Landesweite Katastrophenschutzübung ARCHE 2018

21. September 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Mecklenburg-Vorp. | Drucken
Die Bevölkerungsschützer des Landes Mecklenburg-Vorpommern haben sich viel vorgenommen. In der kommenden Woche stellen sich alle Landkreise und die kreisfreien Städte Schwerin und Rostock bei einer Stabsrahmenübung folgendem Szenario: Aufgrund ... (Weiterlesen)


Wechsel im Amt des Landesbranddirektors

21. September 2018 | Thema: Baden-Württemberg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Volker Velten ist neuer Landesbranddirektor. Er ist damit oberster Aufseher über das baden-württembergische Feuerwehrwesen und ranghöchster Feuerwehrangehöriger im Land. „Mit Volker Velten berufen wir einen erfahrenen und hochqualifizierten Feuerwehrmann zum Landesbranddirektor“, ... (Weiterlesen)


Zeit für vierstellige Sonderzahlung und weniger Missbrauch der 112

19. September 2018 | Thema: Berlin, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Die Einsatzzahlen der Berliner Feuerwehr haben einen neuen Höchststand erreicht. Insgesamt wurden die Kolleginnen und Kollegen im vergangenen Jahr zu 458.138 Einsätzen (+3.995) gerufen, in 371.915 Fällen handelte es sich ... (Weiterlesen)


Gesetzliche Neuregelungen zur Unterstützung der Feuerwehren im Freistaat

18. September 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Sachsen | Drucken
Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller hat dem Kabinett heute in Dresden den Entwurf einer Novelle des Sächsischen Gesetzes über den Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz (SächsBRKG) vorgestellt. Der Entwurf wurde zur ... (Weiterlesen)


Innenminister besucht Hessische Feuerwehrleistungsübung auf Landesebene

10. September 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat die Hessische Feuerwehrleistungsübung auf Landesebene sowie den 49. Landesjugendfeuer-Wettbewerb in Hungen besucht und die Siegerehrung vorgenommen. Innenminister Beuth: „Feuerwehren stehen für feste Werte und Tugenden“ „Ich ... (Weiterlesen)


Zuwendung über 624.000 Euro für Neubau der Feuerwache Bad Soden

6. September 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat dem Magistrat der Stadt Bad Soden einen Zuwendungsbescheid des Landes in Höhe von rund 624.000 Euro für den Neubau der Feuerwache in Bad Soden ... (Weiterlesen)


Rettungsdienstgesetz verbessert Grundlage für Versorgungssicherheit

5. September 2018 | Thema: Bevölkerungsschutz, Schleswig-Holstein | Drucken
Der Landtag hat heute (5.9.) der Änderung des Rettungsdienstgesetzes Schleswig-Holstein zugestimmt. Gesundheitsminister Dr. Heiner Garg betont dazu: ""Die Anforderungen an den Rettungsdienst wandeln sich. Mit dem neuen Rettungsdienstgesetz verbessern wir die ... (Weiterlesen)


Land Niedersachsen verleiht Förderplakette „Partner der Feuerwehr“ an 22 Unternehmen

5. September 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Niedersachsen | Drucken
Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, Karl-Heinz Banse, am Dienstag (4. September 2018) die Förderplakette „Partner der Feuerwehr“ an ... (Weiterlesen)


Freiwillige Feuerwehr Rosbach als „Feuerwehr des Monats“ ausgezeichnet

30. August 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat die Freiwillige Feuerwehr Rosbach für ihr erfolgreiches Engagement zur Stärkung der Tagesalarmbereitschaft als „Feuerwehr des Monats Juli“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist mit 500 Euro ... (Weiterlesen)


Innenministerium verleiht diesjährigen Katastrophenschutzpreis

27. August 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat auf dem Gelände der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) in Wiesbaden-Biebrich den Hessischen Katastrophenschutzpreis verliehen. Für ihr herausragendes Engagement wurde dabei die Fachgruppe „Wasser“ der Feuerwehr ... (Weiterlesen)


