BDK im Gespräch mit der innenpolitischen Sprecherin der Bundestagsfraktion der LINKEN, Ulla Jelpke

21. März 2014 | Themenbereich: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen | Drucken

Gestern trafen sich der BDK-Bundesvorsitzende André Schulz und die innenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion der LINKEN, Ulla Jelpke, im Bundestag zum Informationsaustausch über die aktuellen Themen der Inneren Sicherheit.

Schwerpunkte des konstruktiven Gespräches waren die Bemühungen im Kampf gegen Rechtsextremismus und damit verbunden die Empfehlungen des NSU-Untersuchungsausschusses, die anstehende Haushaltsdebatte und drohende Kürzungen für den Bereich der Inneren Sicherheit – gerade unter dem Aspekt der derzeitigen Tarifverhandlungen für Bund und Kommunen sowie der „NSA-Ausspähskandal“.