetz Mecklenburg-Vorpommern (SOG M-V) ausdrücklich begrüßt: „Es ist die Antwort auf das digitale Zeitalter und bringt mehr ... (Weiterlesen)


Zahl der Kampfmittel-Soforteinsätze hat 2019 deutlich zugenommen

5. März 2020 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Der Munitionsbergungsdienst Mecklenburg-Vorpommern (MBD M-V) war auch im Jahr 2019 wieder aktiv, um bei ungeplanten Einsätzen (sog. "Soforteinsätze") die zufällig entdeckten Kampfmittel unschädlich zu machen. „Die Kampfmittelbeseitigung ist auch über ... (Weiterlesen)


Zahl der Kampfmittel-Soforteinsätze hat 2019 deutlich zugenommen

3. März 2020 | Thema: Bevölkerungsschutz, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Der Munitionsbergungsdienst Mecklenburg-Vorpommern (MBD M-V) war auch im Jahr 2019 wieder aktiv, um bei ungeplanten Einsätzen (sog. "Soforteinsätze") die zufällig entdeckten Kampfmittel unschädlich zu machen. „Die Kampfmittelbeseitigung ist auch über ... (Weiterlesen)


Hass- Banner im Ostseestadion sorgt für Eklat

25. Februar 2020 | Thema: Innere Sicherheit, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Nachdem während des letzten Heimspieles des F.C. Hansa Rostock auf der Südtribüne ein Hass-Banner gezeigt wurde, das sich gegen Polizei und Staat richtet, macht Innenminister Lorenz Caffier deutlich: "Wer in ... (Weiterlesen)


Justizministerin Hoffmeister und Innenminister Caffier entsetzt über Blutbad in Hanau

21. Februar 2020 | Thema: Innere Sicherheit, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Justizministerin Katy Hoffmeister: „Wir stehen in Deutschland für eine friedliche Freiheit, die durch Toleranz garantiert wird. Jede Form des Hasses gilt es zu bekämpfen. Denn Hass mündet in Gewalt. Die ... (Weiterlesen)


Neun neue Fahrzeuge für Katastrophenschutz und Landespolizei

20. Februar 2020 | Thema: Ausrüstung, Mecklenburg-Vorp., Polizei | Drucken
Der Katastrophenschutz in Mecklenburg-Vorpommern wird weiter gestärkt. Die Katastrophenschutzzüge der Landkreise sind von Innenminister Lorenz Caffier mit neuer Technik ausgestattet worden. Heute wurden sechs Gerätewagen „Wassergefahren“ an die Kreise Ludwigslust-Parchim, ... (Weiterlesen)


Programm „Zukunftsfähige Feuerwehren“

17. Februar 2020 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Der Minister für Inneres und Europa des Landes Mecklenburg-Vorpommern Lorenz Caffier und der Minister für Inneres und Kommunales des Landes Brandenburg Michael Stübgen haben heute in Berlin eine Vereinbarung über ... (Weiterlesen)


Mecklenburg-Vorpommern will Hass und Hetze im Internet besser bekämpfen

14. Februar 2020 | Thema: Innere Sicherheit, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Mit einer Bundesratsinitiative sagt Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit Niedersachsen dem Hass im Internet stärker den Kampf an. Die Initiative geht auf eine Beratung der letzten Innenministerkonferenz zurück. Innenminister Lorenz Caffier sagte heute ... (Weiterlesen)


Entwicklung der Politisch motivierten Kriminalität im Jahr 2019 in Mecklenburg-Vorpommern

5. Februar 2020 | Thema: Kriminalität, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Die Politisch motivierte Kriminalität (PMK) in Mecklenburg-Vorpommern war im Jahr 2019 durch folgende wesentliche Entwicklungen gekennzeichnet: - Anstieg der Gesamtfallzahlen Politisch motivierter Kriminalität von 1.288 Delikten auf 1.382 Delikte (+7,3%) (darunter ... (Weiterlesen)


Mecklenburg-Vorpommern will Hass im Internet besser bekämpfen

4. Februar 2020 | Thema: Innere Sicherheit, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Mit einer Bundesratsinitiative sagt Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit Niedersachsen dem Hass im Internet stärker den Kampf an. Das wurde auf der heutigen Kabinettssitzung beschlossen. Mit Änderungen am „Netzwerkdurchsuchungsgesetz“ sollen künftig alle Nutzer ... (Weiterlesen)


