Innenministerium ruft zur Mitmachaktion für einen Fotowandkalender auf

7. Oktober 2019 | Themenbereich: Aktuell, Brandenburg | Drucken

Das Innenministerium ruft zur Beteiligung an seiner Mitmachaktion „Fotowandkalender“ auf. Entstehen soll ein Jahreskalender von und für ehrenamtliche Frauen und Männer bei der Feuerwehr, im Katastrophenschutz und Rettungswesen. Mit ihm soll der bestehende starke Zusammenhalt dieser Ehrenamtsgemeinschaft untereinander hervorgehoben und gewürdigt werden. Gesucht werden Fotos, die Szenen aus dem ehrenamtlichen Geschehen zeigen. Einsendeschluss ist der 15. Oktober 2019.

Der Wandkalender soll unter dem Motto „Einsatzbereit!“ stehen und die Arbeit der vielen Ehrenamtlichen im Brand- und Katstrophenschutz sowie Rettungswesen im Land zeigen. Gesucht werden deshalb authentische Aufnahmen aus diesem Jahr, die Ehrenamtliche bei ihrer Arbeit, beim Training, im Einsatz oder einfach im Team zeigen. Eine Jury wählt nach Ablauf der Aktion die interessantesten, spektakulärsten und spannendsten Einsendungen aus.

Der Kalender ist ein Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung an die engagierten Ehrenamtlichen und soll beim Nachwuchs Neugier und Interesse wecken. Er wird mit einer Auflage von 5.000 Stück gedruckt und landesweit an Feuerwehren sowie die Landesverbände der Hilfsorganisationen und das Technische Hilfswerk verteilt.

Alle wichtigen Informationen und Teilnahmebedingungen sind über die Startseite der Homepage des Innenministeriums unter mik.brandenburg.de zu finden.