Freiwillige Feuerwehr Elz ist Hessens „Feuerwehr des Monats September“

6. Oktober 2016 | Themenbereich: Feuerwehr - Katastrophenschutz, Hessen | Drucken

Der Staatssekretär im Hessischen Innenministerium, Werner Koch, hat die Freiwillige Feuerwehr Elz zu Hessens „Feuerwehr des Monats September 2016“ gekürt. Die Brandschützer erhielten die Ehrung als bemerkenswert aktive, lebendige und selbstkritische Gemeinschaft.

„Die Freiwillige Feuerwehr Elz betreibt eine nachhaltige und gezielte Öffentlichkeitsarbeit. Durch ihre herausragende Kommunikation und Transparenz genießt sie hohes Ansehen in der Bevölkerung, was sich in der starken Zahl der jugendlichen Mitglieder und im Quereinsteiger-Anteil in der Einsatzabteilung niederschlägt. Letztendlich betreiben die ehrenamtlichen Einsatzkräfte in Elz ihre Informations- und Aufklärungsarbeit nicht nur zum Wohle und zum Schutz der Bevölkerung, sondern stellen ihre Feuerwehr damit auch auf zukunftsfähige Füße“, so der Staatssekretär.

Durch ihre Feuerwehr-Zeitung informieren die ehrenamtlichen Brandschützer die Elzer Bevölkerung über Aktivitäten im Einsatz sowie über Aus- und Fortbildungsmaßnahmen bei der Jugend und der Altersabteilung. Sie ist ein kompetenter Ansprechpartner in Schulen und einheimischen Unternehmen beim Thema Brandschutzerziehung. In verschiedenen Workshops beschäftigen sich die Brandschützer ebenfalls mit ihrem Umgang untereinander um Missverständnisse gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Die Freiwillige Feuerwehr Elz rückte 2015 zu über 100 Einsätzen aus. Sie hat aktuell 52 Aktive in der Einsatzabteilung und 18 Kinder und Jugendliche Mitglieder.

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.