Besoldungsanpassung: 4,5% im August 2017 und 5% im August 2018 ist das politische Minimum!

26. Mai 2017 | Thema: Berlin, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Der aktuelle Gesetzentwurf und der sich daraus erschließende Umgang mit den Mitarbeitenden der öffentlichen Daseinsfürsorge lassen nicht erkennen, dass ein ernsthaftes Umsteuern der verantwortlichen Parteien in Regierung und Opposition erfolgt. Besoldungsanpassung: ... (Weiterlesen)


Polizei Messenger – Trennung und Fortentwicklung notwendig!

26. Mai 2017 | Thema: Bayern, Deutsche Polizeigewerkschaft, Interessenvertretungen | Drucken
Der 1. Stv. Landesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, Landesverband Bayern (DPolG), Rainer Nachtigall, warnt davor, den Digitalfunk mit der Übersendung zusätzlicher Daten zu überfrachten. „Auch wenn die Kombination grundsätzlich technisch möglich ... (Weiterlesen)


Himmelfahrt 2017 ist Großeinsatztag für die Polizei

23. Mai 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
Der Himmelfahrts- oder Vatertag wird auch in diesem Jahr landesweit wieder an zahlreichen Orten in Niedersachsen eine erhöhte Polizeipräsenz erfordern. In den letzten Jahren kam es durch Alkoholisierte immer wieder zu ... (Weiterlesen)


„Intelligente“ Videoüberwachung ist positiv, kann Polizeipräsenz aber nicht ersetzen!

19. Mai 2017 | Thema: Bayern, Deutsche Polizeigewerkschaft, Interessenvertretungen | Drucken
Der geplante Ausbau der Videoüberwachung in den U-Bahnhöfen in Nürnberg und Fürth wird von Hermann Benker, dem Landesvorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), grundsätzlich begrüßt. Mit der Erprobung der „intelligenten“ Videoüberwachung ... (Weiterlesen)


Fußballgewalt wird nicht mit dem Taschenrechner bekämpft

18. Mai 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Gewalttaten rund um das Fußballgeschehen werden der Gewerkschaft der Polizei (GdP) zufolge nicht durch das Versenden von Kostenrechnungen verhindert. Die gesamte Debatte über die Bezahlung von Polizeieinsätzen bei Profifußballspielen drehe ... (Weiterlesen)


Bundespolizisten in Lebensgefahr

18. Mai 2017 | Thema: Deutsche Polizeigewerkschaft, Interessenvertretungen | Drucken
Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS) nutzte der Bundesvorsitzende der DPolG Bundespolizeigewerkschaft Ernst G. Walter die Gelegenheit, um bei allem ... (Weiterlesen)


Stärkung der Polizei noch in diesem Jahr angehen!

16. Mai 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) erwartet, dass CDU und FDP ihre Koalitionsverhandlungen zügig aufnehmen, damit die von beiden Parteien im Wahlkampf versprochene Stärkung der Polizei noch in diesem Jahr in ... (Weiterlesen)


Überstunden bei der Polizei Bremen – Stimmungslage

15. Mai 2017 | Thema: Bremen, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Dass die Polizei als Sparbüttel für die Haushaltspolitik des Senats herhalten muss, ist ein Dauerzustand und somit nichts Neues. Nullrunden, deutlich verspätete Übernahmen von Tarifrunden, Reduzierung des Personals über Jahre ... (Weiterlesen)


Nach Teileröffnung im Juni sollen ab Juli 23 Bahnen zur Verfügung stehen

15. Mai 2017 | Thema: Berlin, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Bewegung im Bereich Schießtraining der Berliner Polizei. Nach monatelangem Nutzungsverbot für die Schießstände in Wannsee durch Polizeipräsident Kandt sollen ab 19. Juni sechs Bahnen und ab 3. Juli insgesamt 23 ... (Weiterlesen)


EvaPol – und nun?

12. Mai 2017 | Thema: Baden-Württemberg, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
  Der baden-württembergische BDK-Landesvorstand hat sich auf seiner Frühjahrssitzung u.a. intensiv mit der Evaluation der Polizeireform (EvaPol) auseinander gesetzt. Zu der turnusmäßigen Landesvorstandssitzung Anfang Mai mit den BDK-Vertretern aus den kriminalpolizeilichen Dienststellen ... (Weiterlesen)


Luftsicherheit zurück in öffentliche Hand!

