Neuorganisation schafft Präsidium für Einsatz, Logistik und Technik

9. Mai 2017 | Thema: Aktuell, Rheinland-Pfalz | Drucken
  Die rheinland-pfälzische Polizei soll mit der Zusammenlegung der Bereitschaftspolizei, des Wasserschutzpolizeiamtes und der Zentralstelle für Polizeitechnik zu einem Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik (PP ELT) in Aufbau und Organisation weiter ... (Weiterlesen)


Prävention gegen Rechtsextremismus bleibt notwendig

9. Mai 2017 | Thema: Prävention, Rheinland-Pfalz | Drucken
Innenminister Roger Lewentz hat bei der Vorlage der Bilanz 2016 der Präventionsagentur gegen Rechtsextremismus die Notwendigkeit von Aufklärung und Vorsorge unterstrichen. „Nach wie vor liegt in der rechten Szene ein ... (Weiterlesen)


Polizei hat Raser im Visier

5. Mai 2017 | Thema: Aktuell, Rheinland-Pfalz | Drucken
Mehr als 96 Prozent aller Autofahrerinnen und -fahrer halten sich an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit. So lautet ein erstes Zwischenfazit der Polizei zum Einsatz vier neuer stationärer und fünf teilmobiler Anlagen ... (Weiterlesen)


Neues Lagebild zeigt breites Spektrum bei „Reichsbürgern“

2. Mai 2017 | Thema: Innere Sicherheit, Rheinland-Pfalz | Drucken
Ein neues Lagebild zu sogenannten „Reichsbürgern“ in Rheinland-Pfalz ergibt derzeit 407 Personen, die diesem Spektrum zuzurechnen sind. Die Mehrzahl sind Männer und über 50 Jahre alt. „Die intensive Befassung mit ... (Weiterlesen)


KATWARN wird getestet

30. März 2017 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Rheinland-Pfalz | Drucken
Die Landkreise und kreisfreien Städte in Rheinland-Pfalz, die das Katastrophenwarnsystem KATWARN nutzen, lösen am Montag, 3. April, um 11 Uhr in ihren jeweiligen Zuständigkeitsbereichen selbständig einen Probealarm aus. Probealarme sind ... (Weiterlesen)


Drei Projekte mit Landespräventionspreis ausgezeichnet

27. März 2017 | Thema: Prävention, Rheinland-Pfalz | Drucken
Innenminister Roger Lewentz hat drei herausragende Projekte und Initiativen aus Ludwigshafen, Ingelheim und Frankenthal mit dem Landespräventionspreis 2016 gewürdigt. „Jedes Jahr zeigen uns die vielfältigen Bewerbungen, dass Prävention einen hohen ... (Weiterlesen)


Auch bei Beamten die Schere schließen

17. März 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Rheinland-Pfalz | Drucken
Die Diäten der Abgeordneten im rheinland-pfälzischen Landtag sollen deutlich erhöht werden, um damit einen Rückstand im Ländervergleich aufzuholen. Genau das richtige Argument, findet die Gewerkschaft der Polizei im Land. Die Polizistinnen, ... (Weiterlesen)


Projekte der Kriminalprävention werden ausgezeichnet

15. März 2017 | Thema: Prävention, Rheinland-Pfalz | Drucken
Auch in diesem Jahr wird der Landespräventionsrat herausragende Projekte zur Kriminalprävention ehren. „Kriminalprävention kann nicht Aufgabe eines Einzelnen sein. Straftaten im wahrsten Wortsinne zuvorzukommen, ist ein gesamtgesellschaftliches Anliegen. Zahlreiche Projekte ... (Weiterlesen)


Weniger Wohnungseinbrüche im vergangenen Jahr

14. März 2017 | Thema: Kriminalität, Rheinland-Pfalz | Drucken
Rheinland-Pfalz ist nach wie vor eines der sichersten Länder. So konnten im vergangenen Jahr 64,9 Prozent aller registrierten Straftaten aufgeklärt werden. Das entspricht einer Steigerung um 2,2 Prozent im Vergleich ... (Weiterlesen)


Immer noch hohe Zahl von Wohnungseinbrüchen

14. März 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Rheinland-Pfalz | Drucken
Mitte März hat Innenminister Roger Lewentz die Kriminalstatistik des Jahres 2016 vorgestellt. Ergänzt wurde die Darstellung durch LKA-Präsident Johannes Kunz. Die GdP Teilt dazu mit: Dass Innenminister Roger Lewentz vor ... (Weiterlesen)


