Nichtbilden der Rettungsgasse kostet bald bis zu 320 Euro Bußgeld

22. September 2017 | Thema: Aktuell, Hessen | Drucken
  Der Bundesrat stimmt heute über Änderungen von straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften ab, darunter auch höhere Bußgeldsätze für Autofahrer, die keine Rettungsgasse bilden. Anlässlich der Sitzung der Länderkammer erklärte der Hessische Innenminister Peter ... (Weiterlesen)


BDK im Gespräch – oder wie war das mit dem steten Tropfen?

15. September 2017 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Hessen, Interessenvertretungen | Drucken
Woran lässt sich gewerkschaftlicher Erfolg messen? Sind Entscheidungen politischer oder polizeilicher Verantwortungsträger unmittelbar durch gewerkschaftliche Arbeit beeinflusst? Was könnt Ihr schon ausrichten? – lautet der oft formulierte Vorwurf, zu dem ... (Weiterlesen)


Arbeit des LfV hat wichtigen Anteil an moderner Sicherheitsarchitektur

14. September 2017 | Thema: Aktuell, Hessen | Drucken
Islamistische Terroranschläge in Europa und in Deutschland sowie die gestiegene Gewaltbereitschaft innerhalb der rechtsextremistischen Szene stellen große Herausforderungen für die Sicherheitsbehörden dar. Das betonte Hessens Innenminister Peter Beuth, der heute ... (Weiterlesen)


Neue Schwerpunkteinheit ab Oktober 2017

13. September 2017 | Thema: Aktuell, Hessen | Drucken
Ab Oktober 2017 erhält das Frankfurter Bahnhofsviertel eine neue Einheit der hessischen Polizei, sodass dort mehr als 120 Frauen und Männer für die Sicherheit der Bevölkerung im Einsatz sein werden. ... (Weiterlesen)


Mehr Polizei, bessere Ausrüstung und ein Sicherheitsplus für alle Hessen

8. September 2017 | Thema: Aktuell, Hessen | Drucken
Die Hessische Landesregierung wird ihre konsequente Sicherheitspolitik fortsetzen und auch mit dem Doppelhaushalt 2018/2019 deutlich mehr Polizisten einstellen. 2018 und 2019 werden jeweils 240 zusätzliche Anwärterinnen und Anwärter ihr Studium ... (Weiterlesen)


Erfolgreiche Bombenentschärfung im Frankfurter Stadtgebiet

4. September 2017 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Ministerpräsident Volker Bouffier und Innenminister Peter Beuth haben heute die Arbeit der Einsatzkräfte gewürdigt, die bei der erfolgreichen Bombenentschärfung und der Evakuierung der Menschen im Frankfurter Stadtgebiet mitgewirkt haben. „Unsere Einsatzkräfte ... (Weiterlesen)


Kinder geben Rasern die Gelbe Karte

28. August 2017 | Thema: Aktuell, Hessen | Drucken
Hessens Innenminister Peter Beuth und Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz haben heute gemeinsam mit Schulkindern der Grundschule Bierstadt bei Autofahrern für Rücksicht und Respekt geworben. Im Zuge der Initiative ... (Weiterlesen)


Wer will schon zur Mordkommission?

21. August 2017 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Hessen, Interessenvertretungen | Drucken
Dirk Peglow, BDK Landesvorsitzender Hessen, kommentiert eine Untersuchung von KOK Andreas Rainer beim Polizeipräsidium Nordhessen zur Nachwuchsproblematik bei der Kriminalpolizei. „Die Möglichkeit, in einem der wohl vielschichtigsten und renommiertesten Deliktsbereiche herausragende ... (Weiterlesen)


Neues Auswahlverfahren für Polizeibewerber vorgestellt

17. August 2017 | Thema: Hessen, Polizei | Drucken
Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat im Innenausschuss des Landtags das neue Eignungsauswahlverfahren der Polizeiakademie Hessen (HPA) vorgestellt. Vorbehaltlich einer aktuell laufenden Bewertung durch eine unabhängige Beratungsgesellschaft, werden zusätzliche Prüfschritte ... (Weiterlesen)


Hessische Polizei warnt bei Großschadenslagen künftig auch über KATWARN

18. Juli 2017 | Thema: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken
Die hessische Polizei setzt künftig das Warn- und Informationssystem KATWARN ein, um die Bevölkerung über Großschadenslagen wie Terroranschläge zu informieren. Die kostenlos erhältliche App bilde dabei eine schnelle und verlässliche Ergänzung ... (Weiterlesen)


