Innenminister Stübgen begrüßt bundesweites Verbot von „Combat 18 Deutschland“

23. Januar 2020 | Thema: Aktuell, Brandenburg | Drucken
|Innenminister Michael Stübgen begrüßt das bundesweite Verbot der Vereinigung „Combat 18 Deutschland“. Stübgen: „Mit dem Verbot des Vereins setzt der Rechtsstaat ein klares Signal: Rechtsextremistischen Vereinigungen und Gruppierungen dürfen wir in ... (Weiterlesen)


Innenministerium unterstützte 62 Projekte mit rund 340.000 Euro aus Lottomitteln

16. Januar 2020 | Thema: Aktuell, Brandenburg | Drucken
Das Innenministerium hat im Jahr 2019 Lottomittel in Höhe von rund 340.000 Euro bereitgestellt. Diese Summe kam insgesamt 62 Projekten zugute. Hauptschwerpunkt der Lottoförderung waren wieder Projekte des Brand- und ... (Weiterlesen)


LKA regt Indizierung von 69 Tonträger an

30. Dezember 2019 | Thema: Aktuell, Brandenburg | Drucken
Die brandenburgische Polizei hat in diesem Jahr erneut eine Vielzahl von Medien als jugendgefährdend zur Indizierung angezeigt. Bis Anfang Dezember 2019 legte das Landeskriminalamt (LKA) 69 Tonträger bei der Bundesprüfstelle ... (Weiterlesen)


Innenminister dankt für Dienst an den Feiertagen

23. Dezember 2019 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Innenminister Michael Stübgen dankt allen Polizistinnen und Polizisten für ihren Dienst an den Weihnachtstagen und Silvester. Gerade an diesen Tagen zeige sich, dass der Polizeiberuf kein Job wie jeder andere ... (Weiterlesen)


Verfassungsschutzchef von weiterer Dienstausübung entbunden

20. Dezember 2019 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Innenminister Michael Stübgen hat heute den Leiter der Verfassungsschutzabteilung mit sofortiger Wirkung von der weiteren Dienstausübung entbunden. rund für diese Entscheidung ist ein nicht ausreichend vorhandenes Vertrauensverhältnis. In Kürze wird daher ... (Weiterlesen)


2.000 neue Tröstebären für Kinder

20. Dezember 2019 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Bei der Brandenburger Polizei sind auch im kommenden Jahr verstärkt Teddys im Einsatz. Innenminister Michael Stübgen überreichte heute symbolisch die ersten von insgesamt 2.000 sogenannten „Tröstebären“ an die Polizei. Die ... (Weiterlesen)


Polizeipräsident Hans-Jürgen Mörke geht in Ruhestand

18. Dezember 2019 | Thema: Brandenburg, Polizei | Drucken
Der langjährige Polizeipräsident des Landes Brandenburg, Hans- Jürgen Mörke, tritt zum Jahresende in den regulären Ruhestand. Mit einem Festakt ist Mörke heute in Potsdam im Beisein von Ministerpräsident Dietmar Woidke und ... (Weiterlesen)


Innenminister Stübgen unterstützt intensiviere Maßnahmen gegen Rechtsextremismus

17. Dezember 2019 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Bundesinnenminister Horst Seehofer hat am Dienstag Pläne für intensivere Maßnahmen gegen den Rechtsextremismus vorgestellt. Damit reagierte der Bundesinnenminister auf die steigende Zahl an Rechtsextremisten und schwere Straftaten, wie den Mord ... (Weiterlesen)


Brandenburger Polizei gelingt Schlag gegen Organisierte Kriminalität

4. Dezember 2019 | Thema: Brandenburg, Kriminalität | Drucken
Ermittlern des Landeskriminalamts Brandenburg ist in Zusammenarbeit mit der Schwerpunktstaatsanwaltschaft zur Bekämpfung der Organisierten Kriminalität in Frankfurt (Oder) ein großer Erfolg im Kampf gegen organisierte Drogenkriminalität gelungen. 191 Kilogramm Marihuana ... (Weiterlesen)


Stübgen zieht positives Fazit nach Protestwochenende

2. Dezember 2019 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
|nnenminister Michael Stübgen zog zum Ende des Protestwochenendes in der Lausitz ein positives Fazit. Die Demonstrationen seien weitestgehend friedlich verlaufen. Szenen wie im Jahr 2016 haben sich nicht wiederholt, das ... (Weiterlesen)