12. Mai 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei begrüßt, dass das NRW-Verkehrsministerium nach erneuten Sicherheitsmängeln am Flughafen Köln/Bonn nun offen die Sicherheitskontrollen an Flughäfen durch Privatfirmen infrage stellt. Nachdem Anfang dieser Woche öffentlich wurde, ... (Weiterlesen)


Gewaltsames Eindringen in Wohnungen ist eine schwere Straftat

10. Mai 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) begrüßt die Kabinettsentscheidung, Wohnungseinbrecher härter zu bestrafen. Die Regierung sende damit ein deutliches Signal an die Täter, betonte der GdP-Bundesvorsitzende Oliver Malchow am Mittwoch in ... (Weiterlesen)


Polizisten wütend über Verfassungsbruch der Landesregierung

8. Mai 2017 | Thema: Brandenburg, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Die Mitglieder der Gewerkschaft der Polizei des Landes Brandenburg sind empört über den von der Landesregierung vorgelegten Gesetzentwurf zur „Heilung“ der über 11 Jahre hinweg währenden verfassungswidrigen Besoldung. Richtig wütend ... (Weiterlesen)


Malchow warnt vor Digitalisierung des Rauschgifthandels

8. Mai 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Die tatsächliche Zahl der hierzulande begangenen Rauschgiftdelikte ist nach Auffassung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) deutlich höher, als es die Polizeiliche Kriminalstatistik aussagt. „Bei Rauschgiftkriminalität handelt es sich um ein ... (Weiterlesen)


DPolG „kürt“ erneut schlechtestes Dienstgebäude im Land

5. Mai 2017 | Thema: Deutsche Polizeigewerkschaft, Interessenvertretungen, Sachsen-Anhalt | Drucken
Das marodeste Dienstgebäude der Polizei in Deutschland steht in Sachsen-Anhalt und es ist nach wie vor das Polizeirevier in der Hallischen Straße in Magdeburg. Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) wird deshalb ... (Weiterlesen)


Rüstet Niedersachsens Polizei wirklich auf?

5. Mai 2017 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken
Die Niedersächsischen CDU-Landtagsabgeordneten Angelika Jahns und Thomas Adasch (beide CDU) hatten die Landesregierung mittels kleiner Anfrage (Drucksache 17/7500) u. a. gefragt: „Dem Vernehmen nach sollen laut NOZ (Neue Osnabrücker Zeitung, Anm. ... (Weiterlesen)


Abschiebungen müssen sich an rechtsstaatlichen Grundsätzen messen lassen!

5. Mai 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Schleswig-Holstein | Drucken
"Es gibt eine Kooperation Schleswig-Holsteins mit Hamburg über ein Abschiebegewahrsam. Abschiebegewahrsam soll greifen, wenn der gesetzlichen Pflicht zur Ausreise nicht freiwillig nachgekommen wurde, nachdem mehrmals darauf hingewiesen worden ist. Abschiebegewahrsam ... (Weiterlesen)


JUNGE GRUPPE sucht Strategien gegen Populismus und Extremismus

3. Mai 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Als „urgewerkschaftliche und historische gewachsene Aufgabe“ hat der Bundesvorsitzende der JUNGEN GRUPPE (GdP), Kevin Komolka, die Auseinandersetzung mit Erscheinungsformen, Entwicklungen und Herausforderungen des Extremismus und des Populismus bezeichnet. Zum Auftakt ... (Weiterlesen)


BDK trifft Direktionsleitung der Bundespolizeidirektion Hannover

2. Mai 2017 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Direkt im Anschluss ihrer Vorstandssitzung in Bremen machten sich der Vorsitzende BDK - Verband Bundespolizei, Thomas Mischke und der für die Direktion Verantwortliche Michael Labetzke auf den Weg nach Hannover. ... (Weiterlesen)


Wir dürfen uns an die Gewalt nicht gewöhnen

2. Mai 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Die hohe Professionalität der Tausenden bundesweit bei zahlreichen Veranstaltungen rund um den 1. Mai eingesetzten Polizistinnen und Polizisten und ausgewogene Einsatzkonzepte haben zu einem weitgehend störungsfreien und sicheren Ablauf der ... (Weiterlesen)