Neue Stellen sollen verteilt werden – Fragezeichen bleiben

8. Februar 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Schleswig-Holstein | Drucken
Der neuen Polizeiführung um Dr. Torsten Holleck, Michael Wilksen und Thomas Bauchrowitz gelingt der Einstand, die Behörden- und Ämterverantwortlichen scheinen einig und zufrieden mit den Vorschlägen, wohl auch deshalb, weil ... (Weiterlesen)


Amtsträger benötigen besonderen Schutz des Staates

6. Februar 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Saarland | Drucken
Mit Unverständnis reagiert die Gewerkschaft der Polizei (GdP), Landesbezirk Saarland, auf die Forderung der Landtagsfraktion Die LINKE, wonach Paragraf 114 Strafgesetzbuch (StGB) „Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte“ wieder abgeschafft werden soll. ... (Weiterlesen)


Statistik zu Messerangriffen ist noch Zukunftsmusik

5. Februar 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Obwohl in Deutschland fast kein Tag ohne einen Messerangriff vergeht, werden Straftaten dieser Art nicht gesondert in der Kriminalstatistik des Bundes erfasst. Verlässliche Zahlen lassen auch weiter auf sich warten. ... (Weiterlesen)


GdP Berlin will „Polizeibeschäftigte“ statt Tarifbeschäftigte

1. Februar 2019 | Thema: Berlin, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Bereits seit Monaten setzt sich die Gewerkschaft der Polizei fu?r eine Umbenennung der Tarifbescha?ftigten innerhalb der Berliner Polizei ein, da die aktuelle Bezeichnung dem Wert unserer Kolleginnen und Kollegen nicht ... (Weiterlesen)


GdP S-H wünscht Grote gute Hand bei diesjährigem IMK-Vorsitz

31. Januar 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Schleswig-Holstein | Drucken
Anlässlich der symbolischen Staffelstabübergabe heute in Norderstedt sagte der Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei Torsten Jäger: „Die GdP in Schleswig-Holstein wünscht Innenminister Hans-Joachim Grote viel Erfolg, Glück und Geschick in ... (Weiterlesen)


DSM-Grunderlass mit GdP-Handschrift

30. Januar 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Der Start der neuen AZVOPol war holprig. Das lag auch daran, dass die Erlasse zum Dezentralen Schichtdienst Management (DSM) nicht rechtzeitig zum Neustart angepasst worden sind. Im September 2017 hatte ... (Weiterlesen)


Verkehrsgerichtstag fordert Sicherheitspaket für Lkw und Busse

28. Januar 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Der in Goslar zu Ende gegangene Deutsche Verkehrsgerichtstag hat sich dafür ausgesprochen, dass deutlich mehr Polizisten für die Überwachung der Vorschriften im gewerblichen Personen- und Güterverkehr eingesetzt werden. Zudem fordert ... (Weiterlesen)


Fehlende Rastplätze verhindern wirksame Kontrollen des LKW-Verkehrs

25. Januar 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Trotz steigender Unfallzahlen gibt es auf den Autobahnen in NRW immer weniger LKW- und Buskontrollen. Das hat die Gewerkschaft der Polizei (GdP) heute auf dem Deutschen Verkehrsgerichtstag in Goslar kritisiert. ... (Weiterlesen)


GdP R-P zur sozialen und inneren Sicherheit

24. Januar 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Saarland | Drucken
„Wir brauchen deutlich mehr Polizistinnen und Polizisten im Land. 10.000 Vollzeitstellen sind eine jahrzehntelange Forderung der GdP in Rheinland-Pfalz. Durch die gestiegenen Anforderungen des letzten Jahrzehnts kann dieses Ziel auch ... (Weiterlesen)


Spuckhauben-Forderung der JUNGE GRUPPE (GdP) wird umgesetzt

24. Januar 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Saarland | Drucken
Bereits zu Beginn dieser Woche teilte das Landespolizeipräsidium (LPP) im Intranet der saarländischen Vollzugspolizei mit, dass im Rahmen der Thematik „Arbeits- und Gesundheitsschutz“ insgesamt 550 Spuckschutzhauben angeschafft wurden, die ab ... (Weiterlesen)


„Jahrelange Versäumnisse müssen endlich behoben werden“

23. Januar 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
„Hoffnungslos überalterte Leuchtstoffröhren, deren Kondensatoren das hochgiftige PCB enthalten, müssen in allen Polizeiliegenschaften umgehend ausgetauscht werden“. Das fordert der Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Dietmar Schilff, nachdem bekannt geworden ... (Weiterlesen)


Blockadehaltung der Länder setzt die Zukunftsfähigkeit des öffentlichen Dienstes aufs Spiel!

