Kein Streikaufruf für 11. März 2015

9. März 2015 | Themenbereich: Berlin, Deutsche Polizeigewerkschaft, Interessenvertretungen | Drucken

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
die aktuelle Tarifauseinandersetzung hat gerade erst begonnen. Darum gibt es abgestufte Aktionen an unterschiedlichen Orten mit unterschiedlichen Beteiligten. Wir müssen gemeinsam in der Lage sein, mit jeder Verweigerungsrunde der Arbeitgeber immer noch eine Schippe drauf zu legen. Darum haben wir am Anfang auf kleinere öffentlichkeitswirksame Aktionen gesetzt.
In dieser Woche sind die Kolleginnen und Kollegen des DGB in Berlin an der Reihe. Wir werden in der 12. Kalenderwoche wieder Akzente setzen. Das alles folgt Effizienzüberlegungen, damit Mitgliedsbeiträge aller Gewerkschaften sparsam und sinnvoll eingesetzt werden. Wir kennen das Engagement und die Kampfbereitschaft unserer Mitglieder und danken recht herzlich hierfür!
Darum rufen wir unsere Mitglieder am 11. März nicht zum Streik auf. Wir werden euch am 11. März 2015 über die Aktionen der Folgewoche informieren.
DPolG – Wir kümmern uns!