900 Bedienstete werden befördert und höhergruppiert

28. November 2019 | Thema: Beamten-Tarifrecht, Brandenburg | Drucken
Bedienstete der Brandenburger Polizei werden auch in diesem Jahr befördert beziehungsweise höhergruppiert. Als eine seiner ersten Amtshandlungen hat Innenminister Michael Stübgen der diesjährigen Beförderungsrunde zugestimmt, die insgesamt 900 Bediensteten zu ... (Weiterlesen)


GdP Brandenburg fordert friedlichen und dialogbereiten Umgang

28. November 2019 | Thema: Brandenburg, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Der Klimawandel kommt nicht, er ist schon da. Dringendes Handeln ist Tagesaufgabe. Es nützt nichts, die Probleme vor sich herzuschieben und mögliche Lösungen in die nächste Generation zu verlagern. Aber ... (Weiterlesen)


Neuer Innenminister übernimmt offiziell Amtsgeschäfte

21. November 2019 | Thema: Brandenburg, Innenminister, Innere Sicherheit | Drucken
Einen Tag nach seiner Ernennung und Vereidigung hat sich der neue Minister des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg, Michael Stübgen, offiziell bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seines Hauses ... (Weiterlesen)


BDK zum anstehenden Wechsel der Hausleitung im brandenburgischen Innenministerium

16. November 2019 | Thema: Brandenburg, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Mit der Wahl zum 9. Landtag Brandenburgs am 1. September 2019 stehen nun in der Folge Veränderungen in der Hausleitung des Ministeriums des Innern und für Kommunales an. Minister Karl-Heinz ... (Weiterlesen)


Vorverurteilungen sind fehl am Platz

8. November 2019 | Thema: Brandenburg, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Seit einigen Tagen kursiert ein Video von einem Polizeieinsatz vom 4. November 2019 in den sozialen Medien. Videoaufnahmen können zur Aufklärung von Straftaten beitragen, man muss sich aber immer bewusst ... (Weiterlesen)


Verfassungsschutzbericht 2018 liegt als Broschüre vor

17. Oktober 2019 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Den aktuellen Verfassungsschutzbericht 2018 gibt es jetzt auch als gedruckte Broschüre. Der Bericht wurde in einer Auflage von 2.500 Exemplaren gedruckt und umfasst insgesamt 376 Seiten. Er kann ab sofort ... (Weiterlesen)


Kritik am Handeln der Polizei in Halle ungerechtfertigt

10. Oktober 2019 | Thema: Brandenburg, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei Brandenburg ist entsetzt und erschüttert über den gestrigen Angriff auf eine Synagoge in Halle. Die Kritik, die jedoch u.a. vom Präsidenten des Zentralrates der Juden, Josef ... (Weiterlesen)


Verbrechensbekämpfung im Wandel

8. Oktober 2019 | Thema: Aktuelle Veranstaltungen, Brandenburg | Drucken
Herausforderungen und Möglichkeiten moderner Polizeiarbeit. Fachveranstaltung am 07.11.2019 in Lübbenau. Die Neuregelung des Rechts zur notwendigen Verteidigung, verpflichtende audiovisuelle Aufzeichnung von Vernehmungen bei vorsätzlich begangenen Tötungsdelikten, oder zur Wahrung schutzwürdiger Interessen ... (Weiterlesen)


Innenministerium ruft zur Mitmachaktion für einen Fotowandkalender auf

7. Oktober 2019 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Das Innenministerium ruft zur Beteiligung an seiner Mitmachaktion „Fotowandkalender“ auf. Entstehen soll ein Jahreskalender von und für ehrenamtliche Frauen und Männer bei der Feuerwehr, im Katastrophenschutz und Rettungswesen. Mit ihm ... (Weiterlesen)


Berufsstart bei der Brandenburger Polizei für mehr als 200 junge Menschen

1. Oktober 2019 | Thema: Brandenburg, Polizei | Drucken
Mehr als 200 junge Frauen und Männer starten in ihre Ausbildung oder ihr Studium bei der Brandenburger Polizei. Innenminister Karl-Heinz Schröter hat die Anwärterinnen und Anwärter der Herbsteinstellung heute an ... (Weiterlesen)