Bundespolizeigewerkschaft fordert: Jetzt muss auch die DB-­AG zahlen!

21. Februar 2018 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Das OVG Bremen hat entschieden, dass die Deutsche Fußball Liga (DFL) nun doch für Fuß-­ balleinsätze der Polizei bei Risikospielen aufkommen muss. Allein im kleinen Bundesland Bremen steht durch bislang erlassene Gebührenbescheide ... (Weiterlesen)


Bundespolizeigewerkschaft fordert Freigabe von Oberschenkelholstern

26. Januar 2018 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Trageweise von Dienstpistolen in so genannten Oberschenkelholstern wird zurzeit bei nahezu allen Polizeien in Deutschland diskutiert. Das Land Schleswig-­Holstein hat die Trageweise für seine Landespolizei gerade offiziell gebilligt. Den Polizeibeamtinnen ... (Weiterlesen)


GdP Bundespolizei begrüßt Antrag für engere deutsch-französische Zusammenarbeit

22. Januar 2018 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) begrüßt ausdrücklich eine verstärkte Zusammenarbeit der Bundespolizei und der französischen Grenzpolizei „Police aux Frontiéres“. Diese ist Bestandteil eines Entschließungsantrages, den die Bundestagsfraktionen der CDU/CSU, SPD, ... (Weiterlesen)


GdP begrüßt Antrag für engere deutsch-französische Sicherheitszusammenarbeit

19. Januar 2018 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) begrüßt ausdrücklich eine verstärkte Zusammenarbeit der Bundespolizei und der französischen Grenzpolizei „Police aux Frontiéres“. Diese ist Bestandteil eines Entschließungsantrages, den die Bundestagsfraktionen der CDU/CSU, SPD, ... (Weiterlesen)


GdP Bundespolizei: Pechstein soll Deutsche Fahne tragen

9. Januar 2018 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP), Bezirk Bundespolizei, freut sich auf die Teilnahme wieder Dutzender Bundespolizistinnen und Bundespolizisten aus der Sportförderung an den Olympischen Winterspielen in Südkorea. Sportlerin mit Kämpferherz „Wir sind sehr ... (Weiterlesen)


GdP Bundespolizei gegen Leistungskürzung für Asylbewerber

4. Januar 2018 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP), Bezirk Bundespolizei, warnt vor Plänen, Flüchtlingen und Asylbewerbern bis zu drei Jahre lang das Existenzminimum zu kürzen. Die GdP kritisiert die politische Darstellung angeblicher „Fluchtanreize“: ... (Weiterlesen)


Mehr Aufgaben nur mit mehr Personal zu bewältigen !

27. Dezember 2017 | Thema: Bayern, Bundespolizei | Drucken
Mehreren Medien ist zu entnehmen , dass die bayrische Landesregierung plant, Aufgaben an den Flughäfen Nürnberg und Memmingen an die Bundespolizei zu übertragen. „Jede Bundesregierung ist zunächst gefordert das Versprechen gegenüber ... (Weiterlesen)


GdP Bundespolizei begrüßt Stopp der Beschaffung von BodyCams

18. Dezember 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) fordert weiterhin die Bereitstellung von BodyCams für den Streifendienst, begrüßt aber zugleich den durch den Personalrat verhängten Stopp der geplanten Beschaffung der BodyCam Si500 von ... (Weiterlesen)


Was der Bundespolizeibericht verschweigt

8. Dezember 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
  Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) mahnt einen kritischen Umgang mit dem heute veröffentlichten Jahresbericht 2016 der Bundespolizei an. „Es ist gut, dass nun endlich die Geheimniskrämerei aufhört und der seit Monaten ... (Weiterlesen)


GdP-Kampagne gegen befristete Arbeitsverhältnisse bei der Bundespolizei

1. Dezember 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
„Wir sind gekommen um zu bleiben“, so lautet die Ansage der GdP-Kampagne gegen die Praxis, Tarifbeschäftigte der Bundespolizei nur in befristeten Arbeitsverhältnissen anzustellen oder auszulagern. „Mit der teilweise nur ein ... (Weiterlesen)


Bundesinnenministerium lässt Polizistenfamilien im Stich

13. November 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) kritisiert die hartnäckige Weigerung des Bundesinnenministeriums (BMI), Familien von Polizeibeamten zu unterstützen, wenn die Beamten zu Einsätzen außerhalb ihres Dienstbereichs fahren müssen. Das zuständige Bundesfamilienministerium ... (Weiterlesen)


Innere Sicherheit: Nicht nur versprechen, sondern auch liefern!

17. Oktober 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) appelliert angesichts der morgen beginnenden Sondierungsgespräche an die Verhandlungspartner CDU/CSU, FDP und Bündnis90/Die Grünen, die innere Sicherheit zu einem Schwerpunkt ihrer Gespräche zu machen. „Immer mehr ... (Weiterlesen)


„Lebensgefährliche Polizeiarbeit überall ernst nehmen!“

16. Oktober 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Terrorgefahr in Europa ist nach wie vor hoch. Nachrichtendienste und Polizeien in ganz Europa arbeiten mit Hochdruck daran, terroristische Strukturen zu erkennen und Ge-fährder frühzeitig zu identifizieren, zu lokalisieren ... (Weiterlesen)