Castor-Transporte auf dem Neckar nur bei Tageslicht

4. Oktober 2017 | Thema: Baden-Württemberg, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Aufgrund von Mitteilungen aus der Presse ist davon auszugehen, dass der dritte von fünf Atommülltransporten von Obrigheim nach Neckarwestheim kurz bevorsteht. Auch dieser dritte Transport wird voraussichtlich wieder von einem ... (Weiterlesen)


Die Krankenversichertenkarte für die Freie Heilfürsorge kommt

2. Oktober 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Lange haben wir darauf gewartet, im 4. Quartal 2017 soll nun endgültig die Krankenversichertenkarte (KVK) für die Anspruchsberechtigten der Freien Heilfürsorge eingeführt werden und vorerst fünf Jahre gültig sein. Damit ... (Weiterlesen)


PKS spiegelt gute Arbeit der Polizei wider

1. Oktober 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
Die Halbjahresbilanz der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) Niedersachsen zeigt deutlich die gute Arbeit der gesamten niedersächsischen Polizei. GdP-Landesvorsitzender Dietmar Schilff stellt angesichts der heute vom niedersächsischen Innenminister Pistorius vorgestellten Halbjahresbilanz der PKS ... (Weiterlesen)


Kampagne des Bundesinnenministers zielt ins Schwarze

29. September 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Nun ist er erfolgt, der Startschuss für eine Kampagne, die Bundesinnenminister Thomas de Maiziére seit langem persönlich am Herzen lag. Mit dem Slogan „Polizei und Rettungskräfte – Stark für Dich. ... (Weiterlesen)


Bericht des Justizministers im Fall Wendt ist sachlich falsch

28. September 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Der Rechtsausschuss des Düsseldorfer Landtages hat sich am Mittwoch mit dem Stand der Ermittlungen im Fall Wendt befasst. In einem dazu den Abgeordneten vorgelegten Bericht des Justizministers heißt es: „Nach ... (Weiterlesen)


Ein Jahr Task Forces: Cyberkriminalität effektiv bekämpfen

28. September 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
Ein Jahr nach der Einrichtung der „Task Forces Cybercrime/Digitale Spuren“ unterstreicht die Gewerkschaft der Polizei (GdP) Niedersachsen, wie wichtig die Bekämpfung von Kriminalität, die im und mithilfe des Internets begangen ... (Weiterlesen)


Malchow fordert Treffen der Kanzlerin mit Länderchefs

26. September 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, warnt angesichts offenbar schwieriger Koalitionsverhandlungen, die drängenden Fragen der Kriminalitätsbekämpfung in Deutschland aus den Augen zu verlieren. „Die Wählerbefragungen haben nachdrücklich ... (Weiterlesen)


Schwarz-Gelb muss drohende Schwächung der Polizeibehörden verhindern

26. September 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat die schwarz-gelbe Landesregierung erneut aufgefordert, noch in diesem Jahr 400 zusätzliche Tarifbeschäftigte bei der Polizei einzustellen, damit die verstärkte Überwachung von Terrorverdächtigen nicht zu ... (Weiterlesen)


Vom Stimmrecht Gebrauch machen

22. September 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, appelliert an die rund 180.000 GdP-Mitglieder, bei der Bundestagswahl am 24. September vom Stimmrecht Gebrauch zu machen. „Hierzulande werden am kommenden ... (Weiterlesen)


Richtsatzgröße von 1,63 Meter ist die Lösung

22. September 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Nach einer heute ergangenen Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts in Münster (OVG) verstößt die unterschiedliche Mindestgröße bei der Polizei von 1,63 Meter für Frauen und von 1,68 Meter für Männer gegen das ... (Weiterlesen)


GdP Schleswig-Holstein begrüßt den Stopp der Schließung von Polizeidienststellen

18. September 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Schleswig-Holstein | Drucken
Zur Entscheidung des Innenministeriums, dass von einer Schließung bedrohte Polizeistationen im Land erhalten bleiben, sagt der GdP-Landesvorsitzende Torsten Jäger: „Minister Grote geht mit dieser politischen Entscheidung einen richtigen Schritt. Die ... (Weiterlesen)


Land verweigert den Polizeibeamten weiterhin die Vergütung von Dienstzeiten

15. September 2017 | Thema: Baden-Württemberg, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Wie es sich zumindest seit dem Einsatz in Baden-Baden (Caracalla) herumgesprochen hat, verweigert das Land Baden-Württemberg seit Anfang des Jahres die Vergütung von Zeiträumen, in denen die Kolleginnen und Kollegen ... (Weiterlesen)


GdP-Bundesvorsitzender spricht mit Arne Schönbohm über Cybersicherheit

14. September 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Der Informationsaustausch über die Cybersicherheitsarchitektur stand im Mittelpunkt eines Gesprächs des Bundesvorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, mit dem Präsidenten des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), ... (Weiterlesen)


Fußball muss wieder im Mittelpunkt stehen

8. September 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
Vor dem ersten Spiel der niedersächsischen Konkurrenten Hannover 96 und VfL Wolfsburg in der aktuellen Saison der Fußballbundesliga appelliert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) an die Vernunft der Fans. Den ... (Weiterlesen)


Besoldung – Beförderung in der Polizei – eine traurige Geschichte

5. September 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Sachsen-Anhalt | Drucken
Die Mehrzahl der Beamtinnen und Beamten haben derzeit kaum eine Chance, in naher Zukunft adäquat befördert zu werden. Derzeit gibt es im Land mehr als 20.000 Landesbeamte. Nach den Aussagen ... (Weiterlesen)


Faire Beurteilung von Teilzeit würde Frauen deutlich bessere Aufstiegschancen bringen

5. September 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Frauen, die Teilzeit arbeiten, weil sie sich neben ihrem Beruf um ihre Kinder kümmern oder Angehörige pflegen, werden im öffentlichen Dienst trotz gleicher Leistung häufig schlechter beurteilt als ihre Vollzeit ... (Weiterlesen)


Hitziger werdende Datendebatte rückt Verhindern von Verbrechen fahrlässig in Hintergrund

4. September 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, ist dem seit Jahren bestehenden latenten Vorwurf einer Datensammelwut der Sicherheitsbehörden entschieden entgegen getreten. „Die Polizei befindet sich in Zeiten erhöhter ... (Weiterlesen)


Grundrechtsschonende Polizeiarbeit ist angesichts der Terrorlage eine Herausforderung

4. September 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Der Berliner Polizeirechtsexperte Professor Michael Knape widmete sich dem Thema „Welche Aufgabe hat die Polizei der Zukunft im Spannungsfeld von Verbrechensverhütung und Wahrung der Bürgerrechte?". Die Polizei schütze auf der ... (Weiterlesen)


GdP Thüringen gratuliert neuem Innenminister zum Amtsantritt

31. August 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Thüringen | Drucken
  Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) gratuliert dem neuen Innenminister Georg Maier, der am Mittwoch im Thüringer Landtag vereidigt wurde. Als bisheriger Staatssekretär im Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale ... (Weiterlesen)


Landesregierung lässt Chance zur schnellen Personalverstärkung ungenutzt

31. August 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Nach einem heute von Finanzminister Lutz Lienenkämper (CDU) vorgestellten Entwurf für den Nachtragshaushalt für 2017 sollen die 300 zusätzlichen Kommissaranwärterinnen und -anwärter, die die neue Landesregierung zum 1. September zunächst ... (Weiterlesen)