Innensenator Grote entscheidet: Zuständigkeit für zentrale Betrugssachbearbeitung geht zurück ins LKA 1!

24. August 2018 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Hamburg, Interessenvertretungen | Drucken
Wie dem BDK bekannt wurde, ist Innensenator Andy Grote am gestrigen Tag dem Vorschlag der LKA-Leitung gefolgt und hat sich unter Zusammenlegung der Dienststellen LKA 52 und LKA 55 und ... (Weiterlesen)


Hamburg entscheidet über Kennzeichnungspflicht für Polizeibeamte

19. Juni 2018 | Thema: Deutsche Polizeigewerkschaft, Hamburg, Interessenvertretungen | Drucken
Zu einer Anhörung im Innenausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft ist DPolG Bundesvorsitzender als Sachverständiger der CDU-Fraktion geladen und wird den Standpunkt der DPolG vortragen. Wendt sagte bereits im Vorfeld: "Die so ... (Weiterlesen)


Kriminalität in Hamburg geht im zweiten Jahr in Folge deutlich zurück

5. Februar 2018 | Thema: Hamburg, Kriminalität | Drucken
  Hamburgs Innensenator Andy Grote, Polizeipräsident Ralf Martin Meyer und der Leiter des Landeskriminalamtes Frank-Martin Heise haben am heutigen Freitag (2. Februar) die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr 2017 vorgestellt. Nachdem ... (Weiterlesen)


Veröffentlichung der Polizeilichen Kriminalstatistik 2017

2. Februar 2018 | Thema: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Hamburg, Interessenvertretungen | Drucken
Das politische Ausschlachten der Polizeilichen Kriminalitätsstatistik trägt seit einigen Jahren immer bizarrere Züge. Stehen die PKS - Zahlen valide fest, entsteht im politischen Raum regelmäßig ein immer härterer Wettkampf darum, ... (Weiterlesen)