22. Januar 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Mit großem Unverständnis hat die Gewerkschaft der Polizei (GdP) auf die Blockadehaltung der Bundesländer bei den heute begonnenen Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Länder reagiert. Statt ein konkretes Angebot für ... (Weiterlesen)


Gute Leistung muss sich auch im Geldbeutel widerspiegeln

21. Januar 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Die Kolleginnen und Kollegen des öffentlichen Dienstes (öD) der Länder erwarten dem Bundesvorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, zufolge konstruktive Vorschläge der Arbeitgeber für spürbar mehr Einkommen der ... (Weiterlesen)


GdP: Angriffe auf Staatsvertreter-/innen konsequent ahnden

15. Januar 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) Niedersachsen begrüßt die Ankündigung der rot-schwarzen Landesregierung, konsequent gegen Angriffe auf Polizist/-innen, Rettungskräfte wie auch Mitarbeiter-/innen von Verwaltungen und Behörden vorgehen und ein entsprechendes Konzept ... (Weiterlesen)


GdP Berlin kritisiert Koalition für Verzögerung bei neuen Ermächtigungsgrundlagen

14. Januar 2019 | Thema: Berlin, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Der Landesvorstand der Linken hat übereinstimmenden Medienberichten zufolge beschlossen, sich gegen die geplante Neufassung des Allgemeinen Sicherheits- und Ordnungsgesetz (ASOG) von Innensenator Andreas Geisel zu stellen. Linke-Chefin Katina Schubert machte ... (Weiterlesen)


Entlastung erst frühestens 2021 in Sicht

14. Januar 2019 | Thema: Bayern, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Die Diskussion um die Überstunden bei der Polizei ist wieder entfacht. 22 Millionen Überstunden in Deutschland – ca. 2,4 Millionen in Bayern. Davon alleine in München 550.000 und bei der ... (Weiterlesen)


Wartezeit auf Beförderungen muss durch weitere Stellenhebungen verkürzt werden

10. Januar 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) Niedersachsen sieht sich durch die Antwort der Landesregierung auf eine Anfrage der FDP betreffend Stellenhebungen in niedersächsischen Behörden vom 13.12.2018 in ihrer Forderung nach weiteren ... (Weiterlesen)


Innenministerium nimmt Streichung der Zulage für Einsatztrainer zurück

9. Januar 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Die knapp 500 Einsatztrainer, die Polizistinnen und Polizisten in NRW regelmäßig auf die Bewältigung gefährlicher Einsätze vorbereiten, erhalten rückwirkend ab 2017 jetzt wieder eine Zulage von 93 Euro, mit der ... (Weiterlesen)


GdP Berlin fordert Winterjacke (Twin) für Kolleginnen und Kollegen beim ZOS

7. Januar 2019 | Thema: Berlin, Gewerkschaft der Polizei | Drucken
  Der erste Schnee ist gefallen, die Temperaturen pendeln um den Gefrierpunkt. Ein normaler mitteleuropäischer Winter, den die Kolleginnen und Kollegen des Zentralen Objektschutz (ZOS) weitgehend ohne entsprechende Jacke verbringen müssen. ... (Weiterlesen)


500.000 Stunden Mehrarbeit bei der Polizei sind deutlich zu viel!

7. Januar 2019 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Schleswig-Holstein | Drucken
  Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) beklagt einen weiterhin zu hohen Überstundenberg bei der Landespolizei. „Aus dem vergangenen Jahr stehen bei unseren Kolleginnen und Kollegen rund eine halbe Millionen Überstunden zu ... (Weiterlesen)