Masterstudiengang Kriminalistik in Brandenburg

8. Februar 2019 | Thema: Brandenburg, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Seit fast drei Jahrzehnten wird in Brandenburg durch den BDK eine spezialisierte Ausbildung für die Kriminalpolizei gefordert. Der Präsident der Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg (FHPol BB), Rainer Grieger, ... (Weiterlesen)


Feierliche Amtseinführung: Der Zentraldienst der Polizei hat jetzt eine Chefin

7. Februar 2019 | Thema: Aktuell, Brandenburg | Drucken
Die neue Direktorin des Zentraldienstes der Polizei (ZDPol), Anja Germer, ist heute in Wünsdorf (Landkreis Teltow-Fläming) in Anwesenheit von Innenminister Karl-Heinz Schröter und Innenstaatssekretärin Katrin Lange feierlich in ihr Amt ... (Weiterlesen)


Neue Abteilung für Digitalisierung im Innenministerium

1. Februar 2019 | Thema: Aktuell, Brandenburg | Drucken
Das Innenministerium konzentriert seine Aufgaben zur Digitalisierung der Landesverwaltung in einer neuen Abteilung. Das teilte Innenstaatssekretärin Katrin Lange heute in Potsdam mit. Die neue Abteilung 6 trägt die Bezeichnung „Digitaliserung, ... (Weiterlesen)


Verfassungsschutz Brandenburg wird personell verstärkt

25. Januar 2019 | Thema: Aktuell, Brandenburg | Drucken
Der Verfassungsschutz Brandenburg wird verstärkt. Seine Personalausstattung soll von derzeit 93 auf künftig 120 Stellen steigen. Das teilte Innenminister Karl-Heinz Schröter heute in Potsdam mit und bestätigte damit einen Bericht ... (Weiterlesen)


Bekleidungsbudget für Polizisten steigt auf 250 Euro

23. Januar 2019 | Thema: Ausrüstung, Brandenburg, Polizei | Drucken
Die jährliche Bekleidungspauschale der Polizei wird deutlich erhöht. Bereits ab diesem Jahr erhalten alle Polizeivollzugsbediensteten des Landes ein Budget von 250 Euro statt wie bisher 150 Euro. Das kündigte Innenminister ... (Weiterlesen)


Polizei geht konsequent gegen extremistische Musik vor

28. Dezember 2018 | Thema: Brandenburg, Polizei | Drucken
|Die brandenburgische Polizei hat in diesem Jahr erneut eine Vielzahl von Medien als jugendgefährdend zur Indizierung angezeigt. Bis Mitte Dezember legte das Landeskriminalamt (LKA) 60 Tonträger bei der Bundesprüfstelle für ... (Weiterlesen)


BDK mit Innenminister Karl-Heinz Schröter im Gespräch

20. Dezember 2018 | Thema: Brandenburg, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende und das neue wirft schon seine Schatten voraus. So trafen sich der BDK-Landesvorsitzende Riccardo Nemitz (45) und der Minister des Innern und für ... (Weiterlesen)


Zentraldienst der Polizei wird von einer Frau geleitet

20. Dezember 2018 | Thema: Brandenburg, Polizei | Drucken
Der Zentraldienst der Polizei (ZDPol) wird jetzt von einer Frau geleitet: Anja Germer ist seit dem 13. Dezember neue Direktorin der Einrichtung und Nachfolgerin von Frank Stolper, der als Abteilungsleiter ... (Weiterlesen)


Landespräventionspreis: Innenminister Schröter zeichnete Priojekte für Senioren aus

3. Dezember 2018 | Thema: Brandenburg, Prävention | Drucken
Innenminister Karl-Heinz Schröter zeichnete heute in Potsdam den Verein „Seniorpartner in School e.V. Landesverband Brandenburg“ und das „Senioren Sicherheitstheater Königs Wusterhausen“ mit dem Landespräventionspreis aus. In diesem Jahr richtete sich ... (Weiterlesen)


Land vereinbart Sicherheitspartnerschaft mit der IHK

22. November 2018 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Die Landesregierung und die Industrie- und Handelskammern des Landes Brandenburg haben eine Sicherheitspartnerschaft verabredet, um die Sicherheit der Unternehmen zu verbessern. Innenstaatssekretärin Katrin Lange überreichte heute die Partnerschaftsurkunde auf der ... (Weiterlesen)


