Innere Sicherheit in NRW – Halbzeitbilanz

28. Oktober 2019 | Themenbereich: Aktuelle Veranstaltungen | Drucken

Es diskutieren am 03.11.19 in Bad Münstereifel der NRW Innenminister Herbert Reul und der stellvertretende Landesvorsitzende BDK NRW, Oliver Huth
Welche Fortschritte bei der Bekämpfung der organisierten Kriminalität seit dem Regierungswechsel in NRW erzielt wurden und wie das Land Nordrhein-Westfalen das Vertrauen in die staatliche Gefahrenabwehr stärken will, wird Innenminister Herbert Reul im Gespräch mit dem international erfahrenen Leiter verschiedener Ermittlungskommissionen im Landeskriminalamt und stellvertretenden Vorsitzender Bund Deutscher Kriminalbeamter – Landesverband NRW, Oliver Huth, erläutern und den Bürgerinnen und Bürger anschließend Rede und Antwort stehen.

03.11.19, ab 11:00, Bad Münstereifel, Trierer Str. 16