Sportfördergruppe der Polizei beendet Studium

25. September 2017 | Thema: Aktuell, Brandenburg | Drucken
Die erste Sportfördergruppe der Polizei hat ihr Bachelorstudium an der Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg (FHPol) erfolgreich abgeschlossen. Neben ihrem Training absolvierten die Spitzensportler seit Oktober 2012 ein Studium ... (Weiterlesen)


Landeskriminalamt feiert 25-jähriges Bestehen

22. September 2017 | Thema: Aktuell, Brandenburg | Drucken
Mit einem Festakt ist am Freitag das 25-jährige Bestehen des Landeskriminalamtes (LKA) Brandenburg begangen worden. Bei der Feierstunde am heutigen Standort des LKA in Eberswalde würdigten Innenminister Karl-Heinz Schröter und ... (Weiterlesen)


Tödlicher Einsatz auf der A2: Landesfeuerwehrverband richtet Spendenkonto ein

7. September 2017 | Thema: Aktuell, Brandenburg | Drucken
Der Landesfeuerwehrverband Brandenburg e.V. hat ein Spendenkonto eingerichtet, um die Familien der beiden im Einsatz auf der Autobahn A 2 getöteten Feuerwehrleute zu unterstützen. Innenminister Karl-Heinz Schröter: „Es gibt eine große ... (Weiterlesen)


Brandenburg trauert: Zwei Feuerwehrleute im Einsatz ums Leben gekommen

5. September 2017 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Brandenburg trauert um zwei im Hilfseinsatz ums Leben gekommene Feuerwehrleute. Sie waren in der Nacht zu Dienstag auf der Autobahn A2 bei einem Rettungseinsatz getötet worden. Ministerpräsident Dietmar Woidke reagierte ... (Weiterlesen)


BDK im Gespräch mit dem dbb

30. August 2017 | Thema: Brandenburg, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Am 28.08.2017 kam es zu einem Treffen des Landesvorsitzenden des dbb Brandenburg und Tarifunion, Ralf Roggenbuck mit dem Vorsitzenden des Bundes Deutscher Kriminalbeamte (BDK) Landesverband Brandenburg Riccardo Nemitz. Gegenstand des ... (Weiterlesen)


Innenstaatssekretärin Lange begrüßt Verbot von «linksunten.indymedia.»

25. August 2017 | Thema: Aktuell, Brandenburg | Drucken
Das Bundesinnenministerium hat heute die linksextremistische Internetplattform «linksunten.indymedia.» verboten und aufgelöst. Diese Entscheidung wird von Brandenburgs Innenstaatssekretärin Katrin Lange ausdrücklich begrüßt: „Die Internetplattform wurde dafür genutzt, gegen Menschen und den ... (Weiterlesen)


Land unterstützt Feuerwehren in Lebus und Wiesenburg

18. August 2017 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Die Landesregierung fördert erneut freiwillige Feuerwehren in Brandenburg mit Lottomitteln. Der Förderverein der Ortsfeuerwehr Wiesenburg e.V. (Landkreis Potsdam-Mittelmark) und das Amt Lebus (Landkreis Märkisch Oderland) erhalten insgesamt rund 4.400 Euro. ... (Weiterlesen)


25 Jahre Landeskriminalamt Brandenburg – Große Kriminalfälle und neue Herausforderungen

14. August 2017 | Thema: Brandenburg, Landeskriminalamt, Polizei | Drucken
Das Landeskriminalamt (LKA) Brandenburg steht im Mittelpunkt der neuen Ausgabe der „info110“, der Zeitschrift der Polizei Brandenburg. Die Sonderausgabe anlässlich des 25-jährigen Bestehens des LKA ist jetzt erschienen. Im Mittelpunkt ... (Weiterlesen)


Lange fordert mehr „Partner der Feuerwehr“

4. August 2017 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Innenstaatssekretärin Katrin Lange fordert Arbeitgeber in Brandenburg auf, die ehrenamtliche Arbeit ihrer Beschäftigten für die Freiwillige Feuerwehr noch stärker als bisher zu unterstützen. Das betonte Lange heute in Pritzwalk bei ... (Weiterlesen)


