Entwicklung der Politisch motivierten Kriminalität im Jahr 2015 in Mecklenburg-Vorpommern

25. April 2016 | Thema: Kriminalität, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Die Politisch motivierte Kriminalität in Mecklenburg-Vorpommern war im Jahr 2015 durch folgende wesentliche Eckwerte gekennzeichnet: Deutlicher Anstieg der Gesamtfallzahlen Politisch motivierte Kriminalität von 1.001 auf 1.259 Delikte (+25,8 %) Deutlicher Anstieg der ... (Weiterlesen)


Erfolgreichere Kriminalitätsbekämpfung durch Stärkung der Kompetenzen der EU

21. April 2016 | Thema: Kriminalität | Drucken
Vom 18. bis 20. April 2016 tagte der Bundesvorstand des Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) aus Anlass des einjährigen Jubiläums der Europa-Geschäftsstelle des BDK erstmals in seiner Geschichte in Brüssel. Bereits ... (Weiterlesen)


Landespräventionsrat initiiert Bündnis zur Etablierung einer Beratungsstruktur für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt

19. April 2016 | Thema: Niedersachsen, Prävention | Drucken
Niewisch-Lennartz: „Beratungsangebot angesichts rasant ansteigender Zahl rechtsextrem motivierter Gewalttaten wichtiger denn je." Gestern fand im Rahmen eines Fachsymposiums die konstituierende Sitzung des „zivilgesellschaftlichen Bündnisses zur Etablierung einer Beratungsstruktur für Betroffene rechter, ... (Weiterlesen)


Abwärtstrend im Bereich der Diebstahlsdelikte in MV hält an

12. April 2016 | Thema: Kriminalität, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Innenminister Lorenz Caffier hat heute die Polizeiliche Kriminalstatistik für das Berichtsjahr 2015 vorgestellt. Zu Beginn der Vorstellung der Kriminalitätszahlen für Mecklenburg-Vorpommern hält Minister Caffier fest: „Die Gesamtzahl der erfassten Delikte ... (Weiterlesen)


Erfolgreicher Schlag gegen Internetkriminelle

8. April 2016 | Thema: Kriminalität, Rheinland-Pfalz | Drucken
Innenminister Roger Lewentz hat den jüngsten Ermittlungserfolg der rheinland-pfälzischen Strafverfolgungsbehörden bei der Bekämpfung der Cyberkriminalität als herausragend bewertet. „Nicht nur die Tatsache, dass die von Rheinland-Pfalz aus koordinierten bundesweiten Einsatzmaßnahmen ... (Weiterlesen)


Schlag gegen Internetkriminelle belegt Erfolge bei Bekämpfung der Cyberkriminalität

7. April 2016 | Thema: Kriminalität, Rheinland-Pfalz | Drucken
Innenminister Roger Lewentz hat den jüngsten Ermittlungserfolg der rheinland-pfälzischen Strafverfolgungsbehörden bei der Bekämpfung der Cyberkriminalität als herausragend bewertet. „Nicht nur die Tatsache, dass die von Rheinland-Pfalz aus koordinierten bundesweiten Einsatzmaßnahmen ... (Weiterlesen)


Politisch motivierte Kriminalität 2015

6. April 2016 | Thema: Kriminalität, Sachsen | Drucken
Im Bereich der Politisch motivierten Kriminalität (PMK) kam es im vergangenen Jahr zu einem Anstieg der Straftaten um rund 30 Prozent, der sich hauptsächlich auf den Phänomenbereich -rechts- bezieht. Im Jahr ... (Weiterlesen)


Georgien und Rheinland-Pfalz gemeinsam gegen Kriminalität

1. April 2016 | Thema: Kriminalität, Rheinland-Pfalz | Drucken
Innenminister Roger Lewentz und der Innenminister von Georgien, Giorgi Mghebrishvili, haben eine Kooperationsvereinbarung zur intensiveren Zusammenarbeit der Polizeien beider Länder unterzeichnet. „Rheinland-Pfalz und Georgien werden den gemeinsamen Kampf gegen Einbrecherbanden ... (Weiterlesen)


Georgien und Rheinland-Pfalz verstärken Kampf gegen Kriminalität

31. März 2016 | Thema: Kriminalität, Rheinland-Pfalz | Drucken
Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz und der Innenminister von Georgien, Giorgi Mghebrishvili, haben eine Kooperationsvereinbarung zur intensiveren Zusammenarbeit der Polizeien beider Länder unterzeichnet. „Rheinland-Pfalz und Georgien werden den gemeinsamen Kampf ... (Weiterlesen)


Dramatischen Anstieg bei Wohnungseinbrüchen bekämpfen

30. März 2016 | Thema: Kriminalität, Niedersachsen | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) Niedersachsen fordert angesichts dramatischer Zahlen bei Wohnungseinbrüchen mehr Personal und einen Ausbau der Schutzmaßnahmen an Gebäuden. Am 30. März waren erste Informationen aus der bundesweiten polizeilichen ... (Weiterlesen)


