Justizstaatsrat eröffnet länderübergreifende Tagung zur strafrechtlichen Vermögensabschöpfung

13. September 2017 | Thema: Bremen, Justiz | Drucken
Von heute, Mittwoch, 13. September, und noch bis zum 15. September veranstaltet Bremens Senator für Justiz und Verfassung eine Fachtagung für Staatsanwältinnen und Staatsanwälte der norddeutschen Staatsanwaltschaften. Anlass der Konferenz in ... (Weiterlesen)


7. Tag der Zivilcourage / „Demokratisches Picknick“ auf dem Bremer Marktplatz

7. September 2017 | Thema: Aktuelle Veranstaltungen, Bremen | Drucken
  Der Verein "Tu was! Zeig Zivilcourage!" und das Bündnis "Demokratie beginnt mit uns" teilen mit: 5 Tage vor der Bundestagswahl am 24. September 2017 ruft ein breites Bündnis ziviler Organisationen und ... (Weiterlesen)


Justizsenator Martin Günthner fordert strengere Regeln gegen Social Bots

29. August 2017 | Thema: Bremen, Justiz | Drucken
Rechtspopulisten und Nationalisten kämpfen in den sozialen Netzwerken mit allen Mitteln um die Meinungshoheit. Sogenannte „Social Bots“ – Computerprogramme, die sich im Netz als menschliche Nutzer getarnt an politischen Diskussionen ... (Weiterlesen)


Interventionen des BDK waren erfolgreich

10. August 2017 | Thema: Bremen, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Mangels Nachbesetzung von Ermittlerstellen und daraus resultierender Bildung von Aktenhalden waren vor allem die Bearbeitungszeiten in der Kriminaltechnischen Untersuchungsstelle (KTU) deutlich angestiegen. Die Bremer Praxis sah bislang vor, dass alle betäubungsmittelverdächtigen ... (Weiterlesen)


Ausschreibung startet jetzt: 45.000 Euro für Projekte zur Kriminalprävention im Stadtteil

10. August 2017 | Thema: Bremen, Prävention | Drucken
Projekte, die im weitesten Sinne die Präventionsarbeit im Bereich Jugendkriminalität in den Stadtteilen unterstützen, können jetzt im Rahmen der neuen Ausschreibung der „Kooperationsstelle Kriminalprävention Bremen “ (KSKP) mit insgesamt 45.000 ... (Weiterlesen)


Hamburg dankt Bremer Justizvollzug für Einsatz während des G-20-Gipfels

9. August 2017 | Thema: Bremen, Strafvollzug | Drucken
Mit Schreiben an den Senator für Justiz und Verfassung und mehrere Mitarbeiter der Justizvollzugsanstalt Bremen hat sich die Justizbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg für die Unterstützung während des G-20-Gipfels ... (Weiterlesen)


Weiterer Islamist in Haft

12. Juli 2017 | Thema: Bremen, Innere Sicherheit | Drucken
Nach umfangreichen Ermittlungen und Nachforschungen des Bremer Verfassungsschutzes und der Bremer Polizei konnte im Frühjahr ein 25-jähriger Mann in Untersuchungshaft genommen werden. Den Sicherheitsbehörden gilt Mohammed A. als bekennender Anhänger ... (Weiterlesen)


Justizministerkonferenz in Deidesheim

23. Juni 2017 | Thema: Bremen, Justiz | Drucken
Justizsenator Martin Günthner sieht in der am gestrigen Tage (22.06.2017) in Deidesheim zu Ende gegangenen Justizministerkonferenz ein starkes Signal für eine leistungsfähige Justiz und einen starken Rechtsstaat. „Eine unabhängige und ... (Weiterlesen)


JUNGE GRUPPE (GdP) fordert Weihnachtsgeld auch für Polizeianwärter

23. Juni 2017 | Thema: Bremen, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Der Bremer Senat plant die Einführung von Weihnachtsgeld für Anwärter im öffentlichen Dienst, jedoch mit der Ausnahme von Polizeianwärtern. Die Jugendorganisation der Gewerkschaft der Polizei (GdP) ist empört und fordert ... (Weiterlesen)


Verwaltungsgericht hebt Gebührenbescheid der Polizei Bremen auf

18. Mai 2017 | Thema: Bremen, Justiz | Drucken
Das Verwaltungsgericht Bremen hat gestern (17.05.2017) im Rechtsstreit um den ersten Gebührenbescheid an die Deutsche Fußball Liga (DFL) im Zusammenhang mit dem sogenannten Nordderby am 19. April 2015 den Gebührenbescheid ... (Weiterlesen)


