Abschöpfung illegaler Gewinne – auf der Spur des Geldes

16. Oktober 2018 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Ob OK-Kriminelle, Rocker, Mafiosi, Clan-Angehörige oder Wirtschaftskriminelle – eines eint sie: das Streben, die aus ihren kriminellen Machenschaften erlangten Gewinne zu sichern. Daher ist eines der effektivsten Mittel, sie zu ... (Weiterlesen)


Bereitschaftspolizeien der Länder stärken

12. Oktober 2018 | Thema: Deutsche Polizeigewerkschaft, Interessenvertretungen | Drucken
Zu einem Gespräch über Aufgaben und künftige Herausforderungen der Polizei bei länderübergreifenden Großeinsätzen, Staatsbesuchen sowie besonderen Versammlungslagen kamen in Berlin DPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt und sein Stellvertreter Ralf Kusterer mit ... (Weiterlesen)


GdP Rheinland-Pfalz fordert nachhaltige Verbesserungen für Polizei

12. Oktober 2018 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Rheinland-Pfalz | Drucken
Neben dem Generationenwechsel in der Führung des GdP-Landesbezirks wird sich die dreitägige Konferenz der Gewerkschaft der Polizei (GdP) vom 23. bis 25. Oktober imit Forderungen zur nachhaltigen Verbesserung für die ... (Weiterlesen)


Entschärftes Polizeigesetz kann mit großer Akzeptanz rechnen

10. Oktober 2018 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat die heute bekannt gewordenen Pläne der schwarz-gelben Landesregierung, den Entwurf für das neue Polizeigesetz in mehreren Punkten zu entschärfen, ausdrücklich begrüßt. „Die Polizei braucht ... (Weiterlesen)


Hambacher Forst

8. Oktober 2018 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Die Landesregierung verursacht riesigen Flurschaden Es spielt keine Rolle, ob mit dem heutigen Urteil des OVG Münster zum Rodungsstopp im Hambacher Forst zu rechnen war oder nicht. Fest stand, es gab ... (Weiterlesen)


Auch Kommissaranwärter müssen Schutzhelme bekommen

8. Oktober 2018 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Bis Ende des Jahres werden in NRW die ersten 5000 neuen ballistischen Schutzhelme an die Polizeidienststellen in NRW ausgegeben, durch die die Beamten auch gegen einen Beschuss mit Langwaffen geschützt ... (Weiterlesen)


Rodungsstopp zur Deeskalation im Hambacher Forst nutzen!

8. Oktober 2018 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat alle Beteiligten aufgefordert, den heute vom Oberverwaltungsgericht in Münster verhängten vorläufigen Rodungsstopp im Hambacher Forst als Chance zur Deeskalation des politischen Konflikts um die ... (Weiterlesen)


Baugeschehen in der Brandenburger Polizei ist eine Katastrophe

5. Oktober 2018 | Thema: Brandenburg, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Über Monate wurde der Bauzustand in der Polizeidienststelle Bonnaskenplatz in Cottbus diskutiert. Jedes Fernsehteam konnte ohne größere Umbauten DDR-Filme produzieren, da sich so gut wie nichts geändert hatte. Jetzt werden ... (Weiterlesen)


Kampagne „Deutschland #vereint“

4. Oktober 2018 | Thema: DGB, Interessenvertretungen | Drucken
Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, die jüngsten Geschehnisse in Chemnitz und Köthen haben deutlich gemacht, wie sehr unsere Gesellschaft inzwischen gespalten ist. Schulter an Schulter sind Rechtspopulisten und Rechtsextremisten durch die Straßen ... (Weiterlesen)


GdP fordert nach dem Erdogan-Besuch Rückkehr zu verlässlichen Dienstzeiten

4. Oktober 2018 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Wegen des Dauereinsatzes im Hambacher Forst, der hohen Sicherheitsstandards beim Staatsbesuch des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan am vergangenen Wochenende in Köln und der hohen Belastung durch die Bundesliga-Einsätze hat ... (Weiterlesen)


