Polizei gerät immer häufiger zwischen die Fronten

22. März 2017 | Thema: Aktuell, Brandenburg | Drucken
Zur heutigen Pressekonferenz des Innenministers zum Lagebild der politisch motivierten Kriminalität (PMK) 2016 wurden besorgniserregende Entwicklungen aufgezeigt. Die Gewaltdelikte der PMK haben sich innerhalb von 4 Jahren vervierfacht. Dabei handelt es ... (Weiterlesen)


BDK zum erneuten Anstieg der politisch motivierten Kriminalität

22. März 2017 | Thema: Brandenburg, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Durch den Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) – Landesverband Brandenburg – wird eine weitere personelle Verstärkung zur Bekämpfung der politisch motivierten Kriminalität (PMK) im Land Brandenburg gefordert. „Vor dem Hintergrund des ... (Weiterlesen)


Mehr politisch motivierte Straftaten in Brandenburg

22. März 2017 | Thema: Aktuell, Brandenburg | Drucken
Die Zahl politisch motivierter Straftaten ist im Jahr 2016 um knapp zehn Prozent auf insgesamt 2.163 Fälle gestiegen. Die Aufklärungsquote stieg auf 60,2 Prozent (2015: 58,4). Bei Gewaltdelikten verbesserte sich ... (Weiterlesen)


Innenstaatssekretärin Katrin Lange ehrt Brandenburgs beste Polizeisportler

17. März 2017 | Thema: Aktuell, Brandenburg | Drucken
Brandenburgs Polizeisportler haben das Land im vergangenen Jahr bei zahlreichen nationalen und internationalen Wettkämpfen hervorragend vertreten. Die erfolgreichsten Polizeisportlerinnen und -sportler wurden heute in Potsdam von Innenstaatssekretärin Katrin Lange für ... (Weiterlesen)


Zahl der Straftaten in Brandenburg erneut gesunken

8. März 2017 | Thema: Brandenburg, Kriminalität | Drucken
Die registrierte Kriminalität in Brandenburg ist weiter rückläufig. Die Zahl der angezeigten Straftaten sank im vergangenen Jahr auf 185.831 Fälle. Davon konnten 98.457 Fälle aufgeklärt werden. Das bedeutet einen Rückgang ... (Weiterlesen)


GdP-Brandenburg zu Kriminalstatistik 2016: Gewalt gegen Polizei gestiegen

8. März 2017 | Thema: Brandenburg, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Auf der heutigen Pressekonferenz des Innenministeriums stellte Minister Karl-Heinz Schröter die Brandenburger Kriminalitätsstatistik 2016 vor. Die Fälle von Übergriffen auf Polizeibeamte sind 2016 um 12,4 Prozent auf erstmals über 1.000 ... (Weiterlesen)


Zwei Polizisten in Ausübung ihres Dienstes ums Leben gekommen

28. Februar 2017 | Thema: Aktuell, Brandenburg | Drucken
Innenminister Karl-Heinz Schröter hat tief bestürzt auf die Nachricht vom Tod zweier Polizeibeamter des Landes Brandenburg reagiert, die heute in Ausübung ihres Dienstes ums Leben gekommen sind. „Mein tief empfundenes ... (Weiterlesen)


„Kriminalpolizei – Zwischen Alltagskriminalität und terroristischer Bedrohung“

28. Februar 2017 | Thema: Brandenburg, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
...unter diesem Motto steht der 9. Landesdelegiertentag des Bund Deutscher Kriminalbeamter Landesverband Brandenburg. Dieser wird am 14. März 2017 im Inselhotel Potsdam-Hermannswerder stattfinden. Bei dem satzungsgemäß alle vier Jahre stattfinden Landesdelegiertentag ... (Weiterlesen)


Schröter und Görke begrüßen rasches Verhandlungsergebnis

18. Februar 2017 | Thema: Aktuell, Brandenburg | Drucken
Innenminister Karl-Heinz Schröter und Finanzminister Christian Görke haben die Einigung bei den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder begrüßt. Schröter sprach am Samstag in Potsdam von einem „Abschluss der ... (Weiterlesen)


„Förderung von Präventionsprojekten ist eine gute Investition“

9. Februar 2017 | Thema: Brandenburg, Prävention | Drucken
„Jugendreporter vor Ort“, „Grenzwerte Plus“ oder „Am Rande des Regenbogens“ - so heißen einige der Projekte, die nach der Entscheidung des Beirates des Landespräventionsrates Brandenburg im Jahre 2017 gefördert werden. ... (Weiterlesen)


Verkehrsunfallbilanz 2016 mit Licht und Schatten

2. Februar 2017 | Thema: Brandenburg, Verkehr | Drucken
Die Zahl der Toten auf Brandenburgs Straßen ist im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Die Polizei registrierte nach noch vorläufigen Zahlen 121 Verkehrstote. Das waren 32,4 Prozent oder 58 Tote weniger ... (Weiterlesen)


Wir erwarten Respekt!