Gemeinsame Erinnerung an ehemaliges Polizeigefängnis Priesterstraße/Bauhofstraße

9. November 2018 | Thema: Brandenburg, Polizei | Drucken
Heute ist es ein unscheinbarer Parkplatz auf dem Gelände des Regierungsstandortes Henning-von-Tresckow-Straße. Früher saßen hier Häftlinge der Gestapo und später der Stasi in Haft. Die Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße hat heute ... (Weiterlesen)


Kripo-Gewerkschaft BDK zur neuen Erschwerniszulagenverordnung

13. September 2018 | Thema: Brandenburg, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Durch den Ausschuss für Inneres und Kommunales des brandenburgischen Landtages wurde am heutigen Donnerstag das Thema der Neuregelung der Erschwerniszulagen bei der Polizei intensiv diskutiert. Am Rande der Sitzung erklärte ... (Weiterlesen)


Von der Schreibtischlampe bis zum Hubschrauber

10. September 2018 | Thema: Ausrüstung, Brandenburg, Polizei | Drucken
Ob Schreibtischlampe, Polizeimütze, Pistole, Hubschrauber oder Schiff: Der Zentraldienst der Polizei ist die zentrale Beschaffungsstelle für die gesamte Ausrüstung der Polizei in Brandenburg. Heute feierte er in Wünsdorf sein 20-jähriges ... (Weiterlesen)


Landespräventionspreis 2019 thematisiert Gewalt an Schulen

7. September 2018 | Thema: Brandenburg, Prävention | Drucken
„Gewalt an Schulen“ – das ist das Thema des Landespräventions-preises 2019, der erstmalig bereits im Vorjahr ausgeschrieben wird. Grund hierfür ist die Zielgruppe des Preises: Der Landespräventionsrat Brandenburg ruft alle ... (Weiterlesen)


Einsatzkräfte bringen mehrere Brände in Brandenburg unter Kontrolle

27. Juli 2018 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
Einsatzkräfte der Feuerwehren bekämpfen weiter mehrere Waldbrände in Brandenburg. Das Feuer bei Fichtenwalde (Landkreis Potsdam-Mittelmark) ist derzeit unter Kontrolle, aber noch nicht vollständig gelöscht. Über 300 Feuerwehrleute sind weiterhin im ... (Weiterlesen)


Spezialeinheiten erhalten höhere Zulagen

27. Juli 2018 | Thema: Beamten-Tarifrecht, Brandenburg | Drucken
Die Spezialeinheiten der Polizei Brandenburg sollen ab Anfang 2019 eine deutlich höhere Zulage zu ihrer Besoldung erhalten. Die Erschwerniszulage soll dann von bisher 225 Euro auf 300 Euro steigen. Die ... (Weiterlesen)


Brandenburger geben 385 Waffen und mehr als 16.000 Schuss Munition ab

17. Juli 2018 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Das Innenministerium hat jetzt eine Bilanz der einjährigen Waffenamnestie in Brandenburg gezogen. Bis zum Ablauf der Frist Anfang Juli sind insgesamt 385 Waffen wie Pistolen, Revolver, Gewehre, Hieb- und Stichwaffen ... (Weiterlesen)


Polizeigesetz: Neue Internetseite informiert über geplante Novelle

12. Juli 2018 | Thema: Brandenburg, Polizei | Drucken
Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich ab sofort auch online über die geplante Novelle des Polizeigesetzes informieren. Das Innenministerium hat dazu jetzt die Internetseite https://polizeigesetz.brandenburg.de freigeschaltet. Sie informiert im Detail ... (Weiterlesen)


Innenminister und Staatssekretärin danken Einsatzkräften im Kampf gegen Brände

6. Juli 2018 | Thema: Brandenburg, Feuerwehr - Katastrophenschutz | Drucken
  Innenminister Karl-Heinz Schröter und Innenstaatssekretärin Katrin Lange danken den Feuerwehren, den sonstigen Einsatzkräften, der Bundespolizei und der Bundeswehr für ihren Einsatz im Kampf gegen die Waldbrände in Brandenburg. In den ... (Weiterlesen)


Mehr Extremisten in allen relevanten Phänomenbereichen

5. Juli 2018 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
  Für das Jahr 2017 ist in allen relevanten extremistischen Phänomenbereichen ein Aufwuchs der Personenpotenziale feststellbar. Das erklärte heute Innenminister Karl-Heinz Schröter bei der Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes. Nach seinen Angaben stehen ... (Weiterlesen)