Land und Bund beschließen vertiefte Zusammenarbeit

17. November 2020 | Thema: Bevölkerungsschutz, Brandenburg | Drucken
Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes Brandenburg unterstützt Erkundung und Räumung von Flächen im Eigentum der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Der Kampfmittelbeseitigungsdienst (KMBD) des Landes Brandenburg und die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) vertiefen ihre Zusammenarbeit ... (Weiterlesen)


Dr. Markus Grünewald zum Staatssekretär ernannt

11. November 2020 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Das Kabinett hat in seiner gestrigen (10.11.) Sitzung Dr. Markus Grünewald zum Staatssekretär im Ministerium des Innern und für Kommunales ernannt. Der stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister, Michael Stübgen, überreichte Grünewald ... (Weiterlesen)


Innenminister Stübgen begibt sich vorsorglich in Quarantäne

3. November 2020 | Thema: Brandenburg, Innenminister, Innere Sicherheit | Drucken
Nach Bekanntwerden der Corona-Erkrankung von Ministerpräsident Dietmar Woidke, hat sich Innenminister Michael Stübgen umgehend testen lassen. Anschließend begab sich Stübgen vorsorglich in häusliche Quarantäne, um das Testergebnis abzuwarten. An der ... (Weiterlesen)


Jugendfeuerwehren und Johanniter-Unfall-Hilfe: Innenministerium fördert sechs Projekte mit rund 38.500 Euro

18. Oktober 2020 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Das Innenministerium unterstützt mit rund 38.500 Euro aus Lottomitteln das Amt Seelow-Land, die Stadt Altlandsberg (beide Landkreis Märkisch-Oderland), den Heimat- und Feuerwehrverein Hohenlobbese/Wutzow e. V. (Landkreis Potsdam-Mittelmark), die Gemeinde Niedergörsdorf ... (Weiterlesen)


Staatssekretär Kandt bittet um Versetzung in einstweiligen Ruhestand

13. Oktober 2020 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Staatssekretär Klaus Kandt hat Innenminister Michael Stübgen gebeten, ihn zum nächstmöglichen Zeitpunkt aus persönlichen Gründen in den einstweiligen Ruhestand zu versetzen. Entsprechend dieses Wunsches wird der Innenminister dies dem Kabinett ... (Weiterlesen)


Innenminister informiert über KESY

6. Oktober 2020 | Thema: Brandenburg, Polizei | Drucken
In der Umsetzung des Maßnahmenpaketes zur datenschutzkonformen Anwendung des automatischen Kennzeichenerfassungssystems KESY sind wichtige Meilensteine erreicht worden. Wesentliche Schritte konnten Ende vergangenen Monats abgeschlossen werden, teilte Innenminister Michael Stübgen heute ... (Weiterlesen)


Innenminister dankt Blaulichtorganisationen

5. Oktober 2020 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Innenminister Michael Stübgen hat Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten für ihren Einsatz rund um die Feiern zum Tag der Deutschen Einheit in der Landeshauptstadt gedankt. Gleichzeitig würdigte Stübgen die Zusammenarbeit mit ... (Weiterlesen)


201 Anwärterinnen und Anwärter beginnen Ausbildung und Studium

2. Oktober 2020 | Thema: Brandenburg, Polizei | Drucken
201 junge Frauen und Männer haben heute an der Hochschule der Polizei in Oranienburg (Landkreis Oberhavel) ihre Ausbildung beziehungsweise ihr Studium begonnen. 76 Anwärterinnen und Anwärter beginnen eine Ausbildung im ... (Weiterlesen)


Neue Leiter für Polizeidirektionen Ost und West und Direktion Besondere Dienste

1. Oktober 2020 | Thema: Brandenburg | Drucken
Die Polizeidirektionen Ost und West sowie die Direktion Besondere Dienste haben eine neue Führung. Innenminister Michael Stübgen hat Hans-Jürgen Willuda die Leitung der Polizeidirektion Ost übertragen, Karsten Schiewe führt die ... (Weiterlesen)


157 neue Polizistinnen und Polizisten ernannt

30. September 2020 | Thema: Brandenburg, Polizei | Drucken
157 Frauen und Männer haben ihre Ausbildung beziehungsweise ihr Studium an der Hochschule der Polizei in Oranienburg (Landkreis Oberhavel) erfolgreich beendet. Nun beginnen sie ihren Dienst bei der Bereitschaftspolizei, in ... (Weiterlesen)