GdP Brandenburg fordert weiterhin hochqualifizierte Polizei

28. Juli 2017 | Thema: Brandenburg, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Derzeit wird bekannt, dass an der Fachhochschule die Einstellungskriterien abgesenkt werden sollen. Es ist nachvollziehbar und sicherlich richtig, dass im Sportbereich verschiedene Sportarten zur Auswahl gestellt werden. Dass medizinische Voraussetzungen ... (Weiterlesen)


400 Neueinstellungen bei der Brandenburger Polizei

28. Juli 2017 | Thema: Brandenburg, Polizei | Drucken
Brandenburg wird allein in diesem Jahr insgesamt 400 Polizeianwärterinnen und –anwärter einstellen – so viele wie noch nie seit Gründung des Landes. Von „Rekordzahlen bei der Einstellung der Polizeianwärtern“ sprach ... (Weiterlesen)


Brandenburg Ausrichter der Deutschen Polizeimeisterschaft im Schießen

25. Juli 2017 | Thema: Brandenburg, Polizei | Drucken
Die 28. Deutsche Polizeimeisterschaft (DPM) im Schießen wurde in diesem Jahr zum ersten Mal an die Landespolizei Brandenburg vergeben. Innenminister Karl-Heinz Schröter eröffnete am Dienstag als Schirmherr der DPM die ... (Weiterlesen)


Innenminister Schröter gratuliert Brandenburger Feuerwehrleuten

17. Juli 2017 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Innenminister Karl-Heinz Schröter hat heute der erfolgreichen Olympiamannschaft aus Brandenburg zu ihrem Vize-Titel bei der Feuerwehrolympiade im österreichischen Villach gratuliert. Das Team Lausitz wurde Zweiter in der Gesamt-Mannschaftswertung und musste ... (Weiterlesen)


Einsatz in Hamburg: Drei Tage Sonderurlaub

12. Juli 2017 | Thema: Brandenburg, Polizei | Drucken
Alle Polizeikräfte aus Brandenburg erhalten für ihren Einsatz beim G20-Gipfel in Hamburg drei Tage Sonderurlaub. Das hat Innenminister Karl-Heinz Schröter bei einer Dankveranstaltung zusammen mit Ministerpräsident Dietmar Woidke im Polizeipräsidium ... (Weiterlesen)


Einjährige Amnestie für unerlaubt besessene Waffen und Munition in Kraft

10. Juli 2017 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Mit dem Zweiten Gesetz zur Änderung des Waffengesetzes sind jetzt umfangreiche Änderungen im Waffenrecht in Kraft getreten, das teilte das Innenministerium heute in Potsdam mit. Das Waffengesetz sieht unter anderem eine ... (Weiterlesen)


Die einen feiern, die anderen schieben Frust!

27. Juni 2017 | Thema: Brandenburg, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Zwei Tage bevor der Landtag abschließend über den Gesetzentwurf zur Besoldung und Versorgung einschließlich Nachzahlungsgesetz abstimmt, wird die Gewerkschaft der Polizei am Rande des Brandenburgischen Sommerabends eine weitere Protestaktion durchführen. ... (Weiterlesen)


Zahl der Drogentoten in Brandenburg steigt

26. Juni 2017 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Innenminister Karl-Heinz Schröter warnt am heutigen Weltdrogentag vor dem sorglosen Umgang mit Rauschmitteln aller Art. In Brandenburg war die Zahl der Drogentoten von 10 im Jahr 2015 auf 21 im ... (Weiterlesen)


Innenministerium erneut mit Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet

21. Juni 2017 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Das Ministerium des Innern und für Kommunales ist heute in Berlin erneut für seine strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik sowie familiengerechten Arbeitsbedingungen mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet ... (Weiterlesen)


Streit um verfassungskonforme Beamtenbesoldung

21. Juni 2017 | Thema: Brandenburg, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) - Landesverband Brandenburg - hat der Landesregierung ein defizitäres Demokratieverständnis vorgeworfen. Die Regierung habe vollmundig verkündet, mit den Gewerkschaften über eine Lösung zur strittigen Beamtenbesoldung ... (Weiterlesen)


Landespolizeiorchester wird nicht verkleinert

17. Juni 2017 | Thema: Brandenburg, Polizei | Drucken
  Das Landespolizeiorchester Brandenburg wird nicht personell reduziert. Das hat Innenminister Karl-Heinz Schröter heute in Potsdam entschieden. Entsprechende Überlegungen für eine Verkleinerung des beliebten und landesweit hoch anerkannten Orchesters auf 36 ... (Weiterlesen)