Irreführende Telefonwerbung: DGB warnt vor falschen Gewerkschaften

6. August 2013 | Thema: DGB, Interessenvertretungen | Drucken
Mit einem Trick versucht eine dubiose Firma derzeit, telefonisch an persönliche Daten von Gewerkschaftsmitgliedern zu kommen. Die Anrufer melden sich mit "DGB" und berufen sich auf einen Auftrag von "höherer" ... (Weiterlesen)


Aufruf zu Protestaktion gegen ungerechtfertigte Sparmaßnahmen

7. Juni 2013 | Thema: Baden-Württemberg, DGB, Interessenvertretungen | Drucken
Die Anpassung von Besoldung und Versorgung der Beamtinnen und Beamten von Land und Kommunen in Baden-Württemberg soll wieder einmal zeitlich verschoben werden. So spart das Land auf Kosten seiner eigenen ... (Weiterlesen)


Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt

24. April 2013 | Thema: DGB, Interessenvertretungen | Drucken
Zur aktuellen Debatte über Steuerhinterziehung erklärte Claus Matecki, DGB-Vorstandsmitglied,  in Berlin: „Steuerhinterziehung ist kein Kavalierdelikt, egal ob sie von Prominenten wie Uli Hoeneß oder von anderen begangen wird. Hier zeigt sich ... (Weiterlesen)


Freibrief für massive Eingriffe in Arbeitnehmerrechte

15. Januar 2013 | Thema: DGB, Interessenvertretungen | Drucken
Zum vorliegenden Entwurf eines Beschäftigtendatenschutzgesetzes sagte Michael Sommer, DGB-Vorsitzender, am Montag in Berlin:  „Wenn es tatsächlich zu einer Beschlussfassung dieses Gesetzentwurfes kommt, ist das ein Freibrief für massive Eingriffe in ... (Weiterlesen)


Ziviler Ungehorsam und Polizei

13. Januar 2012 | Thema: DGB, Interessenvertretungen, Sachsen-Anhalt | Drucken
Der Deutsche Gewerkschaftsbund in Sachsen-Anhalt (DGB) veröffentlicht aus Anlass der am 14. Januar in Magdeburg von einem breiten Bürgerbündnis veranstalteten "Meile der Demokratie" einen Offenen Brief zum Spannungsfeld zwischen zivilem ... (Weiterlesen)


DGB-Jugend ruft zu Aktionen gegen Nazi-Aufmarsch auf

15. Dezember 2011 | Thema: DGB, Interessenvertretungen | Drucken
Die DGB-Jugend ruft dazu auf, sich an den Aktionen des Bündnisses ‚Dresden Nazifrei!! zu beteiligen. Unter dem Motto ‚Aller guten Dinge sind drei!’ will das Bündnis einen für kommenden Februar ... (Weiterlesen)


Entscheidung zum Staatsangehörigkeitsrecht schadet der Integration

11. November 2011 | Thema: DGB, Interessenvertretungen | Drucken
„Der Bundestag hat mit seiner heutigen Entscheidung für die Beibehaltung der so genannten Optionspflicht im Staatsangehörigkeitsrecht der Integration einen Bärendienst erwiesen. Volljährig gewordene Jugendliche ausländischer Eltern müssten sich weiterhin für ... (Weiterlesen)


Umstieg in sichere Energieversorgung beschleunigen

16. März 2011 | Thema: DGB, Interessenvertretungen | Drucken
Zur aktuellen Atomdebatte in Deutschland vor dem Hintergrund der schweren menschlichen Tragödie und der drohenden nuklearen Katastrophe in Japan, sagte Dietmar Hexel, DGB-Vorstandsmitglied, am Dienstag in Berlin: „Die erschreckenden Ereignisse ... (Weiterlesen)


Krawalle im Schanzenviertel

2. Mai 2010 | Thema: DGB, Hamburg | Drucken
Während am 1. Mai sich über 5.000 Menschen dem Hamburger Demonstrationszug des DGB unter dem Motto: "Wir gehen vor! Gute Arbeit. Gerechte Löhne. Starker Sozialstaat" anschlossen, brannten in der Nacht ... (Weiterlesen)


Beamte haben Haushalt lange genug saniert

18. Februar 2010 | Thema: Berlin, DGB, Interessenvertretungen | Drucken
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert vom Berliner Senat mehr Geld für die Beamtinnen und Beamten. „Die finanziellen Opfer der Beamten von 2003 müssen ein Ende haben", forderte Doro Zinke, Bezirksvorsitzende ... (Weiterlesen)


