22 Sponsoren von “Nicht-bei-mir“

21. März 2017 | Themenbereich: Security | Drucken

Die Sicherheitsverbände BHE, FSVB, ZVEI und BDSW haben gemeinsam mit dem Programm Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes (ProPK) im Frühjahr 2004 eine herstellerneutrale Aufklärungskampagne zum Schutz von Bürgern und Gewerbetreibenden vor Einbruch, Brand- und Gasgefahren gestartet.

Die Kampagne steht unter dem Motto „Nicht bei mir!“. „Wir freuen uns, dass inzwischen 22 Mitgliedsunternehmen des BDSW als Sponsoren und Fachpartner an dieser wichtigen Initiative mitarbeiten“, so BDSW Hauptgeschäftsführer, Dr. Harald Olschok.