Zahl der Straftaten in Brandenburg sinkt auf neuen Tiefststand

21. März 2016 | Thema: Brandenburg, Kriminalität | Drucken
Brandenburg verzeichnet einen Rückgang der Kriminalität. Die Zahl der Straftaten sank im vergangenen Jahr auf den neuen Tiefststand von 188.264. Das entsprach einem Minus im Vergleich zum Vorjahr von vier ... (Weiterlesen)


Politisch motivierte Kriminalität in Brandenburg gestiegen

21. März 2016 | Thema: Brandenburg, Kriminalität | Drucken
Die Zahl politisch motivierter Straftaten ist im vergangenen Jahr in Brandenburg um 3,6 Prozent gegenüber dem Jahr 2014 gestiegen. Insgesamt wurden 1.972 Fälle erfasst (2014: 1.903). Damit setzt sich der ... (Weiterlesen)


Projekte mit dem Präventionspreis 2015 ausgezeichnet

18. März 2016 | Thema: Prävention, Rheinland-Pfalz | Drucken
Der Landespräventionsrat Rheinland-Pfalz hat fünf herausragende Projekte und Initiativen mit dem Landespräventionspreis 2015 ausgezeichnet. Welchen wichtigen Stellenwert Kriminalprävention hat, zeigen jedes Jahr die zahlreichen Bewerbungen und die Preisträger des Landespräventionspreises. Aufgrund ... (Weiterlesen)


5. Niedersächsische Regionalkonferenz Kommunale Kriminalprävention des Landespräventionsrates Niedersachsen

16. März 2016 | Thema: Niedersachsen, Prävention | Drucken
Die diesjährige „5. Niedersächsische Regionalkonferenz Kommunale Kriminalprävention" veranstaltet der Landespräventionsrat Niedersachsen (LPR) in Braunschweig gemeinsam mit seinen Partnern, der Polizeidirektion Braunschweig, der Stadt Braunschweig und dem Kommunalen Präventionsrat. Sie steht ... (Weiterlesen)


Bekämpfung rechtsextremer Kriminalität hat höchsten Stellenwert

11. März 2016 | Thema: Bayern, Kriminalität | Drucken
Die Bayerische Polizei fahndete zum Stand 23. September 2015 intensiv nach 67 Personen aus dem rechtsextremen Spektrum, die mit Haftbefehlen gesucht werden. Das ist ein leichter Anstieg gegenüber dem gleichen ... (Weiterlesen)


Kriminalstatistik 2015 zeigt deutliche Zunahme von Wohnungseinbrüchen

11. März 2016 | Thema: Kriminalität, Nordrhein Westfalen | Drucken
Insgesamt 1,51 Millionen Straftaten zählte die NRW-Polizei 2015 - rund ein Prozent mehr als im Vorjahr. Die Aufklärungsquote lag nahezu unverändert bei 49,6 Prozent. Das teilte Innenminister Ralf Jäger heute ... (Weiterlesen)


Wissenschaftliche Weiterbildung zum Kriminalisten an der Ruhr-Universität Bochum

8. März 2016 | Thema: Kriminalität | Drucken
Kriminalisten werden ab diesem Jahr wieder an einer Universität fachlich weitergebildet. Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK), die Kripo Akademie und die Ruhr-Universität Bochum (RUB) stellten heute in Düsseldorf im Rahmen ... (Weiterlesen)


Schutzkonzepte zur Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch

8. März 2016 | Thema: Prävention, Schleswig-Holstein | Drucken
„Sichere Orte schaffen – Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch“ ist der Titel von sechs Regionalkonferenzen in Schleswig-Holstein von November 2014 bis März 2016. Die sechste und somit abschließende Regionalkonferenz findet heute, ... (Weiterlesen)


Zahl der Straftaten auf Vorjahresniveau, Aufklärungsquote bleibt hoch, Anstieg beim Wohnungseinbruchdiebstahl

8. März 2016 | Thema: Kriminalität, Schleswig-Holstein | Drucken
Die Zahl der Straftaten in Schleswig-Holstein ist 2015 gegenüber dem Vorjahr auf nahezu gleichem Niveau geblieben. Im Vergleich zu 2014 gab es in der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS), die Innenminister Stefan ... (Weiterlesen)


„Weiterhin werden weniger Menschen in Niedersachsen Opfer von Straftaten“

15. Februar 2016 | Thema: Kriminalität, Niedersachsen | Drucken
„Die Menschen in Niedersachsen leben in einem sicheren Bundesland. Es ist positiv, dass die Zahl der Opfer im Vergleich der letzten 10 Jahre einen Tiefststand erreicht hat. Diese Entwicklung, die ... (Weiterlesen)