Personalverteilung in der Polizei NRW

21. Juli 2017 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Kommentar des BDK-Landesvorsitzenden Zum Wochenbeginn sind die Pläne des Innenministers öffentlich bekannt geworden, wie die Studienabsolventen im September auf die Behörden verteilt werden sollten. Damit werden - unter Berücksichtigung der Pensionierungen ... (Weiterlesen)


Ausgebremst und Überrollt – Überwachung des Schwerlastverkehrs in NRW

21. Juli 2017 | Thema: Aktuelle Veranstaltungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
  Schwere Verkehrsunfälle, an denen Lkw beteiligt sind, gibt es in NRW fast täglich. Zu den häufigsten Unfallursachen zählen Ablenkung, Müdigkeit und zu geringer Abstand. Häufig kommt es auch zur Überschreitung ... (Weiterlesen)


Landesregierung muss geplante Einstellungen vorziehen

20. Juli 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
In der Diskussion über den Personalmangel bei der Polizei haben der Landkreistag NRW und die Gewerkschaft der Polizei (GdP) darauf aufmerksam gemacht, dass die 47 Kreispolizeibehörden in den kommenden Monaten ... (Weiterlesen)


Erstes Nachbarschaftsfest an der Deutschen Hochschule der Polizei

19. Juli 2017 | Thema: Aktuell, Nordrhein Westfalen | Drucken
Trotz des ausgiebigen westfälischen Landregens folgten am 12. Juli 2017 50 Nachbarn der Einladung der DHPol zum ersten Nachbarschaftsfest. Begrüßt wurden die Gäste vom Präsidenten, Prof. Dr. Hans-Jürgen Lange, der ... (Weiterlesen)


Personelle Situation bei der Polizei NRW verschärft sich weiter

17. Juli 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Nach einem heute vom Innenministerium veröffentlichten Erlass zur Kräfteverteilung bei der Polizei zum 1. September (BKV) werden in diesem Jahr 29 Polizeibehörden weniger Polizistinnen und Polizisten zur Verfügung haben als ... (Weiterlesen)


Frauenförderung jetzt zügig in die Beurteilungsrichtlinien integrieren

13. Juli 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Die Kriterien zur Frauenförderung sollen in NRW nicht mehr einheitlich über ein Gesetz festgelegt werden, sondern auf der Ebene der einzelnen Behörden. Das geht aus einem Entwurf zur Änderung des ... (Weiterlesen)


Innenminister muss Dauereinsatz der NRW-Kollegen honorieren

12. Juli 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Unter den fast 500 Polizistinnen und Polizisten, die durch die brutalen Angriffe von militanten Autonomen während des G20-Gipfels verletzt worden sind, sind auch drei Beamte aus NRW. Das hat der ... (Weiterlesen)


1.920 Polizistinnen und Polizisten schwören Eid auf die Landesverfassung

11. Juli 2017 | Thema: Aktuell, Nordrhein Westfalen | Drucken
Die 1.920 Polizistinnen und Polizisten des Einstellungsjahrgangs 2016 haben in der Dortmunder Westfalenhalle ihren Eid auf die Landesverfassung geschworen. NRW-Innenminister Herbert Reul wohnte der feierlichen Vereidigung bei. „Sie machen einen ... (Weiterlesen)


Uwe Jacob soll neuer Polizeipräsident in Köln werden

10. Juli 2017 | Thema: Aktuell, Nordrhein Westfalen | Drucken
Uwe Jacob (61), Direktor des Landeskriminalamtes für Nordrhein-Westfalen, soll neuer Polizeipräsident für Köln und Leverkusen werden. Das schlägt Innenminister Herbert Reul morgen dem Landeskabinett vor. „Uwe Jacob hat die Kompetenz ... (Weiterlesen)


Über 15 Millionen Euro Schaden durch Taschendiebe in NRW

10. Juli 2017 | Thema: Aktuell, Nordrhein Westfalen | Drucken
Über 15 Millionen Euro Schaden haben Taschendiebe im vergangenen Jahr in NRW verursacht. Das geht aus der Polizeilichen Kriminalstatistik 2016 hervor. "Zwar sind die Fallzahlen insgesamt leicht rückläufig. Aber der ... (Weiterlesen)


