Justizminister eröffnet das Gedenkjahr „300 Jahre Gefängnis Waldheim – 300 Jahre sächsischer Justizvollzug“

29. März 2016 | Themenbereich: Sachsen, Strafvollzug | Drucken

Justizminister Sebastian Gemkow wird das Gedenkjahr „300 Jahre Gefängnis Waldheim – 300 Jahre sächsischer Justizvollzug“ eröffnen. Die Justizvollzugsanstalt Waldheim ist das älteste Gefängnis in Deutschland. Seit 300 Jahren ist die von August dem Starken gegründete Anstalt ununterbrochen in Betrieb. Neben zahlreichen Abgeordneten des Sächsischen Landtages werden zum Gedenkakt aus vielen Bundesländern hochrangige Vertreter des Justizvollzugs erwartet.

Termin: Sonntag, 3. April 2016, 15.00 Uhr
Ort: Rathaus der Stadt Waldheim, Niedermarkt 1, 04736 Waldheim

Informationen zur Geschichte der Anstalt, zum Gedenkjahr und zu weiteren Veranstaltungen finden Sie unter www.wandel-hinter-gittern.de.