Minister Strobl beendet freiwillige Quarantäne

22. Oktober 2020 | Themenbereich: Baden-Württemberg, Innenminister, Innere Sicherheit | Drucken

Der Stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl beendet seine vorsorgliche und freiwillige häusliche Quarantäne. Auch der zweite Corona-Test vom heutigen Mittwoch hat als Ergebnis keinen Nachweis auf das Corona-Virus.

„Seit vergangenen Samstag habe ich – wie viele andere Menschen auch – aus dem Homeoffice voll gearbeitet. Nun freue ich mich aber, morgen wieder persönlich Termine wahrnehmen zu können, beim Landkreistag und beim Sozialverband VdK, freilich weiter unter Beachtung des Infektionsschutzes. Für uns alle gilt: Wir müssen im Kampf gegen die unsichtbare Gefahr weiter sehr vorsichtig und umsichtig sein“, so Minister Thomas Strobl.