Neufassung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes beschlossen

24. August 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Die überarbeitete Fassung des Hessischen Brand- und Katastrophenschutzgesetzes (HBKG) ist der Grundpfeiler eines modernen Brand- und Katastrophenschutzes in Hessen. Das betonte der Hessische Innenminister Peter Beuth anlässlich der Verabschiedung des ... (Weiterlesen)


Innenminister Pistorius empfängt Niedersächsische Feuerwehrleute nach Einsatz in Schweden

22. August 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Niedersachsen | Drucken
Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat am  Dienstag im Gästehaus der Landesregierung das niedersächsische Einsatzkontingent der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Landkreis Nienburg empfangen. Die Feuerwehrleute hatten ... (Weiterlesen)


Brand- und Katastrophenschutzbericht – Klimawandel stellt Feuerwehren vor neue Herausforderungen

20. August 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Thüringen | Drucken
  Im Gegensatz zu dem, was wir im Jahr 2018 bereits erlebt haben – ich erinnere an das Sturmtief Friederike oder an die komplizierten Lagen vor kurzem bei den Wald- und ... (Weiterlesen)


Sachsen dankt ehrenamtlichen Helfern im Katastrophenschutz und Rettungsdienst

20. August 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Sachsen | Drucken
Ministerpräsident Michael Kretschmer, Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller und Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler haben heute gemeinsam auf Schloss Wackerbarth in Radebeul insgesamt rund 400 Gäste aus ganz Sachsen empfangen und ... (Weiterlesen)


Die Neuvergabe der Luftrettung in Sachsen ist abgeschlossen

17. August 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Sachsen | Drucken
Bis Ende 2026 betreiben DRF und ADAC jeweils zwei Luftrettungsstationen im Freistaat Die Landesdirektion Sachsen hat heute den Zuschlag für die Vergabe der Konzessionsverträge zur Luftrettung ab dem Jahr 2019 für ... (Weiterlesen)


Freiwillige Feuerwehr soll Weltkulturerbe werden

14. August 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) begrüßt die aktuell geäußerten Anregungen, das System der Freiwilligen Feuerwehren zum immateriellen UNESCO-Weltkulturerbe erklären zu lassen: „Diese Idee gibt es bereits seit einiger Zeit. Wir prüfen ... (Weiterlesen)


Bayerischem Katastrophenschutz muss ab 2019 mehr Geld zur Verfügung gestellt werden

13. August 2018 | Thema: Bayern, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Im Bayerischen Doppelhaushalt 2019/2020 sollen die finanziellen Mittel für die Ausstattung im Katastrophenschutz durch das neue Sonderinvestitionsprogramm „Katastrophenschutz Bayern 2030“ ergänzt und deutlich aufgestockt werden. Das hat Innenminister Joachim Herrmann ... (Weiterlesen)


Feuerwehr fährt ab Mittwoch eng bebaute Bremer Wohnviertel ab

7. August 2018 | Thema: Bremen, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Auf Bitte von Innensenator Ulrich Mäurer wird die Bremer Feuerwehr in den kommenden Wochen mehrere eng bebaute Bremer Stadtteile systematisch abfahren. Dabei wird die Feuerwehr in Begleitung von Mitarbeiterinnen und ... (Weiterlesen)


Minister übergibt Löschfahrzeug und ehrt FFW Hofheim bei 150-Jahr-Feier

6. August 2018 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Hessens Innenminister Peter Beuth hat der Freiwilligen Feuerwehr Hofheim am Taunus ein Löschgruppenfahrzeug LF20 übergeben, dessen Anschaffung vom Land mit 45.000 Euro gefördert wurde. Zudem hat Minister Peter Beuth der ... (Weiterlesen)


Amtswechsel im Amt des Landesbranddirektors

2. August 2018 | Thema: Baden-Württemberg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
  „Berlin kann sich freuen! Mit Ablauf des Monats Juli zieht es Landesbranddirektor Dr. Karsten Homrighausen aus Baden-Württemberg in die Bundeshauptstadt Berlin. Dr. Homrighausen, der seit zwei Jahren als Landesbranddirektor das ... (Weiterlesen)