GdP-Bezirk skeptisch bei neuer Bundespolizei-Spezial-Dienstelle

10. August 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Anlässlich des Besuchs von Bundesinnenminister Thomas de Maizière bei der neu gegründeten Direktion 11 „Spezialkräfte“ der Bundespolizei warnt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) vor vorschnellen und zu hohen Erwartungen. Ihr ... (Weiterlesen)


Personalmangel beim Zoll ist Belastung für die deutsche Wirtschaft

9. August 2017 | Thema: Bundespolizei, Zoll | Drucken
  Johannes Kahrs, haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion: Die Situation beim Zoll ist alarmierend. Er kann aufgrund Personalmangels seine Aufgaben derzeit nur eingeschränkt wahrnehmen. Bundesfinanzminister Schäuble muss endlich dafür sorgen, dass der Zoll ... (Weiterlesen)


Grenzen nicht nur bei Staatsbesuchen schützen!

12. Juli 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) spricht sich anlässlich der erfolgreichen Grenzkontrollen im Rahmen des G20-Gipfels für eine Fortführung lagebildabhängiger Grenzschutzmaßnahmen aus. Laut Gewerkschaft belegten die gegenwärtigen Kontrollen, dass der Grenzschutz ... (Weiterlesen)


Bahnverkehr ist unzureichend geschützt

29. Juni 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) fordert eine deutliche Stärkung der Bundespolizei an den Bahnhöfen. „Derzeit ist ein Großteil der Bahnpolizeidienststellen regelmäßig zeitweise geschlossen, weil schlicht das Personal fehlt. An anderen ... (Weiterlesen)


Bahnverkehr ist unzureichend geschützt

28. Juni 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) fordert eine deutliche Stärkung der Bundespolizei an den Bahnhöfen. „Derzeit ist ein Großteil der Bahnpolizeidienststellen regelmäßig zeitweise geschlossen, weil schlicht das Personal fehlt. An anderen ... (Weiterlesen)


G20-Grenzkontrollen fordern die Bundespolizei erheblich

27. Juni 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) erinnert anlässlich der Verstärkung der Grenzkontrollen an die immense Belastung in der Bundespolizei. Im Zuge der Vorbereitungen zum G20 Gipfel in Hamburg werden deutschlandweit die ... (Weiterlesen)


GdP Bundespolizei fordert stärkere europäische Vernetzung

22. Juni 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Anlässlich der Festveranstaltung in Saarbrücken am Freitag lobt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) ausdrücklich die Bestrebungen zur länderübergreifenden Polizeiarbeit in Europa. „Die Kooperation von Bundespolizei und französischer Polizei im Saarland ... (Weiterlesen)


Bundespolizei nicht länger auf Verschleiß fahren

16. Juni 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Nach den jüngsten Terroranschlägen in Großbritannien haben wir in der vergangenen Woche Bundesinnenminister Thomas de Maizière und seine beiden parlamentarischen Staats-sekretäre Ole Schröder und Günter Krings als die drei politischen ... (Weiterlesen)


Gewalt gegen Vollzugsbeamte:„Jeder verletzte Kollege ist einer zu viel“

13. Juni 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Jugend- und Frauenorganisation der Gewerkschaft der Polizei (GdP) in der Bundespolizei setzen ein deutliches Zeichen gegen Gewalt und für ein zukunftsfähiges Polizeiwesen. „6.345 mehr Polizeivollzugsbeamtinnen und -beamte wurden allein 2016 ... (Weiterlesen)


Kein Bedarf für Bundespolizeibeauftragten

30. Mai 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) nahm am Montag in Berlin bei einer öffentlichen Anhörung im Bundestagsinnenausschuss Stellung zum Entwurf eines Bundespolizeibeauftragtengesetzes von Bündnis 90/Die Grünen. Jörg Radek, Vorsitzender der GdP ... (Weiterlesen)


Kein Bedarf für Bundespolizeibeauftragten

29. Mai 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) nahm heute bei einer öffentlichen Anhörung im Innenausschuss Stellung zum Entwurf eines Bundespolizeibeauftragtengesetzes von Bündnis 90/Die Grünen. Jörg Radek, Vorsitzender der GdP in der Bundespolizei, ... (Weiterlesen)


Effektive Finanzpolizei statt Verwaltungsbürokratie

3. April 2017 | Thema: Bundespolizei, Zoll | Drucken
GdP zum Bundesratsbeschluss: „Deutschland braucht dringend eine schlagkräftige Einheit im Kampf gegen Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung“, erklärt Frank Buckenhofer, Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei im Zoll. Die Gewerkschaft der Polizei hat – ... (Weiterlesen)


Einfache Rechnung: Mehr Rückführungen = Mehr Personal für die Bundespolizei

24. März 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Angesichts der Ankündigung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière, die Zahl der Rückführungen wesentlich erhöhen zu wollen, mahnt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) an, dass dafür auch zusätzliche Stellen für die ... (Weiterlesen)


Ausweitung der Videotechnik bietet große Chancen für die Polizeiarbeit

7. März 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) nahm heute bei einer öffentlichen Anhörung des Innenausschusses des Deutschen Bundestages Stellung zum Einsatz mobiler Videotechnik in der Bundespolizei und einer Ausweitung der Videoüberwachung. Hintergrund ... (Weiterlesen)


Alkoholverbot in Zügen gezielt einsetzen

28. Februar 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) steht der Diskussion eines generellen Alkoholverbots in Zügen der Deutschen Bahn AG skeptisch gegenüber. "Man muss sich fragen, ob die Mehrheit der Reisenden diesen dauerhaft ... (Weiterlesen)


Gespräch mit dem neuen Abteilungsleiter Kriminalitätsbekämpfung

22. Februar 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Gut 90 Minuten Zeit nahm sich der neue Abteilungsleiter 3, André Hesse, für ein erstes Gespräch mit dem Verbandsvorsitzenden Thomas Mischke, um sich über aktuelle Themen der Kriminalitätsbekämpfung auszutauschen. André Hesse ... (Weiterlesen)


GdP kritisiert Vorschläge zum Auslesen von Asylbewerber-Handys

20. Februar 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) kritisiert den Vorschlag, dass das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) künftig zur Identitätsfeststellung von Flüchtlingen deren Mobiltelefone auslesen soll, als unsinnigen Aktionismus. „Der Staat und ... (Weiterlesen)


Zuständigkeitsdschungel in der Luftsicherheit ist unverantwortlich

16. Februar 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) bekräftigt anlässlich der morgen beginnenden Luftsicherheitstage in Potsdam ihre Forderung nach einer Neuorganisation der Luftsicherheit. „Beim Thema Luftsicherheit haben wir es mit einem wahren Zuständigkeitsdschungel verschiedenster ... (Weiterlesen)


Abschiebungsbeschleunigung muss sich am Rechtsstaat messen lassen

9. Februar 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) sieht bei den politischen Vorhaben zur Beschleunigung von Abschiebungen wie dem jetzt debattierten „16-Punkte-Plan“ der Bundeskanzlerin noch erheblichen Klärungsbedarf. „Jede politische Absichtserklärung zur Beschleunigung und Erhöhung ... (Weiterlesen)


GdP Bundespolizei fordert Zusammenarbeit von Sicherheits- und Ausländerbehörden

7. Februar 2017 | Thema: Bundespolizei | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hält die Forderung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) nach Fingerabdrücken von Flüchtlingen zur Vermeidung von Sozialbetrug für unzureichend. „Der Appell der BAMF-Chefin greift viel ... (Weiterlesen)