Statement Innenminister Hans-Joachim Grote zur Festnahme von Carles Puigdemont

26. März 2018 | Thema: Innere Sicherheit, Schleswig-Holstein | Drucken
"Die Landespolizei Schleswig-Holstein hat heute den katalanischen Ex-Regionalpräsident Carles Puigdemont in Umsetzung eines Europäischen Haftbefehls festgenommen. Die Festnahme erfolgte aufgrund einer durch das Bundeskriminalamt übermittelten Fahndungsausschreibung der spanischen Behörden. Ich ... (Weiterlesen)


Politisch motivierte Gewalt stark zurückgegangen

23. März 2018 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Insgesamt wurden im vergangenen Jahr im Land Brandenburg knapp 2.250 Delikte der politisch motivierten Kriminalität erfasst. Das entspricht einem Anstieg um vier Prozent. Die Aufklärungsquote lag bei 54,3 Prozent. Das ... (Weiterlesen)


Minister Pistorius reist mit Arbeitsdelegation nach Japan

23. März 2018 | Thema: Innere Sicherheit, Niedersachsen | Drucken
Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, reist Anfang April nach Japan. Auf dem Programm stehen verschieden Termine in Tokio (8. bis 10. April) und in der niedersächsischen ... (Weiterlesen)


Staatsminister Herrmann und Staatssekretär Eck vereidigt

22. März 2018 | Thema: Bayern, Innenminister, Innere Sicherheit | Drucken
Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat heute mit Zustimmung des Bayerischen Landtages die Mitglieder seines neuen Kabinetts berufen: als Staatsminister des Innern und für Integration Joachim Herrmann, MdL, als Staatssekretär Gerhard ... (Weiterlesen)


Herrmann veröffentlicht Ergebnis der vierten gemeinsamen Fahndungs- und Kontrollaktion

20. März 2018 | Thema: Bayern, Innere Sicherheit | Drucken
Bei der vierten gemeinsamen länderübergreifenden Fahndungs- und Kontrollaktion von Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz kann die Polizei laut Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ein stolzes Ergebnis verkünden: Vom 14. bis zum ... (Weiterlesen)


Amtswechsel im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

19. März 2018 | Thema: BMI, Innere Sicherheit | Drucken
Mit einer internen Feierstunde hat das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) heute den Amtswechsel von Dr. Thomas de Maizière zu Horst Seehofer begangen. Gestern wurde der neue ... (Weiterlesen)


Neue „Wegweiser“-Beratungsstelle in Essen eröffnet

16. März 2018 | Thema: Innere Sicherheit, Nordrhein Westfalen | Drucken
Eingreifen bevor Jugendliche in die salafistische Szene abrutschen - das ist die Philosophie des Präventionsprogramms „Wegweiser“. In Essen hat Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul heute eine neue „Wegweiser“-Beratungsstelle eröffnet. „Es gibt ... (Weiterlesen)


Ein Jahr Partnerschaft „Sicherer Alltag“ in Freiburg

16. März 2018 | Thema: Baden-Württemberg, Innere Sicherheit | Drucken
Innenminister Thomas Strobl und Oberbürgermeister Dieter Salomon haben eine Bilanz der vor einem Jahr gestarteten Partnerschaft „Sicherer Alltag“ in Freiburg gezogen. Das Ergebnis: Freiburg ist sicherer geworden. „Vor einem Jahr standen ... (Weiterlesen)


Land Hessen schiebt erstmals Islamisten nach „Gefährder-Paragraph“ ab

16. März 2018 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
Am späten gestrigen Abend wurde der als islamistischer Gefährder eingestufte Othman D. in sein Herkunftsland Tunesien abgeschoben. Gegen den polizeibekannten 31-Jährigen bestand der Verdacht der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat ... (Weiterlesen)


Kein Rechtsrock in Arnstadt

15. März 2018 | Thema: Innere Sicherheit, Thüringen | Drucken
Die im Mai und Juni 2018 in Arnstadt angemeldeten Rechtsrock-Konzerte mit geplant jeweils 5.000 Teilnehmern finden nicht statt. Der Veranstalter hat seine Anmeldungen am 10. März 2018 zurückgenommen. „Es ist ... (Weiterlesen)


Null Toleranz für Erdogans Netzwerk in Deutschland

13. März 2018 | Thema: Innere Sicherheit | Drucken
„Die Großrazzia gegen die kriminelle Vereinigung ‚Osmanen Germania‘ kommt spät, ist aber gleichwohl ein Schritt in die richtige Richtung. Die türkisch-nationalistische Schlägertruppe arbeitet als verlängerter Arm des türkischen Präsidenten Erdogan ... (Weiterlesen)


