Treffen Verkehrswacht – Feuerwehrverband

26. Oktober 2017 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Der Präsident der Deutschen Verkehrswacht (DVW) Prof. Kurt Bodewig, Bundesminister a. D., und der Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) Dipl.-Ing. Hartmut Ziebs sprachen in Berlin über Grundfragen der Verkehrssicherheit. Ein Kernthema ... (Weiterlesen)


Sachsen startet Bevölkerungswarnsystem bei Katastrophen und Terroranschlägen

25. Oktober 2017 | Thema: Bevölkerungsschutz, Sachsen | Drucken
Innenminister Markus Ulbig hat heute in Hoyerswerda den Startschuss für die Einführung des webbasierten Modularen Warnsystems (MoWaS) in Sachsen gegeben. Mit diesem vom Bund betriebenen System kann die Bevölkerung im ... (Weiterlesen)


Neue Wege für Berufseinsteiger in die Feuerwehr

24. Oktober 2017 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hamburg | Drucken
Dualer Ausbildungsberuf: Ab 2018 Direkteinstieg für Schulabgänger möglich Hamburg geht bei der Nachwuchsgewinnung für die Feuerwehr neue Wege und führt die duale Berufsausbildung für Feuerwehrleute ein. Während Bewerber bisher eine handwerkliche ... (Weiterlesen)


Landesfeuerwehrschule und polnische Feuerwehr feiern zehn Jahre Kooperation

18. Oktober 2017 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Die Landesschule und Technische Einrichtung für Brand- und Katastrophenschutz des Landes Brandenburg (LSTE) und die Staatliche Feuerwehr der Wojewodschaft Lubuskie feiern das zehnjährige Bestehen ihrer Zusammenarbeit. Mit einem Festakt in ... (Weiterlesen)


Feuerwache Glienicke/Nordbahn wird erweitert und umgebaut

11. Oktober 2017 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Die Freiwillige Feuerwehr Glienicke/Nordbahn (Landkreis Oberhavel) kann sich auf eine erweiterte und sanierte Feuerwache freuen. Das Gebäude wird mit Mitteln aus dem Kommunalen Infrastrukturprogramm modernisiert. Innenminister Karl-Heinz Schröter hat heute ... (Weiterlesen)


Warn-App NINA ein Jahr jung

9. Oktober 2017 | Thema: Baden-Württemberg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Im ersten Jahr sind über die Warn-App NINA hat 30 Warmeldungen abgesetzt worden. NINA steht für Notfall-, Informations- und Nachrichten-App und setzt auf dem intelligenten, Satelliten basierten und modularen Warnsystem ... (Weiterlesen)


Landesdirektion Sachsen hat neuen Bezirksbrandmeister

12. September 2017 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Sachsen | Drucken
Der Präsident der Landesdirektion Sachsen, Dietrich Gökelmann, hat mit Wirkung vom 1. September 2017 Herrn Kai Götze zum neuen Bezirksbrandmeister für den Freistaat Sachsen bestellt. Zugleich wurde Herr Volker Wagner, ... (Weiterlesen)


Land fördert mit fast 14 Millionen wichtige Investitionen der Feuerwehren in Gemeinden

8. September 2017 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Rheinland-Pfalz | Drucken
In der Sommerförderrunde 2017 unterstützt das Land kommunale Bau- und Beschaffungsmaßnahmen der Feuerwehren mit 13,98 Millionen Euro. „Als Teil der inneren Sicherheit im Land genießt die Förderung des Feuerwehrwesens hohe ... (Weiterlesen)


Tödlicher Einsatz auf der A2: Landesfeuerwehrverband richtet Spendenkonto ein

7. September 2017 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Der Landesfeuerwehrverband Brandenburg e.V. hat ein Spendenkonto eingerichtet, um die Familien der beiden im Einsatz auf der Autobahn A 2 getöteten Feuerwehrleute zu unterstützen. Innenminister Karl-Heinz Schröter: „Es gibt eine große ... (Weiterlesen)


Brandenburg trauert: Zwei Feuerwehrleute im Einsatz ums Leben gekommen

5. September 2017 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Brandenburg trauert um zwei im Hilfseinsatz ums Leben gekommene Feuerwehrleute. Sie waren in der Nacht zu Dienstag auf der Autobahn A2 bei einem Rettungseinsatz getötet worden. Ministerpräsident Dietmar Woidke reagierte ... (Weiterlesen)


