- Cop2Cop - https://www.cop2cop.de -

Jugendanstalt Schleswig

Die Jugendanstalt Schleswig steht seit Monatsanfang unter neuer Leitung. Justizminister Claus Christian Claussen hat heute – in coronabedingt kleiner Runde – Antje Ott in ihr Amt als neue Leiterin der Jugendanstalt eingeführt: „Es freut mich sehr, Sie als neue Anstaltsleiterin begrüßen zu dürfen. Mit Ihnen übernimmt eine im Jugendvollzug sehr erfahrene Psychologin die wichtige Aufgabe der Anstaltsleitung. Ich bin überzeugt davon, dass Sie die Jugendanstalt erfolgreich und mit Umsicht leiten werden. Diese verantwortungsvolle Aufgabe der behandlungsorientierten Vollzugsgestaltung und sicheren Unterbringung im Sinne einer Sozialen Strafrechtspflege sehe ich bei Ihnen, Frau Ott, in guten Händen.“

Antje Ott war fast 20 Jahre als Psychologin im Justizvollzug des Landes Brandenburg tätig und wechselte nach weiteren 6 Jahren als stellvertretende Anstaltsleiterin der JVA Nord-Brandenburg, Teilanstalt Wriezen, zum 1. Mai 2021 an die Jugendanstalt Schleswig. Die ehemalige Anstaltsleiterin, Anne Damberg, wurde bereits Ende Januar in den Ruhestand verabschiedet.

Die Jugendanstalt Schleswig verfügt über 140 Haftplätze und ist zuständig für die Vollstreckung von Jugendstrafen vom 14. bis zum 24. Lebensjahr sowie Untersuchungshaft bis zum 21. Lebensjahr für das Land Schleswig-Holstein.