Unsere Gedanken sind bei den Opfern und ihren Angehörigen

20. Dezember 2016 | Themenbereich: Baden-Württemberg, Innere Sicherheit | Drucken

Ministerpräsident Winfried Kretschmann und die Landesregierung sind tief bestürzt über die gestrige Gewalttat auf einem Berliner Weihnachtsmarkt. Als Zeichen der Anteilnahme hat Kretschmann die Trauerbeflaggung der Dienstgebäude des Landes angeordnet.

„Die Landesregierung ist tief bestürzt über die gestrige Gewalttat auf einem Berliner Weihnachtsmarkt“, so Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

„Dieses furchtbare Verbrechen verurteilen wir aufs Schärfste. Im Gedanken sind wir bei den vielen Opfern, die gestern auf so grausame Weise aus dem Leben gerissen wurden oder noch um ihr Leben kämpfen sowie bei ihren Familien und Freunden“, so Kretschmann weiter.

Als Zeichen der Anteilnahme hat Ministerpräsident Kretschmann für den heutigen Tag die Trauerbeflaggung der Dienstgebäude des Landes angeordnet.

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.