31. Januar 2017 | Thema: Brandenburg, Gewerkschaft der Polizei, Interessenvertretungen | Drucken
Am Freitag vergangener Woche wurden in Guben vier Polizisten verletzt, als sie in einem Beziehungskonflikt zur Hilfe gerufen wurden. Nach dem unvermittelten Angriff des Kampfsportlers mussten die Kollegin und die ... (Weiterlesen)


Nachwuchswerbung der Brandenburger Polizei

30. Januar 2017 | Thema: Brandenburg, Polizei | Drucken
Die neue Ausgabe der „info110“, der Zeitschrift der Polizei Brandenburg, ist jetzt erschienen. Im Mittelpunkt des aktuellen Heftes steht die Arbeit der Berufswerber bei der Brandenburger Polizei. 350 Polizeianwärter und ... (Weiterlesen)


Sorgen von Staatsanwälten berechtigt

25. Januar 2017 | Thema: Brandenburg, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Wenn sich jetzt ein zweiter Behördenleiter bei der Staatsanwaltschaft öffentlich Sorgen um den Zustand der Kriminalpolizei macht, dann ist dies absolut berechtigt. Der Bund Deutscher Kriminalbeamter betont seit Jahren, dass ... (Weiterlesen)


DNA-Trefferquote im Land Brandenburg keinesfalls nur positiv

23. Januar 2017 | Thema: Brandenburg, Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken
Entgegen von Presseberichten der letzten Tage bewertet der Bund Deutscher Kriminalbeamter, Landesverband Brandenburg, die Zahl der DNA-Treffer im Land kritisch. Der Landesvorsitzende Riccardo Nemitz dazu: „Hier widerspiegelt sich der Personalabbau ... (Weiterlesen)


Karlsruher Entscheidung ist kein Persilschein für rechtsextreme NPD

17. Januar 2017 | Thema: Brandenburg, Justiz | Drucken
Zur heutigen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes im NPD-Verbotsverfahren erklärt Innenminister Karl-Heinz Schröter: „Ich hätte mir ein anderes Ergebnis gewünscht. Aber auch so war das von den Bundesländern angestrengte Verfahren sehr wichtig ... (Weiterlesen)


Minister übergibt Landespräventionspreis an Cottbuser Schüler

4. Januar 2017 | Thema: Brandenburg, Prävention | Drucken
Innenminister Karl-Heinz Schröter hat Schülern der Spreeschule in Cottbus nachträglich den Landespräventionspreis 2016 überreicht. An der offiziellen Preisverleihung im Dezember 2016 hatten die Kinder aufgrund eines Autounfalls bei der Anreise ... (Weiterlesen)


LKA bringt zahlreiche Tonträger auf den Index

3. Januar 2017 | Thema: Brandenburg, Landeskriminalamt, Polizei | Drucken
Die brandenburgische Polizei hat in diesem Jahr erneut eine Vielzahl von Medien als jugendgefährdend zur Indizierung angezeigt. Bis Mitte Dezember legte das Landeskriminalamt (LKA) 59 Tonträger bei der Bundesprüfstelle für ... (Weiterlesen)


Landespräventionspreis 2016: Innenminister prämiert drei innovative Projekte

20. Dezember 2016 | Thema: Brandenburg, Prävention | Drucken
Drei Projekte teilen sich den 12. Präventionspreis des Landes Brandenburg. Innenminister Karl-Heinz Schröter übergab den Preis heute auch in seiner Funktion als Vorsitzender des Landespräventionsrates. Die Gewinner erhielten ein Preisgeld ... (Weiterlesen)


Brandenburg erhöht Sicherheitsmaßnahmen auf Weihnachtsmärkten

20. Dezember 2016 | Thema: Brandenburg, Innere Sicherheit | Drucken
Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter hat den Angehörigen der Opfer des mutmaßlichen Anschlags auf einem Weihnachtsmarkt in Berlin sein tief empfundenes Mitgefühl ausgesprochen. Den Verletzten wünschte der Minister am Dienstag, dass ... (Weiterlesen)