Innenminister Stübgen ehrt beste Polizeisportler 2019

17. September 2020 | Thema: Brandenburg, Polizei | Drucken
Brandenburgs beste Polizeisportler des vergangenen Jahres kommen von der Hochschule der Polizei - das stellte Innenminister Michael Stübgen heute bei der 17. Polizeisportlerehrung des Landes Brandenburg fest. „Ich freue mich, ... (Weiterlesen)


Bundesweiter Warntag offenbart Schwachstellen

11. September 2020 | Thema: Bevölkerungsschutz, Brandenburg | Drucken
Gestern fand der erste bundesweite Warntag statt. Dabei wurde parallel durch Sirenen, in Rundfunk und Fernsehen und per Warn-Apps um 11:00 Uhr Alarm ausgelöst und um 11:20 Uhr Entwarnung gegeben. ... (Weiterlesen)


Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2019 vorgestellt

8. September 2020 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
„Die Zahlen und Entwicklungen sind sowohl besorgniserregend als auch heftig“. Das erklärte Innenminister Michael Stübgen heute bei der Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes für das Jahr 2019. „In vielen extremistischen Phänomenbereichen sind ... (Weiterlesen)


Innenministerium startet Umstrukturierung der polizeilichen Fachabteilung

4. September 2020 | Thema: Brandenburg, Polizei | Drucken
Innenminister Michael Stübgen hat heute in Potsdam angekündigt, die polizeiliche Fachabteilung des Innenministeriums grundlegend neu zu strukturieren. Dieser Schritt sei das Ergebnis eines längeren Diskussionsprozesses und werde aktuell in Workshops ... (Weiterlesen)


Vorabveröffentlichung des Kapitels “Games, Podcasts und Social Media: Online-Rekrutierungsstrategien von Rechtsextremisten”

2. September 2020 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit, Rechtsextremismus | Drucken
Rechtsextremistische, rassistische und fremdenfeindliche Positionen werden auch von Teilen der brandenburgischen Gesellschaft geteilt und nehmen leider weiter zu. Um dieser Entwicklung Einhalt zu gebieten, hat der brandenburgische Innenminister Michael Stübgen ... (Weiterlesen)


Warntag 2020: In Brandenburg wird Alarm geschlagen

31. August 2020 | Thema: Bevölkerungsschutz, Brandenburg | Drucken
In zehn Tagen ist es soweit: Am 10. September findet der erste bundesweite Warntag statt. Auch Brandenburg beteiligt sich an dem Probealarm, der um 11.00 Uhr im ganzen Land ausgelöst ... (Weiterlesen)


25. Todestag: Innenminister erinnert an Martin Heinze

20. August 2020 | Thema: Brandenburg, Polizei | Drucken
Innenminister Michael Stübgen und Polizeipräsident Oliver Stepien haben in der Polizeiinspektion Potsdam an Martin Heinze erinnert, der heute vor 25 Jahren ermordet wurde. Der Polizeihauptmeister war der erste Polizist im ... (Weiterlesen)


Hinweistelefon zu extremistischen Aktivitäten in Brandenburg freigeschaltet

4. August 2020 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Der brandenburgische Verfassungsschutz hat eine neue Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger geschaffen. Ab sofort ist ein Hinweistelefon zu extremis­ti­schen Aktivitäten und Radikalisierungen freigeschaltet worden, teilte Innenminister Michael Stübgen heute in ... (Weiterlesen)


Innenminister hebt per Gnadenerlass falsche Bußgeldbescheide auf

21. Juli 2020 | Thema: Brandenburg, Verkehr | Drucken
Innenminister Michael Stübgen hat am Montag per Gnadenerlass sämtliche rechtskräftigen Bußgeldbescheide aufgehoben, soweit die dort verhängten Sanktionen über dem Niveau des alten Bußgeldkataloges lagen. Grund dafür sind Rechtsfehler im geänderten ... (Weiterlesen)


Innenministerium stärkt Arbeit der Sicherheitspartner

17. Juli 2020 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Das Innenministerium hat sein Informationsangebot für Sicherheitspartner aktualisiert. Der „Leitfaden für Sicherheitspartner“ wurde komplett überarbeitet und bündelt nun übersichtlich und anschaulich Informationen zu Tätigkeitsfeldern, Befugnissen und Handlungsansätzen sowie Gesetzesauszüge und ... (Weiterlesen)