Polizei sorgt für sicheren und friedvollen G7-Gipfel

8. Juni 2015 | Themenbereich: Polizei | Drucken

Die deutsche Polizei hat für einen sicheren und friedvollen G7-Gipfel gesorgt. Das sagte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, am Montagnachmittag in Berlin. Malchow: „Das große Aufgabenspektrum, von dem die Gewährleistung von Demonstrationen nur ein Teil war, hat die Polizeipräsenz in München und Garmisch-Partenkirchen gerechtfertigt. Der Schutz der Staatsgäste, die zum Teil sehr langen Fahrtstrecken der Delegationen und die Sicherheit der Tagungsstätten hatten die hohe Zahl der eingesetzten Polizeibeamtinnen und -beamten erfordert. Mit Umsicht und Fingerspitzengefühl haben sie auch den Demonstrationsteilnehmern die Wahrnehmung ihrer Rechte ermöglicht.“

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.