KORSIT – Erstes DFG-Forschungsprojekt an der Deutschen Hochschule der Polizei (DHPol)

10. Juli 2017 | Thema: Nordrhein Westfalen, Polizei | Drucken
Hinter der Abkürzung KORSIT verbirgt sich eine komplexe Studie mit dem Titel „Die Konstruktion von Räumen im Kontext von Sicherheit: Raumwissen bei der Polizei (KORSIT)“. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat ... (Weiterlesen)


Wegfall der Bewährung wird Raser-Szene nachhaltig verändern

8. Juli 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Nach einer heute bekanntgegebenen Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) ist die Aussetzung der Haftstrafe für zwei junge kölner Autofahrer, die vor zwei Jahren bei einem illegalen Autorennen den Tod einer Radfahrerin ... (Weiterlesen)


Wegfall der Bewährung wird Raser-Szene nachhaltig verändern

6. Juli 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Nach einer heute bekanntgegebenen Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) ist die Aussetzung der Haftstrafe für zwei junge Kölner Autofahrer, die vor zwei Jahren bei einem illegalen Autorennen den Tod einer Radfahrerin ... (Weiterlesen)


NRW unterstützt bei G20-Gipfel mit über 2.400 Einsatzkräften

5. Juli 2017 | Thema: Innere Sicherheit, Nordrhein Westfalen | Drucken
NRW unterstützt den Einsatz beim G20-Gipfel am 7. und 8. Juli in Hamburg mit über 2.400 Einsatzkräften. Neben rund 2.200 Beamtinnen und Beamten der NRW-Polizei sind auch über 200 Feuerwehrleute, ... (Weiterlesen)


Aussetzen der Vorratsdatenspeicherung wirft Terrorismusbekämpfung massiv zurück

29. Juni 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Die Entscheidung der Bundesnetzagentur, die Telekommunikationsunternehmen bis zum Vorliegen einer Gerichtsentscheidung über eine Klage des Münchner Providers Spacenet nicht mehr zur Speicherung der Verbindungsdaten anzuhalten, wirft die Terrorismusbekämpfung in Deutschland ... (Weiterlesen)


Beschlüsse schnell umsetzen – sonst droht kurzfristig weiterer Personalabbau

19. Juni 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) sieht in dem jetzt vorgestellten Koalitionsvertrag einen wichtigen Schritt zur Stärkung der Inneren Sicherheit. „Bis Ende der Legislaturperiode werden wir in NRW 1000 Polizistinnen und ... (Weiterlesen)


Neue Website der NRW-Polizei geht online

12. Juni 2017 | Thema: Nordrhein Westfalen, Polizei | Drucken
Die Website der NRW-Polizei geht in neuem Design und unter neuer Adresse online. „Unter www.polizei.nrw finden die Menschen künftig wichtige Informationen rund um die NRW-Polizei. Die Seite ist von Grund ... (Weiterlesen)


Polizei wird nicht nur personell, sondern auch rechtlich gestärkt

9. Juni 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) begrüßt ausdrücklich, dass die künftige Landesregierung die Polizei in NRW in den kommenden Jahren nicht nur personell stärken wird, sondern ihr auch die Rechte an ... (Weiterlesen)


NRW bei freiwilligen Ausreisen und Abschiebungen bundesweit vorn

7. Juni 2017 | Thema: Innere Sicherheit, Nordrhein Westfalen | Drucken
Von Januar bis April 2017 wurden in NRW 4.567 Anträge auf eine geförderte freiwillige Ausreise bewilligt. Damit entfallen 41 Prozent der bundesweit 8.468 Bewilligungen auf NRW. Das größte Flächenbundesland liegt ... (Weiterlesen)


Anspruch auf eine Bildschirmarbeitsplatzbrille

2. Juni 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken
Der Arbeitgeber ist gemäß der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge verpflichtet, seinen Beschäftigten bei Tätigkeiten an Bildschirmgeräten eine arbeitsmedizinische Vorsorge anzubieten. In diesem Rahmen wurde bereits im Jahr 2010 der „Handlungsrahmen ... (Weiterlesen)