Sport statt Gewalt: Erstmals Sonderpreis für Sportvereine verliehen

3. Februar 2020 | Thema: Innere Sicherheit, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Heute wurde erstmals vom Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung Mecklenburg-Vorpommern (LfK M-V) in Kooperation mit dem Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern an vier Sportvereine der Sonderpreis „Sport statt Gewalt“ verliehen. Seit diesem Jahr werden einmal ... (Weiterlesen)


Benennung der Nationalität von Tatverdächtigen in der Kommunikationsarbeit der Polizei in Mecklenburg-Vorpommern

30. Januar 2020 | Thema: Innere Sicherheit, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Die Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern wird ab dem 01.02.2020 grundsätzlich die Nationalität von Tatverdächtigen in ihren Pressemitteilungen nennen. Dem Gleichheitsgrundsatz entsprechend schließt das auch die deutsche Nationalität mit ein. Innenminister Lorenz Caffier: "Ich ... (Weiterlesen)


Innenministerium fördert 74 Projekte gegen Gewalt und Kriminalität

22. Januar 2020 | Thema: Kriminalität, Mecklenburg-Vorp., Prävention | Drucken
Das Ministerium für Inneres und Europa unterstützt auch in diesem Jahr gesamtgesellschaftliche Präventionsarbeit gegen Gewalt und Kriminalität. 74 Präventionsprojekte erhalten in diesen Tagen vom Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung (LfK) die Zuwendungsbescheide ... (Weiterlesen)


Himmelslaternen auch in Mecklenburg-Vorpommern bereits seit 2009 verboten

2. Januar 2020 | Thema: Innere Sicherheit, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Nach dem verheerenden Feuer im Krefelder Zoo wurde in einigen Medien fälschlicherweise darüber berichtet, dass in Mecklenburg-Vorpommern die sogenannten Himmelslaternen erlaubt seien. Innenminister Lorenz Caffier ordnete bereits im August 2009 für ... (Weiterlesen)


“Entscheidender Schritt im Kampf gegen Kinderpornografie”

23. Dezember 2019 | Thema: Kriminalität, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
In Berlin einigte sich die Große Koalition auf erweiterte Befugnisse der Ermittler im Kampf gegen Kinderpornografie. Innenminister Lorenz Caffier bezeichnete die angestrebten Änderungen als überfällig. Gleichzeitig lobte er: "Die neuen ... (Weiterlesen)


Statement Innenminister Lorenz Caffier zum gestrigen Polizeieinsatz in Salow bei Friedland

13. Dezember 2019 | Thema: Mecklenburg-Vorp., Polizei | Drucken
Nach mehreren Straftaten u.a. mit einem Unfalltoten und einer Verfolgungsfahrt mit einem zuvor geraubten Postauto, sollen die beiden Hauptverantwortlichen nun endlich in Untersuchungshaft genommen werden. Dazu Innenminister Lorenz Caffier:"Ich kann ... (Weiterlesen)


Innenminister Caffier hat LKA besucht

3. Dezember 2019 | Thema: Landeskriminalamt, Mecklenburg-Vorp., Polizei | Drucken
Innenminister Lorenz Caffier hat heute das Landeskriminalamt (LKA) M-V besucht und mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über die Ereignisse und Entwicklungen in den letzten Wochen gesprochen. „Ich weiß, dass viele nach ... (Weiterlesen)


Brandanschlag Stralsund – GdP MV: Menschen, die einem HELFEN, greift man nicht an!

27. November 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
"Fassungslos und widerlich. Was kommt als nächstes? Und was hätte da noch alles in der Stralsunder Altstadt in Brand geraten können. Mit diesen Worten beschreibt der Vorsitzende der Gewerkschaft der ... (Weiterlesen)


Vereidigung der Berufsanfänger/innen der Landespolizei

22. November 2019 | Thema: Mecklenburg-Vorp., Polizei | Drucken
Innenminister Lorenz Caffier hat heute in der Sport- und Kongresshalle in Güstrow 289 junge Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern vereidigt. Sie absolvieren derzeit ihre zweijährige Ausbildung oder ihr dreijähriges ... (Weiterlesen)