Kommunales Infrastrukturprogramm unterstützt Feuerwehren in Hetzdorf und Haßleben

10. Oktober 2018 | Thema: Aktuell, Brandenburg | Drucken
Die Freiwilligen Feuerwehren in den Gemeinden Uckerland und Boitzenburger Land erhalten Fördermittel aus dem Kommunalen Infrastruktur-programm (KIP). Innenstaatssekretärin Katrin Lange hat Vertretern beider Gemeinden in Hetzdorf und Haßleben (beide Landkreis ... (Weiterlesen)


Baugeschehen in der Brandenburger Polizei ist eine Katastrophe

5. Oktober 2018 | Thema: Brandenburg, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Über Monate wurde der Bauzustand in der Polizeidienststelle Bonnaskenplatz in Cottbus diskutiert. Jedes Fernsehteam konnte ohne größere Umbauten DDR-Filme produzieren, da sich so gut wie nichts geändert hatte. Jetzt werden ... (Weiterlesen)


Brandenburger Polizei bildet vierte Sportfördergruppe

28. September 2018 | Thema: Aktuell, Brandenburg | Drucken
  Die Brandenburger Polizei fördert den Spitzensport. Innenstaatssekretärin Katrin Lange hat heute neun Spitzensportlerinnen und Spitzensportler in Potsdam zu Anwärterinnen und Anwärtern des gehobenen Polizeivollzugsdienstes ernannt. Die neun Frauen und Männer ... (Weiterlesen)


Polizei wächst weiter: Anwärterinnen und Anwärter schließen Ausbildung und Studium ab

28. September 2018 | Thema: Aktuell, Brandenburg | Drucken
    Die Polizei in Brandenburg bekommt neue Kolleginnen und Kollegen. An der Fachhochschule der Polizei in Oranienburg (Landkreis Oberhavel) haben 127 Frauen und Männer ihre Ausbildung beziehungsweise ihr Studium erfolgreich beendet. ... (Weiterlesen)


Innenminister Schröter würdigt polizeiliche Zusammenarbeit mit Polen

26. September 2018 | Thema: Aktuell, Brandenburg | Drucken
  Berlin - Innenminister Karl-Heinz Schröter hat die Zusammenarbeit mit Polen im Kampf gegen Kriminelle gewürdigt. Auf einem Empfang in der polnischen Botschaft in Berlin hob Schröter heute die „ausgezeichnete Zusammenarbeit ... (Weiterlesen)


Kripo-Gewerkschaft BDK zur neuen Erschwerniszulagenverordnung

13. September 2018 | Thema: Brandenburg, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Durch den Ausschuss für Inneres und Kommunales des brandenburgischen Landtages wurde am heutigen Donnerstag das Thema der Neuregelung der Erschwerniszulagen bei der Polizei intensiv diskutiert. Am Rande der Sitzung erklärte ... (Weiterlesen)


Von der Schreibtischlampe bis zum Hubschrauber

10. September 2018 | Thema: Ausrüstung, Brandenburg, Polizei | Drucken
Ob Schreibtischlampe, Polizeimütze, Pistole, Hubschrauber oder Schiff: Der Zentraldienst der Polizei ist die zentrale Beschaffungsstelle für die gesamte Ausrüstung der Polizei in Brandenburg. Heute feierte er in Wünsdorf sein 20-jähriges ... (Weiterlesen)


Landespräventionspreis 2019 thematisiert Gewalt an Schulen

7. September 2018 | Thema: Brandenburg, Prävention | Drucken
„Gewalt an Schulen“ – das ist das Thema des Landespräventions-preises 2019, der erstmalig bereits im Vorjahr ausgeschrieben wird. Grund hierfür ist die Zielgruppe des Preises: Der Landespräventionsrat Brandenburg ruft alle ... (Weiterlesen)


Einsatzkräfte bringen mehrere Brände in Brandenburg unter Kontrolle

27. Juli 2018 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Einsatzkräfte der Feuerwehren bekämpfen weiter mehrere Waldbrände in Brandenburg. Das Feuer bei Fichtenwalde (Landkreis Potsdam-Mittelmark) ist derzeit unter Kontrolle, aber noch nicht vollständig gelöscht. Über 300 Feuerwehrleute sind weiterhin im ... (Weiterlesen)