Weniger Wohnungseinbrüche im vergangenen Jahr

13. März 2017 | Thema: Kriminalität, Rheinland-Pfalz | Drucken
Rheinland-Pfalz ist nach wie vor eines der sichersten Länder. So konnten im vergangenen Jahr 64,9 Prozent aller registrierten Straftaten aufgeklärt werden. Das entspricht einer Steigerung um 2,2 Prozent im Vergleich ... (Weiterlesen)


Zahl der Verkehrstoten mit 161 auf historischem Tiefststand

22. Februar 2017 | Thema: Rheinland-Pfalz, Verkehr | Drucken
Die Zahl der Todesopfer im Straßenverkehr hat 2016 mit 161 einen Tiefststand erreicht. „Zwar hat sich die Zahl der Verkehrsunfälle und der Schwerverletzten im vergangenen Jahr insgesamt leicht erhöht, der ... (Weiterlesen)


Haushaltsgespräche 2017

17. Februar 2017 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Rheinland-Pfalz | Drucken
Der BDK hat in den letzten Wochen Gespräche mit der FDP-, der CDU- und der SPD-Fraktion zum aktuellen Entwurf des Doppelhaushaltes 2017/18 geführt. Hierbei wurden verschiedene Aspekte des Haushaltes angesprochen, ... (Weiterlesen)


Polizei sorgt für größtmögliche Sicherheit an Fastnacht

13. Februar 2017 | Thema: Innere Sicherheit, Rheinland-Pfalz | Drucken
Mit umfassenden Sicherheitskonzepten wird die Polizei auch in diesem Jahr dafür Sorge tragen, dass über die Karnevalszeit bei Großveranstaltungen ein höchstmögliches Maß an Sicherheit gewährleistet wird. „Wir werden alles dafür ... (Weiterlesen)


Umbau der Hauptpost zum Polizeipräsidium Trier

7. Februar 2017 | Thema: Polizei, Rheinland-Pfalz | Drucken
Der Umbau der ehemaligen Hauptpost für das Polizeipräsidium Trier geht in seine zweite und abschließende Phase. Mit der Enthüllung des Bauschilds gaben Finanz- und Bauministerin Doris Ahnen und Innenminister Roger ... (Weiterlesen)


Keine Steuermittel für Verfassungsfeinde

2. Februar 2017 | Thema: Innere Sicherheit, Rheinland-Pfalz | Drucken
Das Bundesverfassungsgericht hat an der Verfassungsfeindlichkeit der NPD keinen Zweifel gelassen. Bei der Urteilsverkündung zum Parteienverbot am 17. Januar dieses Jahres stellte das Gericht klar, dass ihre Anhänger klar die ... (Weiterlesen)


GdP Rheinland-Pfalz erwartet klares Bekenntnis zu Innerer Sicherheit und personelle Stärkung der Polizei

23. Januar 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Rheinland-Pfalz | Drucken
Der permanente Hinweis auf jeweils 500 Einstellungen pro Jahr bis 2021 reicht nicht aus, um den aktuellen Sicherheitsbelangen Rechnung zu tragen. Der Großeinsatz in Mainz zum Tag der deutschen Einheit ... (Weiterlesen)


Gefährdersachbearbeitung

17. Januar 2017 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Rheinland-Pfalz | Drucken
Seit dem tragischen Anschlag von Berlin am 19.12.2016 wird bundesweit die politische Diskussion um Kontrolle von „Gefährdern“ äußerst intensiv geführt. Dazu stellten Bundesinnenminister Thomas de Maizière sowie Bundesjustiz-minister Heiko Maas ... (Weiterlesen)


Geschwindigkeitsmessanlagen am Wörther Kreuz

16. Januar 2017 | Thema: Rheinland-Pfalz, Verkehr | Drucken
Die rheinland-pfälzische Polizei wird noch im Januar zwei stationäre Anlagen zur Geschwindigkeitsmessung am „Wörther Kreuz“, der Zusammenführung von Bundesautobahn 65, Bundesstraße 9 und Bundesstraße 10 in Fahrtrichtung Karlsruhe in Betrieb ... (Weiterlesen)


Bodycam wird flächendeckend eingeführt

12. Januar 2017 | Thema: Ausrüstung, Polizei, Rheinland-Pfalz | Drucken
Heute wurden dem Innenausschuss des Landtages die Ergebnisse der Evaluation zum Pilotprojekt Bodycam vorgestellt. Die kleinen Kameras, mit denen Einsätze aus der Perspektive der Polizeibeamten festgehalten werden, sollen flächendeckend eingeführt ... (Weiterlesen)