Innenminister Beuth beruft Hanspeter Mener als Sonderermittler

11. Juli 2020 | Thema: Aktuell, Hessen | Drucken
Mit sofortiger Wirkung übernimmt Hanspeter Mener als Sonderermittler federführend die Ermittlungen zu den NSU 2.0-Drohmails gegen Personen des öffentlichen Lebens in Hessen. Der 54-Jährige ist als Direktor der Kriminaldirektion im ... (Weiterlesen)


Staatssekretär Dr. Stefan Heck stellt Neustädter „Schutzmann vor Ort“ vor

9. Juli 2020 | Thema: Aktuell, Hessen | Drucken
Staatssekretär Dr. Stefan Heck hat heute gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Groll und Polizeipräsident Bernd Paul den Neustädter „Schutzmann vor Ort“ ins Amt eingeführt und der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Konzept „Schutzmann ... (Weiterlesen)


Kommunale Sicherheit: Staatssekretär Dr. Stefan Heck begrüßt Lorsch in Sicherheitsinitiative KOMPASS

8. Juli 2020 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
Als 70. Kommune in Hessen nimmt die Stadt Lorsch an der Bergstraße am Landesprogramm KOMPASS (KOMMunal-ProgrAmmSicherheitsSiegel) teil. Dr. Stefan Heck, Staatssekretär im Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, hat ... (Weiterlesen)


„Gemeinsam und solidarisch durch die Krise“

7. Juli 2020 | Thema: Hessen, Justiz | Drucken
Die Corona-Krise hat auch die hessische Justiz vor neue Herausforderungen gestellt. Trotz erheblicher Einschränkungen galt es, die Arbeitsfähigkeit von Gerichten und des Justizapparats weiterhin zu gewährleisten – denn der Rechtsstaat ... (Weiterlesen)


Startschuss für die Sommerkampagne der Polizei gegen Wohnungseinbrüche

26. Juni 2020 | Thema: Hessen, Polizei | Drucken
In Hessen wird immer seltener eingebrochen. Während die hessische Polizei 2010 noch 6.159 vollendete Wohnungseinbruchdiebstähle (oder kurz WED) zählte, waren es im letzten Jahr noch 3.730 Delikte, die zur Anzeige ... (Weiterlesen)


Bedingungsloser Rückhalt für unsere Einsatzkräfte

25. Juni 2020 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat Angriffe auf Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte im Hessischen Landtag verurteilt, zu mehr Solidarität und Verbundenheit mit Helfern aufgerufen und sich erneut für härtere Strafen ... (Weiterlesen)


Innenminister Beuth zur Einsetzung eines Untersuchungsausschusses zum Mord an Dr. Walter Lübcke

21. Juni 2020 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
„Der schreckliche Mord am nordhessischen Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke hat Hessen erschüttert. Die Tat ist eine tiefe Zäsur für ganz Deutschland. Erstmals seit den niederträchtigen Morden der RAF ist ein ... (Weiterlesen)


Videotechnik stärkt das Sicherheitsgefühl

18. Juni 2020 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
Peter Beuth hat einen Förderbescheid in Höhe über rund 62.250 Euro zur Modernisierung und Erweiterung der Videosicherheitsanlage am Bahnhofsvorplatz in Fulda unterzeichnet und die Bedeutung von Videoanlagen zur Kriminalitätsbekämpfung hervorgehoben. Mehr ... (Weiterlesen)


Harald Schneider zum Integritätsbeauftragten der hessischen Polizei ernannt

3. Juni 2020 | Thema: Hessen, Polizei | Drucken
Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat den Beauftragten des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport für die Integrität der hessischen Polizei vorgestellt. Mit sofortiger Wirkung übernimmt der 63-jährige ehenmalige ... (Weiterlesen)


Feige heimtückische Angriffe auf Polizei in Dietzenbach

29. Mai 2020 | Thema: Hessen, Polizei | Drucken
  In der Nacht zum Freitag wurden die Polizei und Einsatzkräfte der Feuerwehr in Dietzenbach in einen Hinterhalt gelockt und massiv tätlich angegriffen. Die Gesamtumstände lassen nur den Schluss zu, dass ... (Weiterlesen)


