Innenminister Ulbig dankt Polizisten

22. Januar 2015 | Themenbereich: Polizei, Sachsen | Drucken

Innenminister Markus Ulbig dankt den Polizeibeamtinnen und -beamten, die bei der gestrigen Versammlungslage in Leipzig und bei den Versammlungslagen der vergangenen Wochen im Einsatz waren.

Innenminister Markus Ulbig: „Die Polizei hat mit großem Engagement die Versammlungen abgesichert und dabei professionell und besonnen gehandelt. Mein Dank gilt jedem einzelnen Beamten, der sich häufig in eigene Gefahr begibt, um andere Menschen zu schützen. Darin einschließen möchte ich ausdrücklich die Polizeibeamten der anderen Länder und der Bundespolizei, die uns unterstützen.“

Die gestrige Versammlungslage in Leipzig sicherten über 4.000 Polizeibeamte ab. Neben sächsischen Polizisten kamen Beamte nahezu aller Polizeien und der Bundespolizei zum Einsatz.