Amtswechsel im Amt des Landesbranddirektors

2. August 2018 | Thema: Baden-Württemberg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
  „Berlin kann sich freuen! Mit Ablauf des Monats Juli zieht es Landesbranddirektor Dr. Karsten Homrighausen aus Baden-Württemberg in die Bundeshauptstadt Berlin. Dr. Homrighausen, der seit zwei Jahren als Landesbranddirektor das ... (Weiterlesen)


Nienburger Feuerwehrmänner sind zurück aus Schweden

1. August 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Niedersachsen | Drucken
Müde und erschöpft - aber sehr zufrieden mit ihrem Hilfseinsatz in Schweden: Ungefähr eine Stunde vor Mitternacht sind 46 Freiwillige Feuerwehrkräfte aus dem Landkreis Nienburg wieder zu Hause angekommen. Sechs ... (Weiterlesen)


Einsatzkräfte bringen mehrere Brände in Brandenburg unter Kontrolle

27. Juli 2018 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Einsatzkräfte der Feuerwehren bekämpfen weiter mehrere Waldbrände in Brandenburg. Das Feuer bei Fichtenwalde (Landkreis Potsdam-Mittelmark) ist derzeit unter Kontrolle, aber noch nicht vollständig gelöscht. Über 300 Feuerwehrleute sind weiterhin im ... (Weiterlesen)


Innenministerium unterstützt Feuerwehren im Land.

27. Juli 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Schleswig-Holstein | Drucken
Die Kommunen in Schleswig-Holstein können jetzt finanzielle Hilfen für den Neubau von Fahrzeughallen und den Umbau von Feuerwehrhäusern beantragen. Im Rahmen des Kommunalen Investitionsfonds (KIF) stehen insgesamt sechs Millionen Euro ... (Weiterlesen)


Niedersachsen unterstützt weiter bei Waldbrandbekämpfung in Schweden – Freiwillige Feuerwehrleute werden ausgetauscht

27. Juli 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Niedersachsen | Drucken
Das Königreich Schweden hat im Rahmen des EU-Gemeinschaftsverfahrens darum gebeten, den Unterstützungseinsatz durch Freiwillige Feuerwehrkräfte aus Niedersachsen um eine Woche bis 5. August 2018 zu verlängern. Dazu werden - wenn ... (Weiterlesen)


Bayerns Innenminister zur aktuell erhöhten Waldbrandgefahr im Freistaat

26. Juli 2018 | Thema: Bayern, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
„Bayern ist sowohl für die frühzeitige Erkennung als auch für die Bekämpfung von Waldbränden bestens gerüstet.“ Das hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann heute mit Blick auf die derzeit vor allem ... (Weiterlesen)


Katastrophenschutzeinheiten erhalten 400 Waldbrandlöschsets und vier Abrollbehälter

26. Juli 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Der Hessische Brand- und Katastrophenschutz ist für Waldbrände in Hessen gut vorbereitet. Zur Gefahrenabwehr und Unterstützung der Kameradinnen und Kameraden erhalten die Katastrophenschutzeinheiten in Hessen jetzt zusätzlich 400 Waldbrandlöschsets, bestehend ... (Weiterlesen)


Wegen anhaltender Hitze und Trockenheit: Feuerwehr-Flugdienst seit heute in der Luft

25. Juli 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Niedersachsen | Drucken
Wegen der anhaltenden Trockenheit und Hitze hat der Feuerwehr-Flugdienst des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen e. V. von den Standorten Lüneburg und Hildesheim seine Beobachtungsflüge gestartet. Die zuständige Polizeidirektion Lüneburg hat am (gestrigen) ... (Weiterlesen)


Landesfeuerwehrtag 2018

23. Juli 2018 | Thema: Baden-Württemberg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
  Beim Landesfeuerwehrtag 2018 in Heidelberg wurde die Leistungskraft und die Vielfalt der Feuerwehr in Baden-Württemberg präsentiert. Das Land sorge für seine Feuerwehren – mit bester Ausbildung und einer nachhaltigen Finanzierung, ... (Weiterlesen)


Niedersachsen unterstützt mit Feuerwehrkräften die Waldbrandbekämpfung in Schweden

