Innenminister der unionsregierten Länder tagen im September in Weimar

14. Mai 2014 | Themenbereich: Innere Sicherheit, Thüringen | Drucken

Thüringen richtet im September eine Konferenz der Innenminister und -senatoren der unionsregierten Länder aus. Thüringens Innenminister Jörg Geibert lädt seine Amtskollegen für den 4. und 5. September 2014 zu Beratungen nach Weimar ein. Tagungsort ist das traditionsreiche Hotel Elephant am Weimarer Markt.

Thema der zweitägigen Beratungen wird unter anderem die Zusammenarbeit im IuK-Bereich der Polizeibehörden von Bund und Ländern sein. Hier soll insbesondere die Kompatibilität verschiedener polizeilicher IT-Fachsysteme in den Ländern diskutiert werden. Auf der Agenda steht ebenso die Bekämpfung der Cyber-Crime sowie die Gewährleistung von Datenschutz und Informationssicherheit als zentrale Sicherheitsherausforderung. Die Ergebnisse des Treffens werden am 5. September auf einer Pressekonferenz vorgestellt.