Forderung nach Sonderurlaub für alle eingesetzten hessischen Kräfte in Hamburg

11. Juli 2017 | Thema: Gewerkschaft der Polizei, Hessen, Interessenvertretungen | Drucken
Zur Unterstützung der Hamburger Polizei bei der Bewältigung des G20-Gipfels war die hessische Polizei mit über 1.000 Polizistinnen und Polizisten aus fast allen hessischen Polizeipräsidien und Polizeibehörden in der Hansestadt ... (Weiterlesen)


Maßnahmenkatalog für Einstellung von Polizeianwärtern vorgestellt

28. Juni 2017 | Thema: Hessen, Polizei | Drucken
Das Einstellungs- und Auswahlverfahren für Polizeianwärter in Hessen wird an mehreren Stellen geändert. Zudem wird das Verfahren noch einmal unabhängig untersucht werden. Das hat der Hessische Innenminister Peter Beuth heute ... (Weiterlesen)


Kompetenzzentrum „Hessen3C“ neuer Baustein der Cybersicherheits-Agenda

20. Juni 2017 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
Die Cybersicherheit ist eine tragende Säule der Digitalisierungsstrategie des Landes Hessen. Das betonte Innenminister Peter Beuth in Frankfurt zum Auftakt des zweiten hessischen Cybersicherheitsgipfels, an dem auch Sir Julian King, ... (Weiterlesen)


Hessen stellt bis 2020 mehr als 1.000 zusätzlichen Polizisten ein

16. Juni 2017 | Thema: Hessen, Polizei | Drucken
In den nächsten drei Jahren werden mehr als 1.000 zusätzliche Polizeivollzugsbeamte ihren Dienst aufnehmen. „Wir stärken damit landesweit die Dienststellen mit mehr Personal. Damit wird die Präsenz in der Öffentlichkeit ... (Weiterlesen)


Innenminister eröffnet Polizei-Bistro

9. Juni 2017 | Thema: Hessen, Polizei | Drucken
  Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat im Rahmen des Hessentags in Rüsselsheim das Polizei-Bistro eröffnet und auf das vielfältige und informative Programm hingewiesen. „Seit seiner Premiere auf dem Hessentag 1990 hat ... (Weiterlesen)


„Verbraucherschutz und Sicherheit für Senioren“

1. Juni 2017 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
Der Hessische Innenminister Peter Beuth und Verbraucherschutzministerin Priska Hinz haben in Wiesbaden gemeinsam den Startschuss zur Aufklärungsoffensive „Verbraucherschutz und Sicherheit für Senioren“ gegeben. „Die hessische Verbraucherpolitik verfolgt das Ziel, den Bürgerinnen ... (Weiterlesen)


Sicherheitsbehörden zählen in Hessen rund 700 Reichsbürger

18. Mai 2017 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
Anlässlich der heutigen Befassung des Innenausschuss mit der sogenannten Reichsbürgerbewegung erklärte der Hessische Innenminister Peter Beuth: „Die hessischen Sicherheitsbehörden arbeiten mit Hochdruck daran, die Reichsbürgerszene immer weiter aufzuhellen. Die Bewegung ... (Weiterlesen)


Innenminister begrüßt Einführung des Vollverschleierungsverbots für Beamte

12. Mai 2017 | Thema: Beamten-Tarifrecht, Hessen | Drucken
Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat die Entscheidung des Bundesrats begrüßt, das Vollverschleierungsverbot in das Beamtenstatusgesetz aufzunehmen. Zuvor hatte bereits der Bundestag darüber beschlossen. Beamte und Soldaten dürfen danach ihr ... (Weiterlesen)


Fehlzeitenquote hessischer Polizeibediensteter im Jahr 2016 leicht gestiegen

9. Mai 2017 | Thema: Hessen, Polizei | Drucken
Die Fehlzeiten bei der hessischen Polizei sind im Jahr 2016 im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen. Das gab Innenminister Peter Beuth bekannt. Die durchschnittliche Fehlzeitenquote lag 2016 bei rund 7,9 ... (Weiterlesen)


Medina-Moschee bleibt für immer geschlossen

3. Mai 2017 | Thema: Hessen, Innere Sicherheit | Drucken
Das Hessische Ministerium des Innern und für Sport hat mit Verfügung vom 16. März 2017 den Verein „Almadinah Islamischer Kulturverein e.V.“ verboten. Mit Ablauf der einmonatigen Klagefrist Ende April 2017 ... (Weiterlesen)