Brandenburg trauert: Zwei Feuerwehrleute im Einsatz ums Leben gekommen

5. September 2017 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Brandenburg trauert um zwei im Hilfseinsatz ums Leben gekommene Feuerwehrleute. Sie waren in der Nacht zu Dienstag auf der Autobahn A2 bei einem Rettungseinsatz getötet worden. Ministerpräsident Dietmar Woidke reagierte ... (Weiterlesen)


Erfolgreiche Bombenentschärfung im Frankfurter Stadtgebiet

4. September 2017 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Ministerpräsident Volker Bouffier und Innenminister Peter Beuth haben heute die Arbeit der Einsatzkräfte gewürdigt, die bei der erfolgreichen Bombenentschärfung und der Evakuierung der Menschen im Frankfurter Stadtgebiet mitgewirkt haben. „Unsere Einsatzkräfte ... (Weiterlesen)


Land unterstützt Feuerwehren in Lebus und Wiesenburg

18. August 2017 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Die Landesregierung fördert erneut freiwillige Feuerwehren in Brandenburg mit Lottomitteln. Der Förderverein der Ortsfeuerwehr Wiesenburg e.V. (Landkreis Potsdam-Mittelmark) und das Amt Lebus (Landkreis Märkisch Oderland) erhalten insgesamt rund 4.400 Euro. ... (Weiterlesen)


Erneuter KATWARN Probealarm

7. August 2017 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Rheinland-Pfalz | Drucken
Am 7. August 2017 werden die in Rheinland-Pfalz von Landkreisen oder kreisfreien Städten mit der Auslösung beauftragten Integrierten Leitstellen um 11.00 Uhr das ergänzende Katastrophenwarnsystem KATWARN erneut auf dessen Funktionsfähigkeit ... (Weiterlesen)


Lange fordert mehr „Partner der Feuerwehr“

4. August 2017 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Innenstaatssekretärin Katrin Lange fordert Arbeitgeber in Brandenburg auf, die ehrenamtliche Arbeit ihrer Beschäftigten für die Freiwillige Feuerwehr noch stärker als bisher zu unterstützen. Das betonte Lange heute in Pritzwalk bei ... (Weiterlesen)


Landesfeuerwehrschule in Bruchsal erhält neue Gebäude

25. Juli 2017 | Thema: Baden-Württemberg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Die Landesfeuerwehrschule in Bruchsal hat drei neue Gebäude für Schulung, Unterkunft und Verpflegung erhalten. Mit den Neubauten werden die bisherigen Standorte auf dem Gelände im Wendelrot zusammengeführt. Finanzministerin Edith Sitzmann hat ... (Weiterlesen)


Niedersachsen stellt Katastrophenschutz neu auf

20. Juli 2017 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Niedersachsen | Drucken
Das Land stellt mit einem Erlass zur Gliederung und Sollstärke der Einheiten das niedersächsische Katastrophenschutzsystem neu auf und passt es an aktuelle Erfordernisse an. Damit ist auch die Einsatztaktik verbunden, ... (Weiterlesen)


Rettungsdienste in Baden-Württemberg schnell vor Ort

19. Juli 2017 | Thema: Baden-Württemberg, Bevölkerungsschutz | Drucken
Innenminister Thomas Strobl hat die Auswertung der Hilffristdaten – also die Anfahrtsdauer von Rettungsdiensten – für das Jahr 2016 vorgestellt. Das Vorjahresniveau konnte gehalten werden und in mehr als der ... (Weiterlesen)


„`Retter verdienen Respekt` sendet starkes Zeichen für ehrenamtliche Feuerwehrleute“

19. Juli 2017 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Niedersachsen | Drucken
Im Rahmen der Imagekampagne der Niedersächsischen Feuerwehren „Ja zur Feuerwehr" wird am heutigen Mittwoch (19. Juli 2017) ein neues Video mit dem Titel „Retter verdienen Respekt" veröffentlicht. Hintergrund sind die ... (Weiterlesen)


Notfallrettung aus der Luft wird auch ab 2018 in Sachsen abgesichert sein

18. Juli 2017 | Thema: Bevölkerungsschutz, Sachsen | Drucken
Mit Bezug auf eine Pressemitteilung des Verbandes der Ersatzkassen e.V. zum Luftrettungsdienst in Sachsen vom heutigen Tage teilt die Landesdirektion Sachsen (LDS) mit, dass die Notfallrettung aus der Luft im ... (Weiterlesen)