Erfolgreiche Bombenentschärfung im Frankfurter Stadtgebiet

4. September 2017 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Ministerpräsident Volker Bouffier und Innenminister Peter Beuth haben heute die Arbeit der Einsatzkräfte gewürdigt, die bei der erfolgreichen Bombenentschärfung und der Evakuierung der Menschen im Frankfurter Stadtgebiet mitgewirkt haben. „Unsere Einsatzkräfte ... (Weiterlesen)


Trauriger Höchststand: 15 Brandtote im Jahr 2016

28. August 2017 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Thüringen | Drucken
Thüringens Minister für Inneres und Kommunales, Dr. Holger Poppenhäger, stellte amWochenende (25. August 2017) im Gefahrenabwehrzentrum Weimar den Brand- und Katastrophenschutzbericht für das Jahr 2016 vor. „In Deutschland sterben jährlich ... (Weiterlesen)


Zahl der Feuerwehrkräfte gestiegen – Ausbildungsoffensive zeigt Wirkung

28. August 2017 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Niedersachsen | Drucken
Die Mitgliederzahlen in den Freiwilligen Feuerwehren sind auf 124.808 Einsatzkräfte gestiegen. Gegenüber dem Vorjahr war das ein deutlicher Zuwachs um 646 Mitglieder, 625 von ihnen waren weiblich. Damit hat sich ... (Weiterlesen)


Land unterstützt Feuerwehren in Lebus und Wiesenburg

18. August 2017 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Die Landesregierung fördert erneut freiwillige Feuerwehren in Brandenburg mit Lottomitteln. Der Förderverein der Ortsfeuerwehr Wiesenburg e.V. (Landkreis Potsdam-Mittelmark) und das Amt Lebus (Landkreis Märkisch Oderland) erhalten insgesamt rund 4.400 Euro. ... (Weiterlesen)


Erneuter KATWARN Probealarm

7. August 2017 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Rheinland-Pfalz | Drucken
Am 7. August 2017 werden die in Rheinland-Pfalz von Landkreisen oder kreisfreien Städten mit der Auslösung beauftragten Integrierten Leitstellen um 11.00 Uhr das ergänzende Katastrophenwarnsystem KATWARN erneut auf dessen Funktionsfähigkeit ... (Weiterlesen)


Lange fordert mehr „Partner der Feuerwehr“

4. August 2017 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Innenstaatssekretärin Katrin Lange fordert Arbeitgeber in Brandenburg auf, die ehrenamtliche Arbeit ihrer Beschäftigten für die Freiwillige Feuerwehr noch stärker als bisher zu unterstützen. Das betonte Lange heute in Pritzwalk bei ... (Weiterlesen)


Landesfeuerwehrschule in Bruchsal erhält neue Gebäude

25. Juli 2017 | Thema: Baden-Württemberg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Die Landesfeuerwehrschule in Bruchsal hat drei neue Gebäude für Schulung, Unterkunft und Verpflegung erhalten. Mit den Neubauten werden die bisherigen Standorte auf dem Gelände im Wendelrot zusammengeführt. Finanzministerin Edith Sitzmann hat ... (Weiterlesen)


Niedersachsen stellt Katastrophenschutz neu auf

20. Juli 2017 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Niedersachsen | Drucken
Das Land stellt mit einem Erlass zur Gliederung und Sollstärke der Einheiten das niedersächsische Katastrophenschutzsystem neu auf und passt es an aktuelle Erfordernisse an. Damit ist auch die Einsatztaktik verbunden, ... (Weiterlesen)


Rettungsdienste in Baden-Württemberg schnell vor Ort

19. Juli 2017 | Thema: Baden-Württemberg, Bevölkerungsschutz | Drucken
Innenminister Thomas Strobl hat die Auswertung der Hilffristdaten – also die Anfahrtsdauer von Rettungsdiensten – für das Jahr 2016 vorgestellt. Das Vorjahresniveau konnte gehalten werden und in mehr als der ... (Weiterlesen)


„`Retter verdienen Respekt` sendet starkes Zeichen für ehrenamtliche Feuerwehrleute“

19. Juli 2017 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Niedersachsen | Drucken
Im Rahmen der Imagekampagne der Niedersächsischen Feuerwehren „Ja zur Feuerwehr" wird am heutigen Mittwoch (19. Juli 2017) ein neues Video mit dem Titel „Retter verdienen Respekt" veröffentlicht. Hintergrund sind die ... (Weiterlesen)