Besuch der Bundesbereitschaftspolizei in der BPOLD Sankt Augustin

21. September 2018 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Einen eher ungewöhnlichen Termin nahm der Vorsitzende des BDK Bundespolizei, Thomas Mischke am 05.09.18 wahr. Er traf sich mit dem Abteilungsführer der Bundespolizeiabteilung STA, Herrn LtPD Walter Dederichs in dessen ... (Weiterlesen)


Rainer Wendt erhält Preis für couragierte Publizistik

21. September 2018 | Thema: Deutsche Polizeigewerkschaft, Interessenvertretungen | Drucken
DPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt hat in Berlin den Preis für couragierte Publizistik der Dr. Jörg Mutschler-Stiftung erhalten. Thomas Heilmann (CDU, MdB) hielt die Laudatio und Helmut Markwort führte durch das ... (Weiterlesen)


GdP NRW zu Urteil: Frühzeitiges Erscheinen zum Dienst geschah auf eigene Rechnung

21. September 2018 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Seit Inkrafttreten der aktuellen Arbeitszeitverordnung der Polizei (AZVOPol NRW) wird Polizisten, die ihren Dienst uniformiert versehen, für das An- und Ablegen ihrer Ausrüstungsgegenstände eine Rüstzeit von 12 Minuten pro Schicht ... (Weiterlesen)


Plickert entsetzt über zunehmende Verrohung in der Gesellschaft

21. September 2018 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Der stellvertretende Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Arnold Plickert hat sich über die zunehmende Gewalt gegen Polizistinnen und Polizisten entsetzt geäußert. "Die Gewaltdelikte in der Gesellschaft nehmen zwar insgesamt ... (Weiterlesen)


Große Betroffenheit bei den im Hambacher Forst eingesetzten Polizisten

20. September 2018 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Mit großer Betroffenheit und tiefer Trauer haben die im Hambacher Forst eingesetzten Polizistinnen und Polizisten auf den tragischen Unfall reagiert, bei dem gestern Nachmittag ein Journalist ums Leben gekommen ist. ... (Weiterlesen)


GdP Schleswig-Holstein begeistert über Kampagne der Landespolizei gegen Trickbetrüger

19. September 2018 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Schleswig-Holstein | Drucken
Über die am Mittwoch von der Landespolizei vorgestellte Kampagne „Vorsicht – Abzocke“ gegen Telefon-Trick-Betrüger, im Rahmen derer 1,5 Millionen Flugblätter mit Tipps zum Schutz vor Telefonbetrügern an alle Haushalte in ... (Weiterlesen)


Einsatz im Hambacher Forst noch lange nicht beendet

18. September 2018 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Fünf Tage nach Beginn des Polizeieinsatzes im Hambacher Forst hat die Polizei 34 der 51 von den Braunkohlegegnern errichteten Baumhäuser geräumt. 10 Polizistinnen und Polizisten wurden dabei durch Angriffe von ... (Weiterlesen)


Mit Standortkonzept noch nichts erreicht!

17. September 2018 | Thema: Bremen, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
In der Innendeputation stellte Innensenator Mäurer gestern das zukünftige Standortkonzept der Bremer Polizei vor. Auch die Lokalpresse berichtete ganzseitig darüber. Der Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei, Lüder Fasche, begrüßt in ... (Weiterlesen)


Kripo-Gewerkschaft BDK zur neuen Erschwerniszulagenverordnung

13. September 2018 | Thema: Brandenburg, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Durch den Ausschuss für Inneres und Kommunales des brandenburgischen Landtages wurde am heutigen Donnerstag das Thema der Neuregelung der Erschwerniszulagen bei der Polizei intensiv diskutiert. Am Rande der Sitzung erklärte ... (Weiterlesen)


Forumsteilnehmer fordern Seehofer zur „Zurückhaltung bei Wortwahl“ auf

13. September 2018 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
Bei einem Strategieforum des Landespolizeipräsidiums Niedersachsen ging es um die Weiterentwicklung der Polizei. Über 200 Kolleginnen und Kollegen aus allen Bereichen – von Präsidenten bis zur Sachbearbeiterebene, ebenso Personalräte – ... (Weiterlesen)