Spezialeinheiten erhalten höhere Zulagen

27. Juli 2018 | Thema: Beamten-Tarifrecht, Brandenburg | Drucken
Die Spezialeinheiten der Polizei Brandenburg sollen ab Anfang 2019 eine deutlich höhere Zulage zu ihrer Besoldung erhalten. Die Erschwerniszulage soll dann von bisher 225 Euro auf 300 Euro steigen. Die ... (Weiterlesen)


Brandenburger geben 385 Waffen und mehr als 16.000 Schuss Munition ab

17. Juli 2018 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Das Innenministerium hat jetzt eine Bilanz der einjährigen Waffenamnestie in Brandenburg gezogen. Bis zum Ablauf der Frist Anfang Juli sind insgesamt 385 Waffen wie Pistolen, Revolver, Gewehre, Hieb- und Stichwaffen ... (Weiterlesen)


Polizeigesetz: Neue Internetseite informiert über geplante Novelle

12. Juli 2018 | Thema: Brandenburg, Polizei | Drucken
Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich ab sofort auch online über die geplante Novelle des Polizeigesetzes informieren. Das Innenministerium hat dazu jetzt die Internetseite https://polizeigesetz.brandenburg.de freigeschaltet. Sie informiert im Detail ... (Weiterlesen)


Innenminister und Staatssekretärin danken Einsatzkräften im Kampf gegen Brände

6. Juli 2018 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
  Innenminister Karl-Heinz Schröter und Innenstaatssekretärin Katrin Lange danken den Feuerwehren, den sonstigen Einsatzkräften, der Bundespolizei und der Bundeswehr für ihren Einsatz im Kampf gegen die Waldbrände in Brandenburg. In den ... (Weiterlesen)


Mehr Extremisten in allen relevanten Phänomenbereichen

5. Juli 2018 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
  Für das Jahr 2017 ist in allen relevanten extremistischen Phänomenbereichen ein Aufwuchs der Personenpotenziale feststellbar. Das erklärte heute Innenminister Karl-Heinz Schröter bei der Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes. Nach seinen Angaben stehen ... (Weiterlesen)


Ab September 2019 wieder Ausbildung für den mittleren Dienst

4. Juli 2018 | Thema: Brandenburg, Polizei | Drucken
  Das Kabinett hat gestern beschlossen, ab September 2019 erstmals wieder seit 1994 Beamtinnen und Beamte für den mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst auszubilden. Das teilte das Innenministerium heute in Potsdam mit. Nach ... (Weiterlesen)


Weißer Ring in Brandenburg: Landesverband feiert 25-jähriges Bestehen

2. Juli 2018 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Innenminister Karl-Heinz Schröter hat dem Weißen Ring zum 25jährigen Bestehen in Brandenburg gratuliert. Auf einer Feier aus Anlass des Jubiläums dankte Schröter der Opferhilfeorganisation im Namen des Ministerpräsidenten für die ... (Weiterlesen)


Shanty-Chöre der Wasserschutzpolizei treffen sich zum 8. Mal

29. Juni 2018 | Thema: Brandenburg, Polizei | Drucken
Shanty-Chöre der Wasserschutzpolizeien aus Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Bayern und Hessen treffen sich an diesem Wochenende in Kleinmachnow (Landkreis Potsdam-Mittelmark). Das Treffen findet bereits zum achten Mal statt. Begrüßt werden die rund ... (Weiterlesen)


Partnerschaften Polizei und Schule – Prävention und schnelle Krisenintervention im Notfall

25. Juni 2018 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Bildungsministerin Britta Ernst und Innenminister Karl-Heinz Schröter haben heute in Potsdam einen neuen gemeinsamen Runderlass zu Partnerschaften zwischen Polizei und Schulen im Land Brandenburg unterzeichnet. Er ist Grundlage für die ... (Weiterlesen)


Waffenamnestie läuft am 6. Juli aus: Letzte Gelegenheit, illegale Waffen straffrei abzugeben

25. Juni 2018 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
  Besitzer illegaler Waffen können diese noch bis zum 6. Juli 2018 straffrei abgeben. Bis dann gilt die Amnestieregelung im Waffenrecht. Darauf weist das Innenministerium hin. Waffen oder Munition können in ... (Weiterlesen)


„Verschwundene“ Waffen: Ministerium weist Vorwürfe zurück

22. Juni 2018 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Das Innenministerium hat Vorwürfe über schwerwiegende Mängel bei der Vernichtung beschlagnahmter Waffen durch die Polizei zurückgewiesen. Die angeblich vier „verschwundenen“ Waffen wurden nach jetzigem Erkenntnisstand aller Wahrscheinlichkeit nach tatsächlich vernichtet, ... (Weiterlesen)