Überstunden bei der Polizei Bremen – Stimmungslage

15. Mai 2017 | Thema: Bremen, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Dass die Polizei als Sparbüttel für die Haushaltspolitik des Senats herhalten muss, ist ein Dauerzustand und somit nichts Neues. Nullrunden, deutlich verspätete Übernahmen von Tarifrunden, Reduzierung des Personals über Jahre ... (Weiterlesen)


Verkehrsunfallentwicklung 2016 im Lande Bremen

31. März 2017 | Thema: Bremen, Verkehr | Drucken
Im Jahr 2014 ist bei der Polizei des Landes Bremen mit "Artus" ein neues, flexibleres Vorgangsbearbeitungssystem eingeführt worden. Damit werden seitdem die Verkehrsunfallzahlen anders und damit differenzierter erhoben. Durch die ... (Weiterlesen)


GdP Bremen lehnt Übungen mit der Bundeswehr ab

7. März 2017 | Thema: Bremen, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) lehnt die ab Dienstag beginnende dreitägige gemeinsame Terrorabwehr-Übung mit der Bundeswehr ab, an der Bremen als eines von sechs Bundesländern teilnimmt. „Wir sind generell gegen ... (Weiterlesen)


Polizeireform – und wo bleibt die Kriminalpolizei?

2. März 2017 | Thema: Bremen, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
In der vorletzten Woche wurden erste Pläne der Innenbehörde für eine Neuaufstellung der Polizei im Stadtgebiet vorgestellt, die allerdings im politischen Raum eher negative Reaktionen ausgelöst haben, da die Behörde ... (Weiterlesen)


Ganztägige Info-Veranstaltung zum Thema „Hass im Netz“

28. Februar 2017 | Thema: Bremen, Innere Sicherheit | Drucken
Hass-Rede, Verschwörungstheorien, Parolen im Internet – muss man das als tägliche Realität hinnehmen? Welche Möglichkeiten gibt es, Hass und Menschenverachtung im Netz entgegenzutreten? Auf dem Fachtag „Hass im Netz“ soll ... (Weiterlesen)


Justizsenator eröffnet sanierte Justizvollzugsanstalt in Bremerhaven

27. Februar 2017 | Thema: Bremen, Strafvollzug | Drucken
  Der Senator für Justiz und Verfassung, Martin Günthner, hat heute (27. Februar 2017) vor Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Justiz, Verwaltung sowie der Straffälligenhilfe die sanierte Justizvollzugsanstalt in Bremerhaven eröffnet. "Ich ... (Weiterlesen)


Justizsenator Martin Günthner begrüßt besseren Schutz von Einsatzkräften und würdigt Arbeit im Strafvollzug

10. Februar 2017 | Thema: Bremen, Strafvollzug | Drucken
Der Senator für Justiz und Verfassung, Martin Günthner, begrüßt den Beschluss des Bundeskabinetts (vom 8. Februar 2017) zum besseren Schutz von Vollstreckungsbeam-ten und Rettungskräften. Künftig sollen tätliche Angriffe gegen Vollstreckungsbeamte ... (Weiterlesen)


Extremistische Parteien von der staatlichen Parteienfinanzierung künftig ausschließen

25. Januar 2017 | Thema: Bremen, Innere Sicherheit | Drucken
Das Land Niedersachsen hat am 24. Januar 2017 im Kabinett beschlossen, eine Bundesratsinitiative zur künftigen Parteienfinanzierung auf den Weg zu bringen. Diese Initiative zielt darauf ab, verfassungsfeindlichen Parteien, und damit ... (Weiterlesen)


„Wie man in den Wald ruft…“ – Dem Hass keine Chance

18. Januar 2017 | Thema: Bremen, Innere Sicherheit | Drucken
Jetzt aber schnell! Nur noch rund zwei Monate haben Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene Zeit, ihre Beiträge für den Wettbewerb "Dem Hass keine Chance" – den Jugendpreis des Senats - ... (Weiterlesen)


Erschüttert über Anschlag in Berlin – Kondolenzbuch liegt im Rathaus aus

20. Dezember 2016 | Thema: Bremen, Innere Sicherheit | Drucken
Anlässlich des schrecklichen Anschlags auf dem Berliner Weihnachtsmarkt am gestrigen Abend erklärt der Präsident des Senats, Bürgermeister, Dr. Carsten Sieling: "Was für eine abscheuliche Tat, ich bin tief erschüttert. Fassungslos ... (Weiterlesen)