Antrittsbesuch des neuen BDK-Landesvorsitzenden beim Innenminister

21. November 2017 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Sachsen-Anhalt | Drucken
Am 16.11.2017 suchte der neue Landesvorsitzende des BDK, Peter Alexander Meißner, den Innenminister des Landes, Holger Stahlknecht auf um sich in seiner neuen Funktion vorzustellen. Beide Seiten betonten den Willen ... (Weiterlesen)


GdP Niedersachsen vorerst zufrieden mit GroKo-Plänen für innere Sicherheit

17. November 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) zeigt sich vorerst zufrieden mit den Koalitionsvereinbarungen für die innere Sicherheit in Niedersachsen. Nachdem am Donnerstag SPD und CDU ihre Pläne vorgestellt hatten, sagte der ... (Weiterlesen)


GdP Schleswig-Holstein: Torsten Jäger neuer Landeschef

16. November 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Schleswig-Holstein | Drucken
Torsten Jäger bleibt an der Spitze der Gewerkschaft der Polizei in Schleswig-Holstein. Beim 31. Delegiertentag der GdP wurde Jäger mit überragender Mehrheit zum Landesvorsitzenden gewählt. Jäger lenkte bereits seit dem ... (Weiterlesen)


Polizeiangestellte – Dringend gebraucht, aber vom BMI blockiert

14. November 2017 | Thema: Deutsche Polizeigewerkschaft, Interessenvertretungen | Drucken
In Berlin sieht man sie nahezu vor jedem zu schützenden Gebäude und auch in Hamburg sichern sie Konsulate und andere Schutzobjekte. In Sachsen heißen sie „Wachpolizei“ und in vielen Polizeien ... (Weiterlesen)


Richtungsweisender Bundesdelegiertentag des BDK in Suhl

14. November 2017 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
André Schulz wurde mit großer Mehrheit für weitere vier Jahre zum Bundesvorsitzenden des BDK gewählt. Um ihn herum hat sich ein verjüngter geschäftsführender Bundesvorstand gebildet, als Neuerung wurde eine Tarifbeschäftigte ... (Weiterlesen)


Landesregierung greift Vorschläge auf

13. November 2017 | Thema: Deutsche Polizeigewerkschaft, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Seit 2010 setzen wir uns als DPolG NRW massiv für einen Pilotversuch zur Einführung des Tasers ein. Unsere erste Stellungnahme dazu haben wir bereits 2010 veröffentlicht und sind seitdem in ... (Weiterlesen)


Rainer Nachtigall ist neuer bayerischer DPolG-Vorsitzender

10. November 2017 | Thema: Bayern, Deutsche Polizeigewerkschaft, Interessenvertretungen | Drucken
Der 53-jährige Polizeibeamte Rainer Nachtigall aus Nürnberg wurde von den 260 Delegierten des in Bayreuth stattfindenden Landeskongresses der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) mit 96 Prozent als Landesvorsitzender gewählt. Er tritt die ... (Weiterlesen)


Malchow gegen Absenken der Qualitätskriterien bei Polizeibewerbern

9. November 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
„Es ist die Aufgabe von Ausbildern, Menschen, die den Polizeiberuf ergreifen wollen, auf ihre spätere Aufgabe vorzubereiten und mit dem polizeilichen Wertekanon vertraut zu machen. Ebenso gehört dazu, diejenigen auszusortieren, ... (Weiterlesen)


Bundesdelegiertentag in Suhl

8. November 2017 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
rungen aufgestellt über die wir noch berichten werden.Wir gratuliere dem alten und neuen Bundesvorsitzenden André Schulz und seinem neuen Team sehr herzlich und gehen zuversichtlich davon aus, dass der erfolgreiche ... (Weiterlesen)


Dietmar Schilff als Vorsitzender der GdP Niedersachsen bestätigt

8. November 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) Niedersachsen hat am Dienstag, 7. November 2017, bei ihrem 31. Ordentlichen Landesdelegiertentag in Osnabrück ihren neuen geschäftsführenden Vorstand gewählt. Mit großer Mehrheit wurde dabei Dietmar ... (Weiterlesen)


Ist Mecklenburg-Vorpommern für den Ernstfall bereit?