Extremismus entschlossen entgegentreten

13. März 2018 | Thema: Innere Sicherheit, Schleswig-Holstein | Drucken
Für Innenminister Hans-Joachim Grote ist die Arbeit des Landesdemokratiezentrums beim Kampf gegen Rechtsextremismus, religiös motivierten Extremismus und auch seine im Rahmen des G-20 Gipfels zum Ausdruck gekommenen Formen entscheidend. Letztere ... (Weiterlesen)


Statement von Innenminister Pistorius zu Gewalttaten in Niedersachsen

13. März 2018 | Thema: Innenminister, Innere Sicherheit, Niedersachsen | Drucken
Vor dem Hintergrund verschiedener Aktionen im möglichen Zusammenhang mit den aktuellen türkisch-kurdischen Auseinandersetzungen in der vergangenen Nacht in Niedersachsen, hier ein Statement des Niedersächsischen Ministers für Inneres und Sport, Boris ... (Weiterlesen)


Polizei in Nordrhein-Westfalen geht gegen „Osmanen Germania BC“ vor

13. März 2018 | Thema: Innere Sicherheit, Nordrhein Westfalen | Drucken
Seit den frühen Morgenstunden durchsuchen rund 800 Beamtinnen und Beamte der nordrhein-westfälischen Polizei mehr als 40 Wohnungen und Geschäftsräume des Vereins "Osmanen Germania BC" und seiner Mitglieder. Die Durchsuchungen finden ... (Weiterlesen)


Internationale Expertinnen trafen sich zum Best Practice-Austausch beim Landespräventionsrat Niedersachsen

9. März 2018 | Thema: Innere Sicherheit, Niedersachsen | Drucken
Opferschutz: Zugang zu Hilfsangeboten soll verbessert werden In den vergangen beiden Tagen haben sich Expertinnen aus Deutschland, Bulgarien, Rumänien und Schweden über die Verbesserung des Opferschutzes bei grenzüberschreitenden Straftaten ausgetauscht. Gastgeber ... (Weiterlesen)


Sicherheitsbehörden haben Reichsbürger-Szene fest im Blick

9. März 2018 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
Die Szene der „Reichsbürger und Selbstverwalter“ wird seit November 2016 in ihrer Gesamtheit bundesweit von den Verfassungsschutzbehörden beobachtet. Seither hat das Landesamt für Verfassungsschutz (LfV) Hessen rund 1.000 Personen festgestellt, ... (Weiterlesen)


Innenminister stellt Pläne für Abschiebungshafteinrichtung bei Bürgerversammlung in Glückstadt vor

8. März 2018 | Thema: Innere Sicherheit, Schleswig-Holstein | Drucken
Innenminister Hans-Joachim Grote hat am gestrigen Mittwochabend (07. März 2018) bei einer Bürgerversammlung in Glückstadt im Kreis Steinburg in der Stadtkirche die Pläne der Landesregierung für eine Abschiebungshafteinrichtung vorgestellt. Gemeinsam ... (Weiterlesen)


Bundesweite Durchsuchungsaktion im Rotlichtmilieu

8. März 2018 | Thema: Innere Sicherheit, Saarland | Drucken
Heute (08.03.2018) in den frühen Morgenstunden fand unter Führung des Landespolizeipräsidiums Saarland eine großangelegte, bundesweite Durchsuchungs- und Festnahmeaktion im Prostitutionsgewerbe statt. Polizeibeamte durchsuchten insgesamt 16 Objekte in sieben Bundesländern (Bayern, Baden-Württemberg, ... (Weiterlesen)


Bayerns Innenminister Herrmann zu spektakulärem Fahndungserfolg in Unterfranken

7. März 2018 | Thema: Bayern, Innere Sicherheit | Drucken
"Die automatisierte Kennzeichenerkennung kann Menschenleben retten." Das sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann nach der Entführung einer 27-jährigen Frau in Lich (Hessen), die letztendlich in Unterfranken befreit werden konnte, weil man ... (Weiterlesen)


Tatverdächtiger nach fast 27 Jahren festgenommen

7. März 2018 | Thema: Innere Sicherheit, Thüringen | Drucken
Die im Oktober 2016 eingerichtete Sonderkommission „Altfälle“ hat einen Tatverdächtigen ermittelt und festgenommen, der im August 1991 die damals 10jährige Stephanie Drews misshandelt und getötet haben soll. „Für diesen Aufklärungserfolg ... (Weiterlesen)