Seminare: Starthilfe für den Ruhestand

2. Januar 2018 | Themenbereich: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken

Kaum ein Ereignis bringt solche Veränderungen mit sich wie das Ausscheiden aus dem Beruf. Die Seminare im Bildungszentrum Haus Neuland bereiten Sie auf den Ruhestand vor und geben Ihnen Starthilfe.

Seminare: Starthilfe für den Ruhestand

Auch 2018 liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, bieten wir euch wieder in Kooperation mit der Bildungseinrichtung „Haus Neuland“ ein Seminar zur Vorbereitung auf den Ruhestand an.

Das fünftägige Seminar informiert über viele wichtige Bereiche, die Beamtinnen, Beamte und Tarifbeschäftigte auf ihren wohlverdienten Ruhesand vorbereiten sollen.

Der BDK-Landesverband NRW übernimmt wieder Teilkosten für seine Mitglieder/innen. Einzelheiten dazu bitte beim Pensionärsbeauftragten Günther ILSEN erfragen.

Themen:
• Patientenverfügungen • Vollmachten • Testamente • Pflegeversicherung • Beihilfe • Altersversorgung • Pensions- und Rentenansprüche • Biografie und beruflicher Werdegang • Gestaltung des neuen Lebensabschnitts • »Gelingendes Altern« in der Gesellschaft und für sich selbst •

Termine:
15.-19.01.2018
19.-23.02.2018
09.-13.04.2018
16.-20.07.2018
27.-31.08.2018
03.-07.12.2018

Anmeldungen bitte ausschließlich über Günther ILSEN. Mail: guenther.ilsen@bdk.de; Tel.: 0160 7 87 18 61

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.