Pistorius dankt der Polizei Niedersachsen für ihre hervorragende Arbeit

12. September 2014 | Themenbereich: Niedersachsen, Polizei | Drucken

Beim traditionellen jährlichen Empfang der Landesregierung für die Polizei würdigte Niedersachsens Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, getsern im Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte in Hildesheim die hervorragende Arbeit der Polizei Niedersachsen. Die Landesregierung hatte zu der Veranstaltung in Hildesheim rund 250 Polizistinnen und Polizisten aus verschiedenen Dienstbereichen und Landesteilen sowie deren Angehörige geladen. Der Niedersächsische Innenminister dankte ihnen stellvertretend für die gesamte Polizei des Landes für ihr couragiertes und professionelles Verhalten in besonderen, teils lebensbedrohlichen, sowie in allgemeinen Einsatzlagen.

Pistorius sagte: „Das hohe Vertrauen der Bevölkerung in die Polizei ist Ausdruck und Bestätigung für die täglich geleistete Arbeit jeder und jedes einzelnen innerhalb der Organisation der Polizei. Darauf kann jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter in der Polizei stolz sein.“

Organisiert hatte die Veranstaltung in diesem Jahr die Polizeidirektion Göttingen. Die musikalische Begleitung übernahm das niedersächsische Polizeiorchester.

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.