Hessische Polizei warnt bei Großschadenslagen künftig auch über KATWARN

18. Juli 2017 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Die hessische Polizei setzt künftig das Warn- und Informationssystem KATWARN ein, um die Bevölkerung über Großschadenslagen wie Terroranschläge zu informieren. Die kostenlos erhältliche App bilde dabei eine schnelle und verlässliche Ergänzung ... (Weiterlesen)


Innenminister Schröter gratuliert Brandenburger Feuerwehrleuten

17. Juli 2017 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Innenminister Karl-Heinz Schröter hat heute der erfolgreichen Olympiamannschaft aus Brandenburg zu ihrem Vize-Titel bei der Feuerwehrolympiade im österreichischen Villach gratuliert. Das Team Lausitz wurde Zweiter in der Gesamt-Mannschaftswertung und musste ... (Weiterlesen)


Blick von oben öff­net neue Per­spek­ti­ven für den Be­völ­ke­rungs­schutz

3. Juli 2017 | Thema: Bevölkerungsschutz | Drucken
Der Einsatz von Unbemannten Luftfahrtsystemen (UAS) im Bevölkerungsschutz war heute das Gesprächsthema im Besucherzentrum des Bundespresseamtes in Berlin. Auf Einladung des Bundesinnenministers, Dr. Thomas de Maizière, trafen sich Expertinnen und Experten ... (Weiterlesen)


Änderung des Bayerischen Feuerwehrgesetzes

21. Juni 2017 | Thema: Bayern, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
"Heute ist ein guter Tag für die vielen tausend Helfer, die sich in unseren bayerischen Feuerwehren ehrenamtlich für die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger engagieren!" Mit diesen Worten kommentierte Bayerns ... (Weiterlesen)


Neuer Landesbeirat Katastrophenschutz tagt zum ersten Mal

21. Juni 2017 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Niedersachsen | Drucken
Niedersachsens Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat am (heutigen) Mittwoch die konstituierende Sitzung des neuen Landesbeirates Katastrophenschutz eröffnet. Unter Vorsitz des Innenministeriums wird dieses Fachgremium aus Fachvertretern der ... (Weiterlesen)


Feuerwehrjahresstatistik 2016 vorgestellt

14. Juni 2017 | Thema: Baden-Württemberg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Innenminister Thomas Strobl hat die Feuerwehrjahresstatistik 2016 vorgestellt. Noch nie wurden so viele Menschen gerettet wie im Jahr 2016. 11.500 Personen konnten von den Feuerwehren gerettet werden, das sind 24 ... (Weiterlesen)


Thüringen bekommt Deutschlands erste Trainingsanlage für Zugbrände

12. Juni 2017 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Thüringen | Drucken
In Thüringen können die Feuerwehren das Löschen am brennenden Zug künftig auf einem eigenen Tunnelübungsgelände trainieren. Innenstaatssekretär Udo Götze und der Leiter der Thüringer Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Jörg Henze haben ... (Weiterlesen)


Innenminister Schröter wirbt für Nachwuchs: „Feuerwehr und Rotes Kreuz sind klasse!“

6. Juni 2017 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Innenminister Karl-Heinz Schröter unterstützt den Nachwuchs bei Feuerwehren und DRK. Der DRK Landesverband und das Jugendrotkreuz erhalten Lottomittel für einen Landeswettbewerb und den Schusterjungenpokallauf. Ziel ist es, wieder mehr Zulauf ... (Weiterlesen)


Neue Ausrüstung für Rettungsdienste

12. Mai 2017 | Thema: Bayern, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
In Bayern ist die Auslieferung der neuen mechanischen Reanimationshilfe ‚Lucas 3‘ an alle mit einem Arzt besetzen Rettungsfahrzeuge angelaufen. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann sieht damit die Ausrüstung der bayerischen Rettungsdienste ... (Weiterlesen)


Enge Kooperation mit Feuerwehren bei Reformen im Brand- und Katastrophenschutz

2. Mai 2017 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Der Brand- und Katastrophenschutz in Brandenburg steht vor erheblichen Herausforderungen. Aktuell sei der Brand- und Katastrophenschutz im Land „zwar insgesamt gut aufgestellt“, sagte Innenminister Karl-Heinz Schröter auf einer Regionalkonferenz des ... (Weiterlesen)