23. Juli 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Niedersachsen | Drucken
52 freiwillige Feuerwehrleute aus dem Landkreis Nienburg sind am (heutigen) späten Abend unter der Leitung eines feuerwehrtechnischen Beamten des Landes Niedersachsen nach Schweden aufgebrochen, um dort bei der Waldbrandbekämpfung zu ... (Weiterlesen)


„Brandschutz in Offenbach auf neue Füße gestellt“

18. Juli 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
„Mit der Zuwendung in Höhe von über 380.000 Euro wird der Brandschutz in Offenbach auf neue Füße gestellt. Durch den Erweiterungsbau wird mehr Platz für die Berufsfeuerwehr geschaffen, was zu ... (Weiterlesen)


Jahresstatistik der Feuerwehren 2017

17. Juli 2018 | Thema: Baden-Württemberg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
2017 haben die Feuerwehren in Baden-Württemberg über 111.000 Mal den Menschen im Land geholfen. Damit liegen die Einsatzzahlen weiter auf einem hohen Niveau. Dem Rückgang bei der Technischen Hilfe steht ... (Weiterlesen)


Land investiert Rekordsumme von rund 27 Millionen Euro

13. Juli 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Mit rund 27 Millionen Euro investiert das Land Hessen im Jahr 2018 so viel wie noch nie binnen eines Haushaltsjahres in die Förderung von Feuerwehrfahrzeugen und -häusern. Mit dieser Summe ... (Weiterlesen)


FFW Bebra-Gilfershausen als „Feuerwehr des Monats“ ausgezeichnet

12. Juli 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Der Staatssekretär im Hessischen Innenministerium, Werner Koch, hat die Freiwillige Feuerwehr Bebra-Gilfershausen als „Feuerwehr des Monats Juni“ ausgezeichnet. Die Kameradinnen und Kameraden haben einen Feuerwehr-Mottospielplatz errichtet, das Projekt „Perspektive Feuerwehr ... (Weiterlesen)


Die letzten Tage zeigen die Gefährlichkeit der Brandbekämpfung für unsere Feuerwehren

6. Juli 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Aufgrund der lang anhaltenden Trockenheit traten in den letzten Tagen vermehrt Flächen- und Waldbrände auf. Zudem lässt die Wetterlage vermuten, dass auch in den nächsten Tagen die Situation in dieser ... (Weiterlesen)


Innenminister und Staatssekretärin danken Einsatzkräften im Kampf gegen Brände

6. Juli 2018 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
  Innenminister Karl-Heinz Schröter und Innenstaatssekretärin Katrin Lange danken den Feuerwehren, den sonstigen Einsatzkräften, der Bundespolizei und der Bundeswehr für ihren Einsatz im Kampf gegen die Waldbrände in Brandenburg. In den ... (Weiterlesen)


Großübung zur Terrorabwehr

19. Juni 2018 | Thema: Bayern, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
  Am 18. und 19. Juni 2018 hat die Bayerische Polizei erstmals gemeinsam mit Bundeswehr, Feuerwehr, Rettungs- und Sanitätsdienst sowie Technischem Hilfswerk am Fliegerhorst in Penzing eine praktische Großübung zur Zusammenarbeit ... (Weiterlesen)


Innenminister weiht neue Fahrzeughalle in Waldems-Niederems ein

18. Juni 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat bei einer Feierstunde den Anbau für die Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr in Waldems-Niederems eingeweiht. Das Land hatte die Baumaßnahmen mit 42.500 Euro gefördert. Dabei ... (Weiterlesen)


Niedersächsische Kampfmittelbeseitiger feiern 70-jähriges Bestehen

11. Juni 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Niedersachsen | Drucken
Bombenblindgänger in der Erde, Munition zweier Weltkriege in der Nordsee: Seit jetzt 70 Jahren schützt der Kampfmittelbeseitigungsdienst (KBD) die Menschen in Niedersachsen vor den Gefahren unentdeckter Kampfmittel. Täglich rücken die ... (Weiterlesen)


Auf dem Schulhof Begeisterung für die Feuerwehr entfacht

1. Juni 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
„Die Kreisjugendfeuerwehr Waldeck-Frankenberg ist eine der engagiertesten Jugendorganisationen in Hessen. Im vergangenen Jahr waren die Brandschützer in ihrem Landkreis in 18 von 22 Kommunen aktiv und haben in den Schulen ... (Weiterlesen)