Charlotte Adams-Dolfen ist neue Leiterin der Justizvollzugsanstalt Willich II

21. November 2017 | Thema: Nordrhein Westfalen, Strafvollzug | Drucken
Charlotte Adams-Dolfen (58) ist die neue Leiterin der Justizvollzugsanstalt Willich II. Sie löst damit Ulrike Böhm ab, die der einzigen eigenständigen Frauenvollzugsanstalt des Landes sechs Jahre vorstand und Ende September ... (Weiterlesen)


Kunst kennt keine Grenzen – Woche der Knastkultur startet!

16. November 2017 | Thema: Nordrhein Westfalen, Strafvollzug | Drucken
Der Minister der Justiz Peter Biesenbach hat die erste landesweite Woche der Knastkultur im nordrhein-westfälischen Justizvollzug in Düsseldorf eröffnet: "Knast und Kunst sind Begriffe, die sich auf den ersten Blick zu ... (Weiterlesen)


Soziale Strafrechtspflege wird weiterentwickelt

13. November 2017 | Thema: Schleswig-Holstein, Strafvollzug | Drucken
Justizministerin Sabine Sütterlin-Waack hat die Bedeutung der sozialen Strafrechtspflege betont und deren Weiterentwicklung skizziert. Auf einer Fachtagung heute (13. November) in Kiel sagte sie: ""Aufgrund der weltweit gestiegenen extremistischen und ... (Weiterlesen)


Länderarbeitsgruppe legt Justizministerkonferenz Bericht zum „Umgang mit radikal-islamistischen Gefangenen“ vor

8. November 2017 | Thema: Sachsen, Strafvollzug | Drucken
Morgen berät die Justizministerkonferenz den von einer Länderarbeitsgruppe vorgelegten Bericht zum „Umgang mit radikal-islamistischen Gefangenen“. Der Bericht enthält Empfehlungen zum Informationsaustausch zwischen den Sicherheitsbehörden und der Justiz, zu erhöhten Personal- ... (Weiterlesen)


Udo Gansweidt ist neuer Leiter der Justizvollzugsanstalt Kleve

30. Oktober 2017 | Thema: Nordrhein Westfalen, Strafvollzug | Drucken
Udo Gansweidt (60) ist der neue Leiter der Justizvollzugsanstalt Kleve. Er tritt damit die Nachfolge von Klaus Dieter Schweinhagen an, der der Anstalt vier Jahre vorstand und Ende September dieses ... (Weiterlesen)


Justizminister eröffnet Suchttherapiestation in der Jugendstrafvollzugsanstalt Regis-Breitingen

27. Oktober 2017 | Thema: Sachsen, Strafvollzug | Drucken
Justizminister Sebastian Gemkow hat heute in der Jugendstrafvollzugsanstalt Regis-Breitingen eine Suchttherapiestation für Jugendstrafgefangene eröffnet. Der sächsische Jugendstrafvollzug beschreitet damit neue Wege auf dem Gebiet der stationären Drogentherapie innerhalb einer Anstalt ... (Weiterlesen)


Amtseinführung des neuen Leiters der Justizvollzugsanstalt Dresden

17. Oktober 2017 | Thema: Sachsen, Strafvollzug | Drucken
Die größte sächsische Justizvollzugsanstalt mit insgesamt 805 Haftplätzen bekommt eine neue Führungsspitze. Justizminister Sebastian Gemkow führt Jörn Goeckenjan in sein neues Amt als Leiter der Justizvollzugsanstalt Dresden ein. Er folgt ... (Weiterlesen)


Psychologen werden für den niedersächsischen Justiz- und Maßregelvollzug ausgebildet

11. Oktober 2017 | Thema: Niedersachsen, Strafvollzug | Drucken
Mit der Rechtspsychologie startet Mitte Oktober 2017 an der Universität Hildesheim ein neuer Studienschwerpunkt. Dieser ist Teil einer langfristigen Strategie zur Personalgewinnungdes Niedersächsischen Justizministeriums (zuständig für Justizvollzug) und des Niedersächsischen ... (Weiterlesen)


Erster Spatenstich für Neubau Haftkrankenhaus Justizvollzugsanstalt (JVA) Leipzig

8. September 2017 | Thema: Sachsen, Strafvollzug | Drucken
Zum Zeichen des bevorstehenden Beginns der Bauarbeiten für den Neubau des Haftkrankenhauses der JVA Leipzig nahmen heute Sebastian Gemkow, sächsischer Staatsminister der Justiz, Oliver Gaber, Kaufmännischer Geschäftsführer des Staatsbetriebes Sächsisches ... (Weiterlesen)


Einführung von Videodolmetschen im Justizvollzug

4. September 2017 | Thema: Schleswig-Holstein, Strafvollzug | Drucken
Der Anteil der ausländischen Gefangenen in den schleswig-holsteinischen Vollzugsanstalten hat sich in den vergangen Jahren von etwa 22 auf 29 Prozent erhöht. Damit einhergehend ist auch die Anzahl der Sprachen ... (Weiterlesen)