6. November 2017 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Uns allen stecken noch die Berichte über die mutmaßlichen Anschlagsvorbereitungen eines jungen Syrers aus Schwerin in den Knochen, der offenbar viele Menschen in Rostock oder Schwerin töten wollte. Fachlich können wir ... (Weiterlesen)


Bernhard Heckenkemper für vier weitere Jahre zum Vorsitzenden gewählt

30. Oktober 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Seit Mitte 2012 ist Bernhard Heckenkemper, 75, Vorsitzender der Seniorengruppe der GdP. Am 25. Oktober bestätigten ihn die 77 Vertreterinnen und Vertreter der GdP-Senioren einstimmig für vier weitere Jahre im ... (Weiterlesen)


Ausbildung in Niedersachsen ist der richtige Weg

27. Oktober 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
Am 28. Oktober 2017 begeht die Polizeiakademie Niedersachsen ihr 10-jähriges Bestehen in Nienburg. Seit der Polizeireform Anfang der 1990er Jahre der damaligen rot-grünen Landesregierung wird in Niedersachsen die Ausbildung bei ... (Weiterlesen)


Erlass Rüstzeiten im Wachdienst § 22(2) AZVOPol

26. Oktober 2017 | Thema: Deutsche Polizeigewerkschaft, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Nach vielen Jahren der Verhandlungen, einzelner Klagen und einer derzeit neuen AZVOPol ist nun endlich der regelnde Erlass in Kraft getreten. Die Regelung gilt rückwirkend ab dem 01.07.2017 mit Inkrafttreten der ... (Weiterlesen)


GdP Niedersachsen hat härtere Strafe erwartet

25. Oktober 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hält das Urteil des Amtsgerichts Herzberg am Harz gegen zwei sogenannte Reichsbürgerinnen für zu milde. Das Gericht hatte eine 30-Jährige zu 18 Monaten Haft auf ... (Weiterlesen)


Bluttat zeigt Gefährlichkeit dieser Bewegung

24. Oktober 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) begrüßt das am Montag ergangene Urteil gegen einen sogenannten Reichsbürger, der im vergangenen Jahr einen Polizisten im mittelfränkischen Georgensgmünd getötet hat. „Das blutige Ereignis zeigt ... (Weiterlesen)


Reul verspricht auf GdP-Tagung mehr Rechte für die Polizei

20. Oktober 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
  Die Polizei in NRW braucht in den kommenden Jahren nicht nur mehr Personal, sondern auch neue rechtliche Möglichkeiten, damit sie ihre Aufgaben im Informationszeitalter noch wahrnehmen kann. Darauf hat Innenminister ... (Weiterlesen)


GdP-Vorsitzender Malchow verweist auf kompliziertes Abschiebungsverfahren

19. Oktober 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, hat in der Diskussion um Abschiebungen aus Deutschland darauf verwiesen, dass es sich dabei um ein kompliziertes Verfahren handelt. „Es muss ... (Weiterlesen)


Gewalttäter erst gar nicht zum Stadion reisen lassen

19. Oktober 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
570 000 Arbeitsstunden hat die Polizei in NRW in der letzten Bundesligasaison aufbringen müssen, um die Spiele der Bundesliga, der 2. Bundesliga, der 3. Liga und der Regionalliga West gegen ... (Weiterlesen)


GdP SH fordert den digitalen Streifenwagen

18. Oktober 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Schleswig-Holstein | Drucken
Hochbelastete Polizisten in Schleswig-Holstein müssen nicht nur häufig gewaltgeprägte Einsatzanlässe vor Ort lösen, sondern diese auch vor- und nachbereiten. Das kostet Zeit, ist umständlich und stößt in der Realität immer ... (Weiterlesen)