Innenminister warnt vor Extremisten bei „Corona-Demonstrationen“

28. Mai 2020 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
Hessens Innenminister Peter Beuth hat im Hessischen Landtag angesichts der „Corona-Demonstrationen“ in Hessen vor einer Vereinnahmung der Proteste durch Rechtsextremisten, Linksextremisten, Antisemiten und Verschwörungstheoretikern gewarnt und zu Gelassenheit und Vernunft ... (Weiterlesen)


Mord an Dr. Walter Lübcke ist dauerhafter Auftrag zum Kampf gegen Hass

28. Mai 2020 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
Die Hessische Landesregierung hat dem Rechtsextremismus den Kampf angesagt und wird diesen mit allen Mitteln entschlossen fortführen. Das unterstrich Hessens Innenminister Peter Beuth knapp ein Jahr nach dem mutmaßlich rechtsextremistisch ... (Weiterlesen)


Innenminister warnt vor Extremismus bei „Corona-Demonstrationen“

14. Mai 2020 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
Hessens Innenminister Peter Beuth hat angesichts der bundesweit erfolgten und für das Wochenende erneut angekündigten Demonstrationen gegen die Beschränkungen zur Eindämmung des Corona-Virus vor einer Vereinnahmung des Protests durch Extremisten ... (Weiterlesen)


„Mit Innovationen die Sicherheit weiter erhöhen“

12. Mai 2020 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
Die hessische Polizei hat im vergangenen Jahr 149.440 Verkehrsunfälle auf Hessens Straßen registriert, was im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 2018 einen Anstieg von 1,7 Prozent bedeutet (146.941 Fälle). Dabei kamen insgesamt ... (Weiterlesen)


„Keine Gewalt beim Fußball“

12. Mai 2020 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
Die Landesregierung unterstützt die Sozialstiftung des Hessischen Fußballs bei der Umsetzung des Amateur-Projektes „Sicherheit im Fußball“ mit rund 90.000 Euro. Der Hessische Fußball Verband (HFV) bündelt in der Stiftung alle ... (Weiterlesen)


„Extremisten haben in der Jägerschaft keinen Platz“

6. Mai 2020 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
Die hessische Initiative zur konsequenten Entwaffnung von Extremisten führte im vergangenen Jahr zu einer Änderung des nationalen Waffenrechts, die eine Regelabfragepflicht der Jagdbehörden bei den Verfassungsschutzämtern vorsieht. Um das Ziel, ... (Weiterlesen)


„Vertrauensfrau für mögliche Probleme und Konflikte“

30. April 2020 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
Innenminister Peter Beuth hat Daniela Siwicki in das Team des Ansprechpartners der Polizei (AdP) berufen. Die 38-jährige Kriminalhauptkommissarin unterstützt ab 1. Mai 2020 Jürgen Begere, der als AdP seit April ... (Weiterlesen)


Hessische Polizistinnen und Polizisten haben 2019 seltener gefehlt

29. April 2020 | Thema: Hessen, Polizei | Drucken
Die Fehlzeiten bei der hessischen Polizei sind im Jahr 2019 leicht gesunken. Waren 2018 noch 27,54 durchschnittliche Fehltage pro Person verzeichnet worden, kann für 2019 ein Rückgang auf 26,78 durchschnittliche ... (Weiterlesen)


Zurück zur Normalität – aber bitte nicht so!

27. April 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Hessen, Interessenvertretungen | Drucken
Während viele Menschen Sorgen um die eigenen wirtschaftlichen Existenzen plagen, andere durch ihre Arbeit in Krankenhäusern, Arztpraxen, Alten- und Pflegeeinrichtungen, bei Feuerwehr, Rettungsdiensten und der Polizei für ein geordnetes Miteinander ... (Weiterlesen)


Zurück zur Normalität – aber bitte nicht so!

24. April 2020 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Hessen, Interessenvertretungen | Drucken
Während viele Menschen Sorgen um die eigenen wirtschaftlichen Existenzen plagen, andere durch ihre Arbeit in Krankenhäusern, Arztpraxen, Alten- und Pflegeeinrichtungen, bei Feuerwehr, Rettungsdiensten und der Polizei für ein geordnetes Miteinander ... (Weiterlesen)