Vereinbarung zum Gesundheitsmanagement

10. Dezember 2009 | Thema: dbb Beamtenbund, DGB, Interessenvertretungen | Drucken
Der dbb beamtenbund und tarifunion, der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und das Bundesministerium des Innern (BMI) haben am 10. Dezember 2009 in Berlin eine Rahmenvereinbarung zum Gesundheitsmanagement in der Bundesverwaltung unterzeichnet. (Weiterlesen)


DGB – Chef Michael Sommer: „Wir werden nicht jede Politik akzeptieren!“

1. Oktober 2009 | Thema: DGB, Interessenvertretungen | Drucken
Herr Sommer, wie bewerten Sie den Wahlausgang? Wir hatten immer gesagt, dass wir Schwarz-Gelb für dieses Land für eine schlechte Lösung halten. Offensichtlich wird Schwarz-Gelb kommen. (Weiterlesen)


DGB-Spitzen bei Bundeskanzlerin Merkel

31. August 2009 | Thema: DGB | Drucken
Unter dem Eindruck der Finanz- und Wirtschaftskrise trafen sich Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Michael Sommer sowie die Vorsitzenden der DGB-Einzelgewerkschaften am 28. August 2009 zu ... (Weiterlesen)


Strafaktion gegen Beamte

14. Juli 2009 | Thema: Baden-Württemberg, DGB, Interessenvertretungen | Drucken
„Über ein Vorziehen der Pension mit 67 gibt es mit dem DGB keine Verhandlungen. Einen Sonderweg Baden-Württembergs darf es nicht geben!" Diese klare Aussage traf der DGB Landesvorsitzende Rainer Bliesener ... (Weiterlesen)


Geld im Interesse der Beschäftigten ausgeben

12. Juni 2009 | Thema: DGB, Interessenvertretungen | Drucken
Zu einem Arbeitsessen mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel trafen sich der DGB-Vorsitzende Michael Sommer und die Vorsitzenden der Einzelgewerkschaften, darunter der GdP-Bundesvorsitzende Konrad Freiberg, am 9. Juni 2009 im Berliner ... (Weiterlesen)


Übernahme des Tarifergebnisses für die Beamtinnen und Beamten

2. März 2009 | Thema: DGB, Interessenvertretungen | Drucken
Bereits mit Schreiben vom 27.01.2009 forderte der DGB Ministerpräsidenten Platzeck auf, sich öffentlich zur Übernahme eines Tarifergebnisses für den Beamtenbereich zu erklären. Unmittelbar nach der nun vorliegenden Tarifeinigung forderten wir ... (Weiterlesen)


DGB: Eigenständiges Arbeitnehmerdatenschutzgesetz überfällig

5. Februar 2009 | Thema: DGB, Interessenvertretungen | Drucken
Der DGB sieht sich angesichts der Fälle von Datenmissbrauch u.a. bei der Bahn, der Telekom und bei Lidl in seiner Forderung nach einem eigenständigen Arbeitnehmerdatenschutzgesetz leider eindrucksvoll bestätigt. (Weiterlesen)


Verhandeln statt Verordnen

14. Januar 2009 | Thema: DGB | Drucken
Im Januar 2009 haben sich Vertreter des DGB mit Staatsminister Rainer Robra in der Staatskanzlei in Magdeburg getroffen, um Fragen der gewerkschaftlichen Beteiligung bei Gesetzesvorhaben zu erörtern. Mit der Föderalismusreform I ... (Weiterlesen)


DGB stellt Konjunktur- und Wachstumsprogramm vor

22. Dezember 2008 | Thema: DGB | Drucken
Der DGB hat am Freitag in Berlin sein Konjunktur- und Wachstumsprogramm mit einem Volumen von rund 60 Mrd. Euro präsentiert. DGB-Vorstandsmitglied Claus Matecki forderte die Regierung auf, ihr bislang "kümmerliches" ... (Weiterlesen)


EU will Arbeitszeit heraufschrauben

10. Dezember 2008 | Thema: Berlin, Brandenburg, DGB | Drucken
Die Europäische Union setzt ihre politische Glaubwürdigkeit aufs Spiel: Nach den arbeitnehmerfeindlichen Urteilen des Europäischen Gerichtshofes gegen Tarifautonomie und Streikrecht droht jetzt die gesundheitsschädliche Verlängerung der Arbeitszeit. (Weiterlesen)