Guido Wolf besucht Justizvollzugsanstalt Konstanz

25. August 2017 | Thema: Baden-Württemberg, Strafvollzug | Drucken
Im Rahmen einer Besuchsreihe hat Justizminister Guido Wolf die Justizvollzugsanstalt Konstanz besucht. Mit seinem Besuch will der Minister den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Strafvollzug seinen Respekt und Anerkennung ausdrücken. Insgesamt ... (Weiterlesen)


Drängende Probleme des NRW-Vollzuges diskutiert

22. August 2017 | Thema: Strafvollzug | Drucken
In der vergangenen Woche trafen erstmals Vertreter der BSBD-Landesleitung mit dem neuen Minister der Justiz Peter Biesenbach zusammen. Im Rahmen des zweistündigen Meinungsaustausches wurden die aktuellen Herausforderungen, mit denen sich ... (Weiterlesen)


„Von der großen Professionalität der JVA-Bediensteten schwer beeindruckt“

14. August 2017 | Thema: Schleswig-Holstein, Strafvollzug | Drucken
Alle sechs Justizvollzugsanstalten des Landes standen diese Woche auf dem Besuchsprogramm von Justizministerin Dr. Sabine Sütterlin-Waack und Staatssekretär Wilfried Hoops. In ausführlichen Gesprächen mit Anstaltsleitungen, örtlichen Personalvertretungen und bei Begehungen ... (Weiterlesen)


Hamburg dankt Bremer Justizvollzug für Einsatz während des G-20-Gipfels

9. August 2017 | Thema: Bremen, Strafvollzug | Drucken
Mit Schreiben an den Senator für Justiz und Verfassung und mehrere Mitarbeiter der Justizvollzugsanstalt Bremen hat sich die Justizbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg für die Unterstützung während des G-20-Gipfels ... (Weiterlesen)


JM sieht keine Chance für die Anhebung des Anwärtersonderzuschlages

1. August 2017 | Thema: Nordrhein Westfalen, Strafvollzug | Drucken
Im Juni 2017 hatte der BSBD wegen zu geringer Bewerberzahlen und dem gleichzeitigen Erfordernis, möglichst zeitnah Personal für den Abbau der derzeitigen Personallücke zu rekrutieren, angeregt, den Anwärtersonderzuschlag für die ... (Weiterlesen)


Justizministerin eröffnet neue Psychiatrie in der JVA Oldenburg

19. Juli 2017 | Thema: Niedersachsen, Strafvollzug | Drucken
Die Niedersächsische Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz hat heute die neue psychiatrische Abteilung in der Justizvollzugsanstalt Oldenburg eröffnet. Die Station mit 20 Plätzen ist ein wichtiger Schritt zur Umsetzung des landesweiten Gesamtkonzeptes ... (Weiterlesen)


Verantwortung für Innere Sicherheit ist bei „Linken“ nicht gut aufgehoben

10. Juli 2017 | Thema: Strafvollzug | Drucken
Die Gewalteskalation beim G 20-Gipfel in Hamburg hat es erneut unter Beweis gestellt, dass linke Politiker mit den Repräsentanten der Inneren Sicherheit faktisch auf Kriegsfuß stehen. Sehr reflexhaft hat die ... (Weiterlesen)


Schulabschlüsse hinter Gittern

29. Juni 2017 | Thema: Sachsen, Strafvollzug | Drucken
Im Schuljahr 2016/17 haben sich insgesamt 98 Gefangene den Abschlussprüfungen gestellt, unter ihnen 46 Jugendliche der Jugendstrafvollzugsanstalt Regis-Breitingen. Dabei haben 12 Gefangene den Hauptschulabschluss erhalten, 24 Jugendstrafgefangene konnten den qualifizierenden ... (Weiterlesen)


Landtag verabschiedet Novelle des Niedersächsischen Justizvollzugsgesetzes

14. Juni 2017 | Thema: Niedersachsen, Strafvollzug | Drucken
Der Niedersächsische Landtag hatam 13.06.2017 das Gesetz zur Änderung des Niedersächsischen Justizvollzugsgesetzes beschlossen. Das Gesetz novelliert umfassend das vor rund 9 Jahren (am 1. Januar 2008) in Kraft getretene Niedersächsische ... (Weiterlesen)


Thomas Weber neuer Leiter der Justizvollzugsanstalt Bruchsal

30. Mai 2017 | Thema: Baden-Württemberg, Strafvollzug | Drucken
Justizminister Guido Wolf hat Thomas Weber offiziell in sein Amt als Leiter der Justizvollzugsanstalt Bruchsal eingeführt. Minister der Justiz und für Europa Guido Wolf hat Thomas Weber offiziell in sein Amt ... (Weiterlesen)