Leiter der Polizeiabteilung wird versetzt

10. November 2017 | Themenbereich: Polizei, Schleswig-Holstein | Drucken

Der Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration, Hans-Joachim Grote, hat heute (09. November 2017) mitgeteilt, dass er sich mit seinem Leiter der Polizeiabteilung einvernehmlich dahingehend verständigt hat, ihn mit Wirkung zum 15. Februar 2018 an das Ministerium für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung zu versetzen. Herr Muhlack wird dort mit der Leitung der Abteilung Verbraucherschutz betraut werden. Herr Muhlack schließt seine Dienstgeschäfte zum 15. November 2017 im Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration unter freistellender Abgeltung erheblich geleisteter Mehrarbeit in der Vergangenheit ab.

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.